Top und Flops Österreich 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
vvv
Beiträge: 242
Registriert: Fr Okt 02, 2009 1:01 am
Wohnort: Hessen

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von vvv » So Jun 21, 2015 4:04 pm

Bild

Rosberg
Vettel

Bild

Honda
Kimi

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2417
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Kubica-Fan » So Jun 21, 2015 4:10 pm

Bild
Rosberg
Massa
Vettel
Hülk

Bild
Hamilton

Bild Bild Bild
Formel1 als Ganzes
Sauber
Honda

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Leonardo » So Jun 21, 2015 4:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kubica-Fan:
<strong> Bild
Rosberg
Massa
Vettel
Hülk

Bild
Hamilton

Bild Bild Bild
Formel1 als Ganzes
Sauber
Honda </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Seh ich genauso.

Patrick
Beiträge: 2734
Registriert: So Jul 23, 2000 1:01 am
Wohnort: Nordbayern

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Patrick » So Jun 21, 2015 4:27 pm

Bild Bild Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von 1502 » So Jun 21, 2015 4:49 pm

Bild
Massa
Hülkenberg
Rosberg
Maldonado
Verstappen
Nasr

Bild
McLaren-Honda
Red Bull auf der Strecke

Bild Bild Bild
Red Bull neben der Strecke

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6247
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von seahawk » So Jun 21, 2015 4:56 pm

Bild
Hulk
Rosberg
Massa

Bild
Hamilton
Renaultmotoren
McLachen

Für eine total verregneten Sonntag war das Rennen ein ganz erträglicher Zeitvertreib für nebenbei. Bild

der-mit-dem-auto-faehrt
Beiträge: 809
Registriert: So Sep 07, 2014 1:01 am
Wohnort: zu Hause

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von der-mit-dem-auto-faehrt » So Jun 21, 2015 7:48 pm

Bild :
Der Kampf im Mittelfeld
Rosberg

Bild
der Ferrari Stop
das ewige Geheule der Hater


ausser Wertung:
McLaren-Honda - hat praktisch nicht teilgenommen

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von donington93 » So Jun 21, 2015 8:13 pm

Uuuh, nicht schlecht: der, der einer der ersten 13 Forumsmitglieder ist, postet nach knapp einem Jahrzehnt (?) Boxenstopp-Abwesenheit im "Boxenstopp"...

Wie auch immer:

Top:

- falls Berger beim Podieninterview einen im Tee gehabt haben sollte

- dass AMG frei fahren lässt und nicht jemanden (bloß weil er weit preisgünstiger ist) zurückpfeifft, obwohl er fast das ganze Österreich-Wochenende schneller war als der Teamkollege (ungleich vor 13 Jahren, als die Schmutzfinken vom 2002er Ferrari-Kommandostand in zeltweg02 bekloppterweise nicht so handelten)... und trotzdem meinen die Leucht-Dioden hier, AMG jetzt einerseits zum Kotzen finden zu müssen und andererseits Ferrari damals adorable...

Flop:

- Räikkönens Pechsträhne

- obwohl der 1980er McLaren bisher als der mit Abstand schlechteste McLaren in der Geschichte von McLaren galt, unterbietet der 2015er McLaren materialmäßig jene unterirdische Saison äußerst locker

donington93

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2480
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von TifosiF40 » So Jun 21, 2015 8:20 pm

Bild
Hulk
Massa
Rosi

Bild
HAM
Ferrari/RAI als Gesamtkunstwerk

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Tacito » So Jun 21, 2015 8:44 pm

TOP Bild

Nico Rosberg: Das war es. Das Rennen wo er Hamilton biesiegt hat, völlig fair.

Pastor Maldonado: Hat wirklich hart gekämpft und es hat nicht geknallt, was ist ihm los?

Felipe Massa: Mit Glück zum Podium gekomen. Aber war auch immer besser als der hoch geschätzte Teamkollege.

SPEZIAL TOP Bild
für Comedy Bild

Pastor Maldonado: Jammert dass Verstappen sich nicht an die Regeln hält. Bild
Fragen wir die hunderte Maldonado Opfer doch mal was sie von seiner Fahrweise halten....

FLOP Bild

Ferrari: Die Peinlichkeit bei Kimi im Qualy. Dann der eher mysteriöse Crash von Kimi. Boxenstop bei Vettel verhaut.

Red Bull: 1 Punkt? Das ist Alles?

Mclaren-Honda: Dass die Karre langsam ist, okay. Aber diese Serienausfälle müssen aufhören.

Legolas
Beiträge: 62
Registriert: Di Mär 17, 2015 1:01 am
Wohnort: Waldlandreich

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Legolas » So Jun 21, 2015 9:07 pm

Bild
Rosberg
Hülkenberg
Massa
Williams
Maldonado
Fangirls heute mal ruhig
Die Strecke (simpel aber genial)
Europa

Bild
Ferrari-Boxenstopp (müssen einen Stop im gesamten Rennen machen - völlig frei von Druck - und vermasseln den auf ganzer Linie
McLaren (das tut schon weh)
frühes Räikkönen-Aus brachte uns um mehr Action

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Marmas » So Jun 21, 2015 10:06 pm

Rosberg Bild

McLaren Bild

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Tyrrell P34 » So Jun 21, 2015 10:06 pm

Bild Bild

keine Verletzten bei den Crashs

Bild

die ersten zehn, Hamilton mit Abstrichen

die Veranstaltung

Legenden Race-zum erstenmal nach vielen Jahren wieder 80er feeling live (aber was tut der Sauber Petronas dabei??), bitte 2016 wieder!!

Kimi-wollte er nicht "gefährlichere Rennen"? Bild

Maldonado, der Alleinunterhalter

Motori Moderni-some things never change

das Überholmanöver Verstappen gegen Red Bull (beide mit dem gleichen "Sch...motor") sorgte für Heiterkeit auf der Tribüne

Bild

so leid es mir tut---Mc Laren-Honda

Gridstrafen-nach meiner Berechnung hätten Button und Alonso in Szombathely/Ungarn starten müssen... Bild

Ferrari 87/88c Bild

"Christian und seine Roten Heulbojen"-Sommertour 2015

und ein extra Bild für den Irren von Graz

KZwo
Beiträge: 503
Registriert: So Mai 11, 2014 1:01 am
Wohnort: NRW

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von KZwo » Mo Jun 22, 2015 7:13 am

verschoben

<small>[ 22.06.2015, 07:19: Beitrag editiert von: KZwo ]</small>

Wurz
Beiträge: 1268
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Wurz » Mo Jun 22, 2015 9:37 am

Top:

- Rosberg – nur einmal aus dem Rhythmus (kurz vor dem Boxenstop) sonst Herr der Rennens
- Massa – war da, wenn es was zu holen gab.
- Hülkenberg – starkes Wochenende
- Legendenparade
- GP3 Sieger Thurly von 9 auf 1 mit schöner Aufholjagd

Flop:

- McLaren – da wird alles an Buttons Auto getauscht inkl. Platzstrafen und dann streikt der Wagen nach 2 Runden Vollgas. Die Honda-Motoren klingen sowieso sehr komisch.
- Raikkönen – erst das Qualifying verhaut, jetzt auf der Geraden abgebogen. Der Iceman scheint zu schmelzen.
- Hamilton – Zuerst zu langsam vom Startplatz weggekommen, dann die Boxenausfahrt verpatzt. Dadurch war jede Chance auf ein spannendes Rennfinale vergeben.
- Legendenautos die in Rauch aufgegangen sind.
- „Formel 1“ Pseudo-Fans vor Ort. So eine schlechte Stimmung habe ich seit Jahren nicht mehr erlebt. In der DTM am Norisring gibt es solche Pseudofans nicht. Kaum Zuschauer bei den Rahmenrennen, kein Applaus für die Sieger dieser Rennen, Fans unter anderem in Ferrari-Dress die 10 Runden vor Schluss nach Hause gehen, obwohl Vettel immer näher auf Massa aufschließt. Da freue ich mich wieder auf das Motorsportspektakel rund um den Dutzendteich. Dort gibt’s noch richtige Motorsportfans und gute Stimmung - egal bei welchem Wetter.

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4334
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Maglion » Mo Jun 22, 2015 11:21 am

Top:
Rosberg - es brruch zwar nur einer guten Aktion und das Rennen ist entschieden, aber die muss man erst mal schaffen und das Rennen dann sauber zu Ende fahren.
- Hülkenberg holt das Maximum aus seiner Kiste und liefert ein tolles Rennen ab. Bei ihm läuft es gerade....
- Massa nutzt seine Chance und verteidigt seinen 3. Platz.
- Vettel - schnell und gut an Massa ran gekämpft, aber wenn die Box pfuscht, kann der Fahrer nur noch Schadensbegrenzung leisten - Schade um den verschenkten Podiumsplatz, was auch viele Ferrari/Vettel-Fans vor Ort enttäuscht hat.

Flop:
- Hamilton - wie ein Anfänger
- Raikkönen - neben der Spur
- Honda / McLaren - einfach nur peinlich
- Spielberg - wenig Publikum, keine Stimmung, erinnerte eher an an lokales Sportfest - Schade.

Es ist schon enttäuschend, wenn man sieht, wieviel Geld und Enegie RedBull in dieses Event investiert, das top organisiert ist und bei dem auch einiges geboten wird und es trotzdem nur zu einer lahmen Veranstaltung (ich mein jetzt nur das Rennen) reicht, weil die Zuschauer genauso lahm sind, wie die Formel 1.

Bei Mercedes läuft es und selbst mit so dummen Fehlern (Quali, Hamiltons Rennen), gibt es keine Gegner und die, die vorne vielleicht mitmischen könnten, sabotieren sich selbst - Ferrari.
So kann man auch dafür sorgen, dass eine langweile Saison, noch langweiliger wird.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Benutzername » Mo Jun 22, 2015 1:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Top:

- falls Berger beim Podieninterview einen im Tee gehabt haben sollte </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So wie der sich an seinen jeweiligen Lall-Partnern festhalten musste, war der noch strammer als Nelson Piquet in Brasilien 2014, der auch nur noch zotige Witzchen reißen konnte
Bild
(Alain) Prost
Bild

miss F1
Beiträge: 538
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von miss F1 » Mo Jun 22, 2015 5:44 pm

Original erstellt von Wurz:
<strong> Top:

- Rosberg – nur einmal aus dem Rhythmus (kurz vor dem Boxenstop) sonst Herr der Rennens
- Massa – war da, wenn es was zu holen gab.
- Hülkenberg – starkes Wochenende
- Legendenparade
- GP3 Sieger Thurly von 9 auf 1 mit schöner Aufholjagd

Flop:

- McLaren – da wird alles an Buttons Auto getauscht inkl. Platzstrafen und dann streikt der Wagen nach 2 Runden Vollgas. Die Honda-Motoren klingen sowieso sehr komisch.
- Raikkönen – erst das Qualifying verhaut, jetzt auf der Geraden abgebogen. Der Iceman scheint zu schmelzen.
- Hamilton – Zuerst zu langsam vom Startplatz weggekommen, dann die Boxenausfahrt verpatzt. Dadurch war jede Chance auf ein spannendes Rennfinale vergeben.
- Legendenautos die in Rauch aufgegangen sind.
- „Formel 1“ Pseudo-Fans vor Ort. So eine schlechte Stimmung habe ich seit Jahren nicht mehr erlebt. In der DTM am Norisring gibt es solche Pseudofans nicht. Kaum Zuschauer bei den Rahmenrennen, kein Applaus für die Sieger dieser Rennen, Fans unter anderem in Ferrari-Dress die 10 Runden vor Schluss nach Hause gehen, obwohl Vettel immer näher auf Massa aufschließt. Da freue ich mich wieder auf das Motorsportspektakel rund um den Dutzendteich. Dort gibt’s noch richtige Motorsportfans und gute Stimmung - egal bei welchem Wetter. </strong>[/QUOTE

also bzgl Spielberg:
war ab 8:00 dort, da waren wirklich noch wenig Leute und Autos/Busse da. Deswegen wahrscheinlich die wenigen Besucher bei den Rahmenrennen.
Das viele vor Rennende gegangen sin hab ich auch schade gefunden, aber sonst wars doch ein schöner Tag Bild

miss F1
Beiträge: 538
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von miss F1 » Mo Jun 22, 2015 5:56 pm

Bild
live vor ort
alles bestens organisiert (vor 2014 angeblich noch nicht so, zumindest bei der heimreise)
Massa am Podium Bild
Strecke

ROS: er kann HAM am Start überholen, solides Rennen
MAS: VET im besseren Auto hinter sich gehalten obwohl der DRS hatte
BOT/HUL: für Duell und Rennen
MAL: lernfähig Bild niemand berührt und Punkte geholt
RIC: Punkt gerettet
faires Verhalten von ALO als er nach dem Unfall auf Kimi gewartet hat
Berger am Podium

Bild

Kimi: Fahrfehler
Ferrari Stopp: brauchen nur einen und der geht schief
Mc Laren: bei Button so ziemlich alles getauscht und dann es is trotzdem nach der Safety Car Phase vorbei
HAM bei der Boxenausfahrt
VES: wechselt die Spur ziemlich spät beim anbremsen

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Tyrrell P34 » Mo Jun 22, 2015 9:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maglion:
<strong>
- Spielberg - wenig Publikum, keine Stimmung, erinnerte eher an an lokales Sportfest - Schade.

Es ist schon enttäuschend, wenn man sieht, wieviel Geld und Enegie RedBull in dieses Event investiert, das top organisiert ist und bei dem auch einiges geboten wird und es trotzdem nur zu einer lahmen Veranstaltung (ich mein jetzt nur das Rennen) reicht, weil die Zuschauer genauso lahm sind, wie die Formel 1.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Echt? Du warst dort??? Erzähl mal.... Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Das viele vor Rennende gegangen sin hab ich auch schade gefunden, aber sonst wars doch ein schöner Tag [Lächeln]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Einige sind deshalb früher gegangen weil sie den Stau von 2014 noch in Erinnerung hatten.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32635
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Stefan P » Mo Jun 22, 2015 9:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrrell P34:
Einige sind deshalb früher gegangen weil sie den Stau von 2014 noch in Erinnerung hatten. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...bei 48 % weniger Zuschauer am Sonntag werden die aber nicht so schlimm gewesen sein.

Warum sind denn so wenig gekommen, war es den Leuten immer noch zu laut?

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Minardi » Mo Jun 22, 2015 9:53 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrrell P34:
<strong> Einige sind deshalb früher gegangen weil sie den Stau von 2014 noch in Erinnerung hatten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...verstehe, deswegen ist ein Drittel der Besucher gleich daheim geblieben, um nicht im Stau stehen zu müssen...

Sososo, diese blöden Staus... Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16337
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von shuyuan » Mo Jun 22, 2015 9:56 pm

Bild
Rosberg - Überraschung
Kimi - Shake Hands mit Alfons verweigert
Bild
auif Maldonado- ist kein Verlass mehr
schNikiLauda - Laber Laber (wenn sein Hansel ned gewinnt ist er unerträglich einsilbig)

Tyrrell P34
Beiträge: 2051
Registriert: Fr Dez 02, 2005 1:01 am
Wohnort: Epsom, Surrey, Woodshed 1

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Tyrrell P34 » Mo Jun 22, 2015 10:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrrell P34:
Einige sind deshalb früher gegangen weil sie den Stau von 2014 noch in Erinnerung hatten. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...bei 48 % weniger Zuschauer am Sonntag werden die aber nicht so schlimm gewesen sein.

Warum sind denn so wenig gekommen, war es den Leuten immer noch zu laut? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein denen war es zu teuer, deshalb sind sie alle zuhause vor dem Fernseher gesessen!. Bild

Es gab ja auch angeblich ein paar Neuroth-Stammkunden denen war es auch heuer noch zu "leise". Aber die fallen ja unter die Wahrnehmungsgrenze. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32635
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Top und Flops Österreich 2015

Beitrag von Stefan P » Mo Jun 22, 2015 10:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Tyrrell P34:
Nein denen war es zu teuer, ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...war es den letztes Jahr so viel billiger?

Antworten