Topps und Flops Australien 2015

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15798
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Jupiterson » So Mär 15, 2015 7:48 am

Bild
Sauber
Nasr
Sainz
Punkte für HUL


Bild
DIE Rennstrecke als erste des Jahres
Das Rennen
Boxencrew FER
Massa
Button
Schwarzenegger (was macht der da???)
MCL-Honda … das war die Chance auf Punkte.
Schleimer-Interviews (wird immer schlimmer)
DAS RENNEN

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von lulesi » So Mär 15, 2015 8:00 am

Bild

Schwarzenegger beim Interview


Bild Bild Bild Bild

Die Formel 1
Die Spannung
Die Motoren
Die Anzahl der Autos

Da war ja früher das erste freie Training spannender.


P.S. Man merkt es auch hier. Hier ist gar nichts mehr los.

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von patsnaso » So Mär 15, 2015 8:07 am

Bild

Sauber
Vettel
Speckilton
Hulk
#Masterplan

Bild Bild

Britney. Keine Chance, aber das Maximum rausgeholt

Bild

Ferrari Boxenstopp
Red Bull
LANGEWEILE PUR Bild

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Sonic84 » So Mär 15, 2015 8:09 am

Bild Das Rennen... unfassbar öde!

Bild Die vielen begeisterten Australier, die sich das noch antun und live vor Ort waren! Tolle Strecke ebenfalls.

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Tacito » So Mär 15, 2015 8:22 am

TOP Bild

Mercedes: Letztes Jahr haben ja Leute behauptet dass Mercedes dominant ist. Heute haben sie gezeigt was Dominanz bedeutet.

Felipe Nasr: Den Teamkollegen dominiert und ein fehlerloses Rennen gefahren. Echt ein super Einstand von dem Burschen.

Carlos Sainz: Leider hat seine Boxencrew was dagegen gehabt dass seine gute Leistung belohnt wird. Aber auch sehr sauber.

Mclaren Honda: Bei allem Schlechten: Button hat es tatsächlich geschafft die Karre ins Ziel zu bringen.

FLOP Bild

Ferrari: Das was bei Raikkonen abgelaufen ist, war ja an Blödheit kaum mehr zu toppen. Haben sie sich so gefreut im Winter dass das Auto wieder besser ist dass sie keine Boxenstops mehr trainiert haben.

Maldonado: Er kam, sah und haut den Lotus in die Mauer. Business as usual.

Perez: Den Mclaren Honda ohne Kollision nicht überholen zu können ist schon ein kleines Kunststück.

Das Rennen: Naja. Weltbewegend viel habe ich ja nicht erwartet. Aber es wurde noch weniger spannend.

voda
Beiträge: 16225
Registriert: Sa Feb 09, 2002 1:01 am
Wohnort: Heute auf Morgen

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von voda » So Mär 15, 2015 8:24 am

Bild
Mercedes
Vettel
Nasr
Sainz

Bild
McLaren
Renault Motoren
Nichtangriffspakt Mercedes
Force India (sieht nur durch die Ausfälle so rosig aus)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16304
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von shuyuan » So Mär 15, 2015 8:28 am

Bild
Mercedes
Ferrari ist wieder on top
Sauber e Punkte
Neue Saison, erster Crash -Chrashnaldo -perfekt

Button bringt den McLaren über die Distanz

Bild
"The Race" -voll langweilig
Zuwenig Starter, zuviele Ausfälle
Sparwut killt Motorsport


Wenn das heutige Rennen eine Dauerkarte für die Saison wird, gehen Bernie die Fans aus... Bild
Aber der sagte ja, lieber Klasse statt Masse, also alles im Lot Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15798
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Jupiterson » So Mär 15, 2015 8:38 am

@Tacito …
Leider muß ich nach Sicht der Dinge Sainz den schwarzen Peter als Verursacher zuschieben Bild der kollidierte mit Kimi, der wiederum dann mit Nasr, und der kegelte seitlich "Mal'donna"s Lotus raus. Bild "Dominoeffekt"

Ich wünschte, es wäre so wie Du es geschrieben hast.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 15, 2015 8:41 am

Bild

Mercedes
Sauber
Hamilton
Nasr
Sainz
Vettel

Bild Bild

Ferrari (bei Vettel top, bei Kimi flop)
Massa (unauffällig)
Rosberg (chancenlos)

Bild

15 Autos am Start
McLaren
Red Bull
Doppelausfall Lotus (das wären sonst viele Punkte geworden)

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von HybridF1 » So Mär 15, 2015 8:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> @Tacito …
Leider muß ich nach Sicht der Dinge Sainz den schwarzen Peter als Verursacher zuschieben Bild der kollidierte mit Kimi, der wiederum dann mit Nasr, und der kegelte seitlich "Mal'donna"s Lotus raus. Bild "Dominoeffekt"

Ich wünschte, es wäre so wie Du es geschrieben hast. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Auch falsch.

Vettel drängte Kimi raus, der fuhr wieder in die Linie und berührte den Sauber, der wiederum Maldonado wegschob.
Fazit: Vettel als Verursacher Bild

Alonsos letzte Ferrari-Autoentwicklung Bild Bild Bild

Hamiltons Tripel Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Tacito » So Mär 15, 2015 8:49 am

Kimi und Nasr hatten keinen Platz. Das Ding hätte Maldonado verhindern können. Hat er aber natürlich nicht getan.

Im Grunde war es eine Verkettung unglücklicher Umstände.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Flugplatz » So Mär 15, 2015 8:50 am

Bild
MGP-Bolide
Hamilton - sauberes Rennen
Sauber (mit Nasr)
Vettel - Optimum rausgeholt (leider durch den schlechten Start Räikkönens Rennen etwas beeinträchtigt)

Bild
Formel Sprit
Ausfallorgie schon vor dem Start

Bild Bild
Honda Power-Unit

@Jupiterson:
Schau die Szene nochmal an. Nasr wird zwischen Räikkönen und Maldonado eingeklemmt, weil Letzterer einen Tick zu weit innen fährt.
Dass vorher Sainz leicht den Ferrari touchiert hatte, spielte dabei eigentlich keine Rolle - nur dass es dadurch etwas weniger (aber nicht zu wenig) Platz gab.

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Seyan » So Mär 15, 2015 8:51 am

Bild
Mercedes - business as usual (ist zwar megaöde, aber dafür können se ja nix)
Vettel - guter Ferrari-Einstand
Button - den McLaren immerhin ins Ziel gebracht
Neue Fahrer - keine Schnitzer geleistet

Bild
Rennen - *gähn* wieso nochmal ist man so früh aufgestanden
Red Bull - auweia. Ohne Vettel und Newey nix wert

Bild Bild
"Experten" im Forum - vll. lieber das Rennen schauen und dann urteilen (Maldonado-Unfall)
RTL - in den Highlights NACH dem Rennen wird auf einmal beim Unfall in Runde 1 davon gesprochen, dass da Grosjean ausgeschieden ist Bild
Marussia - bitte einpacken und nie wiederkommen. Das war noch peinlicher als die Sauber-Pose
Williams - wenn ein Fahrer ein Rennen wegen Rückschmerzen absagen muss, fragt man sich, ob das Team seiner Verantwortung nicht nachgekommen ist, den Fahrer vorab aus aus dem Verkehr zu ziehen

Benutzeravatar
patsnaso
Beiträge: 637
Registriert: Di Apr 07, 2009 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von patsnaso » So Mär 15, 2015 9:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seyan:
<strong>
Williams - wenn ein Fahrer ein Rennen wegen Rückschmerzen absagen muss, fragt man sich, ob das Team seiner Verantwortung nicht nachgekommen ist, den Fahrer vorab aus aus dem Verkehr zu ziehen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe gedacht, die Schmerzen hat er erst seit dem Quali? Die haben doch alles richtig gemacht. Kimi und Diaz hat doch auch schon wg. Rücken. Rennen ausgelassen. Wenn der Arzt sagt: NIX, dann kann Williams wenig machen. Kapier ich jetzt nicht.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21101
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Feldo » So Mär 15, 2015 9:23 am

Bild Bild
</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Rennen</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Zirkus drumherum, der das als spannend verkaufen will</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das technische Reglement, das Weiterentwicklungen verhindert, und nur die Sparweltmeisterschaft von Reifen und Sprit deutlich auf Motoren ausdehnt.</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">"Zweikampf" bei Mercedes</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">McL Honda: Vollmundige Ankündigungen vs mieserabler Auftritt "Wir werden dieses Jahr noch Rennen gewinnen"</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">


Bild Bild
</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vettel: OK 3. Platz im ersten Rennen, aber überzeugend war die Performance dann nicht. Den harten Start gegen Kimi hätte er sich schenken können, auch wenn er wohl der Situation geschuldet war</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Werbepausen - Erfreulich kurz</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sauber: Unlauter neben der Strecke - überzeigend auf der Strecke - mit den vonr GvdG einkassierten Millionen gut weiterentwickelt Bild</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ferraris Motorenabteilung: Den Winter zumindest nicht ganz verschwendet</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">




Bild Bild

</font><ul type="square">[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nasr - Überzeugender Auftritt im ersten Rennen</font></li>[*]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alonso - Die richtige Entscheidung getroffen, sich die Reise nach Down Under zu schenken</font></li>[/list]<font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Kienzman
Beiträge: 1181
Registriert: Fr Nov 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Knittelfeld/Austria
Kontaktdaten:

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Kienzman » So Mär 15, 2015 9:30 am

Bild

Mercedes
Hamilton
Nasr
Sainz
Hülkenberg

Bild

Renault-Motoren
Red Bull
McLaren-"Pace"
Ausfälle auf dem Weg zur Startaufstellung.

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Knupper » So Mär 15, 2015 9:52 am

Bild
Hamilton
Mercedes-Pace
Vettel
Ferrari-Motor
Nasr
Sauber
Sainz
Verstappen
Hülkenberg

Bild
McLaren
Force India
Red Bull
Mercedes (Kein richtiges Rennen zwischen den Piloten)

Bild Bild
RTL
Die verkürzten Zeiten sorgen für ein total komprimiertes oberflächliches Programm. Alles wird husch husch durchgewürgt, ohne Sachverhalte oder Szenen genau zu analysieren und detailliert zu bewerten.
Das schlimmste war aber die ANHALTENDE Verwechslung von Nasr und Ericsson. Dabei gibt es wohl keine andere Fahrerpaarung die leichter an den Helmen zu unterscheiden ist, als die beiden:
Nasr = Orangerot
Ericsson = Blau, Gelb

Außerdem eine total stupide Verwechslung der beiden Lotus' im Nachlauf. Da wurde doch tatsächlich erzählt dass Grosjean in Kurve 1 in die Barrieren geknallt sei. Bild

Wieso dürfen diese inkompetenten RTL-Heinis eigentlich extra nach Australien reisen und so einen Mist erzählen? Sie werden tatsächlich auch noch bezahlt dafür...
Ich hätte die reise auch gern angetreten, ich wäre aber besser vorbereitet gewesen als die, das steht mal fest!

Seyan
Beiträge: 365
Registriert: So Sep 30, 2007 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Seyan » So Mär 15, 2015 10:02 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von patsnaso:
<strong> Ich habe gedacht, die Schmerzen hat er erst seit dem Quali? Die haben doch alles richtig gemacht. Kimi und Diaz hat doch auch schon wg. Rücken. Rennen ausgelassen. Wenn der Arzt sagt: NIX, dann kann Williams wenig machen. Kapier ich jetzt nicht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann hat RTL das mal wieder grandios misskommuniziert. Deren Aussagen klangen nämlich nach "Er hat schon länger Rückenschmerzen, aber jetzt sind sie so schlimm, dass er net fahren darf."

Muss mal die News durchlesen...

lulesi
Beiträge: 2229
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von lulesi » So Mär 15, 2015 10:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HybridF1:
<strong> Auch falsch.

Vettel drängte Kimi raus, der fuhr wieder in die Linie und berührte den Sauber, der wiederum Maldonado wegschob.
Fazit: Vettel als Verursacher Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na eigentlich hat Charlie whiting das rennen gestartet und dadurch kam es zum Crash von Maldonado.

Fazit: Charlie Whiting ist schuld.

Im ernst. Raikkonen war auf der Aussenbahn und somit hinter Vettel, im Kurvenausgang lies er massiv abreisen. Das war schon etwas merkwürdig. Vielleicht war es ein technisches Problem, vielleicht ein Fehler, vielleicht war auf den Dreck?
Danach nam das Unglück seinen Lauf.
Eine Schuld sehe ich bei Vettel jedenfalls nicht.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6223
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von seahawk » So Mär 15, 2015 10:30 am

Bild

Punkte für Sauber
der Ferrari nicht mehr so schlecht
auch der Ferrari-Motor wohl deutlich verbessert


Bild Bild Bild Bild

die F1

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2743
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von flingomin » So Mär 15, 2015 10:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Bild
Ferrari ist wieder on top
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Emotionslos betrachtet hatte der schnellste Ferrari in Melbourne 2014 +0:35.284 Abstand auf den Rennsieger Mercedes, 2015 waren es +0:34.523.
Man hat auf 307km also gute 7 Zehntel gefunden, allerdings ohne Berüchsichtigung des SC.
Aber die Tendenz stimmt immerhin! Bild

Benutzeravatar
Marmas
Beiträge: 32858
Registriert: Mo Okt 22, 2001 1:01 am
Wohnort: wenn einem niemand mehr das Wasser reichen kann, ist man kurz davor zu verdursten

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Marmas » So Mär 15, 2015 11:05 am

Sainz Bild

Ferrari Box Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21101
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Feldo » So Mär 15, 2015 11:05 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> ]Emotionslos betrachtet hatte der schnellste Ferrari in Melbourne 2014 +0:35.284 Abstand auf den Rennsieger Mercedes, 2015 waren es +0:34.523.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Pappalapp - Damals saß Alonso im Ferrari - der ist, wenn ich einigen hier glauben schenke - 6/10 pro Runde schneller als jeder andere Durchschnittsfahrer wie zum Beispiel Vettel.

Auf 58 Runden macht das 34,8 Sekunden. Bild

In diesem Ferrari wäre Alonso um den Sieg gefahren! Anders herum gesehen, haben Sie rund 35 Sekunden im Renn-Pace aufgeholt, sonst wäre Vettel +1L ins Ziel geraten... Bild

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von Erz » So Mär 15, 2015 11:10 am

Ich widerspreche Feldo nicht.

Wie weit der Kimi von Alonso immer weg war und wie nah er an Vettel dran ist.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2743
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Topps und Flops Australien 2015

Beitrag von flingomin » So Mär 15, 2015 11:13 am

Immer auf Zack, der Feldo. Bild
Nicht bedacht, das stimmt natürlich.

Ich habe in der Tat die 6 Alonso Zehntel versehentlich außer acht gelassen.
Wenn es der F15T also sogar mit Vettel am Lenkrad auf +34s an den Führenden heran schafft, MUSS er eine echte Granate sein.

Ferrari F15T Bild

Antworten