.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 575
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von F1Fan. » Mi Jun 17, 2015 6:10 pm

Willkommen im Österreich-Livethread in Spielberg! Bild


Grüne Wiesenhügel mit weidenden Kühen, nahe Bergsilhouetten und kleine Kapellen gemixt mit Motorsportbegeisterten Fans, Rot-Weiß-Rotem Fahnenmeer, zwei Austroteams sowie der glitzernd wie lauten Königsklassen-Welt von Hamilton, Vettel und Co. Exakt ein Jahr nach Red Bulls historischer Rückkehr-Party geht am kommenden Juniwochenende vor Spielbergs idyllischer Landkulisse der sommerlichen Steiermark Österreichs 28. Formel-1-Heimspiel über die Bühne. Im Vorjahreshype noch ausverkauft, wurden für das achte Saisonwochenende 2015 am Red Bull Ring trotz erneut vollgepacktem Motorsport-Rahmenprogramm (GP2, GP3, Porsche Supercup), nächster Legendenparade sowie zahlreichen Gratiskonzerten von 'The Boss Hoss' bis hin zu Andreas Gabalier und Ticketaktionen mit 45.000-60.000 Karten nur etwa die Hälfte des verfügbaren 100.000ender-Kontingents abgesetzt. Neben oben genannten Serien gastieren im Jahresverlauf in Spielberg ebenso die Deutsche Tourenwagenserie 'DTM', die 'ADAC Masters' und 'Nordeuropäische Formel Renault' (mit Salzburger Habsburg-Kaiserurenkel Ferdinand) sowie die Rennflugzeug-Königsklasse des 'Red Bull Air Race'.

Rosberg Vorjahressieger: Red Bull daheim mit Schadensbegrenzung?

Im neuerlichen Weltmeister-Duell der überlegenen Mercedes schlug Lewis Hamilton nach zwei Rosberg-Siegen zurück: Der farbige Brite triumphierte vor 2 Wochen in Kanada und schraubte sein Punktekonto auf 151 Zähler sowie deren 17 Vorsprung zum Deutschen Stallrivalen (134). Während Williams' Felipe Massa im Spielberger Vorjahr die bis heute andauernde Silberpfeil-Poleserie unterbrach und Nico Rosberg die Österreich-Rückkehr knapp vor Hamilton (P9-Pech im Qualifying) und Bottas gewann, sind am schnellen und hügeligen Red Bull Ring die Mercedes sowie deren Kundenteams die erklärten Favoriten. Deutlich dahinter folgen die Ferraris von Ex-Bulle Sebastian Vettel und "Iceman" Kimi Raikkönen (108/72) auf den Gesamträngen drei und vier vor dem Williams-Duo und Montreal-Dritten Vallteri Bottas und Felipe Massa (57/47). Bereits zur Vorjahres-Heimpremiere als achter (Ricciardo) gerade in den Punkten und zuletzt Mühe sich für die Top-Ten zu qualifizieren, muss Österreichs vierfacher Serienweltmeister Red Bull Racing mit Renaults Turbomotoren-Manko erneut Schadensbegrenzung betreiben. Erfreulicherweise verschob man kurzfristig die 5. Motorenwechsel-Strafe, womit Danny Ricciardo und Daniil Kwjat (35/19) ihre eingefahrenen Startpositionen behalten können. In der Konstrukteurs-WM ist Red Bull hinter dem Plätze bezogenen Top-3 immerhin sicherer vierter und rangiert vor dem eng zusammenliegenden Quartett aus Lotus, Sauber, Force India und Toro Rosso. Indes letztere Italiener ihr halbes Heimspiel in Angriff nehmen und trotz selben Renault-PS-Mankos auf Augenhöhe mit dem "Großen Bruder" fahren, hält McLaren-Honda vor dem punktlosen Schlusslicht Manor bei mickrigen 4 Zählern und hofft auf den für Österreich zugelassenen neuen Frontflügel. Auf dem Reifensektor liefert Pirelli nach Spielberg erneut die weichsten Mischungen "Soft" (Prime, Gelb) und Supersoft" (Option, Rot) - was wiederum dem Walzenschonendem Ferrari etwas entgegen kommen könnte. Am Wochenende zuvor triumphierte Porsches Force India-Gastfahrer Nico Hülkenberg sensationell beim 83. Langstrecken-Klassiker der "24 Stunden von Le Mans" und unterbrach neben seinem Warten auf ein Topcockpit die LMP1-Siegesserie von Audi. Alexander Wurz (Toyota) landete als bester Österreicher auf Rang sieben. Lauda-Sohn Matthias hatte Riesenpech, als sein Teamkollege keine Stunde vor Schluss den in Führung liegenden Aston Martin der GT-Am-Serie crashte.

Landes- und Streckenvorstellung

Die 83.879 Quadratkilometer kleine Bundesrepublik Österreich liegt im Herzen Europas und grenzt mit 8,5 Millionen Einwohnern an Deutschland, Tschechien, die Slowakei und Ungarn sowie die südlichen und westlichen Nachbarn Slowenien, Italien, die Schweiz und Liechtenstein. Aufgrund seiner naturbelassenen Alpen und Skigebiete, kristallklaren Seen, Flüsse und Wäldern sowie der Österreichischen Gastfreundschaft und Gemütlichkeit gilt das neutrale OSZE- EU- und Währungsmitglied als internationales Tourismusparadies der Wintersport- wie Sommerurlauber. Während die blaue Donau durch Hauptstadt Wien bis ins Schwarze Meer fliest, sind der höchste Berg und größtes Gewässer der 9 Bundesländer der Großglockner bzw. Boden- und Neusiedlersee. Weltberühmt ist Salzburgs historische Mozartstadt sowie dessen alljährlichen Festspiele. Langjähriger "Ösi"-Präsident ist Dok. Heinz Fischer, Bundes- und Vizekanzler sind Werner Faymann (SPÖ) sowie Spindelegger-Nachfolger Reinhold Mitterlehner (ÖVP). Im grünen Südosten Österreichs sowie 80 Kilometer nordwestlich der steirischen Landes- und F1-Technologiehaupstadt Graz liegt im Bezirk Murtal mit gerade einmal 5.300 Einwohnern die verschlafene Stadtgemeinde Spielberg bei Knittelfeld. Umrahmt vom fernen Gebirgszug des Phyrn und Tauern, Wiesen, Feldern und weidenden Kühen sowie Zeltweger Fliegerhorst ist der 4,326 Kilometer kurze wie schnelle Red-Bull-Ring (71 Rennrunden) als Berg-und-Talfahrt stadionartig perfekt in die hügelige Landschaft des Aichfeldes eingebettet und erweckt im Formel-1-Zirkus allgemeine Vorfreude. Nach Start-Ziel und offenem DRS-Flügel geht es mit rund 300 km/h bergauf in die enge Rechtskurve 'Castrol-Edge', das zweite Vollgaßstück, Zwischenzeit und Bergankunft der 'Remus'-Spitzkehre. Die zweite Überholzone-Zone der 'Schönberg'-Gegengerade führt in die ebenso abschüssige Rechtskurve von Red-Bull-Parnter 'Rauch' (früher 'Gösser') sowie das Infield und Messpunkt zwei der ehemaligen Berger- und Lauda-Linkskurven (nun 'Pirelli' und 'WÜRTH'). Während als mittiges Wahrzeichen ein 15 Meter hoher Stahlbulle über der Strecke throhnt, folgt nach einer weitere Kuppe Jochens Rindts schnellste Passage sowie die Zielkurve von 'Red Bull Mobile' (beide rechts). Mit 1:08,759 lag die Vorjahrespolzeit nur knapp über eine Minute und ergibt somit die mit Abstand schnellste Rundenzeit des Jahres.

Erneut vollgepacktes Rahmenprogramm

Unterdessen ein gutes Monat zuvor auch 2015 Red Bull-Dosen im Spielberg-Design den Heim-GP eingeläutet haben und es an der Strecke eine eigene rotbeerige "F1-Edition" gibt, beginnt das offizielle Österreich-Wochenende mit dem dreieinhalbstündigen Boxengassen-'Pitwalk' am Donnerstagnachmittag (15:05-18:30 Uhr) sowie Eröffnung des "F1-Fanvillage" nach Start/Ziel. Tags darauf startet die Formel-1-Action am Freitag um zehn mit dem ersten von drei Freien Trainings. Während FP2, Qualifying und Rennen zur gewohnten Nachmittagszeit in Szene gehen (SA/SO 14:00 Uhr), zelebriert Red Bulls 'Projekt Spielberg' den Sonntätigen GP-Vorlauf mit "Sky Dive"-Fallschirmspringern sowie erneuten "Formula Unas"-Mädels und einer weiterer Legendenparade. Nach allen lebenden Formel-1-Austrofahrern des Vorjahres präsentieren sich in ihren Originalboliden aus vier Jahrzehnten neben Niki Lauda und Gerhard Berger heuer Vierfachweltmeister Alain Prost und Jean Alesi (FRA) sowie Martin Brundle (UK) und Pierluigi Martini (ITA). Mit den actionreichen wie lauteren Nachwuchsklassen der GP2 (Trident-Lokalmatador Rene Binder punktlos, McLaren-Junior Stoffel Vandoorne souveräner Leader des 26er-Feld) und GP3 sowie Porsche Mobil 1 Supercup (Walser Philipp Eng und gleich 3 Lechner-Salzburgteams) gibt es dazwischen Motorsport zum Abwinken. Als Abendprogramm treten am Freitag und Samstag auf der "Ö3-Bühne" ebenso DJs sowie internationale wie nationale Bands auf (Castingshow-Gewinner "Tagträumer" + "The Boss Hoss" (FR) sowie ESC-Vorentscheid-Teilnehmer "Folkshilfe" + 2014-Hymnensänger Andreas Gabalier (SA). Großes Heimspielkino bietet erneut das 'ORF'-Fernsehen: Angeführt vom fachlich wie unterhaltsamen Kommentatorenduo Ernst Hausleitner/Alexander Wurz sowie dem langjährigen Interviewer Marc Wurzinger und Christian Diendorfer überträgt der Staatsfunk wie Bezahlsender 'sky' alle Trainings, Qualifying und Rennen live und startet die umfangreiche 18-Stunden-Bereichterstattung bereits am Donnerstag mit einer täglichen Abendsendung um 18:30 Uhr. Abschließend sind nach dem Österreich-GP am Dienstag und Mittwoch in Spielberg zwei Inseason-Testtage angesetzt.


Strecke und Daten:


Name Red-Bull-Ring
Länge 4.326 Meter
Runden 71
Distanz 307,146 km

Streckenplan


Zeitplan:


Freitag, 19. Juni 2015:

1. Freies Training 10:00 - 11:30 Uhr LIVE ORF eins, sky, Sport 1

2. Freies Training 14:00 - 15:30 Uhr LIVE ORF eins, sky, Sport 1

Samstag, 20. Juni 2015:

3. Freies Training 11:00 - 12:00 Uhr LIVE ORF eins, sky, Relive RTL

Qualifying 14:00 Uhr LIVE ORF eins, sky, RTL, SRF zwei

Sonntag, 21. Juni 2015:

Rennen 14:00 Uhr LIVE ORF eins, sky, RTL, SRF zwei


Wetter:


Nach einer Hitzewelle mit Temperaturen über der 30-Grad-Marke, besagt der
Wochenend-Wetterbericht für Spielbergs Sommerstart durchwachsene Bedingungen.
Bei deutlich kühleren Höchstwerten von bewölkten 20 Grad sind sowohl Regen als auch Sonnenschein möglich.

Wetter.com - Prognose Spielberg bei Knittelfeld


Live:


Motorsport-Total.com - Liveticker

Formula1.com - Livetiming

tvthek.orf.at - Livestream

JamesAllen.com - Livetweets


--------------------------------------------------

Weil ich am Wochenende live vor Ort bin, diesmal die Eröffnung des Livethreades etwas früher.
Ist noch wer von euch in Spielberg?

Schönen Heim-GP! F1Fan Bild

KZwo
Beiträge: 503
Registriert: So Mai 11, 2014 1:01 am
Wohnort: NRW

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von KZwo » Mi Jun 17, 2015 7:31 pm

Ich werd' mir dann meinen ganz persönlichen Heim-GP in der Eifel gönnen,
wünsch' Dir aber ebenfalls ein tolles Wochenende Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von shuyuan » Mi Jun 17, 2015 8:42 pm

ich überlegs mir noch ob ich überhaupt zuschaue.
Der "Renn"Trödelzirkus ist mir zu doof geworden.
Quali gucken, Positionen bezogen. Nur Zufälligkeiten entscheiden dann noch über die Endphase des Rennens.
Selbst in den Power Jahren von Schumachers Dominanz war es tausendmal spannender als heute... Bild
Wenn die nicht am Limit fahren können/dürfen , was soll da passieren.
Die Reifen, Benzin und Durchflusslimits sind einfach Schwachsinn.
Dazu noch der Kirmesklappbügel und Boooost den man soweiso ned braucht ,weil man ja sonst "liften und coasten" muss Bild


Auch die spannende Frage, wen Maldonator als Nächstes abräumt ,ist nicht mehr interessant. Er hat ja schon "cruisen" gelernt. Bild

<small>[ 17.06.2015, 20:47: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 809
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Mi Jun 17, 2015 8:55 pm

@F1Fan.

Die Texte sind ja doch recht lange. Ich finde das super von dir, dass du dir so viel Arbeit machst.

Darf man mal fragen wie lange du da jedes Rennwochenende dran sitzt?

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Benutzername » Mi Jun 17, 2015 9:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von der-mit-dem-auto-faehrt:
<strong> @F1Fan.

Die Texte sind ja doch recht lange. Ich finde das super von dir, dass du dir so viel Arbeit machst.

Darf man mal fragen wie lange du da jedes Rennwochenende dran sitzt? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der war böse und so richtig gemein Bild Bild

Dabei habei ich ihr dieses Jahr noch nicht einmal ihren C&P Salat vorgeworfen. Kaum bin ich weg, schon kommst Du an
Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Benutzername » Mi Jun 17, 2015 9:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F1Fan.:
<strong>Ist noch wer von euch in Spielberg? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Soweit ich informiert bin kommen (außer Dir) noch Dr. Evil Marko, Andreas Gabeltier und Tyrrell 34. Niki Lauda ist noch nicht ganz sicher.

F1Fan.
Beiträge: 575
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von F1Fan. » Mi Jun 17, 2015 9:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von der-mit-dem-auto-faehrt:
<strong> @F1Fan.

Die Texte sind ja doch recht lange. Ich finde das super von dir, dass du dir so viel Arbeit machst.

Darf man mal fragen wie lange du da jedes Rennwochenende dran sitzt? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Danke! Der Österreich-Vorbericht fiel jetzt besonders lange aus, ja. Schreibe hald doch mit Rot-Weiß-Roter Brille Bild Die Zeit genau zu beziffern ist schwierig, weil ich immer wieder bissl herumdoktere, wobei i z.B. die Landes- und Streckenvorstellungen jedes Jahr wieder hernehmen kann und dann mit den anderen (aktuellen) Bausteine zum Livethread zusammensetze.

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Tyrrell P34 » Mi Jun 17, 2015 10:32 pm

Ich bin am So da und auch Mo beim Test! Wünsche dir jedenfalls einen schönen Austro-Grand Prix!

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Minardi » Do Jun 18, 2015 12:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrrell P34:
<strong> Ich bin am So da und auch Mo beim Test! Wünsche dir jedenfalls einen schönen Austro-Grand Prix! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Viel Spaß Bild

Probleme wegen Überfüllung scheint es dieses Jahr nicht zu geben Bild

Endlich sind die ganzen Fans weg und Tyrrell P34 hat die ganze Tribüne für sich alleine Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Jupiterson » Do Jun 18, 2015 11:55 am

Also ich werde den höchstwahrscheinlich Messe-bedingt nicht sehen können. Schade, denn durch die Wetterbedingungen könnte es bestimmt (lustiger) werden. Es gibt ja noch SKYgo, und die Aufzeichnungen, und den Festplatten-Rec.

Ich erinnere mich an Brambillas ersten und einzigen Formel1-Sieg in seinem March. Abbruchrennen, und sein (fast schon üblicher) Dreher nach Start und Ziel.

Oder an meinen Gang durch die Boxengasse am Donnerstag, als die TAG-Motoren noch in den Williams aufheulten ("laut" brauch' ich ja nicht noch – extra – betonen) Bild

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von chief500 » Do Jun 18, 2015 4:22 pm

ALO und RIC wohl mit Motoreinheit Nr 5 siese Woche.

roter_Hai
Beiträge: 890
Registriert: Mi Mai 07, 2003 1:01 am
Wohnort: AUT

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von roter_Hai » Do Jun 18, 2015 7:02 pm

Werde auch wieder auf jeden Fall morgen und Samstag mal hinsehen. Sonntag abwarten, wenn ich eine günstige Karte bekomme vielleicht, sonst wohl lieber im Fernsehen.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Stefan P » Do Jun 18, 2015 7:51 pm

Kimi in Österreich, 'beat the press':
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> autosport.com
...Raikkonen said during pre-season testing "there is an option in the contract", but he added at the time he wouldn't "worry about it".

When asked in Austria on Thursday about rumours of a paycut for 2016, Raikkonen criticised those in the media speculating on his future.

"I heard something about that - I'd be interested to know who wrote it," said the 2007 world champion.

"First of all you have no idea what my contract says. You never have.

"It's the bullshit nonsense you guys come up with all the time. It's fine with me.

"Have you seen my contract? So you just come up with bullshit - yes or no?

"You don't know the contract but you write stuff. You write stuff that's not true.

"Maybe you should start writing some things that make sense."

After admonishing the press, Raikkonen finished with: "Write what you want, I don't really care." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Kimi Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Do Jun 18, 2015 7:55 pm

Jeden anderen Fahrer würde man für sowas schlicht und einfach als A*schloch bezeichnen und vierteilen, bei Kimi gibt's für asoziales Verhalten immer Applaus. Verstehe einer die Menschheit.

M2209

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von M2209 » Do Jun 18, 2015 7:57 pm

web page

Rosberg ist neidisch auf Hülkenberg. Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Excalibur » Do Jun 18, 2015 9:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Jeden anderen Fahrer würde man für sowas schlicht und einfach als A*schloch bezeichnen und vierteilen, bei Kimi gibt's für asoziales Verhalten immer Applaus. Verstehe einer die Menschheit. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kimi kann sich sowas erlaube. Der ist halt wirklich wegen dem Fahren hier. Nicht weil er mit Holywood-Stars, Rappern etc rumhängen kann. Bild

vvv
Beiträge: 242
Registriert: Fr Okt 02, 2009 1:01 am
Wohnort: Hessen

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von vvv » Do Jun 18, 2015 10:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Jeden anderen Fahrer würde man für sowas schlicht und einfach als A*schloch bezeichnen und vierteilen, bei Kimi gibt's für asoziales Verhalten immer Applaus. Verstehe einer die Menschheit. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jeder so wie er es verdient. Oder anders gesagt, jeder Fahrer bekommt die Fans, die er verdient. Bild Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Stefan P » Do Jun 18, 2015 11:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Jeden anderen Fahrer würde man für sowas schlicht und einfach als A*schloch bezeichnen und vierteilen,</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...nein, würde man nicht, auch nicht Hamilton oder diesen Spanier da , wie heißt der noch gleich....Alfons Sowieso.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">bei Kimi gibt's für asoziales Verhalten immer Applaus. Verstehe einer die Menschheit. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...asozial verhalten sich die Schmierfinken die irgend einen Scheiß erfinden und dann die Fahrer mit erfundenem Quatsch konfrontieren in der Hoffnung, die würden dann irgenwelche Informationen über ihre Vertragssituation rausrücken. Bei Kimi sind sie da beim Richtigen.

Die Wortwahl von Kimi passt präzise zu dem Quark der da immer losgelassen wird von der Journaille.

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 809
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » Fr Jun 19, 2015 12:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von der-mit-dem-auto-faehrt:
<strong> @F1Fan.

Die Texte sind ja doch recht lange. Ich finde das super von dir, dass du dir so viel Arbeit machst.

Darf man mal fragen wie lange du da jedes Rennwochenende dran sitzt? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der war böse und so richtig gemein Bild Bild

Dabei habei ich ihr dieses Jahr noch nicht einmal ihren C&P Salat vorgeworfen. Kaum bin ich weg, schon kommst Du an
Bild

erle9
Beiträge: 1213
Registriert: Mo Mai 24, 2004 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von erle9 » Fr Jun 19, 2015 9:00 am

@ Stefan P

So ist es.
Einer muss den reichlich vorhandenen "schwarzen Schafen" oder meinetwegen auch Schmierfinken mal die Meinung geigen.

Daher ein dreifaches Bild Bild Bild für Kimi !!!

M2209

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von M2209 » Fr Jun 19, 2015 10:29 am

Fängt schon super an für Alonso und Vettel.

Kimis Mama
Beiträge: 7334
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Kimis Mama » Fr Jun 19, 2015 10:31 am

morgen @all Bild

forum läuft grad wieder langsam
oder ist das unser Breitband in Deutschland Bild

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von chief500 » Fr Jun 19, 2015 11:08 am

Brechend voll die Tribünen Bild

M2209

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von M2209 » Fr Jun 19, 2015 1:25 pm

Maldonado hätte wohl Arrivabene abgeräumt. Bild

web page

Kimis Mama
Beiträge: 7334
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

.:: Livethread: Grand Prix von Österreich - Spielberg 2015 .

Beitrag von Kimis Mama » Fr Jun 19, 2015 1:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
Maldonado hätte wohl Arrivabene abgeräumt. Bild

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wer lesen kann ist klar im Vorteil Bild

das war Massa

und oft gesagt+gezeigt wurde es im TV

Antworten