F1 wird verkauft

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Antworten
F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

F1 wird verkauft

Beitrag von F 312-T2 » Di Okt 06, 2015 9:19 pm

Zum aktuellen Thema von heute einige Fragen, von denen ich mir erhoffe, die allgemeine Meinung von Motorsportinsidern wie Euch zu erfahren. Mehr zum Thema hier:
Verkauf der F1

cubewall
Beiträge: 1838
Registriert: So Mai 22, 2005 1:01 am
Wohnort: allen guten Geistern verlassen

F1 wird verkauft

Beitrag von cubewall » Mi Okt 07, 2015 12:19 am

das sieht ja ziemlich trostlos aus....

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1948
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

F1 wird verkauft

Beitrag von Sherry » Mi Okt 07, 2015 2:23 am

Es wird sich eigentlich gar nicht ändern, da es keinen richtigen verkauf geben wird. Es werden lediglich die Pronzente umverteilt. Die EU-Untersuchung ist auch ziemlich sinnbefreit, da Sauber und force india gar nicht unter diesem Recht zu finden sind. (schweiz/indien)

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

F1 wird verkauft

Beitrag von Jupiterson » Mi Okt 07, 2015 6:00 am

Es werden paar Scheichs (Katar?) versuchen, ihre Sehnsucht nach Einfluss Ansehen und Macht und Selbstbewusstsein dadurch zu erkaufen.

Änderen würd sich nix. Es wird wahrscheinlich noch weniger Interesse geben.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21422
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

F1 wird verkauft

Beitrag von Feldo » Mi Okt 07, 2015 11:49 am

Nun, CVC will also Kasse machen, solange der Laden noch was wert ist bzw. Toro Rosso, Lotus und Red Bull noch dabei sind oder das Concorde Agreement noch nicht durch die EU Wettbewerbshüter pulverisiert wurde.

Die Qataris als Käufer kann durchaus positiv sein, da es denen wohl doch eher um Reputation für ihr Land geht und weniger darum, sofort einen RoI zu genieren.
Das kann aber auch nach hinten los gehen, wenn dann in Zukunft 3 GPs in Qatar ausgetragen werden sollen...

Ein privater Investor müsste zunächst mal sehen, wie er sein Geld wieder zurück bekommt. Das konnte durch noch schnelleres, noch extremeres Melken der Kuh sprich ausquetschen aller Resourcen passieren oder durch eine langfristige Strategie, die tatsächlich das Publikum - sprich den vielzitierten "Fan" mit einschliesst.

BE ist allerdings sicher kein Mann für langfristige Strategien und Pläne mehr. Dass auf eine Nachfolgeregelung verzichtet wurde, lässt böses befürchten. Zu viele Firmen, Organisationen und Staaten sind letztendlich mit daran zu Grunde gegangen, dass alte Männer bis ultimo an der Macht blieben und keine Erneuerung oder andere starke Kräfte neben sich zugelassen haben.
Egal ob man auf Volkswagen schaut, die FIFA oder die DDR - Beispiele dafür gibt es viele ...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

F1 wird verkauft

Beitrag von Jupiterson » Mi Okt 07, 2015 3:42 pm

Immer wieder gut für ein Totschlagargument.

nix kapiert. aber posten. Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15813
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

F1 wird verkauft

Beitrag von Jupiterson » Mi Okt 07, 2015 3:57 pm

Das wär's ja, wenn Putin einfiele, die Formel1 aufzukaufen … immerhin mag BE doch den aufrichtigen Demokraten Bild Putin.

Gazprom/Rosneft verkauft gleich den Treibstoff dazu Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

F1 wird verkauft

Beitrag von Excalibur » Do Okt 08, 2015 12:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Es werden paar Scheichs (Katar?) versuchen, ihre Sehnsucht nach Einfluss Ansehen und Macht und Selbstbewusstsein dadurch zu erkaufen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das wird doch jeder der die F1 kaufen möchte im Sinn haben. Oder denkst du derjenige der die F1 kaufen kann ist durch Herzensgüte so reich geworden und kauft die F1 aus Nächstenliebe? Bild

starburger
Beiträge: 299
Registriert: Fr Okt 07, 2005 1:01 am
Wohnort: Mittelerde

F1 wird verkauft

Beitrag von starburger » Do Okt 08, 2015 11:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> Das wär's ja, wenn Putin einfiele, die Formel1 aufzukaufen … immerhin mag BE doch den aufrichtigen Demokraten Bild Putin.

Gazprom/Rosneft verkauft gleich den Treibstoff dazu Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Warum nicht ? Schlimmer kann es eh nicht mehr werden...

KZwo
Beiträge: 503
Registriert: So Mai 11, 2014 1:01 am
Wohnort: NRW

F1 wird verkauft

Beitrag von KZwo » Fr Okt 09, 2015 7:23 am

Ich trau' ihm sogar zu, dass er dann dem Hybrid-Spuk mittels einer konsequenten Ansage ein Ende macht.
Mir wär's recht.

Antworten