Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Do Jul 23, 2015 4:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong>
Klar kann man einen solchen Vertraug aufsetzten. Aber dann von "Racing" zu sprechen, wie es die Herren Wolff und Lauda immer wiedertun, ist dann einfach falsch, scheinheilig und hinterhältig.

Aber das passt zum Cermedes-Team. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da müssen sich die beiden Wiener Würstchen aber leider der alten Corporate Identity beugen. Schon zu Nobbys Zeiten waren (McLaren-)Mercedes stets die "fairen Spochtsmänner" (und schon damals konnte man darüber nur lachen Bild )

Dieser Stuss gehört zur offiziellen Imagepflege, da können es sich weder Lauda noch der undurchsichtige Wolff leisten, diese über Bord zu werfen. Da muss auch nach der offensichtlichsten Teamorder noch von "Spannung pur" und "Tolles Racing" und "Subba Dschob" gefaselt werden Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Excalibur » Do Jul 23, 2015 4:08 pm

Nobby war immerhin noch sympathisch und Kult (Wir hatten den Schpiiied). Ganz im Gegensatz zu den aktuellen Komiker.

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Do Jul 23, 2015 4:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Nobby war immerhin noch sympathisch und Kult (Wir hatten den Schpiiied). Ganz im Gegensatz zu den aktuellen Komiker. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...sagen wir, je länger ich die aktuellen Komiker ertragen muss, umso mehr wird mir klar, was wir damals an Nobby hatten Bild

Sypmathischer als das dynamische Duo war er in jedem Fall Bild

Wer uns abschreibt, macht einen Fähler Bild

Wir waren heute bei der Musik Bild

kultverdächtig Bild

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Do Jul 23, 2015 9:13 pm

@ all 3,
das ist Motorsport, eines der großen Drecksgeschäfte der Welt. Vetterlewirtschaft, Vitamin B, Schwarzgeld, Bestechung, Betrüger, Rechnungspreller und weiß ich nicht alles. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Racing...

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Fr Jul 24, 2015 12:41 am

@Excalibur,
schon interessant wie unterschiedlich man eine Meldung auffassen kann Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 934
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Fr Jul 24, 2015 12:50 am

Man wollte Hamilton zum WM machen, legt ihm aber so eine Abmachung zum Unterschreiben vor die Nase. Wie manche Illusionen sich plötzlich in Luft auflösen...

gpXracer
Beiträge: 886
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von gpXracer » Fr Jul 24, 2015 12:55 am

Na man weiß nicht, ob beide das gleiche Papier "vor der Nase" hatten. Aber das Thema ist im Grunde auch egal.

Peinlich ist, dass man unter denkenden Menschen überhaupt so ein Papier benötigt. Es fehlen mir die Worte, wenn ich so etwas lese.

Ich bin ja noch immer der Meinung (und ich bin wirklich kein Rosberg Fan), dass die Aktion in Spa ein mehr oder weniger normaler Rennunfall war und der Aufschrei auf allen Seiten viel zu groß. So etwas passiert, wenn man gegeneinander kämpft und Rosberg wurde hier völlig zu unrecht an den Pranger gestellt (was natürlich ganz offensichtlich Politik war). Wenn dann die Lösung sein soll, dass man nicht mehr gegeneinander kämpft, dann läuft im Hause Mercedes gehörig etwas falsch.

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Excalibur » Fr Jul 24, 2015 12:56 am

@Haga

Auf jeden Fall nehm ich das nicht als das Racing auf, was uns Cermedes uns ständig verkaufen will.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6275
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von seahawk » Fr Jul 24, 2015 7:10 am

Das ist einfach vernünftig. Ein Fahrer hat mehr PR Potential und der sollte auch gewinnen.

gpXracer
Beiträge: 886
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von gpXracer » Fr Jul 24, 2015 8:40 am

Das ist nur in einer kranken Welt vernünftig.

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Fr Jul 24, 2015 8:50 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Das ist einfach vernünftig. Ein Fahrer hat mehr PR Potential und der sollte auch gewinnen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimme ich zu. Nur dann sollte man das Ganze entsprechend nicht Sport nennen, sondern PR-Veranstaltung. Bild

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von EI-WM99 » Fr Jul 24, 2015 9:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Das ist einfach vernünftig. Ein Fahrer hat mehr PR Potential und der sollte auch gewinnen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimme ich zu. Nur dann sollte man das Ganze entsprechend nicht Sport nennen, sondern PR-Veranstaltung. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ganze Sport zu nennen, bis auch der letzte begriffen hat, dass es kein Sport mehr ist, sondern PR, ist aber auch ganz hervorragende PR.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Fr Jul 24, 2015 5:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von seahawk:
<strong> Das ist einfach vernünftig. Ein Fahrer hat mehr PR Potential und der sollte auch gewinnen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimme ich zu. Nur dann sollte man das Ganze entsprechend nicht Sport nennen, sondern PR-Veranstaltung. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ganze Sport zu nennen, bis auch der letzte begriffen hat, dass es kein Sport mehr ist, sondern PR, ist aber auch ganz hervorragende PR. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es wird immer PR bleiben, auch wenn der Letzte begriffen hat das es noch nie Spocht war.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32692
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Fr Jul 24, 2015 6:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
...as es noch nie Spocht war...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...was ist Deine Definiton von'Sport' ?

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Fr Jul 24, 2015 7:55 pm

Natürlich ist es Sport, aber es war noch nie diese Veranstaltung die es in der Erinnerung angeblich mal gegeben hat.
Und um nochmal auf die beiden Fahrer zurückzukommen. Das Team hat die Möglichkeit Rekorde aufzustellen, die so schnell warscheinlich keiner knacken wird. Dabei ist doch ganz klar das die beiden Löffel parieren müssen. Mercedes da irgendetwas vorzuwerfen ist einfach unpassend. In 20 Jahren juckt es keinen mehr wie toll sich die beiden gegenseitig in die Kiste gefahren sind. Und wenn sie es jetzt tun würden, würde ein großteil daherkommmen und sagen dass die Teamleitung ihre Fahrer nicht im Griff hat. Es allen Recht zu machen geht nicht.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von MattMurdog » Fr Jul 24, 2015 8:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong>Und um nochmal auf die beiden Fahrer zurückzukommen. Das Team hat die Möglichkeit Rekorde aufzustellen, die so schnell warscheinlich keiner knacken wird. Dabei ist doch ganz klar das die beiden Löffel parieren müssen. Mercedes da irgendetwas vorzuwerfen ist einfach unpassend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ne "unpassend" sind die Äußerungen der Schnitzel.... Und das kann man Mercedes durchaus vorwerfen.

Selbstverständlich ist Kekes Sohn ein 1b-Fahrer. Genau wie Webber und Barichello... Nur weniger maulig wie die beiden.... Bild

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Fr Jul 24, 2015 8:36 pm

1b willens Mercedes, oder von Natur aus? Bild

Wenn er nicht klar auf die Mütze kriegen würde... oder warten wir mal die Memorien ab.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von MattMurdog » Fr Jul 24, 2015 8:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong> 1b willens Mercedes, oder von Natur aus? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von Natur aus ist er zu sanft. Deswegen mault er ja auch weniger...

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32692
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Fr Jul 24, 2015 11:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
Dabei ist doch ganz klar das die beiden Löffel parieren müssen. Mercedes da irgendetwas vorzuwerfen ist einfach unpassend.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...es gab aber schon mal zwei 'Löffel' die sich im gleichen und allen anderen weit überlegenen Autos nach allen Regeln der Kunst duellierten und keiner der Teamverantwortlichen hätte es gewagt sich da einzumischen...

Und absolut niemand, weder Zuschauer noch sonstwer wäre auf die abartige Idee gekommen, da würde was orchestriert oder 'gemänätscht'...

Aber damals fuhren eben Männer Rennen gegeneinander und keine Bubis denen man sagen musste oder konnte, wie sie sich zu benehmen haben...im Auto oder auch außerhalb.

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von F 312-T2 » Sa Jul 25, 2015 12:08 am

...und genau das ist der Punkt. Die F1 ist zu "leise" geworden...

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Sa Jul 25, 2015 6:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> ...nach allen Regeln der Kunst duellierten und...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Teilweise Schwachmatenaktionen ersten Grades, bei denen die Protagonisten dort gelandet sind wo sie hin gehören, im Sandkasten.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> ...keiner der Teamverantwortlichen hätte es gewagt sich da einzumischen...
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wirklich glücklich darüber waren sie bestimmt nicht. Wahrscheinlich hat Börnie ab und an mal ein Bündel springen lassen.
Bezüglich Zuschauer, was soll das schon heißen. Der Aufschrei ist immer am größten wenn es kracht. Mir persönlich gefällt es halt besser wenn die Sache auf der Strecke ausgetragen wird, und die Wagen ins Ziel fahren.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6275
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von seahawk » Sa Jul 25, 2015 9:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong> Natürlich ist es Sport, aber es war noch nie diese Veranstaltung die es in der Erinnerung angeblich mal gegeben hat.
Und um nochmal auf die beiden Fahrer zurückzukommen. Das Team hat die Möglichkeit Rekorde aufzustellen, die so schnell warscheinlich keiner knacken wird. Dabei ist doch ganz klar das die beiden Löffel parieren müssen. Mercedes da irgendetwas vorzuwerfen ist einfach unpassend. In 20 Jahren juckt es keinen mehr wie toll sich die beiden gegenseitig in die Kiste gefahren sind. Und wenn sie es jetzt tun würden, würde ein großteil daherkommmen und sagen dass die Teamleitung ihre Fahrer nicht im Griff hat. Es allen Recht zu machen geht nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was wird heute noch positiv gesehen, das epische Duell der beiden Mclarens oder der geschenkte Schumiteiel im Ferrari.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Sa Jul 25, 2015 10:11 am

Ansichtssache, für mich hat das Mc Laren Duell nichts episches. Was ist denn das für ein Rennen, wenn der Eine dem Anderen einfach nur in Kiste fährt, auf einem Kinderspielplatz kann man ähnliches erleben...

gpXracer
Beiträge: 886
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von gpXracer » Sa Jul 25, 2015 11:12 am

Ja und die Welt ist natürlich nur schwarz und weiß. Kleiner Tipp: Es gibt auch noch etwas zwischen "managen" und sich in die Karre fahren. Dass natürlich bei normalem Rennsport hin und wieder mal was passiert, ist nicht zu verhindern und normal.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HAGA » Sa Jul 25, 2015 1:55 pm

Natürlich passiert mal was. Aber Absicht wie damals, oder:"...ich wollte ein Zeichen setzen...", das passiert halt nunmal nicht einfach so.

Gesperrt