F1-Nachrichten und Senf 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Minardi » Do Mär 05, 2015 4:10 pm

Auf eine Abfindung wird es auch bei vdG hinauslaufen.

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Tyrrell P34 » Do Mär 05, 2015 10:00 pm

Das Altersheim ruft.

Und was kommt als nächstes? Attraktive Grid girls sollen um doppelte Punkte mitfahren? Bild

M2209

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von M2209 » Fr Mär 06, 2015 7:42 am

Vergleich LMP1 und F1

Bin überrascht, dass der Abstand so wenig ist.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von 1502 » Fr Mär 06, 2015 8:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Vergleich LMP1 und F1

Bin überrascht, dass der Abstand so wenig ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut, dass die F1 keine V8-Sauger mehr fährt, sonst hätte es peinlich werden können. Bild

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Minardi » Fr Mär 06, 2015 8:18 am

Ich muss zugeben, die WEC wird immer interessanter, gute Teams, schöne Autos, viele Hersteller und Konzepte, prominente Fahrer...auch wenn ich eigentlich nicht so der Fan von Langstreckenrennen bin und mir sogar die 3-4-Sstündigenm Nascar-Rennen zu lang sind, muss ich sagen, mir gefällt die WEC immer besser Bild

M2209

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von M2209 » Fr Mär 06, 2015 8:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Ich muss zugeben, die WEC wird immer interessanter, gute Teams, schöne Autos, viele Hersteller und Konzepte, prominente Fahrer...auch wenn ich eigentlich nicht so der Fan von Langstreckenrennen bin und mir sogar die 3-4-Sstündigenm Nascar-Rennen zu lang sind, muss ich sagen, mir gefällt die WEC immer besser Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mir geht es genau so.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16408
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von shuyuan » Fr Mär 06, 2015 1:56 pm

wundert mich überhaupt nicht. Allein die durchflussbegrenzung in der f1 ,die reifentemperatur und der nichtvorhandene Allrad sollten Gründe genug sein.


grad gelesen, Hausseite:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Formel 1 im TV 2015: RTL verkürzt Berichterstattung </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Beste Nachricht wo geben tut Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von MattMurdog » Fr Mär 06, 2015 3:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> grad gelesen, Hausseite:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Formel 1 im TV 2015: RTL verkürzt Berichterstattung </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Beste Nachricht wo geben tut Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">"Wir haben die Zuschauer im vergangenen Jahr befragt und die haben uns eine eindeutige Antwort gegeben: kompakt, kurzweilig und kompetent" (....)
Also beginnen die Übertragungen 2015 nicht mehr 75, sondern 60 Minuten vor dem Start, und auch die Nachberichterstattung soll verkürzt werden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">web page
Also gar nichts mehr über's eigentliche Renngeschehen nach Zielflagge.

und die drei Ks bekommen sie eh nicht hin, das wäre so 90er....

Lauda immer noch als Sprachrohr für Mercedes dabei... Bild

<small>[ 06.03.2015, 15:38: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4649
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von danseys » Fr Mär 06, 2015 5:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> ..."Ich sehe mich aber selbst als jemand, der mit anpackt, wenn es um den Hund geht oder das Aufräumen der Küche"... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Toller Kerl, der Nico bringt also sogar den Müll runter, wenn er mit dem Hund in die Kneipe geht... - echt moderne Zeiten bei den Rosbergs! Bild
Quäle

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von F 312-T2 » Fr Mär 06, 2015 9:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> grad gelesen, Hausseite:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Formel 1 im TV 2015: RTL verkürzt Berichterstattung </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Beste Nachricht wo geben tut Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">"Wir haben die Zuschauer im vergangenen Jahr befragt und die haben uns eine eindeutige Antwort gegeben: kompakt, kurzweilig und kompetent" (....)
Also beginnen die Übertragungen 2015 nicht mehr 75, sondern 60 Minuten vor dem Start, und auch die Nachberichterstattung soll verkürzt werden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">web page
Also gar nichts mehr über's eigentliche Renngeschehen nach Zielflagge.

und die drei Ks bekommen sie eh nicht hin, das wäre so 90er....

Lauda immer noch als Sprachrohr für Mercedes dabei... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ehrlich gesagt verstehe ich die Entscheidung von RTL nicht. Meines Erachtens bezahlen die Fernsehsender doch nur für den GP und wohl wesentlich weniger für ihre Vor- und Nachberichte, wenn überhaupt.
Ich weiß nicht, wie das Zeitfenster für die Übertragungen gesetzt ist. Evtl. von der Startaufstellung bis zum Schluss der Siegerehrung? Ob RTL durch diese fragwürdige Kürzung wirklich Geld einsparen kann, könnte man anzweifeln, denn bei den "tollen" Randprogrammen werden sie sicherlich weniger Werbeeinnahmen erzielen können. Ist das evtl. nur Politik, um die Preise zu drücken? Wenn sie Sorge hätten, ihr Konzept und ihre Kommentatoren wären Schuld, dann hätten sie sicherlich anders gehandelt.
Vielleicht kann mich einer aufklären, wäre dankbar.

Formulahistory
Beiträge: 1168
Registriert: Do Feb 06, 2014 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Formulahistory » Sa Mär 07, 2015 12:00 am

Das 24-Stundenrennen von Le Mans gehört definitiv zum Pflichtprogramm. Ich finde auch, dass die WEC viele Vorteile hat, wie die technische Vielfalt. Allerdings gibt's einfachb auch viele Nachteile gegenüber einer Sprintserie wie der Formel-1. Am liebsten sind mir daher momentan die IndyCars.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von MattMurdog » Sa Mär 07, 2015 12:14 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Vergleich LMP1 und F1

Bin überrascht, dass der Abstand so wenig ist. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mich wundert weniger, dass es der "Reifensektor" ist, in dem die F1 schlecht aussieht.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im kurvenreichsten Abschnitt der Strecke sind die um über 250 Kilogramm schwereren LMP1-Autos fast genauso schnell. Wie kann das sein?
(...)
"Es ist sehr wahrscheinlich, dass unsere Michelin-Reifen an den LMP1-Fahrzeugen mehr Grip bieten als die Pneus der Formel 1." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hat man keinen Grip, kann man auch keinen Hybrid-Boost einsetzen.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21206
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Feldo » Sa Mär 07, 2015 10:10 am

Die 2015 Saison bei RTL läuft unter den gleichen Konditionen wie zuvor.

Wenn nur noch sagen wir 20 Unternehmen statt 40 willens sind, im Umfeld der F1-Übertragung zu werben, ist es doch sinnvoll, statt F1 etwas anderes zu senden, für es Werbekunden gibt.

Das kann sogar dazu führen, dass am Ende während des Rennens mehr Werbung läuft als früher, weil es sich auf einen kürzeren Zeitraum konzentriert

Der "Gelegenheitszuseher", der nun vermehrt sich anderen Interessen widmet, wird wohl eher die Vorberichterstattung als der "Hardcore-Benzinblut-Fan", der sich nach dem Rennen eher den sozialen Medien zuwendet als Lauda und König.

Mal ehrlich - wer schaut sich die RTL-Vorberichterstattung an? Ich nicht. Ich schalte kurz vor Rennstart ein.

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von DannyDazze » Sa Mär 07, 2015 10:34 am

Die Vorberichte schaue ich mir auch nicht mehr an. Frühern in den 90ern als es noch kein Internet gab, da hab ich Morgens immer die Bild am Sonntag gelesen, da war dann immer 1 Seite Formel 1 drin mit der Startaufstellung und einige Berichte. Dann ab 13 Uhr die Vorberichte und natürlich das Rennen. Heute im Internetzeitalter ist man ja immer auf den neuesten Stand, da erfährt man in den Vorberichten eh nichts neues mehr und die Interviews mit den Fahrern interessieren mich auch nicht mehr.Die haben ja alle nen Maulkorb seitens der Hersteller bekommen.

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von DannyDazze » Sa Mär 07, 2015 10:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von DannyDazze:
<strong> Die Vorberichte schaue ich mir auch nicht mehr an. Frühern in den 90ern als es noch kein Internet gab, da hab ich Morgens immer die Bild am Sonntag gelesen, da war dann immer 1 Seite Formel 1 drin mit der Startaufstellung und einige Berichte. Dann ab 13 Uhr die Vorberichte und natürlich das Rennen. Heute im Internetzeitalter ist man ja immer auf den neuesten Stand, da erfährt man in den Vorberichten eh nichts neues mehr und die Interviews mit den Fahrern interessieren mich auch nicht mehr.Die haben ja alle nen Maulkorb seitens der Hersteller bekommen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">OMG das war mein 1000 Beitrag &#9786;

philblitz
Beiträge: 243
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von philblitz » Sa Mär 07, 2015 2:24 pm


MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von MattMurdog » Sa Mär 07, 2015 6:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> (...) der "Hardcore-Benzinblut-Fan", der sich nach dem Rennen eher den sozialen Medien zuwendet als Lauda und König.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In den 90er haben sie nach dem Rennen ja noch einige Szenen (im Studio) ausführlich nachbesprochen, machen sie ja gar nicht mehr. Und mit Lauda als Sprecher von Merceds wäre es auch witzlos.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Mal ehrlich - wer schaut sich die RTL-Vorberichterstattung an? Ich nicht. Ich schalte kurz vor Rennstart ein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Als es noch kein Parc ferme gab, hab' ich gern das Warm up geschaut....

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21206
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Feldo » Sa Mär 07, 2015 6:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> ]Als es noch kein Parc ferme gab, hab' ich gern das Warm up geschaut.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dito. Das Warm-Up war bei der Fehleranfälligkeit in früheren Jahren durchaus spannend - wer bekommt das T-Car, wer passt sich am Besten an geänderte Wetterverhältnisse an...

So richtig dämlich wurde es, als man begann, mit dem Qualifying Format zu experimentieren, um künstlich "Spannung" zu generieren, mal andere nach vorn zu lassen oder auch mal den kleinen Teams Sendezeit auf der Einzelrunde zu bringen. Keiner dieser Versuche war von Erfolg gekrönt.

Kommt mir immer wie eine Gesetzgebung für mehr Steuergerechtigkeit vor... Bild

Benutzeravatar
Krampine
Beiträge: 1157
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Krampine » Sa Mär 07, 2015 9:05 pm

Die ganzen Vorberichte sind seit Jahren nur mehr ein Krampf.

Es wird nicht mehr der Sport analysiert, sondern in die Society-Welt eingetaucht. Die Zuschauer, die das interessiert ,schauen eh schon lange nicht mehr zu. Jetzt müssen sich nur mehr die Motorsportinteressierten damit herumschlagen. Das absolut schlimmste an den Vorberichten ist der mit der bedetungschwangeren Stimme und Musik. Fantastereien und Küchenpsychologie.

Uns so leid es mir tut, auch der befangene Niki gehört ausgetauscht. Diese Doppelinterviews Toto + Niki kann man sich generell schenken.

Von Wasser schreib ich nix, hat sich meine Meinung seit Jahren nicht verändert.

Bild

Minardi
Beiträge: 34995
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Minardi » Sa Mär 07, 2015 9:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong>

Mal ehrlich - wer schaut sich die RTL-Vorberichterstattung an? Ich nicht. Ich schalte kurz vor Rennstart ein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gelegendlich...aber weniger weil mich Laudas Meinung zum "Schtaat vom Lujis" interessiert oder Ebels hundertausende und gleichzeitig dämlichste Frage "Was versprechen Sie sich heute/Wieviel ist heute für Sie drinnen", sondern eher zur Einstimmung. Das blubbert dann so ein wenig im Hintergrund, während man andere Sachen macht. Dem Ganzen zuwenden tue ich mich auch erst 14 Uhr.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21206
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Feldo » Sa Mär 07, 2015 11:05 pm

Trotz allem Lästerns über Ebel&Co habe ich mein Premiere/Sky Abo, das ich seit 1993 hatte, 2011 gekündigt und bis heute nicht vermisst. Die Werbepausen kann man aktuell gut verkraften und über das Live-Timing gut überbrücken...

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Seliminhio » So Mär 08, 2015 6:05 am

Tippspiel
Auf geht's in die Saison 2015!
Letzte Saison waren über 20 Teilnehmer dabei, mal schauen wieviele es diesmal sind? Alle sind herzlichst eingeladen.
ForumLiga Bild

<small>[ 08.03.2015, 06:11: Beitrag editiert von: Seliminhio ]</small>

KZwo
Beiträge: 503
Registriert: So Mai 11, 2014 1:01 am
Wohnort: NRW

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von KZwo » So Mär 08, 2015 6:09 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong>Ehrlich gesagt verstehe ich die Entscheidung von RTL nicht...Ob RTL durch diese fragwürdige Kürzung wirklich Geld einsparen kann, könnte man anzweifeln...
Vielleicht kann mich einer aufklären, wäre dankbar. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na klar... Bild

Wenn RTL auf diesem Wege kein Geld sparen/nicht mehr Geld einnehmen würde, würden sie es nicht so machen.
Die kennen sich im Geschäft sicher aus...

Gerne! Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von Benutzername » So Mär 08, 2015 10:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Trotz allem Lästerns über Ebel&Co habe ich mein Premiere/Sky Abo, das ich seit 1993 hatte, 2011 gekündigt und bis heute nicht vermisst. Die Werbepausen kann man aktuell gut verkraften und über das Live-Timing gut überbrücken... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So ähnlich auch hier: seit dem unsäglichen Schack Dampfplauderer ich lese Euch die Einblendungen vor und stelle alle 10 Minuten mal dem Marc ne blöde Frage Schulz schalte ich von RTL auch nur noch in den Werbepausen um. Die wegen der F1 eigentlich längst fällige Kündigung findet wegen der Eintr8 nicht statt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16408
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

F1-Nachrichten und Senf 2015

Beitrag von shuyuan » So Mär 08, 2015 10:37 am

Hab auch schon 2014 sky gekündigt... Bild

immer mehr geld für immer weniger leistung, aber dafür mehr werbung...

sky hat ich eh nur für f1 ,damals noch 9,90 Euro
Inzwischen dasselbe für 36,90 Bild

Gesperrt