Silly Season für die Cockpits 2014

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Graf Zahl
Beiträge: 11128
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am
Wohnort: www.wir-lernen-es-nie.de / www.race-4-kids.com
Kontaktdaten:

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Graf Zahl » Do Nov 14, 2013 5:51 pm

Perez raus bei McLachen ... meinen herzlichen Glückwunsch zu einer einjährigen Erfahrung, wie man in einem Team ohne saubere Nestwärme als Lückenbüsser verheizt werden kann. Vor einem Jahr brauchte man ihn und er war jung genug, um einen einjährigen Vertrag bei einem vermeintlichen Top-Team zu akzeptieren und freute sich noch wie ein Keks im Kakao. Jetzt braucht man ihn nicht mehr und setzt einen anderen Lückenbüsser für den asturischen Samuraischwertschwinger in den Testwagen. Welcome to the McLaren Imperial Deathstar Bild

Ich kann für Perez nur hoffen, das Frau Sauber sich ausnahmsweise ihres Jobs bewußt ist und auch mal kalt lächelnd einen windigen Vertrag in den selbigen schiesst und den russischen Staatszirkus vor der Tür stehen lässt bevor das Inventar versteigert wird.

Die solidere und jetzt wieder verfügbare Variante heisst für mich:
1. Den aktuellen mexikanischen Bubi als Testfahrer parken wo er noch hingehört.
2. Den alten mexikanischen Bubi wieder einstellen und erst mal wieder mit ordentlich Nestwärme aufpäppeln.
3. Zu den Telmex-Geldgebern Bitte! und Danke! sagen und sich freuen, das nicht Sotschi Glaspost auf dem Auto als Sponsor steht.
4. Dem Sirotko-Spasski erstmal ein Kettcar und einen Rasierapparat (für später) schenken.
5. Mit den gesponsorten Geldern dem Hülki sein Gehalt zahlen und sich über fette FIA-Punkteprämien freuen.
6. Im nächsten Jahr mit soliden Verhältnissen und einem Fahrerduo Hülki / Perez endlich wieder eine saubere Leistung abliefern.
7. Dem Hülki endlich empfehlen, sich einen ordentlichen Manager zu suchen ... Bild

Machdochnada Grüsse von Graf Zahl

Stingray
Beiträge: 3307
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Stingray » Do Nov 14, 2013 6:16 pm

mal sehen ob der junge magnussen es besser machen
kann, als sein dad. ich habe da so meine zweifel, aber wer weiß, er kann auch die überraschung der nächsten saison werden. Bild
sollte er allerdings gegen button untergehen, dann wird er bestimmt nach einer saison schon wieder ausgewechselt. Bild

mclaren geht ohne not ein risiko bei der fahrerwahl ein, hülkenberg wäre sicher die bessere wahl gewesen. ob sich das risiko auszahlt? mh, der einzige erfolg von magnussen in den nachwuchsklassen ist, nur der titel, im zweitem jahr bei der Renault-World-Series 3.5 . Bild

eigentlich muß mclaren froh sein, das man mit button noch einen ex-champ in einem der autos sitzen hat, denn sonst könnte man noch auf den gedanken kommen, es handelt sich um ein nachwuchsteam á la williams, force india oder sauber. Bild


mfg.

Titanix
Beiträge: 76
Registriert: Do Jul 19, 2012 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Titanix » Do Nov 14, 2013 6:28 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Graf Zahl:
<strong> Perez raus bei McLachen ... meinen herzlichen Glückwunsch zu einer einjährigen Erfahrung, wie man in einem Team ohne saubere Nestwärme als Lückenbüsser verheizt werden kann. Vor einem Jahr brauchte man ihn und er war jung genug, um einen einjährigen Vertrag bei einem vermeintlichen Top-Team zu akzeptieren und freute sich noch wie ein Keks im Kakao. Jetzt braucht man ihn nicht mehr und setzt einen anderen Lückenbüsser für den asturischen Samuraischwertschwinger in den Testwagen. Welcome to the McLaren Imperial Deathstar Bild

Ich kann für Perez nur hoffen, das Frau Sauber sich ausnahmsweise ihres Jobs bewußt ist und auch mal kalt lächelnd einen windigen Vertrag in den selbigen schiesst und den russischen Staatszirkus vor der Tür stehen lässt bevor das Inventar versteigert wird.

Die solidere und jetzt wieder verfügbare Variante heisst für mich:
1. Den aktuellen mexikanischen Bubi als Testfahrer parken wo er noch hingehört.
2. Den alten mexikanischen Bubi wieder einstellen und erst mal wieder mit ordentlich Nestwärme aufpäppeln.
3. Zu den Telmex-Geldgebern Bitte! und Danke! sagen und sich freuen, das nicht Sotschi Glaspost auf dem Auto als Sponsor steht.
4. Dem Sirotko-Spasski erstmal ein Kettcar und einen Rasierapparat (für später) schenken.
5. Mit den gesponsorten Geldern dem Hülki sein Gehalt zahlen und sich über fette FIA-Punkteprämien freuen.
6. Im nächsten Jahr mit soliden Verhältnissen und einem Fahrerduo Hülki / Perez endlich wieder eine saubere Leistung abliefern.
7. Dem Hülki endlich empfehlen, sich einen ordentlichen Manager zu suchen ... Bild

Machdochnada Grüsse von Graf Zahl </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Bild

Schickt das bitte, bitte zur Frau...wie war das noch..."Sauber" nach Hinwil

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von GoaSunrise » Do Nov 14, 2013 7:08 pm

Bild WTF1:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Heikki's back at Lotus, not the team he was at called Lotus, the team he started with that weren't called Lotus at the time.... LOTUS! </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Jupiterson » Do Nov 14, 2013 8:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Graf Zahl:
<strong> Perez raus bei McLachen ... meinen herzlichen Glückwunsch zu einer einjährigen Erfahrung, wie man in einem Team ohne saubere Nestwärme als Lückenbüsser verheizt werden kann. Vor einem Jahr brauchte man ihn und er war jung genug, um einen einjährigen Vertrag bei einem vermeintlichen Top-Team zu akzeptieren und freute sich noch wie ein Keks im Kakao. Jetzt braucht man ihn nicht mehr und setzt einen anderen Lückenbüsser für den asturischen Samuraischwertschwinger in den Testwagen. Welcome to the McLaren Imperial Deathstar Bild

Ich kann für Perez nur hoffen, das Frau Sauber sich ausnahmsweise ihres Jobs bewußt ist und auch mal kalt lächelnd einen windigen Vertrag in den selbigen schiesst und den russischen Staatszirkus vor der Tür stehen lässt bevor das Inventar versteigert wird.

Die solidere und jetzt wieder verfügbare Variante heisst für mich:
1. Den aktuellen mexikanischen Bubi als Testfahrer parken wo er noch hingehört.
2. Den alten mexikanischen Bubi wieder einstellen und erst mal wieder mit ordentlich Nestwärme aufpäppeln.
3. Zu den Telmex-Geldgebern Bitte! und Danke! sagen und sich freuen, das nicht Sotschi Glaspost auf dem Auto als Sponsor steht.
4. Dem Sirotko-Spasski erstmal ein Kettcar und einen Rasierapparat (für später) schenken.
5. Mit den gesponsorten Geldern dem Hülki sein Gehalt zahlen und sich über fette FIA-Punkteprämien freuen.
6. Im nächsten Jahr mit soliden Verhältnissen und einem Fahrerduo Hülki / Perez endlich wieder eine saubere Leistung abliefern.
7. Dem Hülki endlich empfehlen, sich einen ordentlichen Manager zu suchen ... Bild

Machdochnada Grüsse von Graf Zahl </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">WB im Boxenstopp, Graf Zahl: 2x besser als das ohnehin schon sehr gute Posting vorhin mal von OskarL (oder seid ihr eins? *krchch* Bild )

Bitte öfter!


PS.: Bis auf den Asturierer (welchem ICH als eineriger der weniger MSt-Foristen ja noch wohlgesonnen bin) hätte ich es nicht besser auf den Punkt bringen können.

Nochmal:
Erste-Sahne-und-WB-an-GZ-Grüße Bild

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von chief500 » Do Nov 14, 2013 9:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> Bild WTF1:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Heikki's back at Lotus, not the team he was at called Lotus, the team he started with that weren't called Lotus at the time.... LOTUS! </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich mal @eligp auch sehr gerne. Lustiger kerl Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von MattMurdog » Do Nov 14, 2013 9:37 pm

Perez äußert sich vieldeutig:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">"Ich habe das noch nicht ganz durchschaut", erklärt Perez, den selbst die angeblichen Sponsor-Millionen von Telmex nicht im Team halten konnten. "Ich hatte keine Ahnung, es war ein Schock. Vom Team habe ich immer positives Feedback bekommen, alles war okay und es sah danach aus, dass ich im Team bleiben würde." Nach eigenen Angaben erfuhr Perez erst vor zwei Tagen von seiner Ablösung zur kommenden Saison. (...)
"Irgendetwas ist in den vergangenen Wochen passiert, sodass sie sich doch anders entschieden haben. Das bringt mich bezüglich meiner Zukunft in eine schwierige Situation", erklärt er</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">web page

Bin gespannt ob wir erfahren werden "was passiert ist".... Ist telmex-Slim vom E+ verkauf so verärgert?

Odaer gab es andere spanischsprachige Telefonate.... Bild

@Graf Zahl: wenn man auf Alonso 2015/16 wartet, hätte man auch Perez behalten können...

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16427
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von shuyuan » Do Nov 14, 2013 11:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Ist nur mir aufgefallen, dass es in den letzten Monaten sehr ruhig um dieses Thema geworden ist? Ab und an wird noch darüber diskutiert aber bei weitem nicht mit der Intensität vom Frühjahr 2012/2013 -</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">du weisst doch aber schon dass zum letzten halben jahr hin die reifen immer standfester wurden und das eben RBR am besten zugute kam. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16427
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von shuyuan » Do Nov 14, 2013 11:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong> Das KANN UND DARF doch net sein...! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Warten wir mal Alonsos Medizincheck ab. Falls er druchfallen sollte, hätte Ferrari ein SEHR gutes Motiv, Hülkenbergs ausstehendes Gehalt für dieses Jahr zu zahlen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Hammer !
Hülkenberg und Raikkonen 2014 "händereib"

oder hat der Iceman mehr Rücken als der samurai ?

aivm
Beiträge: 1595
Registriert: Mo Okt 02, 2006 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von aivm » Fr Nov 15, 2013 12:04 am

es gäbe ja auch noch die Option Sutil oder Di Resta zu McLaren und Magnussen dann zu Force India.

ob sich FI aber darauf einlässt?

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4451
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Maglion » Fr Nov 15, 2013 12:36 am

Ich denke, dass letztendlich der Faktor Geld, direkt oder indirekt über die Besetzung der restlichen Cockpits entscheiden wird.

Die Teams Lotus, Force India und Sauber benötigen doch alle Geld und nur McLaren steht finanziell sicher da und kann ihre Cockpits nach Wunsch besetzen und wenn bei den restlichen Teams keine großen Sponsoren einsteigen, werden sie wohl auch auf Paydriver zurückgreifen müssen.

Bei McLaren sehe ich Button als fix, da sie für das neue Auto und die Entwicklung einen erfahrenen Piloten benötigen, der auch für den neuen Piloten als Referenz dient.
Ich persönlich würde es Hülkenberg wünschen, dass ihn McLaren holt, das wäre für ihn die beste Lösung. Wenn das nicht klappt, sollte er bei Sauber bleiben.

Dass sich bei Alonso noch etwas tut, halte ich für nahezu ausgeschlossen, daher ist die große Frage, wen will McLaren für Perez holen?!
Erst wenn diese Frage geklärt ist, werden die anderen Cockpits nach und nach besetzt, wobei es gut sein kann, dass sich das sehr lange hin zieht, so lange bei Lotus und Sauber die Finanzierung für 2014 nicht sicher ist.

Graf Zahl
Beiträge: 11128
Registriert: Mo Mär 19, 2001 1:01 am
Wohnort: www.wir-lernen-es-nie.de / www.race-4-kids.com
Kontaktdaten:

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Graf Zahl » Fr Nov 15, 2013 8:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
wenn man auf Alonso 2015/16 wartet, hätte man auch Perez behalten können...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er wird ja nicht mit jedem Quäntchen Hintergrundwissenn für uns um die Ecke kommen ... vor allem wenn es peinlich wird ... er hat wahrscheinlich ganz banal aufgrund seines Einjahresvertrages mal angefragt, wie das mit einer Gehaltserhöhung ausschaut. Das Gelächter auf der Brücke des imperialen Todessterns kann ich mir gut vorstellen *zoom*

We brake for nobody Grüsse von Graf Zahl

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von OskarL » Fr Nov 15, 2013 8:53 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Graf Zahl:
<strong> Das Gelächter auf der Brücke des imperialen Todessterns kann ich mir gut vorstellen *zoom*

We brake for nobody Grüsse von Graf Zahl </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wach auf, dass ist nicht die Bruecke des Todessterns.

Ordnung muss sein Gruesse von OskarL

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32756
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Stefan P » Fr Nov 15, 2013 9:05 am

Hülkenberg hat Lotus wohl schon abgehakt:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wo fahren Sie dann im nächsten Jahr?

Ich kann nur sagen, dass ich dabei bin, aber noch nicht wo. Die Optionen sind ja bekannt. Force India, Sauber, Lotus. Wobei bei Lotus die Chancen am schlechtesten sind. Wenn man den Gerüchten glauben darf, ist Maldonado schon dort. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1948
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Sherry » Fr Nov 15, 2013 9:12 am

In den Schweizer Nachrichten(Radio)kam eben eine Meldung, dass Sauber noch nicht mal mehr die Stromrechnung bezahlen kann für den Kanton Zürich und wohl sich für 2014 zurückzieht. Bild Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von OskarL » Fr Nov 15, 2013 9:48 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> In den Schweizer Nachrichten(Radio)kam eben eine Meldung, dass Sauber noch nicht mal mehr die Stromrechnung bezahlen kann für den Kanton Zürich und wohl sich für 2014 zurückzieht. Bild

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Excalibur » Fr Nov 15, 2013 9:54 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> In den Schweizer Nachrichten(Radio)kam eben eine Meldung, dass Sauber noch nicht mal mehr die Stromrechnung bezahlen kann für den Kanton Zürich und wohl sich für 2014 zurückzieht. Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Lustig. Gerade vorhin hab ich in der Zeitung gelesen, dass Sauber gestern morgen die Rechnung (ca 51.000 CHF) beglichen hat.

Hier gibt*s die Meldung auch Online.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von OskarL » Fr Nov 15, 2013 10:22 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> In den Schweizer Nachrichten(Radio)kam eben eine Meldung, dass Sauber noch nicht mal mehr die Stromrechnung bezahlen kann für den Kanton Zürich und wohl sich für 2014 zurückzieht. Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Lustig. Gerade vorhin hab ich in der Zeitung gelesen, dass Sauber gestern morgen die Rechnung (ca 51.000 CHF) beglichen hat.

Hier gibt*s die Meldung auch Online. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt mal im Ernst. Wenn ein Unternehmen mit 2-stelligen Millionenbetraegen operiert (oder mehr) und dann nicht eine essentiell wichtige Rechnung fuer Strom bezahlen kann, dann ist das ein ernstes Zeichen. Dazu kommt, dass man ja auch einen Fahrer 14 Tage vor Saisonende grosszuegig ein bisschen Geld gibt... traurig...

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Jupiterson » Fr Nov 15, 2013 10:35 am

ja, OskarL, … dachte ich mir auch, und vor allem: Wie wollen die ein Auto entwickelt haben, wenn die noch nicht mal Strom (Wasser) und Gehälter bezahlen können? Bild

An alle Schweizer im Motorsport-Total-Forum:
Gibt es bei Euch nicht auch so was wie Konkursverschleppung oä.? Wie lange dauert so etwas, bis sie einem das Licht abdrehen dürfen? Wie schaut das mit Gehältern aus? Fragen über Fragen …

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von MattMurdog » Fr Nov 15, 2013 10:37 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Graf Zahl:
<strong> Er wird ja nicht mit jedem Quäntchen Hintergrundwissenn für uns um die Ecke kommen ... vor allem wenn es peinlich wird ... er hat wahrscheinlich ganz banal aufgrund seines Einjahresvertrages mal angefragt, wie das mit einer Gehaltserhöhung ausschaut. Das Gelächter auf der Brücke des imperialen Todessterns kann ich mir gut vorstellen *zoom*

We brake for nobody Grüsse von Graf Zahl </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das mit dem Warten war unabhängig von seiner Leistung und Gehaltsvorstellung....

manchmal ist "lächerliche Geschwindigkeit" auch angebrachter als "wahnsinnige Geschwindigkeit" ....

They brake for nobody ... ausser für Dark Helmet. Bild

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Arnoux » Fr Nov 15, 2013 10:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> In den Schweizer Nachrichten(Radio)kam eben eine Meldung, dass Sauber noch nicht mal mehr die Stromrechnung bezahlen kann für den Kanton Zürich und wohl sich für 2014 zurückzieht. Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Lustig. Gerade vorhin hab ich in der Zeitung gelesen, dass Sauber gestern morgen die Rechnung (ca 51.000 CHF) beglichen hat.

Hier gibt*s die Meldung auch Online. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt mal im Ernst. Wenn ein Unternehmen mit 2-stelligen Millionenbetraegen operiert (oder mehr) und dann nicht eine essentiell wichtige Rechnung fuer Strom bezahlen kann, dann ist das ein ernstes Zeichen. Dazu kommt, dass man ja auch einen Fahrer 14 Tage vor Saisonende grosszuegig ein bisschen Geld gibt... traurig... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieses Geld aber nur deswegen zur Verfügung hatte, weil Ferrari es vorstreckte, um den Wechsel Hülkenbergs zu Lotus zu verhindern. Dieser wäre sonst (welch Widerspruch!) "vertragsbrüchig" geworden. Die klar erkennbaren Ziele Ferraris: Schwächung aller Kontrahenten um jeden Preis! Wenn sie selbst Hülkenberg schon nicht nehmen, sollen ihn auch keine andere guten Teams haben. Was für ein infames und intrigantes Spiel. Steckt dahinter Montezumolo oder der immer so brav erscheinende Dominicali?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Fr Nov 15, 2013 10:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
Was für ein infames und intrigantes Spiel. Steckt dahinter Montezumolo oder der immer so brav erscheinende Dominicali? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder war es doch Alonso? ...

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Arnoux » Fr Nov 15, 2013 10:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
Was für ein infames und intrigantes Spiel. Steckt dahinter Montezumolo oder der immer so brav erscheinende Dominicali? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Oder war es doch Alonso? ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vielleicht als Ideenliefernat – wenn er gar bereits als Entscheidungsträger aufgetreten sein sollte, sehe ich ihn 2015 nicht bei McLaren-Honda V6, sondern als Teamchef >:-> der Scuderia bis 2020.

Tete-a-queue
Beiträge: 92
Registriert: Di Mär 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Speedfreak Ranch

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Tete-a-queue » Fr Nov 15, 2013 1:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Arnoux:
<strong>Was für ein infames und intrigantes Spiel.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, gegenüber anderen Tricks der Scuderia ist es doch nur "Business as usual" dem Verfolger Hindernisse in den Weg zu werfen?! Beim zornigen Kimi brauchte man nur eine freundliche Bitte für diese OP, beim Hulk etwas finanzielle Unterstützung.

Aber ist damit nicht sicher, daß Hulk Ferraris Plan B ist falls 1571 (plus Kleingeld) 2014 doch schon abspringt, und 2015 ja sowieso? Ferrari mag so ein-zwei Millionen in der Portokasse haben, aber ein Einsatz ist es trotzdem.

ElDani
Beiträge: 478
Registriert: Mo Okt 22, 2007 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von ElDani » Fr Nov 15, 2013 1:35 pm

Wenn man der velezolanischen Zeitung El Nacional und den dort aufgeführten Aussagen des PDVSA-Präsidenten Rafael Ramirez glauben kann, dann fährt Maldonado nächstes Jahr fix bei Lotus.

Unklar sind also nur noch die vier Cockpits bei Sauber und Force India. Darum kämpfen sich Perez, Gutierrez, Hülkenberg, Di Resta, Sutil und der mögliche Rookie Sirotkin.

Antworten