.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 577
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von F1Fan. » Mi Mai 20, 2015 7:22 pm

Hallo und Willkommen im Monaco-Livethread! Bild


Eurovisionshymne und Fahnenmeer, Leitplankenkanal und Partyyachten: Zu Pfingsten steigt ein wahres Superwochenende! Zeitgleich mit der 73. Ausgabe des verrückten wie traditionellen Formel-1-Saisonhighlight und Cote-d-Azur-Stadtrennens von Monaco geht Mitte Mai 2015 in der Wiener Stadthalle Österreichs historisches Großereignis des 60. Eurovision Song Contest über die Bühne. Nach Udo Jürgens und Conchita Wursts Sensationssieg und 48 Jahren zum 2. Mal daheim, vertritt Rot-Weiß-Rot das Salzburg-Oberösterreichische Rocktrio "The Makemakes" mit der Klavierballade "I am Yours". Während sich am zweiten Semifinal-Donnerstag und Finalsamstag die Megaevents überschneiden, haben beim 6. Saisonrennen im Mini-Fürstentum von Monte Carlo zahlreiche Piloten im Steuerparadies ihr "Heimspiel".

Rosberg Favorit: WM-Leader Hamilton verlängert

Mit dem Barcelona-Sieg auf 91:111 und 20 Punkte zu Mercedes-Teamkollege und kürzlich um 3 Jahre verlängerten Lewis Hamilton verkürzt, gewann Wahlmonegasse Nico Rosberg in den letzten beiden Monaco-Jahren und kommt als Favorit an die Cote d Azur. Vettel rangiert als dritter klar vor Ferrari-Gefährte Raikkönen (80/52) sowie dem Williams-Duo Bottas/Massa und Red Bulls Ricciardo. Unterdessen im Teambewerb die Top-4 selbige Mannschaften mit größeren Abständen einnehmen, liegt Sauber noch vor im Aufwind befindlichem Duo Lotus/Toro Rosso sowie Force India. Indes McLaren und Manor weiter punktelos sind und Pirelli nach Monaco die weichsten Mischungen Soft und Supersoft liefert, gab es in der Rennfreien Zeit wegweisende Neuigkeiten zur Verbesserung der (Fan)-Attraktivität der Königsklasse. Von der Strategiegruppe vorgeschlagen und Teamseitig noch abzusegnen, werden ab 2017 die Tankstopps wieder eingeführt, die Auto mit höherere Drehzahl wieder lauter sowie mit aggressivem Design und freier Reifenwahl um bis zu 5 Sekunden (!) schneller. Noch-Monopolist Pirelli (Michelin meldete Comeback-Interesse an) liefert ins mondäne Fürstentum erneut die weichsten Mischungen Soft und Supersoft.

Schillernder Mittelmeer-Stadtstaat

Nach dem Vatikan ist das südeuropäische Fürstentum Monaco die mit 2,02 km² zweitkleinste Nation der Welt. Der schillerende Zwergstaat liegt unweit der Italienischen Grenze, umschlossen von Hausberg Monte Carlo und Frankreich direkt an der Mittelmeerküste 'Cote d' Azur'. Hauptort der Grimaldi-Erbmonarchie ist formell die Altstadt 'Monaco Ville' im Landessüden - hier überblickt Albert der II. vom Fürstenpalast sein ganzes Staatsgebiet. Knapp 33.000, vor allem gut betuchte Einwohner, haben ihren Wohnsitz im Steuerparadies des Stadtstaates. Zirka die Hälfte des Fahrerfeldes lebt im gut behüteten Monaco, die meisten anderen Kollegen residieren in der weit weniger hektischen und glamourösen Schweiz. Während Monegassisch weiterhin an den Schulen unterrichtet wird, ist Amts- und Umgangssprache Französisch, Zahlungsmittel der Euro. Neben dem Formel-1-Grand-Prix ist auch der siebenmalige Französische Fußball-Meister AS Monaco bekannt. Nachdem der Club 2004 gar im Champions-League-Finale stand, schaffte Monaco zuletzt die Rückkehr zur Königsklasse. Zudem tritt vor jedem Rennwochenende im 'Stade Louis II.' eine Equipe des Fürsten gegen die Nazionale Piloti an. Weltberühmt ist das Spielcasino, wodurch Monaco erst seinen Reichtum erlangte. Während alljährlich ebenso die Rallye-WM Station macht, ein Tennis-Masters-Turnier ausgetragen wird und in der GP-Zeit im nahen Cannes die "Goldenen Palmen" der internationalen Filmfestspielen vergeben werden, kommen Partytiger auf den zahlreichen Orgien in Stadt und unzählig vor Anker liegenden Luxusyachten voll auf ihre Kosten.

"Hubschrauberfliegen im Wohnzimmer"

Monacos traditionsreich wie prestigeträchtig und verrückter Stadtkurs durch den Cote-d-Azur-Stadtstaat wurde 1929 erstmals befahren und ist seit 1955 nicht mehr wegzudenkender Bestandsteil des Formel-1-Kalenders. Mit seinen Straßen- und Häuserschluchten sowie zentimeternahen Leitplankengeschlängel gilt Monte Carlo als Fahrerstrecke schlechthin und Wahlheimatrennen des halben Starterfeldes. Die kürzeste Piste des Jahres misst 3,340 Kilometer und muss im Rennen hochkonzentrierte 78 Mal durchfahren werden. Bei den vorprogrammierten Unfällen arbeiten die flinksten und besten Streckenposten der Welt. Das "Hubschrauberfliegen im Wohnzimmer" beginnt mit Start-Rechtskurve 'St. Devote'. Durch eine linksgekrümmte Gerade geht es in Beau Rivage bergauf Richtung 'Massenet' (Opernkomponist des 19. Jahrhunderts), gleich gefolgt von der Casino-Rechts sowie einer Bodenwellen-Abfahrt nach 'Mirabeau'. Nach der ersten Zwischenzeit geht es zur früheren Bahnhofs- Loews- und heutigen Grand-Hotel-Haarnadel - die mit 40 km/h langsamste und engste Stelle des Formel-1-Jahres, samt nicht unmöglicher Staubildung. Die Portier-Kurven führen zur Tunnel-Rechts, an dessen abschüssigen Ausgang und Bremspunkt der Hafenschikane mit zirka 280 km/h Monacos Topspeed erreicht wird. Durch einen weiteren Sprint kommen die Piloten in die schnelle und etwas modifizierte Tabak-Links über Messpunkt zwei zur Schwimmbad-Schikane. Der letzte Streckenabschnitt beginnt mit der Rascasse-Haarnadel (Mittelmeer-Fischspezialität) und endet mit Anthony Noghes´ Zielkurve (erster Präsident des Monegassischen Automobilclubs). Auf Start-Ziel rasen die Piloten mit flachem DRS-Flügel neben Fürstenloge und Supermärkten zur nächsten Runde. Das Wochenende beginnt traditionell bereits am Donnerstag (10:00 Uhr), tags darauf ist frei. Samstag folgt das Abschlusstraining und wichtigste Qualifying des Jahres sowie abendliches ESC-Finale in Wien und sonntägiges Rennhighlight.


Strecke und Daten:


Plan

Name Circuit de Monaco
Länge 3.340 Meter
Runden 78
Distanz 260,520 km


Zeitplan:


Donnerstag, 21. Mai 2015:

1. Freies Training 10:00 - 11:30 Uhr LIVE sky, Sport 1

2. Freies Training 14:00 - 15:30 Uhr LIVE sky, Sport 1, ORF eins

Samstag, 23. Mai 2015:

3. Freies Training 11:00 - 12:00 Uhr LIVE sky, Relive RTL

Qualifying 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei

Sonntag, 24. Mai 2015:

Rennen 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Wetter:


Monacos Wetterbericht besagt nach möglichem Donnerstags-Regen
Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad.

Wetter.com - Prognose Monaco


Live:


Motorsport-Total.com - Liveticker

Formula1.com - Livetiming

tvthek.ORF.at - Livestream

James Allen - Livetweets

--------------------------------------------------

Zwar Monaco, aber diesmal kein Nackt-GP Bild

Wird ein Super-Wochenende mit Monte Carlo und Song Contest in Wien! F1Fan

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von chief500 » Mi Mai 20, 2015 8:23 pm

+5 Grosjean wegen Getriebewechsel

Benutzeravatar
BOOH
Beiträge: 3003
Registriert: Sa Nov 16, 2002 1:01 am
Wohnort: lädt: █████████░ 90%

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von BOOH » Do Mai 21, 2015 11:38 am

Das erste FT ging hier ohne einen Kommentar vorüber. Bild

F1 ... läuft! Bild

HRT
Beiträge: 393
Registriert: Fr Mär 25, 2011 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von HRT » Do Mai 21, 2015 2:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Das vorhin war die F1? Dachte es wäre die GP2 gewesen. Das erklärt die ungewohnten Fahrernamen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Rundenzeiten waren ja ähnlich! Bild

M2209

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von M2209 » Do Mai 21, 2015 3:15 pm

Die F1 macht den Fans überhaupt keine Freude, wenn kein einziger fährt. Da müssen sie sich nicht wundern, wenn kaum noch Fans zur Strecke kommen.

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von chief500 » Do Mai 21, 2015 3:21 pm

Laut Alex Wurz wird es heute um 17:30 eine weltweite GPDA-Umfrage geben.
Thema: was will der Fan der F1.

ElDani
Beiträge: 478
Registriert: Mo Okt 22, 2007 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von ElDani » Do Mai 21, 2015 4:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von chief500:
<strong>Thema: was will der Fan der F1. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Autosport macht dazu gerade übrigens eine Umfrage. Während man sich im Freien Training langweilt, könnte man das ja schnell durchklicken - so habe ich es jedenfalls gemacht Bild

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von chief500 » Fr Mai 22, 2015 12:05 am

Es war ja auch so aufregend, dass es keinen Post hier verdient hatte

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Erz » Fr Mai 22, 2015 12:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BOOH:
<strong> Das erste FT ging hier ohne einen Kommentar vorüber. Bild

F1 ... läuft! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wollte ich mir eigentlich verkneifen.

Rosberg hat wieder an der gleichen Stelle wie im Vorjahr das Verbremsen geübt.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2424
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von TifosiF40 » Fr Mai 22, 2015 12:42 am

Das vorhin war die F1? Dachte es wäre die GP2 gewesen. Das erklärt die ungewohnten Fahrernamen.

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Seliminhio » Fr Mai 22, 2015 1:36 pm

Monaco ist konfus. Das langweiligste Rennen mit den höchsten Hype. Es kann geil spannend werden mit viel Action. Aber das im Schnitt alle sechs Jahre Bild
Trotzdem möchte man Monaco auf keinen Fall verpassen.
Auf ein spannendes Rennen.
Ich bin so auf den letzten Quali Run von Ham gespannt

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von 1502 » Fr Mai 22, 2015 6:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong> Monaco ist konfus. Das langweiligste Rennen mit den höchsten Hype. Es kann geil spannend werden mit viel Action. Aber das im Schnitt alle sechs Jahre Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, in den letzten Jahren hat die Action doch eher überwogen. Erst letztes Jahr das Chaosrennen mit dem sensationellen 9. Platz für Bianchi und Marussia. Die 2011er Ausgabe war der absolute Hammer, und das Regenrennen 2008 sowieso. Also alle drei Jahre denkwürdige Highlight-Rennen. Ich glaube, so viele andere Strecken bieten diese Quote nicht.

Oder anders betrachtet: Die Voraussetzungen für ein spannendes Rennen sind z.B. in Barcelona nicht besser. Die Wahrscheinlichkeit, dass etwas Unvorhergesehenes passiert, ist in Monaco aber sehr viel höher.

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Seliminhio » Fr Mai 22, 2015 7:12 pm

@1502
Ich meine eher die Relation von dem Hype drumherum und der Spannung bzw. dem Rennen selber. Klar ist Bahrein oder raus eine totlangweilige Strecke. Nicht zu vergessen wie schlimm immer Valencia war. Da ist aber auch der Hype nicht so gewaltig. Monaco ist halt ein präsentierteller für alles was Rang und Namen hat. Dann läuft irgendein Star durch den pit der mit der f1 nix am hut hat. Klar passiert das auch auf anderen Strecken aber nicht wie in Monaco. Klar gab es geile Rennen in Monaco.auch die von dir genannten oder als in der letzte Runde 4 oder 5 führende ausfallen. Aber mir geht es bissl auf den Keks mit dem ganzen Hype und ich habe trotzdem mehr langweilige als spannende Rennen in Erinnerung. Oder kannst du dich an Ham erinnern, fällt mir gerade ein, wo er ein Diamant am Helm hatte?? Voll daneben in meinen Augen. Aber einigen wir uns: keine F1 ohne Monaco.stimmt es nicht das Monaco auch keine Startgebühren bezahlt ?!
Das ich mehr langweilige als spannende Rennen gesehen habe, trifft ja generell der F1 zu. Aber die Relation Hype und Erwartungen gegen Langeweile trifft meiner Meinung am besten den Monaco Grand Prix zu. Und trotzdem schau ich mir das an Bild
Auf ein Hammer Rennen

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Benutzername » Sa Mai 23, 2015 1:41 pm

Ich kann mir gut vorstellen, was jetzt hier los wäre, wenn anstelle vom Vettelchen heute der "Herr" Alonso eine Bestzeit in einer Trainings-Session erreicht hätte. Noch dazu auf einer Fahrer-Strecke.

Wobei: es ist unvorstellbar, dass "Herr" Alonso zu so einer Leistung imstande wäre.

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Seliminhio » Sa Mai 23, 2015 1:44 pm

@BN
Also kannst du dir Sachen gut vorstellen die unvorstellbar sind?!
Respekt Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Excalibur » Sa Mai 23, 2015 1:52 pm

Hat man doch schon letztes Jahr gesehen. In einem auf sich zugeschnittenem Ferrari trotzdem hinter dem Teamkollegen. Natürlich hat er wieder durch das Pech von Kimi profitiert.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von HaPe » Sa Mai 23, 2015 2:11 pm

Die Mercedes wieder eine Klasse für sich hier in Monaco.
Gut 1sec vorm Rest wie es aussieht.


Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von HaPe » Sa Mai 23, 2015 2:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Hat man doch schon letztes Jahr gesehen. In einem auf sich zugeschnittenem Ferrari trotzdem hinter dem Teamkollegen. Natürlich hat er wieder durch das Pech von Kimi profitiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...und heuer 0,3 hinter Button Bild

Lucker mal wieder. Hätte Bottas nicht verkaggt.... Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Excalibur » Sa Mai 23, 2015 2:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong>...und heuer 0,3 hinter Button Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Evtl. sogar noch mehr wenn Button ab der Rascasse nicht von einem Marussia aufgehalten worden wäre.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16271
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von shuyuan » Sa Mai 23, 2015 2:24 pm

williams Bild

Verstappen Bild
Saintz Bild


Mercedes duellieren sich wieder um sackhaaresbreite.
Mal gucken wer das glücklichere Ende hat.
Rosberg "kreisch" Bild

Wichtigste vom Q1:
Button vor Alonso Bild

ganz vergessen: Perez Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von HaPe » Sa Mai 23, 2015 2:32 pm

Und Alfons out.
instant karma Bild

M2209

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von M2209 » Sa Mai 23, 2015 2:33 pm

Vettel und Hamilton genau gleich schnell. Bild

Verstehe nicht, wieso Rosberg nochmals raus fährt.


Perez Bild Sogar Force India hat mal in den Top 10 geschafft im Gegensatz zu Mclaren. Bild

Williams in Monaco Bild Bild

<small>[ 23.05.2015, 14:43: Beitrag editiert von: M2209 ]</small>

Kimis Mama
Beiträge: 7338
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Kimis Mama » Sa Mai 23, 2015 2:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:


Verstehe nicht, wieso Rosberg nochmals raus fährt. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">damit er sich mal schnell verbremsen kann

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

.:: Livethread: Grand Prix von Monaco - Monte Carlo 2015 .::

Beitrag von Excalibur » Sa Mai 23, 2015 2:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong>
Verstehe nicht, wieso Rosberg nochmals raus fährt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich für das Q3 zu üben. Bild

Antworten