.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Flugplatz » Mi Jul 01, 2015 5:01 pm

Ich denke hier lässt sich relativ gut sehen, dass es wohl einen Kontakt gegeben hat.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Benutzername » Mi Jul 01, 2015 6:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> Ich denke hier lässt sich relativ gut sehen, dass es wohl einen Kontakt gegeben hat. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bislang der deutlichste Bildbeweis für die Schuld des "Herrn" Alonso. Noch deutlicher könnten es wohl nur noch die (geheimen) Onboard-Kameraaufnahmen oder die Heli-Perspektive zeigen.

"Herr" Alonso Bild

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von wings » Mi Jul 01, 2015 7:09 pm

Eine gezoomte und dadurch qualitativ schlechtere Version eines schon geposteten Videos, wo man nicht mehr sieht als vorher schon (nix Genaues). Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von MattMurdog » Mi Jul 01, 2015 10:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong>Kimi kommt mit dem Auto besser klar als letzte Saison </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Klar das jetzige Auto hat Kimi entwickelt, das davor Alonso. Und das jetzige Auto ist auch noch besser. Bild

KZwo
Beiträge: 503
Registriert: So Mai 11, 2014 1:01 am
Wohnort: NRW

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von KZwo » Mi Jul 01, 2015 10:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>Bislang der deutlichste Bildbeweis für die Schuld des "Herrn" Alonso. Noch deutlicher könnten es wohl nur noch die (geheimen) Onboard-Kameraaufnahmen oder die Heli-Perspektive zeigen.

"Herr" Alonso Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Noch nicht ganz, finde ich.

Damit ist immer noch nicht ausgeschlossen, dass die eigentliche Ursache für die Berührung
Kimis kurze schlupfbedingte Vortriebspause war.
Knifflig... Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Flugplatz » Mi Jul 01, 2015 11:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
<strong> Eine gezoomte und dadurch qualitativ schlechtere Version eines schon geposteten Videos, wo man nicht mehr sieht als vorher schon (nix Genaues). Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zumindest sieht man, dass der Ferrari ruckartig "hüpft", bevor er nach links abbiegt.
Meiner Meinung nach ein relativ eindeutiger Hinweis auf einen kleinen (versehentlichen) Schubser vom McLaren.

Mag sein, dass es hier vorher schon ein besseres Video davon gab. Müsste da ja dann noch eindeutiger zu sehen gewesen sein.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Minardi » Do Jul 02, 2015 12:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong>

Dass User wie Sowieso P alle Schuld auf Alonso schieben möchten, ist doch reine Routine. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist so Bild

Es gab in der jüngeren Vergangenheit kein Verbrechen, keine Schweinerei, keinen Skandal, nichts, in dem Alfonso nicht seine dreckigen Finger verwickelt hätte.

Es bleibt dabei: Ohne F1 sässe der Typ entweder im Knast oder im Strassengraben, auf der Lauer auf arglose Passanten, um sie ihrer Habe zu erleichtern oder ihre Ziege zu stehlen... Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Excalibur » Do Jul 02, 2015 12:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong>
Canada 2014

Canada 2015


</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falls du dich auch mal informieren würdest, hättest du gelesen dass das in Kanada nicht Räikkönen`s Fehler waren.

Aber ich weiss, das ist zu viel verlangt. Bild

M2209

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von M2209 » Do Jul 02, 2015 12:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong>
Basti sieht gegen Räikkönen im Übrigen auch nicht so gut aus, wie es Alonso vor Jahresfrist tat (Stichwort: dreifache Punktanzahl gegen einen WM!).

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kimi kommt mit dem Auto besser klar als letzte Saison du möchtegern Experte. Niemand interessiert sich für dein 0 Punkte Alonso.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Minardi » Do Jul 02, 2015 12:26 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong>
Basti sieht gegen Räikkönen im Übrigen auch nicht so gut aus, wie es Alonso vor Jahresfrist tat (Stichwort: dreifache Punktanzahl gegen einen einfachen Weltmeister) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...wohin gegen Button gegen einen zweifachen Weltmeister vier mal so viel Punkte geholt hat.

Respekt Bild Bild Bild

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Minardi » Do Jul 02, 2015 12:28 am

Apropos Kimi:

Klick

Kimi Bild Bild Bild Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von GoaSunrise » Do Jul 02, 2015 12:28 am

Auf jeden Fall ist diese 5m-Lüge entlarvt. Warum müssen die in diesem dämlichen Rennstall eigentlich immer irgendwas herbeilügen? Ich glaube mittlerweile, dass das mitunter bei Ron Dennis schon fast pathologisch ist.

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Excalibur » Do Jul 02, 2015 12:29 am

4x soviele Punkte? Man kann die aktuelle Punktezahl von Alonso mit Unendlich multiplizieren und er ist trotzdem noch hinter seinem TK. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Stefan P » Do Jul 02, 2015 12:56 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von platin:
Was sagt dieses Video ?

Besonders ab Sekunde 18.

War Alonso 5 m hinter Kimis Ferrari oder war er 5 cm in Kimis Ferrai </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...nicht gut zu sehen, aber sieht eher aus, als ob der Mclaren erst an Kimis linken Hinterrad war, (also 5 cm in Kimis Ferrari) der Ferrari dreht mit der Nase nach rechts und biegt danach scharf nach links ab umd räumt diesen Spanier da mit ab. Ob Alfons Sowieso, oder wie der heißt, Kimi am linken Hinterrad angeschoben hat oder nicht ist nicht zu erkennen. Würde man aber klar sehen, hätten man eine Onboardaufnahme aus dem Mclaren.

Sieht auf jeden Fall nicht danach aus, als ob dieser Masterplaner 5 - 6 m hinter dem Ferrari ist.

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von wings » Do Jul 02, 2015 9:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong>Zumindest sieht man, dass der Ferrari ruckartig "hüpft", bevor er nach links abbiegt.
Meiner Meinung nach ein relativ eindeutiger Hinweis auf einen kleinen (versehentlichen) Schubser vom McLaren.

Mag sein, dass es hier vorher schon ein besseres Video davon gab. Müsste da ja dann noch eindeutiger zu sehen gewesen sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Man sieht auf den Videos, dass der McLaren vor und ein gutes Stück nach der DRS-Linie nicht am Ferrari dran ist, obwohl Kimi da schon schlingert. Man sieht, dass der finale Linksschlenker als Ausgleichsbewegung ohne (weitere) Berührung passiert. Was kurz davor passiert, wo du den Hüpfer siehst, erkennt man bisher in keinen Video. Es sei denn, man stellt Vermutungen als Beweis hin.

Setzt man spaßeshalber Kimi in den McLaren und Alfons in den Ferrari, behaupten jedenfalls die gleichen Freunde, dass Ferrari was vertuscht und nicht zeigen will, wie ALO mit der Kiste nicht klarkommt, während Kimi durch den Wegfall der OnBoard-Aufnahme in ein diffueses, potenzielles Fehlerlicht gestellt wird.

Letzten Endes fehlt die OnBoard-Perspektive, die womöglich in Bernies Hand liegt, um hier wirklich Licht ins Dunkel zu bringen und plakativ oder konstruktiv den Fehler zuzuschustern. Der Rest ist bisher Vermutung/Wunschdenken und die bekannte Agenda.
Ist ja nicht so, dass ich nicht um ALOs Abräumerqualitäten (siehe Spa letztes Jahr, wenn auch mit anderem Ausgang) wüsste. Bild

schnaube
Beiträge: 2011
Registriert: Mo Apr 03, 2006 1:01 am
Wohnort: 47°06'00"N/9°32'00"E

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von schnaube » Do Jul 02, 2015 10:26 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wings:
Setzt man spaßeshalber Kimi in den McLaren und Alfons in den Ferrari, behaupten jedenfalls die gleichen Freunde, dass Ferrari was vertuscht und nicht zeigen will, wie ALO mit der Kiste nicht klarkommt, während Kimi durch den Wegfall der OnBoard-Aufnahme in ein diffueses, potenzielles Fehlerlicht gestellt wird.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">herrlich treffender Satz Bild

gpXracer
Beiträge: 878
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von gpXracer » Do Jul 02, 2015 10:35 am

Naja. Es gäbe einen Unterschied. Hätte Kimi als Hinterherfahrender Alsonso getroffen, hätte er es nach dem Rennen klar und gerade auch so gesagt. Bei Fernando bin ich da nicht so sicher. Das soll nicht heißen, dass ich der Theorie anhänge, dass Alsonso Kimi getroffen hat. Ich halte nichts von Raterei.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Stefan P » Do Jul 02, 2015 10:53 am

...Kimi hätte sich sicher auch nicht die Mühe gemacht und eine Lüge erfunden wie dieser Spanier da,...wie heißt der noch gleich...Alfons Sowieso

"...ich war 5 bis 6 m hinter Kimi..."

schnaube
Beiträge: 2011
Registriert: Mo Apr 03, 2006 1:01 am
Wohnort: 47°06'00"N/9°32'00"E

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von schnaube » Do Jul 02, 2015 10:54 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gpXracer:
[QB] Naja. Es gäbe einen Unterschied. Hätte Kimi als Hinterherfahrender Alsonso getroffen...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...könnte man sagen welch ein grandioser Pilot er sei, der mit einer dermassen lahmen Kiste einem Ferrari hinten auffahren kann. Bild

gpXracer
Beiträge: 878
Registriert: Sa Dez 22, 2001 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von gpXracer » Do Jul 02, 2015 11:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von schnaube:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von gpXracer:
[QB] Naja. Es gäbe einen Unterschied. Hätte Kimi als Hinterherfahrender Alsonso getroffen...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...könnte man sagen welch ein grandioser Pilot er sei, der mit einer dermassen lahmen Kiste einem Ferrari hinten auffahren kann. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das macht einfach keinen Sinn. Aber ich weiß, was du sagen möchstest. Und: Nein.

Blaupause
Beiträge: 311
Registriert: Mi Mär 18, 2015 1:01 am
Wohnort: Erlangen

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Blaupause » Do Jul 02, 2015 1:58 pm

Aehm, Leute, der Krank Pixs im Oesiland ist seit 10 Tagen Geschichte. Warum jetzt auf einmal hier ueber den Unfall zwischen Kimi und Fernandoni Alsoni philosophiert wird, ist mir ein Raetsel. Aber schauen wir uns mal die Fakten an:

1. Kimi und Alonso hatten einen Unfall Bild
2. Die Aussagen beider Fahrer nach dem Rennen decken sich Bild
3. Alonso behauptet vor dem Unfall 5-6m hinter Kimi gewesen zu sein.
4. Von Schuldzuweisungen der Beteiligten ist nirgenwo was zu lesen.

Aber einige Forumsteilnehmer scheinen es besser zu wissen, getreu dem Motto "Du warst dabei, ich weiss es besser" Bild . Und als "Beleg", das Alonso zumindest luegt, wird ein Video verlinkt Bild . Und was zeigt uns dieses Video...Niks, und Nix und Nichts, was wir vorher schon wussten. Da dies der Autor dieses Videos eben auch weiss, werden Vergleiche von Kimis Schleuderkuensten bemueht. Das ist Verschwoerungstherie as it's best. Ich fuer meinen Teil glaube an die Physik, und denke, dass die 5-6m gaaannnz schnell aufgeholt sind, wenn der Vordermann Traktionsprobleme hat und der Hintermann diese ausnuetzen will. Ob und wann Alonso nun Kimi beruehrt hat, ist doch vollkommen wurscht, Ausgangspunkt sind und bleiben die Traktionprobleme Kimis. Was danach passiert ist, geht zum Teil so schnell...Rennunfall aus dem Leerbuch halt.
Wie hier aber einige drauf sind, zeigt sich, indem Alonso der Luege bezichtig wird. Ok, wer einmal luegt den glaubt man nicht, aber man sollte doch bemueht sein, fair zu bleiben und nicht jede kleine Moeglichkeit suchen, den Portagonisten anzu<piep>, auch wenn man diesen nun absolut nicht abkann.

<small>[ 02.07.2015, 14:08: Beitrag editiert von: Blaupause ]</small>

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von MattMurdog » Do Jul 02, 2015 2:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Blaupause:
<strong> Aehm, Leute, der Krank Pixs im Oesiland ist seit 10 Tagen Geschichte. Warum jetzt auf einmal hier ueber den Unfall zwischen Kimi und Fernandoni Alsoni philosophiert wird, ist mir ein Raetsel. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil das hier kein Livechat ist und so unglaublch viel Potential hat der Zwischenfall auch nicht, das man einen eigenne Thread dafür aufmachen müsste.

Aber stimmt schon, es ist sinnlos über den Vorfall zu diskutieren. Das liegt aber ganz sicher nicht daran das jemand Videos verlinkt.

Danke für eure Comedy-Einlagen. Bild

platin
Beiträge: 113
Registriert: Di Mär 08, 2005 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von platin » Fr Jul 03, 2015 12:45 am

Noch ein Video , indem sich einer viel Mühe gemacht hat!

Viel Spaß Bild

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Sonic84 » Fr Jul 03, 2015 2:24 am

https://www.youtube.com/watch?v=Qf-Ifjht_YU

Der war ja um einiges heftiger als der Rai und Alo Unfall. Muss wohl auch im Juni passiert sein.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Seyan » Fr Jul 03, 2015 8:32 am

Was mir bei dem RAI-ALO-Crash nicht einleuchtet...

- RAI-Onboard ist nicht hilfreich für eine Analyse, weil sie nach vorne gerichtet ist
- ALO-Onboard ist nicht verfügbar, weil die Kamera beim Crash zerstört wurde

Aber was ist mit den Onboard-Aufnahmen des Fahrzeug neben ALO zum Zeitpunkt des Crash? Was ist mit den Onboard-Aufnahmen der Fahrzeuge hinter den beiden?

Langsam frage ich mich wirklich, wie man behaupten kann, die F1 wäre die Speerspitze des Motorsports, das Non-Plus-Ultra der Technik, wenn man bei jedem ansatzweise gefährlichen Crash seltsamerweise keine Kameraaufnahmen hat. War bei ALO Testunfall so, war jetzt in Österreich so, war bei Biachi in Suzuka so.

Die verarschen uns doch nach Strich und Faden!

Antworten