Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von S04imRevier » So Jul 03, 2016 8:19 pm

Es ist aber auch wie verhext für Hulk.

Da hat er heute endlich die Chance auf sein 1. Podium und dann der verdammte Reifenverschleiß.

Einzige Option wäre wirklich Ferrari.

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 934
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » So Jul 03, 2016 9:37 pm

Oder doch Mercedes? Oder vielleicht Red Bull? Er soll froh sein, wenn er weiter im FI sitzen darf Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Tacito » So Jul 03, 2016 10:08 pm

Hülkenberg kam als das Supertalent. Der neue Schumacher. Und gibts auch nix, er hat Glanzpunkte gesetzt. Aber was er jetzt so bringt. Heute nach so einem tollen Qualy, bringt er rein garnix zusammen.

Hört sich brutal an, aber wegen fehlender Geldzahlungen Sauber zu verlassen. Das könnte sein größter Fehler gewesen sein. Weil das weiß ja keiner. Was könnte Hülkenberg mit dem Sauber?
Und als er dort war, da konnte er das Fahren noch.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von shuyuan » So Jul 03, 2016 10:22 pm

Hülkenberg hat das Heidfeld Syndrom Bild

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Knupper » So Jul 03, 2016 11:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tacito:
<strong> Hülkenberg kam als das Supertalent. Der neue Schumacher. Und gibts auch nix, er hat Glanzpunkte gesetzt. Aber was er jetzt so bringt. Heute nach so einem tollen Qualy, bringt er rein garnix zusammen.

Hört sich brutal an, aber wegen fehlender Geldzahlungen Sauber zu verlassen. Das könnte sein größter Fehler gewesen sein. Weil das weiß ja keiner. Was könnte Hülkenberg mit dem Sauber?
Und als er dort war, da konnte er das Fahren noch. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja seit 2014 geht es bei Sauber stetig bergab. Der Rückwechsel zu FI war schon richtig. Im Sauber war Hulk teilweise ziemlich stark, allerdings war sein Teamkollege ein gewisser Gutierrez. Ein kurzer Blick auf Estebans Karriere-Statistiken sagen eigentlich alles, nur EINMAL in die Punkte gefahren in 47 Rennen.

Hulk hat bei Sauber ein Auto übernommen, mit dem Perez 3 und Kobayashi 1 Podium geholt haben.
Einen gewissen Perez hat er ja dann bei Force India im direkten Duell getroffen.

Allerdings hat mir der Hülkenberg von 2012-2014 deutlich besser gefallen, als der Hülkenberg seit letztem Jahr. Ich glaube, dass der gute Nico möglicherweise der Le Mans-Sieg ein wenig zu Kopf gestiegen ist. Nicht unbedingt, weil er in guter Lewis-Manier abhebt, sondern weil er möglicherweise tief im Inneren die F1 nur noch als: "so lange ich eine Chance auf ein F1-Auto habe fahre ich mit, aber langfristig habe ich als Le Mans-Sieger eh eine Zukunft in der WEC und da gehe ich dann auch hin". Mit anderen Worten: Halbherzigkeit.

S04imRevier
Beiträge: 305
Registriert: So Jun 19, 2016 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von S04imRevier » So Jul 03, 2016 11:11 pm

Mercedes lieber nicht, dann ist er der nächste, der vom Black-Boy abgedrängt wird.

Mercedes kann ruhig Kvyat kriegen, dann schießen die 2 sich wenigstens gegenseitig ab und dann ist für Ferrari endlich die Tür auf.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2405
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von TifosiF40 » Mo Jul 04, 2016 5:18 pm

Wenn man sich die Trainings und Qualis ansieht, dann behaupte ich mal, daß Hulk mindestens so schnell ist wie Perez. Mit anderen Worten: Er weiß, wie man die Karre schnell fahren muß.

Perez weiß aber offensichtlich deutlich besser, wie man das Gerät für das Rennen einstellen muß. Zudem tötet er die Reifen nicht wie Hulk.

Perez ist für die aktuelle Formel 1 der geeignetere Fahrer/Reifenmanager.

M2209

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von M2209 » Mo Jul 04, 2016 5:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Perez ist für die aktuelle Formel 1 der geeignetere Fahrer/Reifenmanager. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das wissen wir doch schon seit 2012. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von shuyuan » Mo Jul 04, 2016 6:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Perez weiß aber offensichtlich deutlich besser, wie man das Gerät für das Rennen einstellen muß. Zudem tötet er die Reifen nicht wie Hulk. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das glaube ich ebenfalls.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von 1502 » Mo Jul 04, 2016 6:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong>

Perez weiß aber offensichtlich deutlich besser, wie man das Gerät für das Rennen einstellen muß.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau. Gerät einstellen, genau das ist der Punkt. Es ist ebenso eine Setup-Frage wie eine Fahrstilfrage. Und dass das beste Setup auf eine Runde nicht unbedingt das beste Setup im Rennen ist, hat nichts mit grünem Zeitgeist zu tun, sondern war schon immer so.

Möglich, dass Hülkenberg ein Setup gewählt hat, mit dem er unter regnerischen oder feuchten Bedingungen die Reifen möglichst schnell auf Temperatur bringt. Dadurch die Quali-Performance, aber in einem Trockenrennen wäre es dann kein Wunder, dass er kein Land sieht.

Stromberg
Beiträge: 168
Registriert: So Sep 21, 2014 1:01 am
Wohnort: HH

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Stromberg » Mo Jul 04, 2016 7:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Genau. Gerät einstellen, genau das ist der Punkt. Es ist ebenso eine Setup-Frage wie eine Fahrstilfrage. Und dass das beste Setup auf eine Runde nicht unbedingt das beste Setup im Rennen ist, hat nichts mit grünem Zeitgeist zu tun, sondern war schon immer so.

Möglich, dass Hülkenberg ein Setup gewählt hat, mit dem er unter regnerischen oder feuchten Bedingungen die Reifen möglichst schnell auf Temperatur bringt. Dadurch die Quali-Performance, aber in einem Trockenrennen wäre es dann kein Wunder, dass er kein Land sieht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es waren aber mind. 15 Grad kälter als am vorherigen Tag oder irre ich mich da, wieso dann der so immense Reifenverschleiß?

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Jupiterson » Di Jul 05, 2016 12:28 am

DU bist ja ein richtiger Kenner der Materie, Schalker, Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 934
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Do Jul 07, 2016 10:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von S04imRevier:
<strong> Mercedes lieber nicht, dann ist er der nächste, der vom Black-Boy abgedrängt wird.

Mercedes kann ruhig Kvyat kriegen, dann schießen die 2 sich wenigstens gegenseitig ab und dann ist für Ferrari endlich die Tür auf. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Auf Ferraris Liste stehen mindestens 3 Namen vor Hülkenberg. Aber vielleicht hat er Ende 2017 eine Chance, wenn sich Vettel doch nicht als Heilsbringer entpuppt Bild

Turrican4D
Beiträge: 546
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Turrican4D » Mo Jul 11, 2016 8:04 pm

Und schon wieder fühlt Hülkenberg, wie schon zuvor in Monaco, sich verarscht.

Antworten