Silly Season für die Cockpits 2014

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16274
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von shuyuan » Mo Sep 09, 2013 4:46 pm

Die unsinnigste aller Entscheidungen sind Hulk zu Lotus. Bild
Was soll er da?
Die schrauben aufsammeln die Kimi liegengelassenhat?

wenn Kimi sich für 2014 FER entschieden hat, dann wohlweislich auch für die Zukunft.
Wie wird die wohl bei Lotus aussehen?
Kimi weiss es. Wir eher nicht.

Andersrum könnte Santander dem Alfons bei Lotus ein schickes Rentnerdasein finanzieren ,aber ob dort Hulkster den Stiefelknecht für Alfons spielt ? hm.
Da halten sie lieber an dem billigeren Grosjean fest. Bild

Ati(Montoya)
Beiträge: 109
Registriert: So Okt 12, 2003 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Ati(Montoya) » Mo Sep 09, 2013 4:54 pm

Also am Anfang hätte ich nicht gedacht, dass Kimi zu Ferrari geht, aber in der zwischenzeit sieht es sehr stark danach aus.
Wenn sogar di Montezemolo sich das wieder vorstellen kann, dann wird es auch passieren.

Ich denke jedoch Alonso bleibt bei Ferrari, ist jetzt eben eine Herausforderung. Wenn der jetzt wegläuft, dann brauch er sich eigentlich nicht mehr im F1-Feld zeigen.

Früher mochte ich Alonso mehr, aber er wird immer mehr zur Heulsuse - siehe gestern das Meckern über Vettels Rücklicht. Von seinen lächerlichen Samurai Sprüchen brauch man gar nicht sprechen.
Hoffe Kimi kommt und macht mal Druck, damit Herr Alonso nicht mehr denkt, dass ihm die Sonne aus dem ***** scheint.

Minardi
Beiträge: 34972
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Minardi » Mo Sep 09, 2013 5:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> Das gipfelte darin, dass sich Dominicali am Ende der Saison bei ALO für das 'schlechte Auto' entschuldigte. Sehr ungewöhnlich in der F1, erst recht bei Ferrari. Der alte Enzo wird im Grab rotiert haben.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...so wie der im Grab routiert, dürfte sich der gute Enzo mittlerweile bis China durchgebohrt haben Bild

Slow
Beiträge: 273
Registriert: So Okt 12, 2008 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Slow » Mo Sep 09, 2013 5:13 pm

Boah, was für ein Gerücht... irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das Alonso sich die Blöße gibt und vorzeitig Ferrari verlässt, um Kimi aus dem Weg zu gehen. Das wäre so offensichtlich Feigheit, das sich der stolze Spanier das wohl nicht freiwillig antuen wird.

Vor einer Weile hatte er doch einen Samurai-Spruch getwittert, der in etwa so ging: Ein Samurai der beleidigt wird gibt nicht auf und verfolgt weiterhin das große Ziel. Eine Vepflichtung Kimis mag in seinen Augen eine Beleidigung sein und der Gewinn eines WM-Titels für Ferrari immer noch sein (unereichbares?) Ziel sein.

Ich bin echt kein Alonso-Fan, aber das er so dermaßen den Schwanz einkneift, glaube ich solange nicht, bis ich es von ihm selber höre bzw. lese. Der Spott wäre unendlich....

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Excalibur » Mo Sep 09, 2013 5:20 pm

Kimi will seine F1-Zukunft in den nächsten 48h entscheiden.

Quelle

Minardi
Beiträge: 34972
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Minardi » Mo Sep 09, 2013 5:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Boah, was für ein Gerücht... irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das Alonso sich die Blöße gibt und vorzeitig Ferrari verlässt, um Kimi aus dem Weg zu gehen. Das wäre so offensichtlich Feigheit, das sich der stolze Spanier das wohl nicht freiwillig antuen wird.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? Eben genau das hat er von 2007 auf 2008 getan: Den Schwanz eingekniffen und vor Hamilton/McLaren zu Briatore/Renault geflüchtet...der Asturier hat aus der Erpresseraffäre scheinbar nix gelernt, anscheinend glaubt er immer noch, der Fahrer stehe über dem Team(chef)...Alfonso stolpert wieder mal über sein unermessliches Ego...

Dem damals 25-Jährigen Alfonso konnte man sowas noch verzeihen, bei einem 30-Jährigen erwartet man sich aber durchaus ein wenig mehr Reife Bild

Paulchen
Beiträge: 18387
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Paulchen » Mo Sep 09, 2013 5:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Der Spott wäre unendlich.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es werden sich genug Gestalten finden, die sich auch nen kneifenden Alfons noch schönreden wollen.

Ich höre sie schon lamentieren: "... aber der Schumacher ist doch vor Kimi geflüchtet. Alfons nimmt doch nur ne Auszeit, weil der Ferrari nichts taugt und so eine Möhre kann man dem Samurai ja auch nicht zumuten, soll doch der Kimi die Entwicklungsarbeit machen..."

Weiterlamentieren Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Excalibur » Mo Sep 09, 2013 5:26 pm

Ausserdem müssen sich jetzt mal die Augen von Alonso erholen, nach dem diese vom fiesen Vettel mit purer Absicht geblendet worden sind!

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4594
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von danseys » Mo Sep 09, 2013 5:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> ...aber das er so dermaßen den Schwanz einkneift... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">wenn er denn einen hat, der "nano", zzgl. balls? Bild

Slow
Beiträge: 273
Registriert: So Okt 12, 2008 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Slow » Mo Sep 09, 2013 5:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Wieso? Eben genau das hat er von 2007 auf 2008 getan: Den Schwanz eingekniffen und vor Hamilton/McLaren zu Briatore/Renault geflüchtet... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, selbst wenn er damals gewollt hätte (was er natürlich nicht hat), hätte er nicht bleiben dürfen. Das war imho eine einvernehmliche Trennung von beiden Seiten. Das Gerücht geht aber noch ein ganzes Stückchen weiter.. das wäre eine Kapitulation!

Ich bin mir sicher das Alonso am liebsten der Situation aus dem Weg gehen würde, aber er wird die Außenwirkung bestimmt nicht ganz außer Acht lassen und lieber in den fürchterlich sauren Apfel beißen als sich Lächerlich machen.

Wie gesagt, ich denke sein Ego und Stolz werden ihn von einer Flucht abhalten. Es kann natürlich auch anders kommen. Dann staune ich allerdings Bauklötze! oÓ

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Leonardo » Mo Sep 09, 2013 5:45 pm

Mensch Leute, hört doch auf. Alonso wird selbstverständlich bei Ferrari bleiben. Da gibt es keinen Zweifel dran.

Minardi
Beiträge: 34972
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Minardi » Mo Sep 09, 2013 5:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong>

Wie gesagt, ich denke sein Ego und Stolz werden ihn von einer Flucht abhalten. Es kann natürlich auch anders kommen. Dann staune ich allerdings Bauklötze! oÓ </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sein Ego und Stolz dürften ihm allerdings bei der Vorstellung, einen gleichberechtigen und ultraschnellen Teamkollegen zu haben, üble Bauchschmerzen bereiten...2007 stand er schon mal vor diesem Problem (zu Stolz zur Flucht oder zu stolz, um einen gleich schnellen Teamkollegen zu haben) und zweiterer Stolz war dann einfach größer...

Seine Außenwirkung dürfte Alfonso recht egal sein, sonst hätte er nicht den Ruf, der ihm heute anhaftet und die F1 wäre um die eine oder andere Skandalgeschichte ärmer....

Slow
Beiträge: 273
Registriert: So Okt 12, 2008 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Slow » Mo Sep 09, 2013 6:07 pm

@Minardi
Wie ich schon schrieb, finde ich 2007/08 nicht gänzlich vergleichbar. Damals war das Verhältnis zwischen Fahrer und Team zerbrochen. Vertrauen und Sympathie verspielt. Mal beiseite geschoben, wer wieviel Schuld daran hat: das jemand in so einer Situation einen neuen Arbeitgeber sucht, ist imho keine "Flucht" oder "Feigheit".

Wenn das Gerucht aber wahr sein sollte, dann wäre dies schon eine ganz andere Hausnummer. Wenn denn Kimi zu Ferrari wechseln wird (imho nicht ganz unwahrscheinlich), dann ist er sicherlich als Massa-Ersatz gedacht. Alonsos Sitz wäre also weiterhin safe und er hätte immer noch die volle Unterstützung des Teams. Würde er trotzdem gehen, dann wäre DAS Feigheit. Wie sollte er das begründen? Der Samurai verbirgt sich im Schatten, wenn der Drachen Feuer spuckt!?

Wir werden abwarten müssen. Aber ich lasse dir gern das letzte Wort. ;-)

Leonardo
Beiträge: 1449
Registriert: Mo Jun 20, 2005 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Leonardo » Mo Sep 09, 2013 6:14 pm

Hmmmmmm.

Tanja Bauer twittert von einem sich anbahnenden Mega-Deal. Angeblich will der Renault-Chef (Boullier?) Alonso zurück.

Hmmmmmm.

Bei RTL findet man auch die Nachricht, daß Alonso zu Renaul zurück geht.

Hmmmmmm.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Sherry » Mo Sep 09, 2013 6:23 pm

Bei NTV meinten die eben, dass der Wechseltausch Alonso-Räi. stattfinden soll.

Minardi
Beiträge: 34972
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Minardi » Mo Sep 09, 2013 6:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong>
Wir werden abwarten müssen. Aber ich lasse dir gern das letzte Wort. ;-) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ergreife ich gerne auf Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> @Minardi
Wie ich schon schrieb, finde ich 2007/08 nicht gänzlich vergleichbar. Damals war das Verhältnis zwischen Fahrer und Team zerbrochen. Vertrauen und Sympathie verspielt.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und wo is der Unterschied zu jetzt? Vertrauen und Sympathie seitens Alfonso zu Ferrari scheint ja nicht viel vorhanden zu sein, wenn man sich die ständige Kritik am Auto durch den Kopf gehen lässt.
Und Vertrauen und Sympathie seitens Ferrari zu Alfonso bröckelt ebenfalls zusehends dahin. Lange hatten sie Geduld, ließen diese ganzen "Wenn Ferrari siegt, bin ich es, wenn Ferrari verliert, ist es Ferrari"-Sprüche an sich abprallen, aber irgendwann ist auch da das Tischtuch zerschnitten. Dass man nun Kimi holt, wovon man mittlerweile fast ausgehen kann, ist ein großes Mißtrauensvotum für Alfonso und eine sehr dunkelgelbe Karte. Man sieht Alfonso künftig nicht mehr als alleinigen Teamleader und weiß durchaus um die Wirkung dieser Verspflichtung in Alfonsos Seelenleben.

Glaub, jetzt dämmert Montezemolo, warum Ron Dennis 2007 in Monza in Tränen ausgebrochen is Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Alonsos Sitz wäre also weiterhin safe und er hätte immer noch die volle Unterstützung des Teams. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eben nicht. Alfonso wäre nur noch mit einem Auto unterwegs, statt mit zwei wie bisher.
Alfonso braucht den Nummer 1 Status, um sich voll entfalten zu können. Das mag ihm nicht anzulasten sein, das brauchen wohl die meisten Piloten. Alfonso den Nummer 1 Status zu verweigern, heißt ihm einen kleinen Zipfel der bedingungslosen Unterstützung wegzuschnipseln. Er bekäme nach wie vor erstklassiges Material, müsste sich aber neuerdings nicht nur um Vettel Gedanken machen, sondern auch um seinen Teamkollegen, den er bislang bequem ausblenden konnte.

Du hast recht, wenn du sagst, das Erdbeben von 2007 war um einiges gewaltiger als 2013 aber die Qintessenz ist die Gleiche: Alfonso und sein Team harmonieren nicht mehr miteinander und da ist noch ein ultrastarker Teamkollege. So unrealistisch sehe ich das nicht, dass Alfonso doch noch abhaut.

Dass es damals nur um Sainz Jr. gegangen sein seoll, als Alfonsos Manager bei Red Bull herumlungerte, glaube ich bis heute nicht...vielleicht hätte Red Bull Alfonso sogar genommen und die Verhandlungen sind nur deswegen gescheitert, weil Alfonso nen Nummer-1-Status gegenüber Vettel gefordert hatte Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Der Samurai verbirgt sich im Schatten, wenn der Drachen Feuer spuckt!? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieser Samurai-Quatsch is sowieso seine dämlichste Erfindung seit diesen dümmlichen Siegerposen von 06...

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Excalibur » Mo Sep 09, 2013 6:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Der Samurai verbirgt sich im Schatten, wenn der Drachen Feuer spuckt!? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dieser Samurai-Quatsch is sowieso seine dämlichste Erfindung seit diesen dümmlichen Siegerposen von 06... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Apropos Samurai... Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Question and Answer Session with Alonso

"@alo_oficial: “@SarahBailey40: @alo_oficial #askAlo Do you ever have time to read? What sort of books do you like?”

I like Samurai books," </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Slow
Beiträge: 273
Registriert: So Okt 12, 2008 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Slow » Mo Sep 09, 2013 6:34 pm

@Minardi
Gut argumentiert. Ich hatte bisher nicht den Eindruck gehabt, das der Riss zwischen Team und Alonso allzu dramatisch war. Zumindest nicht tief genug, um damit seinen Abgang zu rechtfertigen.

Ich frag schon mal vorsichtshalber : Hat hier jemand interesse an frisch produzierte Bauklötze? Billig abzugeben! Bild

Sportsman
Beiträge: 414
Registriert: Mo Feb 07, 2005 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Sportsman » Mo Sep 09, 2013 6:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> Der Spott wäre unendlich.... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es werden sich genug Gestalten finden, die sich auch nen kneifenden Alfons noch schönreden wollen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der Einladung kann ich nicht widerstehen Bild Mich würde es nicht überraschen, wenn Alfons geht. Bei FER/ALO ist schon länger der Wurm drin. Ich glaube aber nicht, dass Alfons vor Kimi Angst hat; braucht er imho auch nicht. Ich vermute eher, dass Ferrari Kimi holt, weil Alfons geht.

Seit Spa 2012 ist Alfons nicht mehr der Alte. Solche beinahe Tod-Erfahrungen steckt nicht jeder einfach so weg. Aber für Kimi würde es noch reichen, denke ich. Und das würde ich mir eigentlich gerne anschauen, ganz zu schweigen von den "Begründungen" hier im Forum, warum Kimi gegen Alfons kein Land sieht Bild

Minardi
Beiträge: 34972
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Minardi » Mo Sep 09, 2013 6:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Slow:
<strong> @Minardi
Gut argumentiert. Ich hatte bisher nicht den Eindruck gehabt, das der Riss zwischen Team und Alonso allzu dramatisch war. Zumindest nicht tief genug, um damit seinen Abgang zu rechtfertigen.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Natürlich wird von den Medien vieles gerne hochgespielt, das ist richtig.

Aber wer Alfonso kennt, weiß, dass er es nicht allzulange neben einem gleichstarken Partner aushält. Ich sage für 2014 bleibt Alfonso bei Ferrari. Sollte aber auch das Jahr titellos bleiben, haut er ab. Und wenn sich unterdessen bei Lotus finanziell nichts tut und Vettel weiterhin in der Red-Bull-Hängematte liegen bleibt, war´s das möglicherweise in der F1 für ihn...

Paulchen
Beiträge: 18387
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Paulchen » Mo Sep 09, 2013 6:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sportsman:
<strong> Ich vermute eher, dass Ferrari Kimi holt, weil Alfons geht.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aaaaah ja Bild ... es gab bisher keine Anzeichen dafür, dass Alfons vor hat, Ferrari zu verlassen. Seine jüngsten Äusserungen gehen eher dahin, dass er immer noch hofft, dass Massa sein Teamkollege bleibt.
Wir werden die Zeitabläufe im Auge behalten und wenn erst der Deal mit Kimi bestätigt wird und Alfons Flucht zu Renault im Anschluß daran stattfindet, braucht es erst gar kein Klappstuhl zu versuchen, mit der Mär, dass Alfons aus freien Stücken gegangen wär, um die Ecke zu kommen.


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sportsman:
<strong>Seit Spa 2012 ist Alfons nicht mehr der Alte. Solche beinahe Tod-Erfahrungen steckt nicht jeder einfach so weg. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil da ein Auto über ihm hinweggesegelt ist?
Da haben andere weitaus schlimmere Erlebnisse zu verarbeiten gehabt. Nee nee

Weiterversuchen

Titanix
Beiträge: 76
Registriert: Do Jul 19, 2012 1:01 am

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von Titanix » Mo Sep 09, 2013 8:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stingray:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Oracle78:
<strong> Jetzt würde ich mich riesig freuen wenn der sympathische Hulk zu Lotus kommt, weil Kimi denkt bei Ferrari nochmal nen 2ten Frühling zu bekommen und gleichzeitig der Investor "Infinity Racing" macht den Vertrag mit Lotus wasserdicht und Hulk fährt nächstes Jahr ganz vorne mit.

Schön wäre es für Ihn!!

Hulk Go </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">naja, dann wird der "hulkster" zwei mal weltmeister mit benetton, äh sorry, lotus und danach ab zu ferrari. Bild

mfg. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Woher nehmt ihr bloss all die Sicherheit, dass Hulk bei Lotus 2014 besser aufgehoben ist, als bei Sauber? Der Schuss könnte genauso gut nach hinten losgehen. Das hat er ja bereits hinter sich, oder etwa nicht? (... nur wo blieb auch FI die letzten zwei Rennen?) Entweder kommt Hulk gleich zu Ferrari, oder dann bleibt er vorerst gescheiter bei Sauber bis ein Cockpit in einem Top-Team frei wird. Auf jeden Fall ist Lotus für mich noch kein Top-Team. Die gingen auch schon böse unten durch.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16274
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von shuyuan » Mo Sep 09, 2013 8:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> Aaaaah ja Bild ... es gab bisher keine Anzeichen dafür, dass Alfons vor hat, Ferrari zu verlassen. Seine jüngsten Äusserungen gehen eher dahin, dass er immer noch hofft, dass Massa sein Teamkollege bleibt.

Weiterversuchen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">also schliesst das einen Wechsel ja nicht aus.
Dann isser eben nicht mehr der Teamkollege von Massa. Bild

Nochmalprobieren Bild

tamarillo
Beiträge: 2649
Registriert: So Mai 08, 2005 1:01 am
Wohnort: sinnloser Werbung vertrieben.

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von tamarillo » Mo Sep 09, 2013 9:09 pm

Kann vielleicht sein dass FER beide Fahrer erneuert? Ich verstehe immer noch nicht warum Massa am Sonntag verhoilt war...und Hulk lächelt so geheimnisvoll.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16274
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Silly Season für die Cockpits 2014

Beitrag von shuyuan » Mo Sep 09, 2013 9:15 pm

Hülkenberg und Raikkönen Bild gebongt !

Antworten