Tops & Flops Ungarn 2016

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Antworten
Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Knupper » So Jul 24, 2016 6:19 pm

Bild
Hamilton
Ricciardo
Raikkönen
Alonso
Sainz
F1 in Ungarn

Bild
Rosberg
Williams
Force India
Mercedes (Wieder kein echtes Rennen gegeneinander mit Undercuts usw)

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Jupiterson » So Jul 24, 2016 6:34 pm

Bild
Rennstrecke – gibt nix her
Zuschauerschwund – auch hier, mit verdecketn Mitteln auf voll gemacht
Verstappen (zuerst Kimi blocken, dann noch petzen)
Boxenfunk – Schluss damit.
Guiterrez – soll seine Lizenz abgeben
Qualipech
Totos Mercedes-Marketingracegeschwätz (da war Nobbi noch besser)
Lauda … ich kann seinen Senf nimmer hören… Bild

Bild
Ham (und die Führung in der WM Bild )
Ric
Kimi (man of the race) und sein Boxenfunk
RBR-Performance
Hul VOR Per (Fehler im System? Bild )
Alonso

tbc.

ex_Kamikaze
Beiträge: 1469
Registriert: Fr Okt 06, 2000 1:01 am
Wohnort: Unterschleißheim

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von ex_Kamikaze » So Jul 24, 2016 6:40 pm

Bild
Hamilton - immer noch einen Pfeil im Köcher
Mercedes - drehte auf, als Ricciardo den Undercut probierte. Im Resultat waren die Mercedes mit alten Reifen schneller als alle Anderen mit den neuen.
McLaren - deutlicher Aufwärtstrend

Bild
Hungaroring - hat miserables, langweiliges Rennen produziert. Symptomatisch das Raikkonen mit neuen weichen Reifen nicht an Verstappen vorbeikam.
Funkregeln - obwohl die Millionen auf den Kopf hauen darf nicht mal ins Auto gefunkt werden wenn der Kübel auseinanderfliegt. Damit werden Defekte provoziert die wiederum Strafen nach sich ziehen. Das ist albernes Theater, aber kein Sport mehr.
Rosberg - fuhr nicht schlecht, hatte aber wieder mal keinen Plan B als eben nicht 100% nach Drehbuch lief
Die 2 Sekunden-Stops - es würde nicht viel ändern wenn alle die vierfache Zeit bräuchten. Aber es wäre sinnvoll hier zu sparen statt an Reifen, Motoren und Getrieben

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von flingomin » So Jul 24, 2016 6:41 pm

Bild Hamilton
Bild Red Bulls
Bild Rosberg
Bild Bild Vettels geflenne nervt allmählich

M2209

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von M2209 » So Jul 24, 2016 6:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong>
Bild Bild Vettels geflenne nervt allmählich </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Deine Geflenne über das Geflenne nervt allmählich.

Der Mittelfinger von Hamilton an Gutierrez war natürlich nicht schlimm. Bild

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6668
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von seahawk » So Jul 24, 2016 7:21 pm

Bild Bild Bild

Hamilton - wer sonst?

Bild

Sainz

Bild

Rennen
Rosberg

Bild Bild

nächste Woche schon wieder ein Rennen

Ricochet
Beiträge: 185
Registriert: So Okt 18, 2009 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Ricochet » So Jul 24, 2016 7:40 pm

Bild Bild Bild
Hamilton - Super Start und dann Katz und Maus mit der Konkurrenz gespielt LOL

Bild Bild
Mittelfinger an Esteban, so eine Krücke, völlig Überfordert - hoffe der fährt 2017 nicht mehr

Bild
die RBR Fahrer
Kimi - Duell mit Max
Sainz - P8 ist ein tolles Ergebniss
Alonso - obwohl der Dreher im Quali schon sehr nach Absicht ausgesehen hat, so dass er P7 behält
Force India - fast regelmäßig in den Top 10

Bild Bild
Rosber - Gerechter Ausgang mit seinem unkorrektem Verhalten, das noch von den Stewards tolleriert wird. Finde es ein total falsches Signal das hier gesetzt wurde und bin da ganz Lewis seiner Meinung. Das gehört einfach genau hinterfragt, kann nicht sein, dass bei double Yellow NUR ein Zehntel genügt *kopfschüttel*
Williams Team - fallen immer weiter zurück
Renault Team
Kwjat - vom Topteam Fahrer zu einer Null gewandelt

Strecke im Kalender, nur deswegen, weil Bernie sie designt hat bzw. mitgewirkt hat. Komplett unspektakulär und immer wieder eine Prozessionsfahrt.

Funkverbot: Die Autos sind so hoch technisch und kompliziert geworden mit Hybrid usw., dass hier ein Rückschritt in die Steinzeit stattgefunden hat. Sollte auf jeden Fall neuerlich überarbeitet werden bzw. ganz weg.

Red_5
Beiträge: 103
Registriert: So Aug 30, 2009 1:01 am
Wohnort: Wien

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Red_5 » So Jul 24, 2016 7:44 pm

Bild

Ham - So schnell gefahren, wie nötig. Jetzt in Hockenheim am besten gleich 2 Motorwechsel und die WM ist eingetütet.
Rai - Top Rennen von ihm.
Ric - RedBull Paradestrecke.
Alo - Mehr geht nicht.
Sai - Den Russen wieder klar geschlagen.

Bild Bild

Ros - Hat ja nicht mal einen Versuch gegen Ham gewagt.
Ves - An sich nicht schlecht, aber ganz Unrecht hat Kimi nicht mit seiner Kritik.

Bild

Williams und FI Performance - War aber zu erwarten.
Gut - Habs schon oft geschrieben, absolut F1-unwürdig.
Kvy - Ganz schwach heute.
Mas - Time to say Goodbye.
Die Strecke an sich - würde der keine Träne nachweinen.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1948
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Sherry » So Jul 24, 2016 7:56 pm

Bild Hamilton,Rosberg,Kimi,Vettel,Ric,Verstappen

Bild Palmer, Magnusson, Ericson

Bild

Black Eaglez
Beiträge: 69
Registriert: So Mär 23, 2008 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Black Eaglez » So Jul 24, 2016 8:40 pm

hi,

Bild
HAM
RIC

Bild
VET
ROS (Gerechtigkeit hat gesiegt) Bild
STRECKE

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Seyan » Mo Jul 25, 2016 7:40 am

Bild Bild Bild
Es fand ein Rennen statt? Ernsthaft? Man hat trotz der Quali-Kontroverse nix, aber auch wirklich gar nichts davon mitbekommen, dass die Formel 1 am WE in Ungarn unterwegs war. Mag sein, dass ich aufgrund einer sportlicher Aktivität am Vorwochenende das ganze nicht so intensiv wie sonst verfolgt habe (warum auch? Mercedes-Langeweile vorne, nur noch getoppt durch zugeschusterte Siege und WM-Titel). Aber man hat in keinem Medium groß was davon mitbekommen.

Die F1 hat sich abgeschafft, weil null Interesse mehr daran besteht.

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Marmas » Mo Jul 25, 2016 10:07 am

Kimi Bild

Kwjat Bild

Gandalf83
Beiträge: 420
Registriert: Fr Feb 19, 2010 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Gandalf83 » Mo Jul 25, 2016 10:34 am

Bild
Hamilton
Kimi (endlich mal ein Strategie-Erfolg für die Roten)
Palmer - bis zu seinem Dreher erstaunlich gut unterwegs für Renault-Verhältnisse

Bild
Kvyat
Massa
Force India
einfallslose Strategie-Langeweile (Kimi eine erfreuliche Ausnahme)
lächerliche Funkregeln, Investigation wg Mittelfinger etc. - demnächst +5 Sek für jedes *beep*-Wort im Funk?

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Knupper » Mo Jul 25, 2016 11:16 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong> Bild Bild Bild
Es fand ein Rennen statt? Ernsthaft? Man hat trotz der Quali-Kontroverse nix, aber auch wirklich gar nichts davon mitbekommen, dass die Formel 1 am WE in Ungarn unterwegs war. Mag sein, dass ich aufgrund einer sportlicher Aktivität am Vorwochenende das ganze nicht so intensiv wie sonst verfolgt habe (warum auch? Mercedes-Langeweile vorne, nur noch getoppt durch zugeschusterte Siege und WM-Titel). Aber man hat in keinem Medium groß was davon mitbekommen.

Die F1 hat sich abgeschafft, weil null Interesse mehr daran besteht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenns danach gehen würde was überall und am meisten berichtet und geschrieben wird, würde ich 24/7 Fußball gucken. Ist zum Glück nicht so, weil ich die Augen offen halte.

AdenauerForst1
Beiträge: 453
Registriert: Do Mär 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Adenau+Kenmare+Köln+Köpenick

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von AdenauerForst1 » Mo Jul 25, 2016 1:26 pm

Senna hätte Verstappen bestimmt eine Watschen verpasst................. Bild Bild Bild

Gandalf83
Beiträge: 420
Registriert: Fr Feb 19, 2010 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Gandalf83 » Mo Jul 25, 2016 2:30 pm

Gabs bei Kimi nicht mal einen Vorfall mit Perez(?) in Monaco, als Kimi nach dem Rennen meinte, dass man solchen Fahrern "mal eins auf die Schnauze geben müsste"? Bild

Wie auch immer, die Antwort wird der Iceman bei Bedarf auf der Strecke geben. Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Benutzername » Mo Jul 25, 2016 3:09 pm

Bild
Sainz: wie (fast) immer
Mäxchen: im Breitmachen/Verteidigen/Defensiv-Verhalten schon ein echter Könner. Wenn der noch das Überholen/Offensiv-Verhalten lernt, wird es wirklich mal ein Guter

Bild
ROSy
Rennen als Ganzes

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von MisterEd » Mo Jul 25, 2016 3:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Red_5:
<strong>
Ros - Hat ja nicht mal einen Versuch gegen Ham gewagt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird nicht dürfen. Nach den Unfällen haben wohl die "fairen Spochtsmänner" klare Regeln aufgestellt. Wer vorne ist, bleibt vorne, fertig. Bild

M2209

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von M2209 » Mo Jul 25, 2016 3:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Red_5:
<strong>
Ros - Hat ja nicht mal einen Versuch gegen Ham gewagt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird nicht dürfen. Nach den Unfällen haben wohl die "fairen Spochtsmänner" klare Regeln aufgestellt. Wer vorne ist, bleibt vorne, fertig. Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von Jupiterson » Mo Jul 25, 2016 4:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>
Mäxchen: im Breitmachen/Verteidigen/Defensiv-Verhalten schon ein echter Könner.(…) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Steckt den Holländern doch mit deren Campern/Wohnwagen in den Genen Bild Bild Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16517
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von shuyuan » Mo Jul 25, 2016 5:21 pm

Bild
Rennen-laaangweilig wie immer
Hamilton-Heulerei wegen GUT und Versuch der Anschwärzerei Teammate nach dem Rennen
Verstappen- Bild
Rennleitung-dafür nichtmal eine Verwarnung
Dafür Strafe für Button-lächerlich
Mercedes-Nichtangriffspakt erster Stint
User die das hier im Faden nicht begriffen haben

Bild
Kimi
Ricciardo

<small>[ 25.07.2016, 17:28: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

The Darter
Beiträge: 242
Registriert: Di Aug 25, 2015 1:01 am
Wohnort: Zwickau

Tops & Flops Ungarn 2016

Beitrag von The Darter » Di Jul 26, 2016 12:39 am

Bild
Hamilton
Sainz
Räikkönen
Palmer
Alonso

Bild
Rosberg - Im Quali beschissen und im Ren nicht den Hauch einer Chance
Massa

Antworten