Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
M2209

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von M2209 » Di Mär 17, 2015 7:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong> @M2209
Mit wieviel Leistung fährst du?
Etwas mehr als 2600 Beiträge, aber insgesamt knapp 2500 Zeilen?!
Ist das alles an Leistung? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Manchmal kann ich schon mehr, wenn ich Lust habe. Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von HybridF1 » Mi Mär 18, 2015 9:27 am

Alonso testet fleißig im Simulator! Da geht ein Ruck durchs Team!

Leider wird er wohl einmal in der Saison strafversetzt werden müssen, weil Magnussen den Motor hochgehen ließ. Vielleicht war das eine Folge seines Crash im Freien Training. Schade! Macht aber nichts, wenn man erstmal mit voller Leistung fahren wird, sieht man das ganze Potenzial dieser Partnerschaft.

Ich kann nur betonen, dass man am Ende der Saison erst die Vorteile dieses Teams gegenüber Ferrari in der Tabelle sehen wird. Ein vorzeitiges Lustigmachen ist nicht angebracht und erscheint unangemessen!

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von MattMurdog » Mi Mär 18, 2015 9:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong> Ein vorzeitiges Lustigmachen ist nicht angebracht und erscheint unangemessen! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
Vettel in die Möhre verfrachtet.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> 1a Comedy Bild

MdP1
Beiträge: 639
Registriert: Di Okt 16, 2001 1:01 am
Wohnort: was träumst du nachts?

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von MdP1 » Mi Mär 18, 2015 2:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong> Alonso testet fleißig im Simulator! Da geht ein Ruck durchs Team!

(...)

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Pfeifen im Walde

Das Pfeifen im Walde ist eine metaphorische Redewendung, die ein bestimmtes menschliches Verhaltensmuster in bedrohlichen Situationen beschreibt.

Statt sich der Bedrohung zu stellen oder die Gefahr zu umgehen, macht sich die Person dadurch Mut, dass sie wie ein furchtsames Kind, das durch einen dunklen, bedrohlichen Wald muss, versucht, sich allein durch das Pfeifen einer Melodie zu erleichtern. Das Pfeifen dient dabei verhaltensbiologisch als Geräuschmarkierung, wie es bei der Revierabgrenzung üblich ist, und hält Raubtiere, die dem Menschen gefährlich werden könnten, auf Distanz. So wird von großer eigener Unterlegenheitsangst klug abgelenkt, indem man den Revieranspruch signalisiert.

Quelle: Tante Wiki

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Minardi » Mi Mär 18, 2015 6:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Die Gerüchte, dass Alfonso auch in Malaysia nicht in seinem McLast sitzen wird verdichten sich langsam Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Komisch nur, dass wirklich alle Medien und Quellen genau das Gegenteil behaupten. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schau ma mal

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von EI-WM99 » Mi Mär 18, 2015 7:13 pm

Glaub auch noch nicht daran, dass er wirklich in Malaysia fährt. Ein Alonso setzt sich doch nicht in eine Gurke (also in eine echte, nicht in ein gurkig geredetes WM-fähiges Auto). Das ist doch unter seiner Würde. Schnelle Titel müssen her, zack zack! Sicher tüftelt er in seiner freien Zeit schon am Masterplan 2.0, wie er so schnell wie möglich wieder das Weite suchen kann.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von HybridF1 » Mi Mär 18, 2015 7:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> Glaub auch noch nicht daran, dass er wirklich in Malaysia fährt. Ein Alonso setzt sich doch nicht in eine Gurke (also in eine echte, nicht in ein gurkig geredetes WM-fähiges Auto). Das ist doch unter seiner Würde. Schnelle Titel müssen her, zack zack! Sicher tüftelt er in seiner freien Zeit schon am Masterplan 2.0, wie er so schnell wie möglich wieder das Weite suchen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bumm:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> ”Ein Mensch, der in einer Kunst zur Meisterschaft gelangt ist,
beweist dies durch alle seine Taten.” </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ein Alonso hat Sitzfleisch wie kein anderer und weiß um seine wichtige Rolle im Aufbauprozess Bescheid.

Auch Button stimmt mir zu und findet das Auto recht gelungen, wenn die Probleme erstmal ausradiert sind. Da seht ihr's!

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von EI-WM99 » Mi Mär 18, 2015 10:59 pm

Ok hast mich überzeugt. McLaren und allen voran Samurailonso wird es diese Saison noch allen zeigen!

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von wolfchen » Fr Mär 20, 2015 5:38 pm

Die Gazzetta dello Sport berichtet in ihrer heutigen Ausgabe dass Alonsos Rennausfall in Australien seiner Versicherung ganz schön teuer kam: 1,8 Millionen Euro!

Spätestens bei solchen Summen sollte eigentlich allen klar sein, auch jenem großen Teil hier die Alonso nicht mögen, dass das nicht geht mit "hab keinen Bock auf die Mclaren Karre, Sepang lasse ich auch gleich noch aus". Da stehen schon gewaltige Interessen dahinter dass er im Wagen sitzt.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21068
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Feldo » Fr Mär 20, 2015 7:55 pm

Die Frage ist doch, wer ist der Begünstigte? :naugthy:

Falls es McL ist, könnte angesichts der momentanen Handa-Performance Ron durchaus interessiert sein, dass sein Fahrer wieder gaaaanz gesund wird und sich erst einmal gründlichst Bild

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von wolfchen » So Mär 22, 2015 8:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Die Frage ist doch, wer ist der Begünstigte? :naugthy:

Falls es McL ist, könnte angesichts der momentanen Handa-Performance Ron durchaus interessiert sein, dass sein Fahrer wieder gaaaanz gesund wird und sich erst einmal gründlichst Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich bekommt McLaren die Kohle von Alonsos Versicherung. Was würde das sonst für einen Sinn machen?

Laut spanischen Medien, was auch hier seit einigen Minuten von den Zeitungen aufgegriffen wird, hat Alonso grünes Licht für Sepang bekommen von den FIA-Ärzten in England.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Minardi » So Mär 22, 2015 8:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
<strong>Natürlich bekommt McLaren die Kohle von Alonsos Versicherung. Was würde das sonst für einen Sinn machen?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach so ist das...deswegen die Sache mit dem Stromschlag...

...wenn das der Blick von Ron Dennis während der Vertragsunterzeichnung war, kann Alfonso einem direkt leidtun...aber so bekommt der Striftzug "Hundert Millionen", den Ron Dennis überall in Motorhome hingeritzt hat endlich einen Sinn...

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von MattMurdog » Mo Mär 23, 2015 2:04 pm

Nun hat er den Test am Sonntag anscheinend bestanden , muss aber weitere bestehen... kann mir mal einer erklären, wie das sein kann, wenn Australien schon nur "rein aus Routine" und nur "zur Sicherheit" ausgelassen wurde??
Wieso wird nicht gleich klar kommuniziert, dass er frühestens am Donnerstag vorm Rennen endgültig "gesund geschrieben" wird? Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21068
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Feldo » Mo Mär 23, 2015 2:12 pm

Ebenso sicher, wie RD in der PK mitteilte, dass Alonso sich nicht verletzt und keine Gerhirnerschütterung habe...

... und so sicher, wie gestern Alsonso grünes Licht bekam....


.... noch weitere Tests am Donnerstag zu absolvieren... Bild

Da ist was im Busche... Bild

M2209

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von M2209 » Mo Mär 23, 2015 3:29 pm

Alonso definitiv im Auto

Endlich können die Alonso Fans wieder in Ruhe schlafen. Bild



web page

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Außerdem gab McLaren ein neues Detail zum bisher ungeklärten Testunfall Alonsos am 22. Februar in Barcelona bekannt. So könne sich der Spanier mittlerweile daran erinnern, dass die Lenkung kurz vor dem Unfall "schwergängig" gewesen sei.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">hmmm ok

<small>[ 23.03.2015, 15:35: Beitrag editiert von: M2209 ]</small>

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von HybridF1 » Mo Mär 23, 2015 3:47 pm

Kein Fahrfehler Bild

Jetzt kommt die Perfomance ins Auto zurück Bild

Power of Alonso Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16270
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von shuyuan » Mo Mär 23, 2015 3:53 pm

und das obwohl Ron -the -Don jesacht hat, das läge definitiv nicht am Auto.
Auch Button sagte das.
Nach etlichen Technikuntersuchungen u.a. durch die FIA wurde kein Technikfehler gefunden?
Bild

Bild

Vielleicht fällt ALO ja nowatt zu Singapur ein ..

Gedächtnislücken wenn man sie braucht Bild Bild


@Hybrid

Alfonso legt die Hand auf ...dann iss alles wieder juut.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Minardi » Mo Mär 23, 2015 3:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong> Kein Fahrfehler Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...jetzt kannste wieder ruhig schlafem, wah?

Es gibt Millionen und Abermillionen Fehler, Schwächen, charakterliche, fahrerische und allgemeine Defizite, die man Alfonso vorwerfen kann/muss, aber sicher nicht irgendein Fahrfehler bei irgendwelchen Testfahrten...

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Benutzername » Mo Mär 23, 2015 4:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong>Vielleicht fällt ALO ja nowatt zu Singapur ein ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ganz so weit ist "Herr" Alonso in seiner Zeitreise noch nicht vorgestoßen. Nach letztem Kenntnisstand befindet er sich noch immer im letzten Millennium und träumt von einer Karriere als Strauchdieb. Bild

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Minardi » Mo Mär 23, 2015 4:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong>Vielleicht fällt ALO ja nowatt zu Singapur ein ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ganz so weit ist "Herr" Alonso in seiner Zeitreise noch nicht vorgestoßen. Nach letztem Kenntnisstand befindet er sich noch immer im letzten Millennium und träumt von einer Karriere als Strauchdieb. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...und dass die Lenkung schwergängig ging...hat der Wind wohl zu fest gegen die Räder geblasen...

KiesbettdesGrauens
Beiträge: 39
Registriert: Do Apr 18, 2013 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von KiesbettdesGrauens » Mo Mär 23, 2015 4:18 pm

Eine schwergängige Lenkung könnte vielleicht darauf hindeuten das er unter Umständen einen Fremdkörper aufgegabelt hat und sich im Bereich des Querlenkers verkeilte. Bild

oder Hydraulikdefekt?

*weiterspekulieren*

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von 1502 » Mo Mär 23, 2015 4:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Alonso definitiv im Auto

Endlich können die Alonso Fans wieder in Ruhe schlafen. Bild



web page
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mit Worten wie definitiv wäre ich in dieser Angelegenheit mittlerweile vorsichtig. Noch steht eine Untersuchung am Donnerstag aus.

AndyR
Beiträge: 440
Registriert: Fr Feb 26, 2010 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von AndyR » Mi Mär 25, 2015 5:57 pm

Ich weiß nicht ob das hier schon irgendwo gepostet wurde, aber ich musste ich eben kugeln vor lachen...

Klick

Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21068
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Feldo » Mi Mär 25, 2015 6:37 pm

Hervorragende Charakterisierung von Ron Dennis Bild STONK!

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von wolfchen » Do Mär 26, 2015 8:51 am

Alonso bringt Dennis in Bedrängnis (everything was fine with the car):
"Die Lenkung blockierte beim Unfall"

Laut eigener Aussage fährt er eine andere Lenkung wie BUT und MAG aufgrund seines Fahrstils.

Gesperrt