Topps und Flops Australien 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von EI-WM99 » So Mär 15, 2015 11:21 am

Bild Ausschlafen am Sonntag und dann nachzulesen, dass man wie erwartet nix verpasst hat

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Leonardo » So Mär 15, 2015 11:37 am

Bild
Hamilton
Mercedes
Nasr
Sauber
Verstappen
Sainz

Bild Bild
Ferrari

Bild
Rennen
Renault
McLaren/Honda

Kienzman
Beiträge: 1181
Registriert: Fr Nov 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Knittelfeld/Austria
Kontaktdaten:

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Kienzman » So Mär 15, 2015 1:30 pm

Ron Walker, der Promoter des Australien-GP geht in Ruhestand, es war sein letzter GP. Er war auch bei der Siegerehrung an der Pokalübergabe beteiligt.
Daher die Einblendung.

ArrowsA10B
Beiträge: 92
Registriert: So Mai 09, 2010 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von ArrowsA10B » So Mär 15, 2015 1:36 pm

Bild

- Ferrari-Motor. Beweist, dass es möglich ist, mit dem aktuellen Reglement auf Mercedes aufzuschließen.

- Nasr. Reich und schnell.

- Toro Rosso. Abgesehen vom missratenen Boxenstopp und dem Zuverlässigkeitsproblem: An Red Bull dran.

- McLaren-Honda. Einfach mal fahren lassen. Dann schafft man auch die Renndistanz.

- Australische Zuschauer. Kamen trotz der Aussicht auf ein langweiliges Rennen.

- Der Terminator Bild Hamilton war sichtlich begeistert, obwohl Arnie nicht auf High-Heels stand.

Bild

- langweiliges Rennen. Aber irgendwie auch dem Streckenlayout geschuldet.

- kümmerliches Feld. Die Saison beginnt wohl für viele zu früh.

- Renault. Aber warum sollte es auch im Rennsport besser laufen als in der Serie.

- Red Bull. Das Jammern über Renault und Mercedes ist unerträglich, weil es das Fahrzeug nicht schneller macht. Zu viele Erfolge in der Vergangenheit haben wohl den Teamspirit zunichte gemacht. Und: Toro Rosso ist fast gleich schnell.

- Die Aussicht auf die nächsten Rennen: Rosberg scheint Hamilton nicht angreifen zu dürfen. Da müssen die Fans darauf warten, dass Rosberg Pole fährt. Hamilton wird nämlich so oder so angreifen.

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von EI-WM99 » So Mär 15, 2015 2:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
[QB] </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
Bild Ausschlafen am Sonntag und dann nachzulesen, dass man wie erwartet nix verpasst hat </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erfolgsfans die nur schauen wenn der eigene Liebling eine Chance hat. Bild
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn es mal so einfach wäre... aber ich hab jahrzehntelang jedes Rennen geguckt, selbst wenn ich nicht mal einen Favoriten hatte, nachdem Irvine weg war. Und so wahnsinnig erfolgreich war das auch nicht, was der so erreicht hat. Gerade zu Jaguar-Zeiten.
Ich liebe zudem Melbourne als Strecke!
Vor etwas mehr als 10 Jahren hab ich noch mit anderen Bekloppten hier im f1total - Chat die Nacht durchgemacht und jedes einzelne freie Training verfolgt. Und das, obwohl jeder wusste, dass eh wieder Schumacher gewinnen würde. Das erste Mal "Erfolgsfan" gespielt und FÜR Schumacher die Daumen gedrückt habe ich übrigens 2006...
Also denk dir doch bitte eine Theorie aus, die sich etwas besser mit der Realität in Einklang bringen lässt. Das war leider überhaupt nüscht.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Sherry » So Mär 15, 2015 4:07 pm

Bild die vielen Fans an der Strecke
Bild Manor Marussia, kommt nicht einmal zum Fahren und da mekert keiner im Team

Bild Start mit so wenigen Autos, auch 20 wären zu wenig

Bild riesen Langeweile
Bild RTL-Kommentatoren, die das ganze unwürdige Gefahre versuchen schön zu reden
Bild aktuelle Situation ist scheiße

Seit USA 2005 war das das schlechteste Formel 1 Rennen, dass ich gesehen habe. Habe mich seit dem alles anders wurde sehr zurückgehalten mit jeglichen Kommentaren, aber ich gehöre nun auch zu denjenigen, denen das alles nicht mehr wirklich so gefällt... Ich habe seit 1996 jedes Rennen auf DVD aufgenommen, bzw. VHS. Das war das erste, dass ich bewusst vergessen habe.

<small>[ 15.03.2015, 16:14: Beitrag editiert von: Sherry ]</small>

Binitec
Beiträge: 170
Registriert: Di Jul 24, 2007 1:01 am
Wohnort: Frankfurt am Main

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Binitec » So Mär 15, 2015 5:17 pm

Bild

Einfach alles, das was da heute geboten wurde hat überhaupt nichts mit der Formel 1 zu tun die ich mal kannte. Klar früher gabs auch mal ereignislose Rennen aber dann waren a) wenigstens die Autos noch spektakulär und b) gabs dann wenigstens die Taktik Spielchen beim Tanken an der Box. Die Formel 1 stirbt, war heute klar zu sehen, ich denke das die Zuschauerzahl dieses Jahr nochmals gnadenlos nach unten gehen wird. Wenn man nicht spätestens 2016 mit einem komplett neuen Konzept am Start ist dann wars das, 2017 wird es schon zu spät sein.

Torsti
Beiträge: 1
Registriert: So Mär 15, 2015 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Torsti » So Mär 15, 2015 5:20 pm

Da hab ich mich so gefreut das Vettel zu Ferrari geht und dann gibt es das langweiligste Rennen der letzten Jahre hab mir extra sky geholt und dann muss man sich so ein spritsparendes rumgegurke antun mit 13 Autos.das wars für mich erstmal,mit der Formel1

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16132
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von shuyuan » So Mär 15, 2015 5:46 pm

Bild
Willkommen im Forum

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Erz » So Mär 15, 2015 6:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Torsti:
Da hab ich mich so gefreut das Vettel zu Ferrari geht und dann gibt es das langweiligste Rennen der letzten Jahre hab mir extra sky geholt und dann muss man sich so ein spritsparendes rumgegurke antun mit 13 Autos.das wars für mich erstmal,mit der Formel1 </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....und was machst Du jetzt? Aus dem Vertrag kommst Du morgen noch nicht raus.

Willkommen

Benutzeravatar
wings
Beiträge: 883
Registriert: So Nov 18, 2012 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von wings » So Mär 15, 2015 6:37 pm

3 Jahre Schmuninanz, 2 Jahre klarer Vettel-Vorsprung und nun höchstwahrscheinlich die zweite Saison Silber-Seriensiege. Immerhin kaspern die einem sowas wie ein offenes Duell vor. Bild für die Mühe. Wahrscheinlich drosseln die ihren Vorsprung sogar noch und lassen HAM zwischendrin mal aus dem Tritt kommen, damit doch noch ein Rest Spannung auf dem Boden eines nahezu leeren F1-Glases gefunden wird. Obwohl lt. Insider ja Nico dran ist mit Titel. Ist aber auch egal, es liegt allein in Mercedes' Hand.

Bild Funklenker/-bremser*
Bild Spritsparer*
Bild Überholen mit Knopfdruck*

Bild Rennen verpassen ohne sich darüber zu ärgern

(*reine Annahme, ohne Überprüfung)

Sir Lewis
Beiträge: 52
Registriert: So Nov 21, 2010 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Sir Lewis » So Mär 15, 2015 7:16 pm

Bild

Mercedes
Hamilton
Nasr Bild Bild Bild
Vettel
Hükenberg
Sainz
Button

Bild

McLaren
Perez
Renault
Langweiliges Rennen

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von 1502 » So Mär 15, 2015 7:39 pm

Bild
Mercedes - des Beschte oder nichts
Hamilton - souverän, nie gefährdet, hatte immer die richtige Antwort parat, wenn Rosberg mal Druck gemacht hat
Nasr - gaaanz starkes Debüt, Mann des Rennens
Vettel - Best of the Rest
Button - im unwürdigen fahrbaren Untersatz gute Moral und Kämpferherz gezeigt im Duell mit Perez und mit der persönlich schnellsten Runde im letzten Umlauf
Sauber - rein für die sportliche Leistung
Wurz&Hausleitner - bereits jetzt in Topform, der Kommentar zu Bernies CGI-Botschaft an "Ron" und die Wortschöpfung silberne Ananas ("zur goldenen reicht es nicht mal", über Buttons Rennen) waren nicht schlecht Bild

Bild
Perez - ich mag ihn, aber das war nichts
Williams-Strategie - hat es Vettel unnötig leicht gemacht; Massa war nicht in der Position, zwingend agieren zu müssen
Red Bull - enttäuschend auf ganzer Linie - sportlich und in der Außendarstellung

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Jupiterson » So Mär 15, 2015 8:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Torsti:
Da hab ich mich so gefreut das Vettel zu Ferrari geht und dann gibt es das langweiligste Rennen der letzten Jahre hab mir extra sky geholt und dann muss man sich so ein spritsparendes rumgegurke antun mit 13 Autos.das wars für mich erstmal,mit der Formel1 </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....und was machst Du jetzt? Aus dem Vertrag kommst Du morgen noch nicht raus.

Willkommen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">*hrhrhr*
Bild Bild Bild
Paulchen hat wieder den Bild drauf

weitertönen ©Paulchen

Stingray
Beiträge: 3306
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Stingray » So Mär 15, 2015 8:13 pm

Bild

mercedes - das überauto vom letztem jahr noch einmal massiv verbessert, unfassbar guter job der ingenieure

- nach einer schnellen rennrunde von rosberg und minimaler verringerung des abstandes zu hamilton, funk on " nico, spritsparen, für einen angriff am ende des rennens! funk off Bild

hamilton - er macht das gut mit dem set-up vom rosberg Bild

ferrari - gut gemacht, wenigstens kann man jetzt um platz 3 fahren

vettel - es geht doch, wenn das team hinter ihm steht

räikkönen - klasse gefahren, bis zum "ausfall"

williams - mit ferrari die zweite kraft hinter mercedes, sehr gut

die rookies - haben sich ganz gut geschlagen

force india - mit dem mehr oder weniger vorjahresauto gute punkte mitgenommen, hülkenberg hat wieder das beste aus der kiste herausgeholt.

lotus - ganz klar besser, als im letztem jahr, wenn die zuverlässigkeit erst einmal da ist, werden regelmäßige top10 plätze möglich sein.

sauber - sehr gute verbesserung, nicht übel was sie auf der strecke zeigen. kaum ist der peter mit an der strecke und schon läuft es rund im team.

schwarzenegger - war recht unterhaltsam, seine podiumsinterview´s


Bild

ausfälle schon vor dem start des rennens, besonders übel die motorschäden nach wenig laufleistung Bild

renault - unglaublich, naja, m.illien wird wenigstens den verbrennungsmotor bis barcelona auf topniveau bringen Bild

honda - wie renault im letztem jahr und das, obwohl genug entwicklungszeit vorhanden war


mfg.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 15, 2015 8:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> und die Wortschöpfung silberne Ananas ("zur goldenen reicht es nicht mal", über Buttons Rennen) waren nicht schlecht Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich glaube es war sogar eine "bronzene Ananas" darunter. Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21040
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Feldo » So Mär 15, 2015 8:58 pm

Alonso hat jedenfalls nichts verpasst und sich die lange Reise gespart. Bild

Wenn er clever ist, kommt er erst zur Mitte bis Ende der Saison wieder, wenn der Wagen (oder der Motor) wie Honda vollmundig verkündet, siegfähig ist.

Masterplan Bild

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Seliminhio » So Mär 15, 2015 9:08 pm

Top:
Mercedes- Hausaufgaben plus Zusatzaufgaben alle erledigt, Respekt
Hamilton- alles immer unter Kontrolle gehabt, mit Leichtigkeit mal den Triple geholt.
Nasr- paydriver? Klasse Debüt, jetzt aber weiter so.
Sainz- Job getan, Fehlerfrei
Sauber- Gutes Auto hingestellt, aber CockpitGate wirft ein großen Schatten.
Hulk- mehr geht nicht
Rookies- alle ohne grobe Fehler.
Button-motiviert gekämpft.
Fettl- Maximum geholt, guter Einstand, Aggro Start war einem vierfachen würdig.
Ferrari- Erwartungen erfüllt
Mutiger StreckenpostenSprinter- Zack zack, war das Teil nicht mehr auf der Strecke.
Australien Fans Bild
Terminator

Flop
MCLarenHonda- trotz ein Jahr Vorbereitungszeit so eine Gurke nach Australien zu bringen ist einfach nur Flop. Aber wenn Alonso wieder da ist, fluppt dat dingen Bild
Das Rennen- einfach nur öde
Zuviele Autos- es sollten pro Team nur noch ein Auto geben, bei so vielen Autos hat man da gar kein Durchblick mehr. Gottseidank, sind paar Autos ausgefallen.
Ferrari Teamorder - Kimi's Rennen zerstört damit Alonso dritter wird. Ach sorry, Alonso fährt ja nicht mehr dort, ich nimm alles zurück, das war einfach Pech für Kimi und keine Teamorder Bild
Massa- ein guten 4. Platz geholt, ich hatte den Eindruck das ein gesunder Valteri Podium gefahren wäre. Wobei Massa auch nicht die Perfekte Strategie bekommen hat.
RedMarkoBull- ganz schlechte Verlierer Bild
RenoMotor
GroschenAusfall- wüsste gerne wie Lotus sich geschlagen hätte.
Cheko- das war heut nix, er kann es besser
F1 Saisonstart- so öde, so wenige Teams, so viele Skandale, so geht's nicht mehr weiter Bild früher hätte ich durchgemacht und vor Spannung alle Finger weggekaut, heute ganz nüchtern und teilweise Lustlos, sowie ohne Erwartungen f1 angeguckt. Ja man kam eigentlich sagen, ich hab nur aus Tradition und Mitleid das Rennen angeguckt

#Masterplan Bild

M2209

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von M2209 » So Mär 15, 2015 9:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Feldo:
<strong> Alonso hat jedenfalls nichts verpasst und sich die lange Reise gespart. Bild

Wenn er clever ist, kommt er erst zur Mitte bis Ende der Saison wieder, wenn der Wagen (oder der Motor) wie Honda vollmundig verkündet, siegfähig ist.

Masterplan Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von MattMurdog » So Mär 15, 2015 9:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong>Ihr habt wenistens noch die Hoffnung das der Rosberg den Hamilton, wenns gut läuft, schlagen kann. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und wieso sollte einen das froh machen? Wenn es nur so mittel läuft, muss er kuschen und "Sprit sparen". Und selbst wenn das nicht passiert, wüßte man nicht, ob Hamilton kuschen musste...

Minardi
Beiträge: 34965
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Minardi » So Mär 15, 2015 9:42 pm

Bild

-Mercedes (nur im Schongang unterwegs)
-Ferrari (zweite Kraft, ich denke auch mittel- bis langfristig)
-Vettel (frischer Wind im Team)
-Massa (ordentlich)
-Sauber (jeeee-ha Bild )
-Nasr (Wow Bild )
-Toro-Rosso-Boys (werden uns 2015 noch viel Freude machen)

Bild
-Force India (ohne die vielen Ausfälle wären das heute keine Punkte gewesen, normalerweise zeigt sich FI immer zu Saisonbeginn besonders stark)
-Nur 17 Autos am Start
-Spannung (ohne die interessante Umgebung wäre es zum Einschlafen gewesen)
-Perez

Super-Extra Bild Bild

-McLaren (noch zwei Siege dieses Jahr? Bild Schon Arrivabenes Ankündigung von 2 Saisonsiegen klingt angesichts der neuen Mercedes-Dominanz recht sportlich, mit der Gurke können die froh sein, wenn es überhaupt zu zwei Punkteplatzierungen reicht)

-Masterplan (oje, oje Bild )

Wurz
Beiträge: 1266
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Wurz » So Mär 15, 2015 9:51 pm

Top

Mercedes - Ungefährdet und dass nur mit halber Motorenpower
Vettel - Tolles Ergebnis nach dem Seuchenjahr 2014
Rookies - Nasr, Sainz und Verstappen mit überzeugenden Leistungen
Sauber - Back in Points

Flop
Lotus - leider unverschuldet gute Punkte verloren
Ferrari - P4 von Raikkönen durch Eigenfehler verloren
Manor - da wären Punkte möglich gewesen. McLaren ist jetzt wohl uneinholbar voran.
Ausfallquote - vor dem Start gab es schon mehr Ausfälle als letztes Jahr im Rennen.
Force India - Statt Top 5 wird es wohl eher ein Kampf gegen McLaren.

Minardi
Beiträge: 34965
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Minardi » So Mär 15, 2015 10:08 pm

Ein paar Bild habe ich vergessen:

-Red Bull (der Abstieg geht weiter)
-Dr Evil (der Kerl nervt langsam)

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Erz » Mo Mär 16, 2015 12:23 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
Bild Ausschlafen am Sonntag und dann nachzulesen, dass man wie erwartet nix verpasst hat </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erfolgsfans die nur schauen wenn der eigene Liebling eine Chance hat. Bild

Da lob ch mir die Fuppes-Fans, die ihre Mannschaft gegen den FC Bayern anfeuern, wohl wissend das der Sieger vor dem Anstoß bereits feststeht.

Ihr habt wenistens noch die Hoffnung das der Rosberg den Hamilton, wenns gut läuft, schlagen kann.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2394
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von TifosiF40 » Mo Mär 16, 2015 12:42 am

Was sollte eigentlich diese merkwürdige "Bernie wird Ron vermissen" (oder so)-Einblendung? Bild

Edit: Nicht ganz der richtige Thread, aber trotzdem.. Bild

Antworten