Tops & Flops Saison 2014

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Antworten
EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von EI-WM99 » So Nov 23, 2014 5:16 pm

Bild
GoaSunrise und sein Informant

am 4.9. (nach Spa, WM-Stand 220:191 für Rosberg, Rosberg in 5 der letzten 7 Rennen vor Hamilton)
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe soeben von einer "AMG-nahen" Quelle erfahren, dass Mercedes-intern nach Spa beschlossen wurde, die Fahrer-WM dem Schinken zuzuschustern.

Bin mal gespannt, wie sie das in den verbleibenden Rennen machen werden. Ich tippe mal, dass sie versuchen, das per Technik so unauffällig wie möglich zu regeln.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">am 8.10.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Team-Entscheidung fiel nach Spa. Vorher war noch Gegeneinander-Fahren angesagt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise: </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dr_Med_den_Rasen:
Kannst du das bitte mit Quellen belegen? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Später vielleicht, wenn die Person aus dem Team, die mir das gesteckt hat, nicht mehr vertraglich gebunden ist. Bild

Kannst es derweil auch an der Realität messen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">vor dem Brasilien-GP:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Diavel:
500 EUR wäre es mir schon wert</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Übernimm' dich mal nicht. Wenn du verlierst, sehen wir dich hier sowieso nie wieder.

Machen wir 50 €.

Also, ich wette, dass Rosberg in Brasilien vor Hamilton ins Ziel kommt, wenn Rosberg keinen "echten" Schaden erleidet (also abgeschossen wird, oder die Technik ohne Einfluß der AMG-Box streikt). Ferner wird Hamilton in Abu Dhabi vor Rosberg ins Ziel kommen. Fällt er aus, fällt Rosberg zumindest soweit zurück, dass er nicht WM wird.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Wette war auf den ersten Blick aus Goas Sicht grauenhaft schlecht. Wenn er denselben Betrag bei einem Wettanbieter gesetzt hätte, hätte er locker etwa den 3fachen Einsatz dafür wiederbekommen. Hier ging er ohne Not lediglich eine 1:1 Wette ein - und ich schätze mal, das alles war ihm auch bewusst...

Aber wir sehen ja wie es gekommen ist.
Und wenn man dann noch Rosbergs Probleme heute in Betracht zieht, die tatsächlich dazu geführt hätten, dass Hamilton sogar bei einem eigenen Ausfall WM geworden wäre (wie vorhergesagt!), dann muss ich zugeben:

ich habe bis heute noch Rest-Zweifel gehabt, aber nun bin ich LEIDER endgültig überzeugt - Mercedes hat spätestens seit Spa die Rennausgänge manipuliert und der neue Weltmeister ist kein sportlicher, sondern ein nach finanziellen Gesichtspunkten in irgendeinem Konferenzraum auserkorener.

Daher Bild
Die komplette aktuelle Formel 1.

Sie hat für mich spätestens heute ihren kompletten letzten Reiz verloren. Sie hat nichts mehr mit dem Sport zu tun, der mich einst fasziniert hat. Vettel bei Ferrari ist vielleicht der Punkt, der mich 2015 dazu bringt, dieser "Sport"-Soap noch nicht den Rücken zuzukehren. Vielleicht reicht aber nicht mal das, vor allem wenn das Schmierentheater-Team weiter so extrem überlegen sein sollte, was dann in einem weiteren gescripteten Weltmeister resultieren würde.

Selten habe ich nach einem Saisonfinale solche negativen Gefühle gehabt - selbst 1999, in den langweiligen Schumacher-Jahren, 2005, 2006 oder 2008 nicht.

Jetzt dürft ihr eure üblichen Bild 's und Bild 's für Fahrer, Teams etc. vergeben. Hätte ich bis heute zwar auch gerne gemacht, z.B. für Ricciardo, aber die Lust darauf ist mir gründlich vergangen.

El Conmemorativo
Beiträge: 937
Registriert: Di Jul 22, 2008 1:01 am
Wohnort: Tequila City
Kontaktdaten:

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von El Conmemorativo » So Nov 23, 2014 5:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>
ich habe bis heute noch Rest-Zweifel gehabt, aber nun bin ich LEIDER endgültig überzeugt - Mercedes hat spätestens seit Spa die Rennausgänge manipuliert und der neue Weltmeister ist kein sportlicher, sondern ein nach finanziellen Gesichtspunkten in irgendeinem Konferenzraum auserkorener.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich verstehe die Logik dahinter nicht. Wieso soll man einen Vorzeige Proll zum Mercedes WM und somit Aushängeschild machen? Welche Zielgruppe will Mercedes hier ansprechen?

Prolls, die sich vor fremden teuren Karren (oder Flugzeugen) ablichten lassen und so tun als wären es ihre eigenen? Wannabe Rapper, mit AsiTattoos, Deppenmützen, Riesengoldkettchen und Blinkies in den Ohren. Solche Loser können sich in der Regel eh nie einen Benz leisten! Bild

Ich glaube nicht, dass der Konzern das gut durchgedacht hat. Oder ob das ganz allein auf Wiener Mist gewachsen ist..?

Smirnoff
Beiträge: 292
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am
Wohnort: München

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Smirnoff » So Nov 23, 2014 5:36 pm

Bild Bild Bild Formel 1

Mehr gibts da nicht mehr zu sagen.

Schlechter Sound, künstliche Show ( DRS ), überzogene Straferei und dazu eine seit Spa gescriptete WM...

Hätte nie gedacht, dass ich mal so von der F1 denke. Vor paar Jahren hab ich noch über die DTM gelacht.....

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Francisco Scaramanga » So Nov 23, 2014 5:37 pm

Wird es oft genug wiederholt, wird es fuer einen irgendwann zur Realität.
Herrlich. Bild


Bild
Hamilton
Rosberg
Ricciardo
Hulk
Massa

Bild
Vettel
Ferrari
Sutil

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von EI-WM99 » So Nov 23, 2014 5:40 pm

@El Conmemorativo :
Rosberg wurde nach Spa auf dem Podium ausgebuht - vielleicht war das sein "Urteil".

Was nun die genauen Beweggründe sind - ich hoffe, Goa kann uns in ein paar Jahren aufklären. Ich stelle nur fest, dass seine sehr forsch vorgetragenen und extrem wagemutigen Vorhersagen tatsächlich ALLE eingetroffen sind.
Ich habe das, was er da geschrieben hat, zwar von Anfang an relativ ernst genommen, denn er ist ja hier auch kein neuer User, die oftmals einfach herumtrollen. Rest-Zweifel hatte ich allerdings - bis heute Rosberg Technik-Probleme bekam, die ihn aus den Punkterängen kickten...

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2502
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von TifosiF40 » So Nov 23, 2014 5:41 pm

Bild
Mercedes made in UK
RIC
Williams

Bild
Motorsound
Ferrari
RAI
BAS(ti)

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Benutzername » So Nov 23, 2014 5:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von El Conmemorativo:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>
ich habe bis heute noch Rest-Zweifel gehabt, aber nun bin ich LEIDER endgültig überzeugt - Mercedes hat spätestens seit Spa die Rennausgänge manipuliert und der neue Weltmeister ist kein sportlicher, sondern ein nach finanziellen Gesichtspunkten in irgendeinem Konferenzraum auserkorener.

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich verstehe die Logik dahinter nicht. Wieso soll man einen Vorzeige Proll zum Mercedes WM und somit Aushängeschild machen? Welche Zielgruppe will Mercedes hier ansprechen?

Prolls, die sich vor fremden teuren Karren (oder Flugzeugen) ablichten lassen und so tun als wären es ihre eigenen? Wannabe Rapper, mit AsiTattoos, Deppenmützen, Riesengoldkettchen und Blinkies in den Ohren. Solche Loser können sich in der Regel eh nie einen Benz leisten! Bild

Ich glaube nicht, dass der Konzern das gut durchgedacht hat. Oder ob das ganz allein auf Wiener Mist gewachsen ist..? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Offenkundig haben (noch) nicht Alle bei OMG den "Weitblick" und sind der Meinung, dass sowas sich positiv auf's Image bei Mercedes auswirken könnte. Bild

Austin316
Beiträge: 781
Registriert: Sa Mai 05, 2001 1:01 am
Wohnort: Magdeburg

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Austin316 » So Nov 23, 2014 5:44 pm

Ok ich fang mal an.... oder auch doch nicht.:-))

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
für den Verschwörungstheorie-Mist der den kompletten Startpost durchzieht.

Und ja mir vergeht nach so nem Post auch die Lust noch irgendwie mehr dazu zu schreiben.

Der Fahrer mit den meisten Siegen ist verdient WM geworden. Mehr gibt es da nicht zu sagen....

Und die Season war auf jedenfall weniger langweilig als die Dominanzjahre des Michael Schumachers. :-)

Austin316

El Conmemorativo
Beiträge: 937
Registriert: Di Jul 22, 2008 1:01 am
Wohnort: Tequila City
Kontaktdaten:

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von El Conmemorativo » So Nov 23, 2014 5:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> @El Conmemorativo :
Rosberg wurde nach Spa auf dem Podium ausgebuht - vielleicht war das sein "Urteil".

Was nun die genauen Beweggründe sind - ich hoffe, Goa kann uns in ein paar Jahren aufklären. Ich stelle nur fest, dass seine sehr forsch vorgetragenen und extrem wagemutigen Vorhersagen tatsächlich ALLE eingetroffen sind.
Ich habe das, was er da geschrieben hat, zwar von Anfang an relativ ernst genommen, denn er ist ja hier auch kein neuer User, die oftmals einfach herumtrollen. Rest-Zweifel hatte ich allerdings - bis heute Rosberg Technik-Probleme bekam, die ihn aus den Punkterängen kickten... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sad but true. Same here. Bild

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Diavel » So Nov 23, 2014 5:50 pm

- Hamilton: für den 2 Titel Bild
- Rosberg: für die gebotene Leistung und das Quali-Duell Bild
- Riccardo, Alonso, Bottas: für die gesamte Saison-Leistung Bild

- Massa: besser als gedacht Bild Bild

- Ferrari: immer weiter in Richtung Mittelmaß abgedriftet Bild
- Vetttel: auf den Boden der Tatsachen von einem Nobody geholt, eines 4-fachen WM überhaupt nicht würdig Bild
- Räikkönen: da fehlen einem einfach die Worte Bild

daylight
Beiträge: 495
Registriert: Fr Jan 02, 2004 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von daylight » So Nov 23, 2014 5:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Austin316:
<strong>
Der Fahrer mit den meisten Siegen ist verdient WM geworden. Mehr gibt es da nicht zu sagen....

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja, das stimmt natürlich im Nachhinein, aber schaut mal das Sieg- Verhältnis nach Spa an, nachdem ja angeblich auf ein Pferd gesetzt wurde.

Da war das Verhältnis 5:4 pro Hamilton, also doch nicht so klar wie jetzt.

Wurz
Beiträge: 1268
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Wurz » So Nov 23, 2014 5:53 pm

Bild
Hamilton - verdienter WM
Rosberg - bis zum Schluss um die WM gekämpft und fairer Verlierer
Ricciardo - letztes Jahr als Wasserträger tituliert, heuer die Rettung von Red Bull Racing
Bottas - konnte mit konstant guten Leistungen aufzeigen.
Massa - schwacher Start, starkes Finish
Kvyat - erstaunlich gut. Bin gespannt auf nächstes Jahr im Red Bull.
Bianchi - ein verdammt guter Fahrer, der als einziger Fahrer für ein Nachzüglerteam (HRT, Caterham, Marussia) Punkte geholt hat. So einen Abschied aus der F1 hat er nicht verdient. #ForzaJules
Mercedes - nicht nur den Übermotor, sondern auch das Überauto gebaut, dass noch dazu das schönste im Feld war.
Williams - von 5 Pkt 2013 zur Nr. 3 in der KWM
Torro Rosso - wieder den Anschluss gefunden.

Das Duell in Bahrain

Bild Bild
Alonso - den Teamkollegen im Griff gehabt, aber das wars dann mit den Highlights und von Ferrari entsorgt worden.
McLaren - zu Beginn Top, im Laufe der Zeit dann Folp. Mit der Mercedesrakete hätte eigentlich viel mehr drinnen sein müssen. Vielleicht klappt der Anschluss nächstes Jahr mit Alonso und Honda.
Force India - siehe McLaren

Bild
Renault Motor - speziell zu Beginn der Saison zu anfällig und zu langsam
Vettel - vom WM zur Nr. 2 im Team und schließlich aus dem Team befördert worden.
Raikkönen - nie auf dem Niveau seines Teamkollegen
Ferrari - selbe Voraussetzungen wie Mercedes aber weit abgeschlagen.
Lotus - von Hero zur Zero.
Sauber - 0 Pkt. und hinter Marussia in der KWM.

Verschwörungstheorien und Scheinheiligkeiten

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1947
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Sherry » So Nov 23, 2014 5:55 pm

Ach du sch31ße, ich dachte immer, dass die voll irren in den 9/11 oder Alien Forums rumhängen, aber nachdem ich diesen Eingangspost gelesen habe wurde ich mal wieder eines besseren belehrt. Was da oben geschrieben wurde ist schon fast eine Eintrittskarte für eine Behandlung einer paranoiden Zwangs- und Verhaltensstörung. Bild Bild Bild

Selten mich zu Hause vor dem PC, nicht so wie auf der Arbeit gefühlt.

Offtopic Ende. Eigentlich gehört der Faden in Offtopic verschoben.

Bild Hamilton, Rosberg, Massa, Kobayashi
Bild Ferrari, Mclaren

Berge_von_Grips

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Berge_von_Grips » So Nov 23, 2014 5:57 pm

Bild

Fehlanzeige

Bild

'Neue' Formel 1

Brillie mit seinen lächerlichen Versuchen, Vettels WMs 2010 bis 2013 als Kinderspiel und Hamiltons Kinderspiel 2014 als Heldentat einzustufen (Kampf Mann gegen Mann - selten so einen Stuss gelesen; Brillie ist und bleibt eines der drei Stussgetiere)

Nun aber meinen Glückwunsch an Hamilton zur WM, aber dazu hatte ich ihm ja schon nach dem Russland-GP gratuliert. Vermutlich rutschen die Daimler-Ösis gerade auf Knien nach Lourdes, weil heute im "richtigen" Mercedes die Technik streikte.

Und damit zu den Manipulations-, Verschwörungs-, Absprachetheorien:

- Schon erstaunlich, wie präzise Goa in die Zukunft schauen kann

- Schon erstaunlich, dass in Monaco, England und Deutschland immer der lokale Held gewann - obwohl HAM in GB das Qualy versemmelte

- Schon erstaunlich, was Hamilton im September zu Damon Hill sagte: "Du würdest lachen, wenn du einige Dinge wüsstest, die im Hintergrund so vor sich gehen",
Bereits bekannte Quelle

Fazit 2014: Die F1 ist ein müder Abklatsch früherer Zeiten. Bernie ist nur noch geldg..., der Sport - sorry, die Show - miserabel.

Einziges Motiv für Rest-Interesse 2015: Vettel - Ferrari. Sollte Pirelli - wie angekündigt - 2015 tatsächlich "aggressivere", also wieder juxigere Reifen bringen, wäre ein weiterer Schritt zur kompletten Farce vollzogen.

P. S. Der Zeitpunkt der Aussage Hamiltons ("Du würdest lachen ...") passt zur Aussage Goas (nach Spa wurde beschlossen ...). Komisch auch, dass zw. HAM und ROS fortan Friede, Freude, Eierkuchen herrschte.

<small>[ 23.11.2014, 18:09: Beitrag editiert von: Berge_von_Grips ]</small>

Techno
Beiträge: 643
Registriert: Mi Mär 07, 2001 1:01 am
Wohnort: Deutschland, 97070, Würzburg

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Techno » So Nov 23, 2014 6:13 pm

Ich kann mich nicht ganz durchringen an die große Verschwörung zu glauben, aber die äußeren Umstände sehen in der Tat interessant aus. Dass auch dicke Dinger in der F1 passieren, die vöööööllig ausgeschlossen sind, weiß man ja seit Briatore.

Auf jeden Fall hat Mercedes eine WM dominiert wie das nur alle 10 Jahre (in der F1) oder alle 40 Jahre (für ein Team) vorkommt. Respekt.

Doch dabei dürften sie bei vielen einen so massiven Imageverlust erlitten haben, dass die positiven Effekte dagegen nicht anstinken. Spätestens nach dem verfrühten Spa-Rüffel hätte Mercedes alles dafür tun müssen um jeden Verdacht der Manipulation aus dem Weg zu räumen.

Das gesamte Rennen einmal aus Rosbergs und einmal aus Hamiltons Sicht samt Boxenfunk und "Audiokommentare" der Renningenieure. Bei dem abartigen Vorsprung wäre das problemlos möglich gewesen, oder hätte diese Interna Williams irgendwie geholfen einen Mercedes zu schlagen?

Die Chance hat man versäumt und nun haben sie den Salat. Einige glauben an Absprachen en gros (um das Wort Verschwörung zu meiden), andere an kleinere Bevorzugungen den Wunsch-Fahrers. Auf jeden Fall aber eben NICHT an das was man den Fans versprochen hatte: Freie Fahrt für freie Fahrer.

Selbst wenn das immer der Fall war, dann hat Mercedes das wahnsinnig schlecht rübergebracht. Der Imageverlust umgerechnet in Wertverlust der Marke und entgangenen Verkäufen dürfte deutlich über einem Alonso (= 100 Mio. $) liegen.

Tyrann
Beiträge: 1649
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am
Wohnort: Wo sind wir daheim? In Frankfurt am Main

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Tyrann » So Nov 23, 2014 6:23 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Francisco Scaramanga:
<strong> Wird es oft genug wiederholt, wird es fuer einen irgendwann zur Realität.
Herrlich. Bild


Bild
Hamilton
Rosberg
Ricciardo
Hulk
Massa

Bild
Vettel
Ferrari
Sutil </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kann man so stehen lassen, würde noch bei Bild Bottas einfügen !

Online
Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2890
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von flingomin » So Nov 23, 2014 6:33 pm

Bild Ein Weltmeister, der das auch verdient hat.

Bild Verschwörungstheorien einer handvoll Spaßvögel.

Akixx
Beiträge: 62
Registriert: Mo Jun 09, 2014 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Akixx » So Nov 23, 2014 6:37 pm

Bild

Ham
Bot
Mas
Ric
But

Bild

Dominanz, Langeweile
Rai
Vet
SUTIL
Gro
Sauber,Lotus, Renault, Ferrari

Bild Bild Bild

Börnie

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Benutzername » So Nov 23, 2014 6:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> Bild Verschwörungstheorien einer handvoll Spaßvögel. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nur mal zur Klarstellung: wo siehst Du die Verschwörungstheorien?

Bei denen, die eine Teamorder erkannt haben oder dort wo eine solche geleugnet wird?

Ich frag ja nur - damit ich weiß, ob Du zu den Spaßvöglen gehörst oder nicht Bild

<small>[ 23.11.2014, 18:45: Beitrag editiert von: Benutzername ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Nov 23, 2014 7:03 pm

Bild

Hamilton
Ricciardo
Bottas
Button
Bianchi
Alonso

Bild

Rosberg
Massa
Vergne
Kvyat
Perez
Hülkenberg

Bild Bild

Raikkonen
Vettel
vermutliches Ende von Caterham und Marussia
Verschwörungstheoretiker, die nur eines sind: sehr schlechte Verlierer

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Benutzername » So Nov 23, 2014 7:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>Verschwörungstheoretiker, die nur eines sind: sehr schlechte Verlierer </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Frage geht auch an Dich Bild

Akixx
Beiträge: 62
Registriert: Mo Jun 09, 2014 1:01 am

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Akixx » So Nov 23, 2014 7:13 pm

naja beim Hamilton-Fan sollte es klar sein... Bild

f1_Gott
Beiträge: 108
Registriert: Mi Feb 29, 2012 1:01 am
Wohnort: der Rennstrecke

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von f1_Gott » So Nov 23, 2014 7:17 pm

Bild
HAM
ROS
Mercedes
RIC
BOT
MAS zweite Saisonhälfte
ALO
Williams
Force India
BIA und erste Punkte für Marussia in Monaco
GP Bahrain
GP Kanada
GP Ungarn

Bild
RAI
Ferrari
VET
Lotus
McLaren
GUT
SUT
Sauber + Kaltenborn
Politische Streitereien + Reglement
Bernie

Bild Bild
2014 - mal wieder ein anderer Weltmeister nach vier Vettel Jahren, WM Entscheidung im letzten Rennen, aber viele langweilige Rennen, gerade am Anfang und am Ende. Zu Saisonmitte wars teilweise echt spannend. Die politischen Geschichten und nur 18 Autos auf dem Grid lassen neben dem schweren Unfall von Bianchi einen faden Beigeschmack. Forza Jules

Auf ein besseres 2015

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Nov 23, 2014 7:20 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>

Bei denen, die eine Teamorder erkannt haben oder dort wo eine solche geleugnet wird?

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die lächerliche Teamordner in Ungarn? Die würde ich nie leugnen.

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Tops & Flops Saison 2014

Beitrag von Francisco Scaramanga » So Nov 23, 2014 7:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Verschwörungstheoretiker, die nur eines sind: sehr schlechte Verlierer </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Ich habe noch einen:

Bitte, liebe Realsatiriker, erklärt doch einmal logisch, wieso MGP heute in Runde 25 (?) entschieden hat, Rosberg auf P2 ausfallen zu lassen. Wäre ein Doppelsieg zum Abschluss nicht schöner gewesen? Ich meine, HAM wäre doch so und so WM geworden.

Antworten