Vettel vs. Räikkönen 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
aivm
Beiträge: 1592
Registriert: Mo Okt 02, 2006 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von aivm » Mo Mai 11, 2015 1:33 pm

Vettel kann man bisher, vom Rennen in Bahrain abgesehen, ein Kompliment machen. Bisher hat er in vier von fünf Fällen das bestmögliche Ergebnis herausgeholt. Siegchancen gab es nur in Malaysia, die hat man genutzt. Sonst hat er den dritten Platz erobern können. In Bahrain war Platz 2 drin, Vettel wurde auf Grund von Fahrfehlern und etwas Pech, dass der Flügel kaputtging, nur fünfter.

Moe
Beiträge: 451
Registriert: Di Sep 26, 2000 1:01 am
Wohnort: Berlin

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Moe » Di Mai 12, 2015 12:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Vettel ist tatsächlich deutlich besser als Kimi

aber das scheint Kimi nicht zu stören </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Echt?
In den letzten Rennen sah das eigentlich nicht so aus.
Heute waren es zwar 15s im Rennen (von denen sicherlich die eine oder andere auf das Konto von Bottas ging) oder irgendwas um 2 Zehntel / Runde. Allerdings saß der eine im neuen, der andere im alten Ferrari.
Im Rennen wirkt Kimi bisher eher wie der stärkere. Hatte ich so eigentlich nicht erwartet, sieht man sich seine Leistung im vergangenen Jahr an. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach jeh, ist das eine Argumentation die auch bei Vettel/Ricciardo im letzten Jahr gegolten hätte?
Wenn Kimi Vettel schlagen möchte, muss er sich vorerst besser qualifizieren um in einer besseren Ausgangslage zu sein, aber das hat er bisher nicht geschafft - genau wie es Webber so gut wie nie geschafft hat. Gerade in diesem Jahr zwischen den beiden sieht, was für einen UNterschied es doch machen kann ein paar Plätze weiter vorne zu starten.

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Seliminhio » Mi Mai 13, 2015 6:07 pm

Der hatte aber auch Pech mit dem Flügel .....

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von W 196 R » Mi Mai 13, 2015 11:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong> Der hatte aber auch Pech mit dem Flügel ..... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vettel hat Raikkoenen noch besser im Griff als den 'schlechtesten Fahrer aller Zeiten (der trotzdem seltsamerweise nen Jaguar knapp auf Pole stellen konnte Bild Bild Bild ) ': Webber (o-ton von doni, dem laecherlisten Poster aller Zeiten).

Somit wird jetzt schon einen Ex-WM zum unterirdischsten Fahrer aller Zeiten deklarieren muessen (aehem, ja, er muss sisch im Quali noch etwas steigern, aber DANNN!!!... Bild Bild doni, die Oberwitzfigur! Bild )

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von W 196 R » Do Mai 14, 2015 6:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
Aber gut, war letztes Jahr auch nur "3:16" aus Räikkönens Sicht. Ist jetzt also nicht gerade etwas noch nie Dagewesenes, was Fiasko-Basti im Qualifying im Vergleich zu Räikkönen macht.

donington93 [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild Bild

Ach so, und Ich dachte 16:3 waere eine absolut unerhoerte noch nie dagewesene und kaum vorstellbare nur von einem Sternen-Motu zu leistende uebermenschliche Glanzleistung gewesen!

Aber kaum wird sie von Fiasko Basti uebertrumpft ist es ploetzlich was ganz normales....

Bild Bild Bild

Man soll es wirklich nicht fuer moeglich halten wie du die Fakten je nach Lust und Laune interpretierst... Witzfigur doni schlaegt wieder mal zu.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von donington93 » Fr Mai 15, 2015 12:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von aivm:
<strong> Vettel kann man bisher, vom Rennen in Bahrain abgesehen, ein Kompliment machen. Bisher hat er in vier von fünf Fällen das bestmögliche Ergebnis herausgeholt. Siegchancen gab es nur in Malaysia, die hat man genutzt. Sonst hat er den dritten Platz erobern können. In Bahrain war Platz 2 drin, Vettel wurde auf Grund von Fahrfehlern und etwas Pech, dass der Flügel kaputtging, nur fünfter. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sowohl in melbourne15 als auch sepang15 sah Räikkönen rennpacemäßig im Vergleich zu Fiasko-Basti so aus wie in bahrain15.

Sainz und Nasr haben es dort verhindert, dass Räikkönen ein ähnliches Resultat holt wie in bahrain15 (oder zumindest vor Fiasko-Basti zu sein). Das ist alles.

Rennpacemäßig ist das gar nicht mal sooo pro Fiasko-Basti.

Im Qualifying sieht das natürlich (bisher) anders aus. Aber gut, war letztes Jahr auch nur "3:16" aus Räikkönens Sicht. Ist jetzt also nicht gerade etwas noch nie Dagewesenes, was Fiasko-Basti im Qualifying im Vergleich zu Räikkönen macht.

donington93

JZedtler
Beiträge: 372
Registriert: Di Sep 11, 2007 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von JZedtler » Fr Mai 15, 2015 2:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>Aber gut, war letztes Jahr auch nur "3:16" aus Räikkönens Sicht. Ist jetzt also nicht gerade etwas noch nie Dagewesenes, was Fiasko-Basti im Qualifying im Vergleich zu Räikkönen macht.

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im Vergleich zu letztes Jahr ist es aber doch etwas noch nie dagewesenes.
Alfons hatte voriges Jahr gegenüber Kimi den Vorteil, das die Karre seinem Fahrstil angepasst wurde während Kimi mit einer Karre fahren musste die so gar nicht zu ihm passte.
Dieses Jahr haben beide Fahrer in etwa die gleichen Vorlieben was das Fahrverhalten betrifft und damit gleiche Bedingungen. Das bedeutet das deine Master of the Universe Comicfigur es wesentlich leichter hatte sich gegen Kimi durchzusetzen als jetzt Vettel.
Also kann man sagen das Vettel gegenüber deinem Zwittersamurai fahrerisch deutlich die Nase vorne hat. Aber das wissen wir ja nicht erst seit dieser Saison. Du musst nur anfangen es langsam zu akzeptieren. Bild

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von lulesi » Sa Mai 23, 2015 3:53 pm

10:1

M2209

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von M2209 » Sa Mai 23, 2015 4:21 pm

Kannst du hier auch mal was anderes schreiben? Bild

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von lulesi » Sa Mai 23, 2015 7:03 pm

Ich führe nur die Statistik fort, das ist Chronistenpflicht.
Natürlich könnte ich auch Details zu den Fehlern und der Leistung von Raikkonen und Vettel schreiben, aber ich denke die Statistik sagt genug über die Leistungen der beiden aus.

geforce
Beiträge: 666
Registriert: Sa Mär 17, 2012 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von geforce » So Mai 24, 2015 4:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Orignial erstellt von M2209:
<strong> Kannst du hier auch mal was anderes schreiben? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Man müsste sich jetzt anhand älterer Fäden mal ansehen, ob diese "Zählerei" generell stört, oder nur im Moment als ein wenig unangenehm empfunden wird, wo ALO wieder einmal unter fairen Bedingungen gegen seinen TK kämpfen muss und ebenso wie die beiden anderen Male (gegen TRU und HAM) keinesweg so MotU-ig unterwegs ist, wie ihm das stets nachgesagt wurde und wird Bild

Dass das manchen stört, ist nachzuvollziehen, obgleich es doch interessante Dinge offenbart ...ein ALO so ohne die Vorteile, das Auto nur für SICH entwickelt bekommen zu haben und ohne Teamorder usw., usf.

Das lässt so manche "Aktion" in der Vergangeheit erneut in einem gänzlich neuen Licht erstrahlen.
Man kann eben nicht sein Leben lang blenden, irgendwann kommt alles raus Bild

<small>[ 24.05.2015, 04:53: Beitrag editiert von: geforce ]</small>

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Minardi » So Mai 24, 2015 1:01 pm

Jaja, wäre Alfonso noch im Ferrari, würde Räikkönen noch das volle Potenzial abschöpfen, der Rest wäre Alfonso-Bonus, jetzt ist Vettel statt Alfonso und plötzlich heißt es, Räikkönen kriegt die Sachen nicht gescheit hin und wenn er sie mal hinkriegen würde, wäre er weeeeeit vor Vettel...ich schreibe es immer wieder, mit kommt bei diesen ewigen doppelten Standards dermaßen das kotzen...

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von MattMurdog » So Mai 24, 2015 1:08 pm

@minardi: Und wen meinst du bitte? Doni hat hier im Thread diese Woche gar nicht gepostet.

EDIT: Meinst du das 10 Tage alte Posting??

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von lulesi » So Mai 24, 2015 4:01 pm

11:1

Und auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herrn:

Qualifying 6:0
Platzierungen 5:1

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32642
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Stefan P » So Mai 24, 2015 5:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
11:1

Und auf besonderen Wunsch eines einzelnen Herrn:

Qualifying 6:0
Platzierungen 5:1 </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Punkte: 4 : 0

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Minardi » So Mai 24, 2015 5:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong>
EDIT: Meinst du das 10 Tage alte Posting?? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird es in 10 Tagen genau so posten Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von GoaSunrise » So Mai 24, 2015 5:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong>
EDIT: Meinst du das 10 Tage alte Posting?? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird es in 10 Tagen genau so posten Bild

Aber schonmal gemerkt, dass das hier komplett Offtopic ist?

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von MattMurdog » Mo Mai 25, 2015 12:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von lulesi:
<strong> Ich führe nur die Statistik fort, das ist Chronistenpflicht.
Natürlich könnte ich auch Details zu den Fehlern und der Leistung von Raikkonen und Vettel schreiben, aber ich denke die Statistik sagt genug über die Leistungen der beiden aus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn du wenigsten Rennen und Qualifikation getrennt auflisten und das jeweils aktuelle Rennen angeben würdest, hätte das vielleicht irgendeinen Nutzen.

@geforce: schau doch einfach vorher die letzten 50 Beiträge von denjenigen an, dem du unsachliche Motutreue vorwirfst... Bild

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von lulesi » Sa Jun 06, 2015 7:21 pm

11:2

psfoot
Beiträge: 835
Registriert: Fr Mär 04, 2005 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von psfoot » So Jun 07, 2015 9:21 am

Bei techn. Defekten(gilt natürlich für beide) macht die Wertung für das "Duell" m.E. keinen Sinn. Das Vettel das heutige "Duell" bei funktionierendem Transistor verloren hätte, ist nach den bisher gezeigten Leistungen wohl eher unwahrscheinlich...

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Leonardo » So Jun 07, 2015 1:00 pm

Technische Defekte gehören mMn. einfach dazu. Das ist Rennsport, da kann so etwas passieren.

Von daher Glückwunsch an Kimi, das beste rausgeholt.
Seb wirds verkraften und heute Schadensbegrenzung betreiben.

Generell spielt das Duell der beiden aber überhaupt keine Rolle und ist für mich daher uninteressant. Solange Mercedes so drückend überlegen ist, ist es mir völlig schnuppe, was die beiden Ferrari-Fahrer untereinander machen.

Dissident
Beiträge: 8851
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Dissident » So Jun 07, 2015 1:20 pm

die Mercedes waren bärenstark, Vettel hätte die Doppelpole WOHL auch nicht geknackt, nicht vergessen dass Rosberg probleme mit dem Auto hatte und wohl auf Hamilton Niveau gefahren wäre - daher war die Leistung von Raikkonen ABSOLUT in Ordnung, VOR ALLEM ggü. den letzten Qualifyings.

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von lulesi » So Jun 07, 2015 9:43 pm

11:3

Moralisch sehe ich es persönlich etwas anders

P.S. Nachdem Ferrari leider doch Mercedes nicht unter Druck setzen kann, hab ich keine Lust mehr das weiterzuführen.

<small>[ 07.06.2015, 23:19: Beitrag editiert von: lulesi ]</small>

LucaF1
Beiträge: 661
Registriert: Sa Sep 15, 2007 1:01 am

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von LucaF1 » Mo Jun 08, 2015 11:17 am

Kimi nicht in Form. Vettel wäre im Q wohl 0.4 - 0.5 hinten gewesen, im Rennen wäre er 30 Sekunden vor Kimi gelandet, so ca 10 Sekunden hinter den Mercedes.
Nein, Arrivabene ärgert sich zurecht über Kimi. Dass er endlich mal im Quali vor Williams landet (sollte eigentlich Standard sein) hat er der neuen Ausbaustufe zu verdanken.
Und dann zeigt er ein sehr mäßiges Rennen, ist deutlich langsamer als Vettel, dreht sich und fährt unauffällig auf P4 zu Ende. Bild

Mal schauen was Ferrari in Österreicht taugt. Habe das Gefühl man hat die wahre Pace hier nicht richtig zeigen können.
Es muss endlich mal im Q Platz 3 und 4 drin sein.

Excalibur
Beiträge: 7380
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Vettel vs. Räikkönen 2015

Beitrag von Excalibur » Mi Jun 10, 2015 12:36 am

Mittlerweile hat auch Arrivabene bestäigt, dass es kein Fehler von Räikkönen war:

«Kimi hier etwas zu unterstellen, ist völlig falsch, weil alles darauf hindeutet, dass ein technisches Problem die Ursache für den Dreher war. Wir sahen anhand der Daten, dass der Gasschub in einer Art und Weise einsetzte, den ich nur als brutal beschreiben kann. Kimis Speed im Rennen war gut, der Dreher war unglücklich.»

Quelle

Für das geübte Auge war das natürlich schon vorher klar. Bild

Antworten