Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32876
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Di Apr 14, 2015 11:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:

- den TK verhöhnt und noch mehr auf die Palme bringt
- nebenbei auch die Öffentlichkeit für dumm verkauft

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...das sehe ich, im Gegensatz zur Champagnerdusche anders. Was Hamilton da sagt unterschreibe ich zu 100 %. Rosberg ist eine Pflaume die offensichtlich vom Team total enteiert wurde.

So ein Weichei, bzw 'Ohneei' verdient es verhöhnt zu werden, wenn er ausgerechnet auf der Pressekonferenz lauthals zu weinen und zu jammern anfängt.

Es war also in diesem Fall Rosberg der hier versuchte, Hamilton in der Öffentlichkeit in die Pfanne zu hauen und darauf bekam er eine passende Antwort.

...dafür von mir für Hamilton Bild (weil was wahr ist muss wahr bleiben)

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HybridF1 » Di Apr 14, 2015 11:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:

- den TK verhöhnt und noch mehr auf die Palme bringt
- nebenbei auch die Öffentlichkeit für dumm verkauft

Dann ist das für mich nicht clever, sondern eine miese Nummer und unterste Schublade. Und passt damit hervorragend zur 'neuen' F1. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Reden wir jetzt gerade über den Malaysia GP 2013, oder was? Bild

Rosberg ist mental durch und wird auch noch vor Saisonende Vater, was einen in so einer Phase immer beeinflusst. Von Rosberg geht (leider) gar keine Gefahr mehr aus.

Interessant sind auch immer die wirkunglosen Psychospielversuche seinerseits. Da könnte ich mich immer schlapp lachen (Hamilton sicher auch). Obwohl man sagen muss, dass es in Monaco einmal und sonst nie wieder geklappt hat.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Di Apr 14, 2015 11:14 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Hamilton said: “I just said to the [Mercedes] guys, if I was in second and I had the pace that I had today, I would have been pushing to be as close as possible and passing. That’s racing. They said maybe he [Rosberg] was just comfortable with second and I said well that’s the difference between us." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Quelle
</strong>[/QUOTE]

Präzise auf den Punkt gebracht. Sollte sich Rosberg mal gut durchlesen Bild

Ich bin recht enttäuscht von Rosberg.

Barrichello oder Fisichella ertrugen ihr Nummer-2-Dasein stoisch, Webber begehrte immer wieder auf der Piste auf, Rosberg jammert nur herum Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von HybridF1 » Di Apr 14, 2015 11:21 am

Eigentlich Wahnsinn, wenn man sich überlegt, der McLaren wäre in Singapur nicht kaputtgegangen, wäre Rosberg nun mit Di Resta als TK auf dem Weg zum zweiten Titel....

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Di Apr 14, 2015 11:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong> Eigentlich Wahnsinn, wenn man sich überlegt, der McLaren wäre in Singapur nicht kaputtgegangen, wäre Rosberg nun mit Di Resta als TK auf dem Weg zum zweiten Titel.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hab' ich mir auch schon gedacht. Krass, wie toll der Ausfall im Nachhinein erscheint. Es war wohl der erste Schritt zum 2. WM-Titel. Bild

Und da der Ausfall laut BN auf den Mauerkuss vom Vortag zurückzuführen war, hat Hamilton sein Schicksal selbst in die Hand genommen. Bild

Berge_von_Grips

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Berge_von_Grips » Di Apr 14, 2015 11:27 am

Ich gebe euch bzgl. Rosberg völlig recht - wenn er denn angreifen durfte. Wie ich geschrieben habe, basiert meine Schubladen-Kritik an Hamilton auf der Vermutung, dass die Devise galt: wer den Start gewinnt, gewinnt das Rennen. Deshalb auch HAMs schepse Position in der Startaufstellung. Wenn es so war, darf Rosberg darüber öffentlich natürlich nicht reden. Was Hamilton in eine gute Position für Hohn und Spott bringt.

Zusammenfassung:

Szenario 1: HAM und ROS dürfen auf der Rennstrecke gegeneinander fahren -> Rosberg ist eine Lusche, die sich ihr Gejammer sparen kann.

Szenario 2: Es gibt nach dem Start eine Nichtangriffs-Anweisung -> HAM ist eine linke Bazille, die den TK bei jeder Gelegenheit auflaufen lässt.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Di Apr 14, 2015 11:30 am

Und Rosberg trifft an der Qualiniederlage keinerlei Schuld, gell? Mercedes hat das Auto genau so eingestellt, dass er die Pole um ein paar Tausendstel verpasst.

Umgekehrt hat sich Hamilton im vergangenen Jahr auch nie gegen Rosberg durchsetzen können, wenn dieser von der Pole ins Rennen ging.

Oh wait...

Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Excalibur » Di Apr 14, 2015 11:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Und da der Ausfall laut BN auf den Mauerkuss vom Vortag zurückzuführen war, hat Hamilton sein Schicksal selbst in die Hand genommen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder anders gesagt:

"Das Glück ist mit den Dummen" Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Di Apr 14, 2015 11:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Und da der Ausfall laut BN auf den Mauerkuss vom Vortag zurückzuführen war, hat Hamilton sein Schicksal selbst in die Hand genommen. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder anders gesagt:

"Das Glück ist mit den Dummen" Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist Vettel und Schumacher gegenüber jetzt nicht sehr fair. Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Excalibur » Di Apr 14, 2015 11:35 am

Kann mich nicht daran erinnern dass Schumacher oder Vettel jemals einen Vertrag unterschrieben haben, weil Sie in einem Rennen ausgefallen sind. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Di Apr 14, 2015 11:36 am

Die saßen auch so jahrelang in Überautos. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32876
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Di Apr 14, 2015 11:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:

Zusammenfassung:

Szenario 1: HAM und ROS dürfen auf der Rennstrecke gegeneinander fahren -> Rosberg ist eine Lusche, die sich ihr Gejammer sparen kann.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...hat Rosberg ja quasi bestätigt durch sein Gejammer. Er wollte sich ein Angriff für später aufheben.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Szenario 2: Es gibt nach dem Start eine Nichtangriffs-Anweisung -> HAM ist eine linke Bazille, die den TK bei jeder Gelegenheit auflaufen lässt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...dann ist Rosberg die linke Bazille, wenn er auf der PK Hamilton beschuldigt ihn auflaufen zu lassen, weil er dann einfach die Klappe hätte halten müssen.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Minardi » Di Apr 14, 2015 11:40 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong>
Szenario 2: Es gibt nach dem Start eine Nichtangriffs-Anweisung -> HAM ist eine linke Bazille, die den TK bei jeder Gelegenheit auflaufen lässt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rosberg hätte trotzdem nicht rumjammern sollen. Selbst wenn es ein linkes (aber legitimes) Spiel von Hamilton wäre. Durch sein Gejammer steht Rosberg jetzt als totaler Verliere da Bild

Berge_von_Grips

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Berge_von_Grips » Di Apr 14, 2015 11:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Kann mich nicht daran erinnern dass Schumacher oder Vettel jemals einen Vertrag unterschrieben haben, weil Sie in einem Rennen ausgefallen sind. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich denke, dass im Falle von Vettel der Frust über seine Situation letztes Jahr bei RB, und hier besonders die Pannenserie, schon auch ein Grund für den Wechsel war.

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Di Apr 14, 2015 11:48 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> Ich gebe euch bzgl. Rosberg völlig recht - wenn er denn angreifen durfte. Wie ich geschrieben habe, basiert meine Schubladen-Kritik an Hamilton auf der Vermutung, dass die Devise galt: wer den Start gewinnt, gewinnt das Rennen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es brauchte noch nicht einmal eine generelle Order, "wer vorne liegt nach der 1. Kurve, bleibt vorne". Vettel war dich genug dran. Wenn Rosberg angegriffen haette, haette man ebenfalls reskiert, das Vettel naeher kommt. In dieser Situation durfte Rosberg mit Sicherheit nicht angreifen, sieh auch Toto Wolf Aeuserungen "mit Vorsprung verwalten".

<small>[ 14.04.2015, 11:58: Beitrag editiert von: Blaupause ]</small>

Berge_von_Grips

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Berge_von_Grips » Di Apr 14, 2015 11:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...hat Rosberg ja quasi bestätigt durch sein Gejammer. Er wollte sich ein Angriff für später aufheben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wann hat er das denn gesagt? Und für welchen Zeitpunkt wollte er die Attacke aufheben? Pfingsten? Erntedankfest? Das wäre seitens ROS natürlich eine sehr merkwürdige Taktik.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>...dann ist Rosberg die linke Bazille, ..., weil er dann einfach die Klappe hätte halten müssen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das würde ich nicht als link, aber als dumm bezeichnen. Dumm deshalb, weil er es öffentlich getan hat. Da hatte sich aber offenbar viel Ärger aufgestaut. Vielleicht auch Ärger über sich selbst, z. B. wg. der Qualy-Niederlage.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4660
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von danseys » Di Apr 14, 2015 1:01 pm

HAM macht das doch sehr schlau - wenn er schon zu Beginn der Saison mit seiner reinen Anwesenheit ROS zur Weissglut bringt, kann er den Titel ´15 gemütlich und eierschaukelnd einfahren... Bild

Aber zu sowas gehören eben immer auch zwei, d.h. Nico hat sich auch selbst anteilig in die Ecke manövriert. Bild

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Di Apr 14, 2015 1:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> HAM macht das doch sehr schlau - wenn er schon zu Beginn der Saison mit seiner reinen Anwesenheit ROS zur Weissglut bringt, kann er den Titel ´15 gemütlich und eierschaukelnd einfahren... Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schlau ? Na, ja. Ich meine vernommen zu haben, dass er auch Toto Wolf (siehe interview mit Zitat "Abstand maemaegen") zur Weissglut getrieben hat. Und das waere alles andere als schlau Bild .

Immerhin sucht er ja noch ein Cockpit fuer die naechste Saison.

<small>[ 14.04.2015, 13:17: Beitrag editiert von: Blaupause ]</small>

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32876
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Di Apr 14, 2015 1:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Blaupause:
...Ich meine vernommen zu haben, dass er auch Toto Wolf (siehe interview mit Zitat "Abstand maemaegen") zur Weissglut getrieben hat...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...dagegen ist nichts einzuwenden. Das letzte was die Formel 1 jetzt noch braucht sind 'Abstandsmänätscha'... Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16472
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von shuyuan » Di Apr 14, 2015 2:04 pm

Meine Meinung dazu:

Rosberg hat nicht die Pole geholt (selber schuld)
Dadurch musste er dann in den saueren apfel beissen zu verwalten
(hat ja Toto gesagt, weil sie nicht wussten wie ferraris reifenmangment sein würde)
, was bei einem anstürmenden Vettel dazu führte, dass er leider nicht bummeln durfte.
Rosberg war in einer Zwickmühle.
Dass er auf der PK solche Sachen zum besten gibt ,finde ich verständlich.
Kurz nach dem Rennen ist man halt ein wenig stinkig über solche Aktionen.
HAmilton verhält sich sehr schadenfroh, wahrscheinlich mit der Vertragsoption im Hinterkopf . Denn solange er P1 macht ,wird ihm keiner böse sein.

Auf der anderen Seite sollte Rosberg drauf scheizzen mit Verwalten etc. und angreifen.
egal ob der Rote Renner näher kommt.
Wenn dadurch Mercedes in die Zwickmühle kommt, evtl beide FAhrzeuge zu verlieren, ja dann wirken Totto und Harry vielleicht auf HAM ein, dass er solche Spielchen lässt.

Aber wie gesagt, Nico muss jetzt fett Druck machen und nicht nur labern, das nimmt ihn keiner mehr ab, von wegen Atacke reiten und so.
NUr der China GP war auch nicht geeignet um vorbeifahren zu könen, wenn beide gleich schnell sind. Watt sind den 42 Tausendstel.

Mir egal ob hier die HAM FAns davon schwadronieren HAM hätte noch schneller gekonnt.
Nein hat er nicht, er konnte seine eigene zeit nicht verbessern. Punkt.

Wenn das Rosberg an seiner Stelle gewesen wäre würden dieselben leute sagen ,er hatte halt glück mit der Polezeit, sieht man ja daran dass er sie selbst nicht mehr toppen kann.
also WTF ? Bild

Nico wach auf und zeigs ihm am nächsten Sonntag .
Mein Tippspiel Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Di Apr 14, 2015 2:07 pm

Meine Theorie: Nico ist die ganze Zeit hellwach, aber er kann es nicht besser. Speziell im Rennen. Es geht nicht. Es ging schon 2014 saisonübergreifend nicht. Auch nicht 2013. Und 2015 eben noch weniger.

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Leonardo » Di Apr 14, 2015 2:13 pm

Wo ist eigentlich donington93 wenn man ihn braucht?
Jetzt wäre ein optimaler Zeitpunkt um zu erklären, warum Rosberg der stärkste, denkbare Gegner für Hamilton ist.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32876
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Stefan P » Di Apr 14, 2015 2:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Meine Theorie: Nico ist die ganze Zeit hellwach, aber er kann es nicht besser.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...ich sag's ja ungern. Erstens weil Du es bist und zweitens weil es Hamilton betrifft, aber vermutlich ist genau das der springende Punkt... Bild

...hätte gerne gewusst, was Keke zum Geflenne seines Sohnes zu sagen hat...

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Excalibur » Di Apr 14, 2015 2:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn er sich die Pole-Position sichert, dann "kann Lewis fahren wie er möchte - dann ist mir das total egal."</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie soll man denn bitte das verstehen? Doch "Hold Position" im Rennen?

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

Hamilton vs. Rosberg & Scherzinger 2015

Beitrag von Blaupause » Di Apr 14, 2015 2:23 pm

Entfernt, war unfug Bild

Gesperrt