Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von MattMurdog » Mo Apr 13, 2015 5:07 pm

@topic: Mir ist schon unklar warum Hamilton nicht Weihnachten den Vertrag verlängert hat.
Das er nach drei Rennen immer noch zögert ist mir ein völliges Rätsel.

@BN: </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> #2 ist Matt Murdog</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Häääh Bild
Erklär mal bitte Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Frag Ukyo:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">#02 MattMurdog 54 3 18,0 Nasua Supernasen</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Minardi » Mo Apr 13, 2015 6:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Legolas:
<strong>
Ein Verbleib macht für ihn daher nur Sinn, wenn Hamilton wirklich abhaut. Dann werden die Karten neu gemischt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, dann könnte ein Fisichella-Renault-2007-Szenario oder ein Coulthard-McLaren-2003-Szenario drohen:

Der unbesiegbare Teamkollege ist weg, dafür kommt als Ersatz irgendein Rookie daher, der mit dem Bügeln dort weitermacht, wo der andere aufgehört hat, alles einhergehend mit einem sportlichen Abstieg des Autos/Teams...

Rosberg wird über kurz oder lang die Segel streichen müssen, mir fällt kein Fall ein, wo ein Fahrer einen langfristigen Nummer-2-Status erfolgreich abgestreift und zum neuen Teamleader hochgereift ist. Sieht dich das Team einmal als Loser, dann bleibst du es auch. Du musst das Team wechseln, wenn du daran etwas ändern willst.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 6:37 pm

Rückkehr zu Williams? Eventuell für Massa? Obwohl, der fährt heuer sehr stark....

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von 1502 » Mo Apr 13, 2015 6:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
<strong> Mercedes wird nicht ewig dominant bleiben. Und für die Zeit danach braucht man Hamilton, deswegen möchte man ihn ans Team binden. Mit Rosberg gewinnen die keinen Blumentopf, wenn es an der Spitze eng ist und andere Teams mit um den Sieg fahren. Folgerichtig muss man auf Hamilton setzen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sehe ich auch so, und genau deswegen verbessert sich Hamiltons Verhandlungsposition gerade kräftig dadurch, dass Toto jetzt schon wegen Ferrari die Düse geht.

Keine Siegesserie ist für die Ewigkeit. Red Bull hat vielleicht einen Moment lang geglaubt, sie könnten mit No-Name-Toro-Rosso-Rookies weiterdominieren wie eh und je, aber das erweist sich gerade als grobe Fehleinschätzung. Selbst wenn Auto und Motor konkurrenzfähig wären, was Kwjat im Moment abliefert ist ja ziemlich unterirdisch.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Minardi » Mo Apr 13, 2015 7:04 pm

Ich denke, es ist nicht nur Hamilton, der zögert.

Wenn Mercedes von dessen unbedingter Notwendigkeit für die Zukunft überzeugt wäre, hätten sie ihm längst alles unterschrieben, was er ihnen hingelegt hätte und der Deal wäre längst besiegelt.

Beide Parteien pokern momentan.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 7:09 pm

Vielleicht geht es Hamilton gar nicht nur ums Geld?
Vielleicht ist der Casus Knacksus die Vertragsdauer? Möglicherweise möchte er den Fehler, den er 2008 bei McLaren gemacht hat, nicht noch einmal machen?

Fakt ist, keiner von uns hat auch nur den Hauch einer Ahnung, was sich hinter den Kulissen abspielt. Warum dann automatisch angenommen wird, dass es nur ums Geld ginge, erschließt sich mir nicht.

Es ist eine Möglichkeit, aber nicht die Einzige.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Minardi » Mo Apr 13, 2015 7:26 pm

Trotzdem sollte sich Hamilton in Acht nehmen. Er wäre nicht der erste Weltmeister und Superstar, der sich bei den Verhandlungen verzockt und anschließend mit leeren Händen dastehen würde.

Ich erinnere dabei an das Schicksal von Mansell 92, Hill 96, Alonso 14 etc.

Alle haben zu hoch gepokert und ihnen blieb nur ein undankbarerer Drive in einem drittklassigen Auto (oder auch gar kein F1-Cockpit)

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 7:36 pm

Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt Minardi, gell? Bild

Jetzt war das Ergebnis des brillianten Masterplans aka Wechsel zu Mercedes (den auch ich kritisiert habe) ein Schlag in die Fresse, vielleicht geht's ja jetzt endlich schief.

Wobei, darauf würde ich nicht wetten wollen. Bisher hat sich Hamilton bei Vertragsverhandlungen nicht gerade blamiert, um es mal vorsichtig auszudrücken.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Minardi » Mo Apr 13, 2015 7:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt Minardi, gell? Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie kommst du auf das schmale Brett?

Es war ein wertfrei formulierter Satz.

Es ist ja mittlerweile recht ungewöhnlich, wie lange sich diese Verhandlungen hinziehen.

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Excalibur » Mo Apr 13, 2015 7:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Wobei, darauf würde ich nicht wetten wollen. Bisher hat sich Hamilton bei Vertragsverhandlungen nicht gerade blamiert, um es mal vorsichtig auszudrücken. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber jetzt ist es das erste Mal, das er ohne Manager verhandelt, oder?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 7:46 pm

Das kauf' ich dir nicht ab. Bild

Nix für ungut.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Minardi » Mo Apr 13, 2015 7:52 pm

Keine Sorge, du wirst es schon noch merken, wenn ich mal wieder ein wirklich nicht-wohlwollendes Posting für den fleischgewordenen Ghettoblaster aussende.

Für diesmal war es wirklich neutral

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 8:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Wobei, darauf würde ich nicht wetten wollen. Bisher hat sich Hamilton bei Vertragsverhandlungen nicht gerade blamiert, um es mal vorsichtig auszudrücken. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber jetzt ist es das erste Mal, das er ohne Manager verhandelt, oder? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du glaubst wirklich, dass er ohne eine Horde von Anwälten verhandelt?

Auf welchem Planeten lebst du eigentlich? Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Marmas » Mo Apr 13, 2015 8:37 pm

Manager wurde geschrieben - und das ist richtig !!

Das Anwälte das ganze begutachten hat mit Manager nichts zu tun

Denk mal drüber nach

Keiner will in diesem Thread deinem geliebten Ham etwas - aber du holst sofort die Keule raus.

Ich halte die Eingangsfrage für berechtigt ( kein Wunder - ist ja auch von mir) und die Post dazu eine gute Hilfe zur Meinungsbildung.

Ich denke auch das Ham aufpassen muss sich nicht zu verpokern - irgendwo ist die Grenze erreicht ...

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 8:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Marmas:
<strong> Manager wurde geschrieben - und das ist richtig !!

Das Anwälte das ganze begutachten hat mit Manager nichts zu tun

Denk mal drüber nach
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hab' ich. Und worauf wollte er wohl mit dieser Aussage anspielen? Dass Hamilton nur noch mit Anwälten verhandelt? Oder nicht doch etwa darauf, dass er ganz alleine verhandelt und es deshalb schief gehen könnte (weil Hamilton = dumm und so).

Denk mal drüber nach. Wenn du das als Doofmunder überhaupt kannst. Bild

Berge_von_Grips

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Apr 13, 2015 8:44 pm

Was sagt denn der Daimler-Betriebsrat zu den Summen, die für HAM kursieren? Der war doch ohnehin gegen die horrenden Kosten des F1-Engagements. Und jetzt können sie vollkommen zu Recht argumentieren, dass man die WM auch mit wesentlich preiswerteren Angestellten holen kann.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 8:47 pm

Der Gegenwert, den sie für den Gewinn beider WM- Titel bereits erhalten haben und auch 2015 aller Voraussicht nach mit maßgeblichem Anteil Hamilton's erhalten werden, macht das mehr als wett.

Hamilton wird einen Megavertrag bekommen und auch weiterhin seine Megaleistung bringen. Bild

Dagegen waren die Jahre mit Schumi/Rosberg wohl eher ein Verlustgeschäft. All diese 4. und 5. Plätze in der KWM, all die schwachen Platzierungen in der FWM.

Berge_von_Grips

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Apr 13, 2015 8:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Der Gegenwert, den sie für den Gewinn beider WM- Titel bereits erhalten haben und auch 2015 aller Voraussicht nach mit maßgeblichem Anteil Hamilton's erhalten werden,... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sehr witzig. Willst du mir erzählen, man habe letztes Jahr einen Hamilton für den WM-Gewinn gebraucht? Oder man würde ihn dieses Jahr brauchen?

Da war Vettels Anteil an den RB-WMs 2010 bis 2013 im Vergleich ja geradezu gigantisch.

Setze Verstappen in den W06, und er wird gewinnen. Wie jeder andere auch. Weil das jeder weiß, wird es sich auch bis zum Betriebsrat herumgesprochen haben.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Apr 13, 2015 9:08 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong>

Setze Verstappen in den W06, und er wird gewinnen. Wie jeder andere auch. Weil das jeder weiß, wird es sich auch bis zum Betriebsrat herumgesprochen haben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und trotzdem werden ihm diese unfähigen Nixblicker an der Spitze des Konzerns wieder einen Lastwagen voller Kohle hinterherschieben.

Die haben echt alle keine Ahnung beim MAMG. Dabei hätten wir hier so viele Eggsbärden, die es besser wüssten.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von HybridF1 » Mo Apr 13, 2015 9:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> Was sagt denn der Daimler-Betriebsrat zu den Summen, die für HAM kursieren? Der war doch ohnehin gegen die horrenden Kosten des F1-Engagements. Und jetzt können sie vollkommen zu Recht argumentieren, dass man die WM auch mit wesentlich preiswerteren Angestellten holen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dadurch, dass man W05rlchampion ist, bekommt man natürlich zig Millionen mehr. Mercedes hat wie Red Bull letztes Jahr das zusätzliche Preisgeld für den 1. statt 2. Platz an die MA ausgeschüttet. Mit Boss, Epson und Qualcomm sind zahlungskräftige Unternehmen dazugekommen.
Wahrscheinlich ist Mercedes inzwischen kostenneutral unterwegs. Wenn man sparen möchte, kann man Wehrlein statt Rosberg reinsetzen und zack 17 Mio. gespart. Bild

Benutzeravatar
bnlflo
Beiträge: 29935
Registriert: Mo Sep 16, 2002 1:01 am
Wohnort: CCAA

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von bnlflo » Mo Apr 13, 2015 9:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> Was sagt denn der Daimler-Betriebsrat zu den Summen, die für HAM kursieren? Der war doch ohnehin gegen die horrenden Kosten des F1-Engagements. Und jetzt können sie vollkommen zu Recht argumentieren, dass man die WM auch mit wesentlich preiswerteren Angestellten holen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schwaben Bild


Kimis Mama in 3... 2... 1... Bild

Kimis Mama
Beiträge: 7383
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Kimis Mama » Mo Apr 13, 2015 9:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:


Kimis Mama in 3... 2... 1... Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Berge_von_Grips

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Apr 13, 2015 9:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimis Mama:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von bnlflo:


Kimis Mama in 3... 2... 1... Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Wobei: nichts gegen Schwaben. Ich lebe seit Jahrzehnten unter ihnen. Und das nicht schlecht.

Schwaben Bild

Kimis Mama
Beiträge: 7383
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von Kimis Mama » Mo Apr 13, 2015 9:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:


Wobei: nichts gegen Schwaben. Ich lebe seit Jahrzehnten unter ihnen. Und das nicht schlecht.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">und dann noch beim Gottlieb?

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vertragsverlängerung Ham bei Mercedes

Beitrag von MattMurdog » Mo Apr 13, 2015 11:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Vielleicht geht es Hamilton gar nicht nur ums Geld?
Vielleicht ist der Casus Knacksus die Vertragsdauer? Möglicherweise möchte er den Fehler, den er 2008 bei McLaren gemacht hat, nicht noch einmal machen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zum einen wäre mir unklar weswegen Mercedes einen längeren Vertrag als 3 Jahren haben will und zum anderen wüßte ich nicht wo Hamilton in unter drei Jahren hinwechseln möchte, bei Ferrari wird so schnell kein Platz frei, Williams & Co kann ihn nicht bezahlen und sowohl Mclaren als auch RedBull haben Motorsorgen und schon mal mit dem Chassis daneben gegriffen.

Naja ich bin mal gespannt, ob man sich bis Silverstone einigt.

Antworten