Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Dez 20, 2014 7:36 am

So, was glaubt ihr: Wird Alonso nach 2014 einen weiteren Weltmeister plätten oder wird das Duell ausgeglichener sein?

Meiner Meinung nach spricht alles für einen engen teaminternen Zweikampf zwischen dem spanischen Gockel und Jim Knopf, mit leichten Vorteilen beim Gockel. Warum? Weil ich den Gockel fahrerisch deutlich höher einschätze. Allerdings fährt Button 2015 seine 6. Saison bei der Eunuchentruppe aus Woking, er ist perfekt im Team integriert und bestimmt bis in die Fußspitzen motiviert, um es dem nach Meinung zahlreicher Eggsberden komplettesten Fahrer des aktuellen Feldes zu zeigen.

Und: Wie wird sich Alonso in das Team einfügen? Wird das tatsächlich so reibungslos ablaufen, wie man anhand der kaum gestellten Pressefotos annehmen könnte? Bild

Und ist es nicht geradezu ironisch, dass mit der erwartbaren Rückkehr von de la Rosa zu McLaren die alte Spygate-Gang wieder glücklich vereint ist? Bild

Discuss, discuss, discuss!

<small>[ 21.06.2015, 20:57: Beitrag editiert von: 1502 ]</small>

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Minardi » Sa Dez 20, 2014 9:06 am

Wird sicher wesentlich enger als Alfonso-Kimi.

Wie gut sich Button schlagen kann, hängt von seinem Vertrauen ins Auto ab. Auch er hat schon so manchen Weltmeister hinter sich lassen können, wenn die Bedingungen stimmen. Am Ende könnte es sich wieder für Alfonso ausgehen, weil Button wieder mal über seine Qualischwäche stolpern und im Rennen erstmal wird aufholen müssen, um sich zu positionieren.

Lassen wir uns überrschen. Ich freue mich, dass Button der F1 erhalten bleibt Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Tacito » Sa Dez 20, 2014 9:48 am

Es wird keine klare Sache, aber Alonso wird sich wohl knapp durchsetzen. Eben wegen der schon angesprochenen Qualy Schwäche von Button.

Und natürlich kommt auch viel aufs Auto drauf an. Wenn sie ein gutes Auto bauen das auch dem Button entgegenkommt, dann kann es enger werden als Alonso lieb ist. Wenn sie ihnen eine Dreckskarre wie den 2014er Ferrari hinstellen, dann ist klar dass Alonso Button vernichtet wie Kimi. Naja, vielleicht nicht so extrem. Aber umso besser das Auto, umso größer die Chancen von Button.

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Diavel » Sa Dez 20, 2014 10:13 am

Auch wenn ich es mir für BUT anders gewünscht hätte, Alonso wird ihm klar überlegen sein.

Nicht wie 2014 gegen Räikkönen, das ist aber auch keine Kunst.

Ich bin mir allerdings sicher, dass auch Button sehr gute Leistungen zeigen wird. Die Kombination der beiden Fahrer zählt zu den Stärksten, da freue ich mich schon drauf.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von HybridF1 » Sa Dez 20, 2014 10:26 am

Ach Leute, träumt doch nicht wild umher. Bild

Button wird aller höchstens 66% der Alonso-Punkte einholen. Da man davon ausgehen kann, dass die Zuverlässigkeit des Boliden stark ins Duell eingreifen wird, muss man es am Ende um diesen Faktor noch bereinigen.

Button kann zwar froh sein noch einen Drive bekommen zu haben, aber mit so einer großen Niederlage will man nicht in Rente geschickt werden.

2015 wird man sehr wahrscheinlich auf KWMP4 abschließen und da ist das TK-Duell umso wichtiger.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Dez 20, 2014 1:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Während Button schon tiefere Täler durchschritten hat und immer loyal zu McLaren war. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aus Mangel an Alternativen. *hüstel*

Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Formulahistory » Sa Dez 20, 2014 1:42 pm

Ich hoffe Button blüht gegen Alonso genauso auf wie damals gegen Hamilton. Realistisch wird aber Alonso das Duell deutlich gewinnen.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von donington93 » Sa Dez 20, 2014 2:13 pm

Unverschuldet unberücksichtigte Dinge interessieren mich nicht. Wenn Button nur 3 Punkte hinter Alonso, aber Alonso wie Hamilton in 2012 unverschuldet ca. 90-100 Punkte mehr verloren hat als Button, dann sind diese nur 3 Punkte Rückstand von BUT nicht relevant.

Also: unverschuldet verlorene Punkte auf ALOs und BUTs Seiten berücksichtigt und ALO wird total mehr Punkte als BUT holen.

Je nachdem wie gut das Auto sein wird:

Wenn das Auto schlecht ist (ca. 200 Punkte insgesamt), dann wird BUT (Unverschuldetes bei beiden miteinberechnet) ca. ein Drittel bis ca. die Hälfte der Punkte von ALO holen (also irgendwie massa-, räikkönen-like).

Wenn das Auto gut ist (ca. 500-600 Punkte), könnte BUT (Unverschuldetes bei beiden miteinberechnet) vielleicht zwei Drittel der Punkte von ALO holen.

Und je nach dem wie gut das Team zwischen 200 und 600 Punkte ist, wird BUTs Punktesituation zwischen ein Drittel und zwei Drittel zu der von ALO sein.

Ganz grob geschätzt. Pi mal Daumen.

donington93

PS: Interessant (jetzt wo ich die Kombination ALO/BUT sehe), wie oft die ganzen echten Weltmeister immer mal wieder WM-Teamkollegen haben (undzwar, die altersmäßig nur 0-5 Jahre voneinander entfernt sind)... ALO/HAM, HAM/BUT, ALO/RÄI, ALO/BUT (fehlt nur noch BUT/RÄI) ...

[*offtopic Abschweifungen entfernt]

<small>[ 20.12.2014, 14:30: Beitrag editiert von: HaPe ]</small>

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von 1502 » So Dez 21, 2014 12:59 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong>

2015 wird man sehr wahrscheinlich auf KWMP4 abschließen und da ist das TK-Duell umso wichtiger. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Spuckt deine gut geölte Glaskugel auch Lottozahlen aus?

Oder woher weißt du, dass Ferrari mit all den Neuzugängen sowie Erfahrung mit 2015-konformer Aerodynamik (als einziges Team neben Mercedes) hinter McLaren landen wird? Dass Williams anders als vor zwei Jahren die gute Vorjahresform konserviert? Dass Lotus nach Aufgabe des Nasenexperiments und dank Mercedes nicht doch wieder an 2010-2013 anknüpfen kann? Dass es das eingespielte Force-India-Team, das zweimal nahe dran war, McLaren zu schlagen, nicht dank erstmaligem Motoren-Vorteil im dritten Anlauf packt?

So viele Unabwägbarkeiten, was die Konstrukteurs-WM betrifft, und McLaren selbst ist die größte Unbekannte. Die würde ich nicht auf eine bestimmte Platzierung festnageln. Viel erwarte ich aber nicht für 2015. Kann durchaus auch noch schlimmer werden als die letzten beiden Jahre. Das wäre schlecht für Button, weil Alonso aus defizitären Autos mehr rausholen kann. Das wäre andererseits aber auch schlecht für Alonso, weil ihm dann ein Mangel an Geduld und ein Überschuss an Temperament in die Quere kommen könnten. Während Button schon tiefere Täler durchschritten hat und immer loyal zu McLaren war. Button wird auch 2016 im McLaren sitzen, bei Alonso bleiben mir da Restzweifel. Die sportlichen Voraussetzungen, als er das letzte Mal einen mehrjährigen Vertrag bei McLaren unterschrieben hatte, waren erheblich besser. Unabhängig vom Ausgang des Duells steht also keineswegs fest, dass Alonso Button in Rente schicken wird.

Baut McLaren ein vernünftiges Auto und Pirelli vernünftige Reifen, dann ist es sowieso mal wieder an der Zeit für Button, zu beweisen, dass ihn zu viele immer noch notorisch unterschätzen. Oder wieder unterschätzen - weil das letzte Jahr mit Hamilton sein mit Abstand schlechtestes war und er danach nur miese Autos und wenig prominente Teamkollegen hatte.

Prognose: Alonso kann das Qualifyingduell dominieren und auch nach besserer Platzierung bei gemeinsamer Zielankunft vorne liegen, aber er wird Button in der Punktewertung nicht so einfach abschütteln können.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von 1502 » So Dez 21, 2014 2:26 am

Aus dem Vettel-Ferrari-Thread, gehört aber hier rein:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfgangf67:
<strong> FA und JB werden ihre Autos entwickeln in Richtungen, die 180° auseinander liegen. D.h. der "Samurai" muß erstmalig seinen Kram ganz alleine machen und da McL keine 2 verschiedenen Autos baut, wird es spannend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaube ich gar nicht mal. Die liegen definitiv schon mal deutlich näher beisammen als Alonso und Räikkönen. Auch wenn sich die Fahrstile unterscheiden, bevorzugen sie ähnliche Fahrzeugeigenheiten. Mit einem Button-Auto wird auch Alonso zurecht kommen. Übersteuern und leichtes Heck sind nicht unbedingt gefragt, da dürften sich beide einig sein.

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Diavel » Sa Dez 27, 2014 3:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Aus dem Vettel-Ferrari-Thread, gehört aber hier rein:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfgangf67:
<strong> FA und JB werden ihre Autos entwickeln in Richtungen, die 180° auseinander liegen. D.h. der "Samurai" muß erstmalig seinen Kram ganz alleine machen und da McL keine 2 verschiedenen Autos baut, wird es spannend. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Glaube ich gar nicht mal. Die liegen definitiv schon mal deutlich näher beisammen als Alonso und Räikkönen. Auch wenn sich die Fahrstile unterscheiden, bevorzugen sie ähnliche Fahrzeugeigenheiten. Mit einem Button-Auto wird auch Alonso zurecht kommen. Übersteuern und leichtes Heck sind nicht unbedingt gefragt, da dürften sich beide einig sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">da muss ich Dir Recht geben, Alonso kommt einfach mit jedem Auto zurecht. Entspricht das Auto seinem Fahrstill nicht, dann wird eben der Fahrstill angepasst... so einfach ist das.


Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Diavel » So Dez 28, 2014 9:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> web page

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">es bleibt die Wunschvorstellung der Anti-Alonsos

Beiträge: 1504

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21125
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Feldo » So Dez 28, 2014 9:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong>Beiträge: 1504 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist nicht korrekt. Denk mal darüber nach dem Beitrag 1501 sprang der Zähler auf -1

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Diavel » So Dez 28, 2014 10:00 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
<strong>Beiträge: 1504 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist nicht korrekt. Denk mal darüber nach dem Beitrag 1501 sprang der Zähler auf -1 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">dann korrigiere ich es gerne... wobei ich mich schon gefragt habe was es eigentlich soll Bild

Beiträge: 1507

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4616
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von danseys » So Dez 28, 2014 11:55 am

ach "Junior"... Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Tacito » Mo Dez 29, 2014 7:20 pm

Ich freu mich wirklich auf das Mclaren Honda Team. Speziell weil sie nicht den Fehler gemacht haben dass sie Button rausschmeißen.

Ich war dem Button gegenüber immer ein bisschen kritisch. Selbst nach seinem Weltmeistertitel hab ich ihn nicht ernst genommen.

Aber dann legte er das Rennen seines Lebens hin. An dem Tag hätte er jeden gebügelt. Vergleichbar mit einem gewissen Rennen in England 1993 das sich ein User sogar als Namen gewählt hat.

Obwohl ich den Kämpfer Hamilton sehr mag. Wenn man mich nach der großartigsten fahrerischen Leistung fragt der letzten 20 Jahre, dann sag ich ganz klar: Jenson Button- Montreal 2011.

Der unglaubliche Sieg des Jenson Button

Unterschätzt den Burschen nicht.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von OskarL » Mo Dez 29, 2014 11:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tacito:
<strong>
Obwohl ich den Kämpfer Hamilton sehr mag. Wenn man mich nach der großartigsten fahrerischen Leistung fragt der letzten 20 Jahre, dann sag ich ganz klar: Jenson Button- Montreal 2011.

Unterschätzt den Burschen nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Uebertreiben muss man jetzt auch nicht.

Um zum Thema Alonso-Button zurueckzukehren. Schwierig zu sagen. Je nachdem, wie die mit der Kiste zurechtkommen, wird die Entscheidug fallen. Ganz chancenlos sehe ich Button nicht, auch wenn Alonso der klare Favorit ist. Der ist fahrerisch einfach besser. Fragt sich nur, wie der Asturier reagiert, wenn die Kiste in den ersten 6 Rennen 14 mal ausfaellt...

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von donington93 » Di Dez 30, 2014 1:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tacito:
<strong>
Obwohl ich den Kämpfer Hamilton sehr mag. Wenn man mich nach der großartigsten fahrerischen Leistung fragt der letzten 20 Jahre, dann sag ich ganz klar: Jenson Button- Montreal 2011.

Unterschätzt den Burschen nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Uebertreiben muss man jetzt auch nicht.

Um zum Thema Alonso-Button zurueckzukehren. Schwierig zu sagen. Je nachdem, wie die mit der Kiste zurechtkommen, wird die Entscheidug fallen. Ganz chancenlos sehe ich Button nicht, auch wenn Alonso der klare Favorit ist. Der ist fahrerisch einfach besser. Fragt sich nur, wie der Asturier reagiert, wenn die Kiste in den ersten 6 Rennen 14 mal ausfaellt... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na ja, wie kann man da anders als enttäuscht oder angepisst reagieren? Ein anderer bezeichnete sein Auto bereits als Gurke, obwohl er gerade mal

a) zum ersten mal seit fünf Jahren kein absolutes Traumauto mehr hatte,

b) die Saison noch nicht weit fortgeschritten war,

c) ausgerechnet sein Teamkollege das Rennen gewonnen hatte.

Jenes Jammern war somit um Vieles unangebrachter.

donington93

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von 1502 » Di Dez 30, 2014 2:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Na ja, wie kann man da anders als enttäuscht oder angepisst reagieren? Ein anderer bezeichnete sein Auto bereits als Gurke, obwohl er gerade mal

a) zum ersten mal seit fünf Jahren kein absolutes Traumauto mehr hatte,

b) die Saison noch nicht weit fortgeschritten war,

c) ausgerechnet sein Teamkollege das Rennen gewonnen hatte.

Jenes Jammern war somit um Vieles unangebrachter.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kann mich nicht erinnern, dass das auf Button zutrifft. Und um jemand anderes außer Button und Alonso geht es hier nicht.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von MattMurdog » Di Dez 30, 2014 7:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong> VET war doch gemeint...! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der hat aber eigene Threads.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21125
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Feldo » Di Dez 30, 2014 8:00 pm

In denen es aber mehr um Alonso geht... Bild

Dr_Med_den_Rasen
Beiträge: 934
Registriert: Di Nov 19, 2013 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Dr_Med_den_Rasen » Mi Jan 07, 2015 2:50 pm

So manch einem durfte beim Lesen der aktuellen Nachrichten die Spucke im Hals stecken geblieben sein Bild Bild Bild

Wolff bringt Alonso bei Mercedes ins Spiel.

Fry bestätigt, dass Alonso seinen Fahrstil schnell auf neue Gegebenheiten anpassen kann und Kimi nicht.

Ferrari baut auch im kommenden Jahr auf die von Alonso, laut der Alonso-Basher-Fraktion, entwickelte Pullroad-Aufhängung.

Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4616
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von danseys » Mi Jan 07, 2015 5:05 pm

ob ALO nun puscht oder pullert - wayne interessierts? Bild
Ferrari wird sich schon was dabei denken, oder eben auch nicht - frag den Vettel ab März! Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32635
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Alonso und Button vs. McLaren-Honda 2015

Beitrag von Stefan P » Mi Jan 07, 2015 6:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:

Wolff bringt Alonso bei Mercedes ins Spiel....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...für Mercedes ist Alfons eben nur zweite Wahl...was soll daran neu sein?

Gesperrt