Silly Season 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Silly Season 2015

Beitrag von GoaSunrise » Fr Okt 17, 2014 1:45 pm

@Diavel

Das ist auch nix, ausser große Worte.

Ito ist einer, der den Stecker genauso schnell wieder zieht, wie er ihn einsteckt.

Du kannst ja spaßeshalber mal nachlesen, mit welchen Ankündigungen / Ansprüchen Honda letztes Mal eingestiegen ist...

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Silly Season 2015

Beitrag von GoaSunrise » Fr Okt 17, 2014 1:47 pm

Und wenn Dennis alleine für den zweiten Fahrer zu entscheiden hat, dann ist Button wohl leider weg.

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Silly Season 2015

Beitrag von Minardi » Fr Okt 17, 2014 1:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Und wenn Dennis alleine für den zweiten Fahrer zu entscheiden hat, dann ist Button wohl leider weg. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da wäre ich mir nicht so sicher. Eine Combo Alfonso-Button ist prestigeträchtiger und schlagkräftiger als Alfonso-Magnussen. Das weiss auch Dennis. Gerade Button hat mit seinen Leistungen in Suzuka und Sotchi einige Argumente dafür geliefert, bleiben zu dürfen.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2580
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von flingomin » Fr Okt 17, 2014 2:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong>
Du kannst ja spaßeshalber mal nachlesen, mit welchen Ankündigungen / Ansprüchen Honda letztes Mal eingestiegen ist... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das stimmt. Hinterher weiß mans zwar bekanntlich immer, aber im Nachhinein kann man sagen, sie sind einfach ein einziges Jährchen zu früh ausgestiegen.

Hätte die Geduld der Entscheider nur ein Jahr länger gereicht wäre der 2009er Titel unter eigenem Namen eingefahren worden.

Brawn hätte keinen Rennstall gekauft und somit auch keinen an Mercedes verkauft, Schumi hätte nie ein Comeback gefeiert und MGP in seiner heutigen Form würde gar nicht existieren.

In sofern sollte man eigentlich froh sein, dass Hondas Manager in der Finanzkrise kurzfristig die Lust an der F1 verloren haben.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2580
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von flingomin » Fr Okt 17, 2014 3:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong>
Mit Berger wird sich Alonso keine Spielchen erlauben können. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn das mal kein Irrglaube ist.
Mal angenommen Berger käme:

Solange Berger von Honda eingesetzter Angestellter ist, und Honda seiner Gallionsfigur Alonso jeden erdenklichen Wunsch erfüllt, wird sich der wie auch bei Ferrari in der der Montezemolo / Domenicali Ära alles erlauben können.
Wenn sonst auch auf wenig Verlass ist, man darf sicherlich ohne besonders viel Phantasie haben zu müssen davon ausgehen, dass sich Alonso jedes erdenkliche Zugeständnis und Mitspracherecht in seinen Vertrag schreiben lässt.
Der erste Kritiker der demVorhaben im Weg steht wird aber zunächst Dennis sein.

Stingray
Beiträge: 3306
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von Stingray » Fr Okt 17, 2014 6:34 pm

es ist schon interessant, das alonso wohl direkt ein honda angestellter wird, das bedeutet, sollte in den kommenden jahren honda noch ein weiteres team beliefern, und dieses schlägt sich wesentlich besser als mclaren, dann könnte theoretisch honda den fernando ohne weiteres in das andere team stecken, wenn es denn beide so wollen.
der alonso ist schon ein kleiner schlingel. Bild


mfg.

MT8-VR6
Beiträge: 1597
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von MT8-VR6 » Fr Okt 17, 2014 6:40 pm

Das deckt sich auch mit seiner Aussage: Ich habe seit Monaten einen Plan im Kopf!

Er wird Hondas Aushängeschild und sieht bei Honda scheinbar größeres Potenzial.

Daher hat er um eine Freigabe gebeten, von Rausschmiss also keine Rede, ok außer bei den Alonso Antis....

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Silly Season 2015

Beitrag von GoaSunrise » Fr Okt 17, 2014 6:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong> Das deckt sich auch mit seiner Aussage: Ich habe seit Monaten einen Plan im Kopf!

Er wird Hondas Aushängeschild und sieht bei Honda scheinbar größeres Potenzial.

Daher hat er um eine Freigabe gebeten, von Rausschmiss also keine Rede, ok außer bei den Alonso Antis.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Soviel zum Thema "Ich bleibe bei Ferrari bis zum Ende meiner Karriere"... aber wir Tifosi sind da eigentlich eher glücklich. Anstatt bei der Entwicklung zu helfen, hat er nur Chaos produziert. Weg ist weg. Bild

MT8-VR6
Beiträge: 1597
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von MT8-VR6 » Fr Okt 17, 2014 7:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong> Das deckt sich auch mit seiner Aussage: Ich habe seit Monaten einen Plan im Kopf!

Er wird Hondas Aushängeschild und sieht bei Honda scheinbar größeres Potenzial.

Daher hat er um eine Freigabe gebeten, von Rausschmiss also keine Rede, ok außer bei den Alonso Antis.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Soviel zum Thema "Ich bleibe bei Ferrari bis zum Ende meiner Karriere"... aber wir Tifosi sind da eigentlich eher glücklich. Anstatt bei der Entwicklung zu helfen, hat er nur Chaos produziert. Weg ist weg. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mann kann seine Meinung auch ändern.
Und wenn er nach 5 Jahren ohne WM Erfolg sein Glück jetzt woanders sucht bzw eine neue Herausforderung sucht dann ist es ok!

Übrigens witzig wie der Misserfolg einzig ihm angelastet wird....

Ist denn Vettel 2014 auch am Misserfolg schuld da seine Eier noch im Pool hängen??

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von wings » Fr Okt 17, 2014 7:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong>
Daher hat er um eine Freigabe gebeten, von Rausschmiss also keine Rede, ok außer bei den Alonso Antis.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alle fahren/planen immer zweigleisig: Vettel, Ferrari, Alonso. Honda trat vor Ewigkeiten an ALO heran, das Angebot steht, VET und Ferrari haben schon mal für den Fall der Fälle Hallo gesagt.
ALO hat in der Zwischenzeit mit Sicherheit gepokert, war nicht Everybody's Darling und der beschwichtigende Monte war auf Abschiedstournee, sein Santander-Gönner ist nun verstorben.
Je magerer es sowieso läuft, desto mehr kommt ihm das vorliegende Angebot von Honda vor Augen. Kein blöder Dennis, saftiges Zugpferdgehalt. Blöd nur, dass sie sich nicht als Durchgangsstation anbiedern, bis z.B. bei Mercedes einer geht. RB hat auch keinen Bedarf, fährt sowieso 2015 mit der Renault-Krücke.
Bei Ferrari docken parallel neue Chefs an, es kommt irgendwann zum Knall.

Also was nun? McHonda - sportlich ?, finanziell! - oder aber aussetzen und warten auf das nach aktuellem Stand bessere Cockpit oder eine Ära RB+x nebst wohlklingenden Signalen aus deren Chefetage? Ferrari ist von sich aus durch, Vettel wurde aktiviert, Kimi sitzt still ab.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Silly Season 2015

Beitrag von Stefan P » Fr Okt 17, 2014 8:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
Soviel zum Thema "Ich bleibe bei Ferrari bis zum Ende meiner Karriere"...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...noch ist das nicht gelogen. Meiner Meinung nach IST seine Karriere zu Ende, auch wenn er mit Honda noch ein paar Runden dreht.

Muss mal gucken, wo ich Anfang 2010 meine Ferrarimütze vergraben habe...

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Silly Season 2015

Beitrag von GoaSunrise » Fr Okt 17, 2014 8:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MT8-VR6:
<strong> Übrigens witzig wie der Misserfolg einzig ihm angelastet wird....

Ist denn Vettel 2014 auch am Misserfolg schuld da seine Eier noch im Pool hängen?? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso Misserfolg? RebBull hat doch schon 3 Rennen gewonnen.

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Silly Season 2015

Beitrag von F 312-T2 » Fr Okt 17, 2014 9:05 pm

Also dieser Speedweek Artikel ist mehr als seltsam. Anonymer Insider und kein anderes Medium berichtet sonst darüber. Ich würde ihm daher im Moment auch nicht soviel Aufmerksamkeit widmen.

Wie soll das überhaupt funktionieren, wenn ein Fahrer Angestellter vom Motorenlieferant ist und das Team ihn vermutlich garnicht will? Immerhin muss er mit allen Leuten im Team klar kommen. Außerdem will ein Fahrer vom Status eines Alonso immer im besten Paket sitzen. Mann stelle sich nur vor, Honda beliefert mal ein anderes Team mit Motoren und "befiehlt" Alsonso dann dort zu fahren, weil es aus irgendwelchen Gründen Vorteile ergibt.

Es gibt wahrscheinlich nur zwei Möglichkeiten. Die erste ist, Alonso wurde bereits versprochen, dass Honda sehr zügig Mclaren übernimmt und er dann sicher einen Vertrag mit dem Teameigentümer hat (evtl. ab 2016), oder die ganze Meldung, bzw. der anonyme Insider sind ein Flop.

<small>[ 17.10.2014, 21:11: Beitrag editiert von: F 312-T2 ]</small>

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von donington93 » Fr Okt 17, 2014 9:11 pm

Alonso ist einer, der mit 39 oder 38 nicht so nutzlos scheisse sein wird wie Coulthard, sondern mit 39 oder 38 immer noch mansell- oder prost-mäßig unterwegs sein kann.

Seine Karriere kann also immer noch bei Ferrari zu Ende gehen. Drei Jahre McLaren-Honda, dann wird er Ende 2017 gerade mal 36 Jahre alt sein (ein Alter, in dem er wie Prost immer noch locker Leute, die ein Jahrzehnt jünger sein und zu den jungen Wilden gehören werden locker in die Knie zwingen kann, wie Prost 1991 gegen Alesi zeigte).

Und von 2018 bis 2020 kann er seine allerletzten Jahre nochmal für Ferrari fahren (vor allem wenn er es schaffen sollte in den McLaren-Honda-Jahren eine WM zu gewinnen).

donington93

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Silly Season 2015

Beitrag von EI-WM99 » Fr Okt 17, 2014 9:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stingray:
<strong> es ist schon interessant, das alonso wohl direkt ein honda angestellter wird, das bedeutet, sollte in den kommenden jahren honda noch ein weiteres team beliefern, und dieses schlägt sich wesentlich besser als mclaren, dann könnte theoretisch honda den fernando ohne weiteres in das andere team stecken, wenn es denn beide so wollen.
der alonso ist schon ein kleiner schlingel. Bild


mfg. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alles Schwachsinn. Welches Team mit Honda-Motoren sollte denn in naher Zukunft BESSER sein als McLaren-Honda?
Mercedes und Ferrari werden wohl eher nicht mit Honda-Motoren fahren.
RedBull wäre ein Motorpartnerwechsel zuzutrauen - aber die wollen den verlogenen und verzogenen Intriganten jetzt nicht und werden ihn auch in 1,2 oder 3 Jahren nicht wollen.
Wer bleibt dann? Lotus-Honda? Super Idee, da wäre jetzt Lotus-Mercedes wahrscheinlich schon cleverer.
Williams-Honda? Dito.
Force-India-Honda? Sauber-Honda? Marussia-Honda? Ja, alles denkbar und wäre auch ein angemessener Karriereabschluss für den undankbaren Santander-Günstling - aber bevor er sich so demütigen lässt, wird er sicher alle davon überzeugen, dass es seit Jahren sein Masterplan war, mit 34 in Rente zu gehen.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4588
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von danseys » Fr Okt 17, 2014 9:14 pm

Man darf jetzt auch nicht vergessen, wer nächstes Jahr angeblich so alles bei Porsche Langstrecke fährt/hineingeschrieben wird: Alonso, Hulk, Vergne und und und - da wird´s langsam knapp an Fahrern in der F1! Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Silly Season 2015

Beitrag von F 312-T2 » Fr Okt 17, 2014 9:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Man darf jetzt auch nicht vergessen, wer nächstes Jahr angeblich so alles bei Porsche Langstrecke fährt/hineingeschrieben wird: Alonso, Hulk, Vergne und und und - da wird´s langsam knapp an Fahrern in der F1! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hoffe, dass an diesen Gerüchten auch wirklich etwas dran ist. Es würde nämlich unter anderem in meinen Augen bedeuten, die F1-Fahrer kehren der F1 den Rücken. Warum wohl...

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Silly Season 2015

Beitrag von GoaSunrise » Fr Okt 17, 2014 9:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Und von 2018 bis 2020 kann er seine allerletzten Jahre nochmal für Ferrari fahren (vor allem wenn er es schaffen sollte in den McLaren-Honda-Jahren eine WM zu gewinnen).</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich weiß jetzt nicht, ob ich auf einen Alonso-Titel hoffen soll, oder nicht.

Donilogischen Studien zufolge wird er aber dann nicht mehr für Ferrari fahren Bild

held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von held641 » Fr Okt 17, 2014 9:34 pm

Meine Meinung zum Thema:
Alonso will sofort in ein Top Auto wechseln. Meiner Meinung nach wird die WM nächstes Jahr zwischen Mercedes und Red Bull entschieden. Also wollte er zu einen der beiden Teams. Aber da alle besetzt waren hat er bei Ferrari gekündigt mit der Hoffnung, dass jemand von Mercedes oder Red Bull zu Ferrari wechselt und er dann praktisch das Cockpit tauscht. Das hat auch erstmal funktioniert. Vettel wechselt tatsächlich zu Ferrari. Aber das Red Bull wirklich den jungen Kwjat ins Auto setzt und nichtmal Alonso anfragt... damit hat er sicher nicht gerechnet.
Meine Theorie... Bild

Was bleibt: Er wechselt zu Mclaren. Jetzt wird nur noch über die Bedingungen verhandelt weshalb er nach dem ersten Jahr wechseln darf.

turner1
Beiträge: 267
Registriert: So Jul 22, 2001 1:01 am
Kontaktdaten:

Silly Season 2015

Beitrag von turner1 » Fr Okt 17, 2014 9:45 pm

...oder Alonso macht 2015 Pause und kommt 2016 mit Ferrari-Motor im Haas US-F1-Team zurück. Bild Bild

Beste Grüße Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

Silly Season 2015

Beitrag von F 312-T2 » Fr Okt 17, 2014 10:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MGFirewater:
<strong> Bottas zu Ferrari ist total unrealistisch. Williams hat beide Fahrer bestätigt und 2 Finnen in Maranello??? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, Bottas kommt für Kimi und der geht zurück zu Lotus - jetzt mit Mercedes Power.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Silly Season 2015

Beitrag von 1502 » Fr Okt 17, 2014 11:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von danseys:
<strong> Man darf jetzt auch nicht vergessen, wer nächstes Jahr angeblich so alles bei Porsche Langstrecke fährt/hineingeschrieben wird: Alonso, Hulk, Vergne und und und - da wird´s langsam knapp an Fahrern in der F1! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und seit heute Button. Aber in den meisten Fällen dürfte da eher nichts dran sein. Alonso will in der F1 noch einen Titel gewinnen, Hulk ist sich mit Force India praktisch einig und wartet nur auf die offizielle Bestätigung, dass er bei Ferrari definitiv nicht zum Zug kommt, und Button will wahrscheinlich nur mal zeigen, dass er nicht bereit ist, ewig zu warten, bis sich Dennis und Bouiller mal zu einer Entscheidung durchringen können. Die wissen auch, dass sie Button dringend brauchen, falls sie sich mit Alonso doch nicht einig werden.
Einzig bei Vergne halte ich das für recht wahrscheinlich, allerdings nur mangels Alternativen in der F1.

Wird die WEC eigentlich irgendwo im TV live übertragen? Ist ja kein ganz unwichtiges Kriterium, wenn es darum geht, ob die Serie der F1 irgendwann mal den Rang abläuft.

formulaone_reloaded
Beiträge: 216
Registriert: Mi Sep 01, 2010 1:01 am
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Silly Season 2015

Beitrag von formulaone_reloaded » Fr Okt 17, 2014 11:39 pm

Schon etwas merkwürdig dass McLaren und Ferrari so lange mit ihren Verkündungen warten.

Okay bei McLaren überlegt man vielleicht noch, ob man Button oder Magnussen ins Auto neben Alonso setzt. Vielleicht sind auch die Verhandlungen mit Alonso noch nicht ganz abgeschlossen. Aber wir haben jetzt eine 3-Wochen-Pause. Da müsste man das eigentlich schaffen.

Aber Ferrari könnte doch eigentlich alles verkünden. Vettel scheint fix zu sein und Raikkönen ist es ja sowieso. Oder wird am Ende auch Kimi gehen müssen?? Ich denke nicht. Vielleicht bastelt Ferrari gerade noch an anderen Dingen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Ferrari an weiteren großen Namen baggert - Brawn, Berger, wen auch immer.

Ich frage mich auch, ob Mattiacci eigentlich von Marchionne als Teamchef gewollt ist oder ob Mattiacci vor einem halben Jahr allein auf Montezemolos Willen hin geholt wurde. Vielleicht wird Mattiacci auch ersetzt, denn soviel Erfahrung mit Rennsport hat er ja nicht.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2580
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Silly Season 2015

Beitrag von flingomin » Sa Okt 18, 2014 12:06 am

Ts, Alonso der alte Fuchs schaftts doch immer wieder, ganz oben einzusteigen.

Tete-a-queue
Beiträge: 92
Registriert: Di Mär 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Speedfreak Ranch

Silly Season 2015

Beitrag von Tete-a-queue » Sa Okt 18, 2014 12:49 am

Alle warten auf Alonso`s Entscheidung... und der geniesst dieses Interesse sichtlich (weil, sportlich gesehen ist 2014 nicht viel zu berichten gewesen ist). Ich glaube er fordert einfach eine Gage oberhalb aller Schmerzgrenzen, und solange Honda sich nicht entscheiden kann hat Alonso weiterhin einen Vertrag mit Ferrari (seinerseits kann er aber wegen dem mangelnden Erfolg 2014 aussteigen). Ich glaube der rote Graf kürzt ein bisschen ab, also praktisch ist Fernando sicher aussenvor... aber legal eben noch nicht. Naja, und Graf auf und davon Montediavolo ist ja nicht mehr im Loop.

Kimi und Vettel bei der Scuderia fände ich sehr gut. Sie haben wohl einen ähnlicheren Fahrstil als Kimi-Alonso. 2014 scheint Kimi faktisch doch die Nr. 2 gewesen zu sein: also das Chassis war für den wie die Mehrzahl der F1-Piloten "untersteuernden" Fernando ausgelegt und deshalb für Kimi`s Geschmack an der Vorderachse nicht exakt genug (also um den Reifengrip am Lenkrad fühlen zu können, denn Kimi "lenkt" mMn mit einem nervösen Heck - ein seltener Stil, ich glaube Senna tat das auch so, und eben nur dann schnell - dann aber sehr schnell - wenn man dem Fahrverhalten trauen kann).

Ich persönlich mag Alonso nicht, weder als eine offensichtlich sehr fiese Persönlichkeit noch als Rennfahrer, und würde mich diebisch freuen wenn er sich mit Honda verzockt - d.h. 2015 pausieren darf.

Antworten