Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Di Apr 14, 2015 2:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>...dagegen ist nichts einzuwenden. Das letzte was die Formel 1 jetzt noch braucht sind 'Abstandsmänätscha'... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">da hast du natuerlich recht Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HybridF1 » Di Apr 14, 2015 4:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn er sich die Pole-Position sichert, dann "kann Lewis fahren wie er möchte - dann ist mir das total egal."</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie soll man denn bitte das verstehen? Doch "Hold Position" im Rennen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö, nur Größenwahn seitens Rosberg. Er vergisst, dass er dann 'nur noch' den Start gewinnen müsste.

Rosberg möchte jetzt seine "deutschen Tugenden" rausholen.
Wo hat er die denn her? Aus Monaco oder Ibiza? Bild
Im Sprücheklopfen schon jetzt größer als Coulthard. Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4660
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von danseys » Di Apr 14, 2015 4:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong>...Im Sprücheklopfen schon jetzt größer als Coulthard. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Barrichello wurde ja auch jedes Jahr Weltmeister auf Eigen-Ansage zu Saisonbeginn! Bild Bild Bild

Berge_von_Grips

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Berge_von_Grips » Di Apr 14, 2015 5:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong>Der Nico wirkt gerade wie ein kleines Schuljunge. Dabei hatte man eigentlich gedacht, dass er sich gegen Schumacher profiliert hat, ...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt. Auch wenn man davon ausgeht, dass Schumacher nach seinem Comeback nicht mehr so schnell war wie in seiner 1. Karriere, war es doch beeindruckend, was Rosberg gegen ihn gezeigt hat. Den Unterschied bei ROS vs. MSC und ROS vs. HAM sehe ich in der Psyche.

Gegen Schumacher hatte ROS nichts zu verlieren und konnte nur gewinnen. Er hatte also keinen Druck, und Schumacher war ein altersmilder, umgänglicher TK. Jetzt, da es für Rosberg darum geht, welche Überschrift seine Karriere einmal haben wird und er 2014 schon eine WM verloren hat, sieht es so aus, als sei der Druck zu groß.

In dem Maße, in dem HAMs Selbstvertrauen gewachsen ist, ist das von ROS in die Knie gegangen. Und jetzt ist ROS in dieser Spirale: Wieder gegen den TK verloren, noch mehr Druck, Medien beginnen zu unken ("muss es endlich bringen"), noch mehr Druck, wieder verloren, ...

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Mumins » Di Apr 14, 2015 6:50 pm

In den Jahren mit Schumacher als TK ging es nur um die goldene Ananas und 2012 zog Rosberg sogar im Quali leicht den Kürzeren. Auch damals sah man leichte Schwächen von Rosberg im Rennen. Zu wenig aggressiv, zu brav, er denkt zu viel nach was und wie anstatt einfach mal zu attackieren.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HybridF1 » Di Apr 14, 2015 7:31 pm

10:10 stand es 2012.
Nebenfakt: In Singapur bekam MSC den besseren Platz nur wegen der Startnummer zugesprochen.

Immer wieder interessant, wie die Fakten bei zwei Fahrern gebogen werden.

Sir Lewis
Beiträge: 52
Registriert: So Nov 21, 2010 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Sir Lewis » Di Apr 14, 2015 9:03 pm

Ich traue Nico schon noch zu Akzente zu setzen, die Saison ist noch lang und 2014 kam seine Große Phase auch erst ab Monaco bis in den Sommer rein. Aber ist natürlich keine Garantie das es wieder so kommt, denn Ham strotzt momentan nur so vor Selbstvertrauen da hört man ganz klar in seinen Aussagen. Leicht wird es nicht. Für Nico wäre es sehr wichtig in Bahrain mal die Pole zu holen das würd ihm auch Selbstvertrauen geben, letztes Jahr hatte er in Bahrain auch die bessere Rennpace, war aber zu "dumm" den Reifenvorteil am Ende auszunutzen. Eine Pole erleichtert ihm das Leben aber gewonnen ist das Rennen dennoch bei weitem nicht. In 2014 hatte Ham auch meistens keine Pole und die Rennen trotzdem gewonnen am Saisonende.

Bin gespannt wie das weitergeht.

Mumins
Beiträge: 2442
Registriert: So Sep 11, 2005 1:01 am
Wohnort: Siegsdorf

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Mumins » Di Apr 14, 2015 9:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong> 10:10 stand es 2012.
Nebenfakt: In Singapur bekam MSC den besseren Platz nur wegen der Startnummer zugesprochen.

Immer wieder interessant, wie die Fakten bei zwei Fahrern gebogen werden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">2 Mal wurde Schumacher zurückversetzt obwohl er schneller war als Rosberg und dass nachdem feststand er hört auf die Luft raus war ist klar, denn da hat Rosberg noch aufgeholt.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Di Apr 14, 2015 10:33 pm


Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Mi Apr 15, 2015 12:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das würde ich nicht als link, aber als dumm bezeichnen. Dumm deshalb, weil er es öffentlich getan hat. Da hatte sich aber offenbar viel Ärger aufgestaut. Vielleicht auch Ärger über sich selbst, z. B. wg. der Qualy-Niederlage. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist so eine zweischneidige Sache. Versetzt man sich in die Lage von Rosberg, dann laesst sich folgendes feststellen :

1. er durfte nicht angreifen
2. er sieht was sein TK mit ihm treibt
3. er will dies seinem Team mitteilen

Dumm war halt, das dieses Gespraech im Teamradio offentlich wurde. Und da war halt schon das Kind in den Brunnen gefallen.
99% von dem was Du geschrieben hast sehe aber genauso Bild

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Mi Apr 15, 2015 12:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Blaupause:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das würde ich nicht als link, aber als dumm bezeichnen. Dumm deshalb, weil er es öffentlich getan hat. Da hatte sich aber offenbar viel Ärger aufgestaut. Vielleicht auch Ärger über sich selbst, z. B. wg. der Qualy-Niederlage. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist so eine zweischneidige Sache. Versetzt man sich in die Lage von Rosberg, dann laesst sich folgendes feststellen :

1. er durfte nicht angreifen
2. er sieht was sein TK mit ihm trebt
3. er will dies seinem Team mitteilen

Dumm war halt, das dieses Gespraech im Teamradio offentlich wurde. Und da war halt schon das Kind in den Brunnen gefallen. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, da war imho eher Mercedes blamiert als Rosberg, weil der Mercedes-Kommandostand auf diese Weise als Puppenspieler enttarnt worden ist, der "Abstände mänätscht". Klar, man hätte sich auch denken können "Dann fahr halt vorbei".

Aber zum Jammerlappen verkam Rosberg erst auf der PK.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Seyan » Mi Apr 15, 2015 12:11 am

Eins muss man Schummilton zugute halten, ob man ihn nun mag oder nicht...

Er weiß, wie er das Psychospiel gegen Rosberg spielen muss. Der Nico wirkt gerade wie ein kleines Schuljunge. Dabei hatte man eigentlich gedacht, dass er sich gegen Schumacher profiliert hat, so aggressiv wie er gegen den Michael war. Aber das lag wohl eher darin, dass Schumacher zu erfahren war und ihm das Verhalten von Rosberg am Allerwertesten vorbeiging.

Naja, wenn Rosberg Glück hat, erreicht er in seiner Karriere ne zweistellige Siegzahl. Damit wäre er ja schon besser als Webber.

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Mi Apr 15, 2015 12:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>Nein, da war imho eher Mercedes blamiert als Rosberg, weil der Mercedes-Kommandostand auf diese Weise als Puppenspieler enttarnt worden ist, der "Abstände mänätscht". Klar, man hätte sich auch denken können "Dann fahr halt vorbei".

Aber zum Jammerlappen verkam Rosberg erst auf der PK. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt wollen wir aber mal nicht die Chronolgie durcheinanderbringen. Wann kam das mit "Abstaende managen"? jau nach dem Rennen.
Und wenn du meinen Beitrag gelesen haettest, dann wuestest du, das Rosberg genau das "dann fahr halt vorbei" nicht durfte.

PS: Ausserdem sollte seit Spa schon klar sein, das Mercedes so handelt. Da ist also nix enttarnt worden.

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Mi Apr 15, 2015 12:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong> Eins muss man Schummilton zugute halten, ob man ihn nun mag oder nicht...

Er weiß, wie er das Psychospiel gegen Rosberg spielen muss. Der Nico wirkt gerade wie ein kleines Schuljunge. Dabei hatte man eigentlich gedacht, dass er sich gegen Schumacher profiliert hat, so aggressiv wie er gegen den Michael war. Aber das lag wohl eher darin, dass Schumacher zu erfahren war und ihm das Verhalten von Rosberg am Allerwertesten vorbeiging.

Naja, wenn Rosberg Glück hat, erreicht er in seiner Karriere ne zweistellige Siegzahl. Damit wäre er ja schon besser als Webber. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Auch das sehe ich anders. Rosberg faehrt im Moment rein politisch und hat nix damit zu tun, wie er wuerde wenn er duerfte.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32878
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Mi Apr 15, 2015 12:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Das würde ich nicht als link, aber als dumm bezeichnen. Dumm deshalb, weil er es öffentlich getan hat. Da hatte sich aber offenbar viel Ärger aufgestaut. Vielleicht auch Ärger über sich selbst, z. B. wg. der Qualy-Niederlage.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dumm war es auf jeden Fall.Aber auch link, weil wenn es so eine Absprache gab, dann kann ja Hamilton nichts dafür.

An seiner Stelle hätte ich das Team gefragt, ob er nun näher an Hamilton ranfahren darf oder ob er Vettel vorbei lassen soll. Was wäre wohl die Antwort der 'Abstandsmänätscha' gewesen...?

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Mi Apr 15, 2015 12:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>An seiner Stelle hätte ich das Team gefragt, ob er nun näher an Hamilton ranfahren darf oder ob er Vettel vorbei lassen soll. Was wäre wohl die Antwort der 'Abstandsmänätscha' gewesen...? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ganz klar was die Antwort gewesen waere: "Dahinter bleiben, wir maenaegen das mit Ham(a)ilton" Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Excalibur » Mi Apr 15, 2015 12:53 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>Dumm war es auf jeden Fall.Aber auch link, weil wenn es so eine Absprache gab, dann kann ja Hamilton nichts dafür.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich kann Hamilton nichts wenn der Toto und der Lauda so ein Spielchen spielen.

Allerdings würd ich dann an Hamiltons Stelle nicht solche Sprüche raushauen. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mi Apr 15, 2015 7:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Tja...Nico...so is es Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Für mich sah es so aus, als ob Hamilton auf diesem Foto eine Fliege gefangen hätte und sich Rosberg denkt: "Bwoah, was kann der Kerl eigentlich nicht?" Bild

Auch nicht schlecht

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4660
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von danseys » Mi Apr 15, 2015 6:01 pm

vor allem ist HAM eine frauenfeindliche Prollsau, wie auch eine gewisse Prof. Lilli Gast sagt, also der spritzt eben frauenverachtend und sexistisch durch die Gegend, egal was welche Nille hergibt... Bild Bild Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29934
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von bnlflo » Do Apr 16, 2015 7:14 am


W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von W 196 R » Do Apr 16, 2015 11:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:

An seiner Stelle hätte ich das Team gefragt, ob er nun näher an Hamilton ranfahren darf </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rosi ist einfach zu brav weil er mit dem goldenen Loeffel geboren wurde und sich nie im gang streefight durchsetzen musste... yo, bro' Bild

Techno
Beiträge: 699
Registriert: Mi Mär 07, 2001 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 97070, Würzburg

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Techno » Do Apr 16, 2015 11:36 am

Erstaunlich, wie sich Rosberg solange in der F1 halten kann und noch gut verdient, wo doch 90% aller Forumsuser besser wissen, was er zu tun hat.

Aus aktuellem Anlass bin ich deswegen für eine Drecksack-Quote, analog zur Frauenquote in Dax-Vorständen.

50% der Autos müssen mir echten Kerlen besetzt sein und nicht metrosexuellen Weicheiern. Da Hamilton schon mehr Schmuck trägt als der Rest des Feldes zusammen, sollte Rosberg ganz ganz schnell ein paar Folgen Duck Dynasty studieren!

Für Max Verstappen wirds auch eng. Es sei denn er kommt noch schnell genug in die Pubertät und kann ein wenig Gesichtsbehaarung vorweisen.

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von chief500 » Do Apr 16, 2015 10:45 pm

Läuft bei den Beiden. Wenn die so weitermachen, wird das noch richtig lustig.
Ich traue es dem Rosberg zu, dass er den Hamilton freiweg abschießt.

web page

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von MattMurdog » Do Apr 16, 2015 11:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von chief500:
<strong> Läuft bei den Beiden. Wenn die so weitermachen, wird das noch richtig lustig.
Ich traue es dem Rosberg zu, dass er den Hamilton freiweg abschießt.

web page </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">kann er sich doch nicht leisten....
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> „Ich könnte es mir nicht leisten Lewis extra verhungern zu lassen, dass er nur Dritter wird.“</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HybridF1 » Do Apr 16, 2015 11:24 pm

Natürlich kann er es sich nach dem mutwilligen Anschlag von Spa und der Abmahnung + Strafe nicht erlauben. Wahrscheinlich fährt er mit einer internen Bewährung von einem Jahr. Zu Recht!

Monaco dürfte intern sicher auch klarer bewertet worden sein. Bild

Rosberg vergiftet mit seinen Anfeindungen auf den PKs ziemlich die Stimmung. Das muss besser werden.

Gesperrt