Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6121
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von seahawk » Mo Nov 15, 2010 11:09 am

Vom Talent her sehe ich ihn als Testfahrer bei HRT. Bild

pibeem
Beiträge: 93
Registriert: Fr Sep 18, 2009 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von pibeem » Mo Nov 15, 2010 11:18 am

und das am frühen morgen

Bild

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von ET » Mo Nov 15, 2010 11:52 am

F.u.c.k..... Bild

ET
Beiträge: 19575
Registriert: Sa Aug 12, 2000 1:01 am
Wohnort: **10 Jahre MST Forum, 10 Jahre Wir-lernen-es-nie**
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von ET » Mo Nov 15, 2010 11:55 am

Tja, entweder Heidi oder Hulk, einer sollte schon einen Platz bekommen, ich hoffe natürlich beide, aber hätte ich die Wahl, ich würde den Hulk nehmen.

Kramer
Beiträge: 642
Registriert: Do Okt 02, 2008 1:01 am
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Kramer » Mo Nov 15, 2010 11:58 am

Jo, das ist echt schade. Ich hab Anfangs ehrlich gesagt nicht viel von ihm gehalten. Aber über die Saison hat er Rubens eigentlich im Griff gehabt und mit dem Qualy in Brasilien hat er gezeigt zu was er fähig ist. Ich schätze ihn auf jedenfall höher als Rosberg ein.

Nun kann man nur noch hoffen, dass er nicht bei irgendeinem Gurken-Team versauert.

Kramer
Beiträge: 642
Registriert: Do Okt 02, 2008 1:01 am
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Kramer » Mo Nov 15, 2010 11:59 am

sry doppelpost

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6419
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Jan » Mo Nov 15, 2010 1:03 pm

@ET, keine Panic, er wird wohl Massa ablösen. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von HaPe » Mo Nov 15, 2010 2:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Denny Crane:
<strong> Renault
...Kubica...
[...]
Lotus-Renault
..Kovalainen .. Trulli .... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Korrekterweise muss bei "Renault" dann "Lotus-Renault" stehen für 2011.

Das Team von Trulli und Kovalainen wird "1Malaysia-Renault".

HaPe
*edit die "1" versetzt

<small>[ 15.11.2010, 14:54: Beitrag editiert von: HaPe ]</small>

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von HybridF1 » Mo Nov 15, 2010 2:49 pm

Wahrscheinlich heißt das jetzige Lotus-F1-Team dann 1Malaysia-Renault und Renault F1 -> Team-Lotus-Renault.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von 1502 » Mo Nov 15, 2010 2:51 pm

Was ist mit der Version, dass Renault (künftig Lotus-Renault) Petrov zu Lotus (künftig 1Malaysia-Renault) abschiebt? Somit wäre bei (Lotus-)Renault ein gutes Cockpit frei. Ich habe auch von Verbindungen zwischen Maldonado und HRT gehört, eventuell geht also gar nicht der zu Williams, sondern Sutil, der auch ein paar Sponsoren mitbringt und ein etablierter Fahrer ist (und außerdem Deutscher, was bei Williams seit 1997 obligatorisch ist Bild ). Dann würde bei Force India eine Tür aufgehen.

Buemi und Alguersuari sind bereits gesetzt? Schade.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von HybridF1 » Mo Nov 15, 2010 3:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von *Jan:
<strong> @ET, keine Panic, er wird wohl Massa ablösen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die gleiche Quelle sagt auch Hamilton zu Mercedes Gp. Bild

Petrov als Russe würde doch gut zu Marussia passen. Heidfeld könnte in dem Fall zu Renault (Team Lotus).
Sollte Weber "Hulk" wirklich zu Ferrari lotsen, wäre das ein Geniestreich. Aber ich denke eher als Ersatz-/Testfahrer (auch wenn das heute nur noch wenig Fahrpraxis bedeute.

Hülkenberg hat auf jeden Fall einen Platz verdient. Bild Der knappe Vorsprung von Williams vor FI ist auch ihm zu verdanken; allein das hat Williams 3-4 Mio gebracht.

bluefly
Beiträge: 86
Registriert: So Feb 12, 2006 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von bluefly » Mo Nov 15, 2010 3:05 pm

Finds auch sehr sehr schade für ihn. Er hätte sich eigentlich noch eine Chance verdient. Aber so ist das nun mal ohne Moos nix los. Schade......

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32538
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Stefan P » Mo Nov 15, 2010 3:14 pm

...was bei Williams schon immer Priorität Nr. 1 war ist Frank Williams...und Patrick Head natürlich. Alles andere interessiert nur, wenn es den beiden dient. Fahrer, egal ob Weltmeister oder Talente, wurden dort noch nie ernst genommen.

Kann man verstehen, da der Laden ja schon oft genug von anderen vor der Pleite gerettet werden musst.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2394
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von TifosiF40 » Mo Nov 15, 2010 4:41 pm

Ich wünsche Williams im kommenden Jahr den finanziellen Untergang. Warten wir's mal ab, ob Mal-dinero auch brav den Scheck mitbringt.

Wer in den letzten Jahren die GP2 halbwegs mitverfolgt hat, der weiß wozu der Pastor fähig ist. Damit meine ich nicht Rennen gewinnen. Wenn man nächstes Jahr die Unfallkosten und verpasste Punkte gegenrechnet, dann würde ich nicht darauf wetten, daß eine schwarze Zahl rauskommt.

Es wäre schrecklich, wenn Hulk bei Virgin, Lotus, oder noch schlimmer HRT fahren müsste.

schnaube
Beiträge: 2011
Registriert: Mo Apr 03, 2006 1:01 am
Wohnort: 47°06'00"N/9°32'00"E

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von schnaube » Mo Nov 15, 2010 4:46 pm

Offenbar muss er... eben am Radio vernommen.
Hm... Bild

waterpistolriot
Beiträge: 316
Registriert: So Jun 10, 2007 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von waterpistolriot » Mo Nov 15, 2010 5:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Ich wünsche Williams im kommenden Jahr den finanziellen Untergang. Warten wir's mal ab, ob Mal-dinero auch brav den Scheck mitbringt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Auch wenn du das anders siehst, macht Williams das einzig logisch erscheinende. Desweiteren könntest du dich eigentlich eifnach freuen, dass Hulk sich überhaupt ein Jahr lang in der F1 präsentieren konnte, auch wenn nur mit durchwachsenen Erfolgen - Zumindest hatte er die Chance. Viele Talente kriegen nicht mal diese geringe Chance..

Stingray
Beiträge: 3306
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Stingray » Mo Nov 15, 2010 7:31 pm

jetzt ist es leider offiziell, hulk ist raus bei williams. Bild

in welchen team wird er unterkommen?

renault bzw. lotus renault - kubica ist gesetzt, was wird mit paytrov.

force india - sutil wird bleiben, ein zweiter deutscher ist wohl unwahrscheinlich, eher sitzt di resta im kommenden jahr im zweiten "fi"

lotus f1 bzw. 1malaysia - trulli und kovalainen werden wohl weiterhin die cockpits besetzen

virgin - glock und ein paydriver

hrt - wird wohl 2 paydriver verpflichten, möglich das einer davon patrov wird, sollte er renault verlassen müssen


wäre lustig, wenn das gerücht welches auf express.de steht "angeblich könnte massa durch hülkenberg ersetzt werden" sich bewahrheitet. realistisch gesehen ist das natürlich unsinn. aber träumen darf man ja. Bild

mfg.

Denny Crane
Beiträge: 714
Registriert: Sa Jan 30, 2010 1:01 am
Wohnort: Zwischen Ruhr und Emscher

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Denny Crane » Di Nov 16, 2010 12:10 am

Tja, Talent alleine reicht eben nicht, sondern es muß ggf. auch das nötige Kleingeld her. Gerade in einer Zeit, in der die externen Sponsoren nicht mehr so zahlungsbereit sind wie in früheren Jahren. Die großen Teams sind alle besetzt und in kleineren Teams als Williams wird man ggf. auch auf Paydriver setzen. Das Problem ist, daß Willie Weber, sein hochgelobter Manager, augenscheinlich nicht in der Lage ist, Sponsoren zu finden. Es hätte doch völlig außer Frage gestanden, daß Hülkenberg das Auto bei Williams behalten hätte, hätte er die entsprechenden Sponsorgelder mitgebracht.

Aber gehen wir die Teams mal durch, von oben bis unten:

Red Bull-Renault
Mit Vettel und Webber gesetzt.

McLaren-Mercedes
Mit Hamilton und Button gesetzt.

Ferrari
Mit Alonso und Massa gesetzt.

Mercedes GP Petronas
Mit Schumi und Rosberg gesetzt.

Renault
Mit Kubica und vermutlich Petrov besetzt, der angemessene Sponsorengelder in die Kasse bringt. Ich kann mir kaum vorstellen, daß das Team in der Lage ist, auf Petrov-Gelder zu verzichten.

Williams-Cosworth
Da ist ja gerade leider raus. Barrichello und Paydriver Maldonado werden wohl fahren.

Force India-Mercedes
Da wird es wohl auf Sutil und Liuzzi hinauslaufen. Oder könnte das eine ernsthafte Option sein? Ich kann es mir kaum vorstellen.

Sauber-Ferrari
Kobayashi und Perez sind bestätigt.

Toro Rosso-Ferrari
Alguesuari und Buemi sind bestätigt.

Lotus-Renault
Wenn Kovalainen oder Trulli ersetzt werden, dann wohl nur durch einen Paydriver.

Marussia Virgin-Cosworth
Auch das Team ist in akuten Geldnöten und braucht neben Timo Glock einen Paydriver. Zwei Deutsche sind aber auch so sehr unwahrscheinlich.

HRT-Cosworth
Das chronisch unterfinanzierte Team braucht auch wahrscheinlich zwei Paydriver.


Fazit: Weber muß Sponsoren für seinen Schützling finden. Er kann noch so gut sein, aber die Teams brauchen das Geld.

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von voda » Di Nov 16, 2010 12:59 am

vielleicht gibt es ja einen großen Knall und Hulk befördert jemand aus dem Cockpit von dem man meinte, er wäre 2011 gesetzt.

@ET
hoffentlich Hulk Bild

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von voda » Di Nov 16, 2010 8:35 am

ich hoffe ja noch auf Renault neben Kubica oder FI neben di Resta. Hulk gehört in die F1 und wird sich noch weiter entwickeln. Man muss ihm nur die Chance geben.

vielleicht ist der 2. Fahrer bei Williams ja Sutil und Pastor wird bei HRT geparkt. Denn warum sonst, fährt er die Pirelli Tests für HRT Bild

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Arnoux » Di Nov 16, 2010 10:07 am

Angesichts der Art und Weise wie Massa in den letzten Rennen lustlos und demotiviert wirkte, wird Ferrari irgendwann ein ärztliches Attest hervorzauben, um ihn aus den Vertrag zu schreiben. Dann wäre Hülkenberg bei Ferrari, die sich immer von guten Leistungen in unterlegenen Autos beeindrucken ließen (Lauda, Bellof, Alesi, Capelli), sicherlich eine Wahl.

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Excalibur » Di Nov 16, 2010 2:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
<strong> Angesichts der Art und Weise wie Massa in den letzten Rennen lustlos und demotiviert wirkte, wird Ferrari irgendwann ein ärztliches Attest hervorzauben, um ihn aus den Vertrag zu schreiben. Dann wäre Hülkenberg bei Ferrari, die sich immer von guten Leistungen in unterlegenen Autos beeindrucken ließen (Lauda, Bellof, Alesi, Capelli), sicherlich eine Wahl. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und sollte Hülki schneller als Alonso kann man den Nico schon irgendwie abservieren. Es ist zwar kein Briatore mehr da, welcher Alonso helfen könnte, aber Santander kann da bestimmt was machen.

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Arnoux » Di Nov 16, 2010 4:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
<strong> Angesichts der Art und Weise wie Massa in den letzten Rennen lustlos und demotiviert wirkte, wird Ferrari irgendwann ein ärztliches Attest hervorzauben, um ihn aus den Vertrag zu schreiben. Dann wäre Hülkenberg bei Ferrari, die sich immer von guten Leistungen in unterlegenen Autos beeindrucken ließen (Lauda, Bellof, Alesi, Capelli), sicherlich eine Wahl. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und sollte Hülki schneller als Alonso kann man den Nico schon irgendwie abservieren. Es ist zwar kein Briatore mehr da, welcher Alonso helfen könnte, aber Santander kann da bestimmt was machen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Immer diese überschätzten Paydriver! Der letzte Paydriver, der etwas für sein Geld ablieferte, war Diniz!

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16137
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von shuyuan » Di Nov 16, 2010 5:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ET:
<strong> F.u.c.k..... Bild

Sachse002
Beiträge: 361
Registriert: Sa Mär 13, 2010 1:01 am
Wohnort: FD

Der große Nico-Hülkenberg-Thread

Beitrag von Sachse002 » Di Nov 16, 2010 5:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kramer:
<strong> ...Aber über die Saison hat er Rubens eigentlich im Griff gehabt ...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genau das ist immer diese masslose Überschätzung von "Idolen", wenn man die Fan-Brille nicht mal absetzt und Fakten akzeptiert.

Ohne Barrichello wäre Williams die ganze Saison über wohl kaum in Schwung gekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Hülkenberg gleichwertig bei der Weiterentwicklung des Autos war, was ja letztendlich der Schlüssel zu Konstrukteursrang 6 war.

Vielleicht wird ja bei Toro-Rosso was frei?
Auch wenn da angeblich Alguersuari und Buemi bestätigt sind, fand ich den Schweizer sehr blass im Vergleich zum Spanier, der sich sehr positiv entwickelt hat.

Und das Hülkenberg zu Ferrari als Massa-Ersatz wechselt ... hm, das muss man nicht kommentieren!
Massa steht bestimmt auf sehr wackligen Füssen jetzt dort - allerdings gäbe es da ein paar andere Kaliber, die für Ferrari interessant wären.

Antworten