Tops Flops Monaco 2014

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Minardi » Mo Mai 26, 2014 9:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> aber das ist eben der Unterschied zu 2011: Wenn er nicht gewinnen kann, mault er zwar immer noch rum, aber er fährt dann auf dem 2. Platz ins Ziel und minimiert so den Schaden.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Man soll Klein-Adlerauge auch noch applaudieren, dass er das Auto nicht zornentbrannt an die Wand wirft, sondern P2 nach Hause fährt? Bild Bild Bild


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Und dass er sich über den zweiten Platz nicht freut ist genau das, was man von einem WM erwarten kann. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eine dermassene Dramaqueen auf P2 habe ich auch schon lange nicht mehr erlebt. Fehlt nur noch, dass er demnächst sein neuestes Tattoo twittert, welches Rosbergs abgetrennten Kopf als Motiv zeigt... Bild

Der Meister der Lügen und der Hinterlist hat in Monaco seine eigene Medizin zu schmecken bekommen, ich denke das schadet ihm nicht und wird ihm langfristig nur nützlich sein.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Mai 26, 2014 9:36 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Man soll Klein-Adlerauge auch noch applaudieren, dass er das Auto nicht zornentbrannt an die Wand wirft, sondern P2 nach Hause fährt? Bild Bild Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nö, nur dafür, dass er Bashern, Hatern und Rassisten nicht auch noch den Triumph gegönnt hat, sich an seinem Ausfall zu ergötzen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Original erstellt von Minardi:
<strong> Der Meister der Lügen und der Hinterlist hat in Monaco seine eigene Medizin zu schmecken bekommen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso, Vettel hatte doch einen Motorschaden wenn ich mich recht entsinne? Bild

<small>[ 26.05.2014, 10:00: Beitrag editiert von: ImFasterThanTheStig ]</small>

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Minardi » Mo Mai 26, 2014 9:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Rassisten </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gibt es hier welche?

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wieso, Vettel hatte doch einen Motorschaden wenn ich mich recht entsinne? Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">A-hahaha, wie lustig...du bist so unterhaltsam wie Sauerampfer.

War übrigens nicht das erste mal, dass der Pussycat-Proll ((c) EI99) die Dramaqueen raushängen lässt. Kann mich noch gut daran erinnern, dass er, nachdem er Trulli 2009 vor den Rennstewards hingehängt hatte und man ihm auf die Schliche kam, entrüstet und melodramatisch mit einem F1-Ausstieg geliebäugelt hatte. Hat Ähnlichkeit mit so manchem User hier...nein, du bist nicht gemeint.

Diavel
Beiträge: 1711
Registriert: Mo Apr 21, 2014 1:01 am
Wohnort: Linz

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Diavel » Mo Mai 26, 2014 9:57 am

Pussycat-Proll Bild Bild Bild musste jetzt laut lachen, der war gut Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Mai 26, 2014 10:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Gibt es hier welche?

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Habe ich das impliziert?

Was den angeblichen HAM-Ausstieg angeht, der datiert von 2007 und war auf die anhaltenden Querelen bez. der Spionageaffäre zurückzuführen.

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Minardi » Mo Mai 26, 2014 10:08 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>Habe ich das impliziert?
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jepp. Aber reicht völlig, wenn du ja oder nein sagst, ob es hier welche gibt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Was den angeblichen HAM-Ausstieg angeht, der datiert von 2007 und war auf die anhaltenden Querelen bez. der Spionageaffäre zurückzuführen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, die Ausstiegsdrohung datiert tatsächlich von 2009 in Zusammenhang mit der Melbourne-Affaire. Vielleicht kram ich heute später mal nach dem entsprechenden Artikel, wenn ich mehr Zeit habe oder jemand anders übernimmt das freundlicherweise.

Excalibur
Beiträge: 7380
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Excalibur » Mo Mai 26, 2014 10:16 am


Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von OskarL » Mo Mai 26, 2014 10:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Wurz:
<strong>
Ricciardo - schwacher Start, ansonst konstant schneller als der Teamkollege
Bianchi - Spektakulär
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist aber mal interessant. Ich weiss net was Ricciardio fuer ein komisches Setup fuhr (vermutlich Schonwaschgang fuer die Reifen), aber zu Beginn der Stints konnte Ric ja nicht mal der Plaudertasche folgen. Oder haben wir verschiedliche Rennen gesehen?

Man ann zwar Vettel nicht moegen, aber etwas Restobjetivitaet sollte man sich schon verwahren.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von 1502 » Mo Mai 26, 2014 10:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Jaja, wir wissen die genaue Spritmenge nicht, aber der Unterschied beträgt fast immer 2-3% und mir kann keiner erzählen, dass man bei Hamilton 2-3% mehr Sprit einfüllt. Gibt sicherlich echte Experten, die ausrechnen könnten, was das alleine an Rundenzeit kosten würde.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Angaben, die im TV eingeblendet werden, sind nicht in Prozent, sondern in kg. Daher blieben in Monaco auch alle deutlich unter 100 und trotzdem musste z.B. Rosberg am Ende sparen, weil dort der Tank auch in diesem Jahr gar nicht voll gemacht wird.
In sofern ist es eher denkbar, dass man Hamilton generell weniger Sprit einfüllt als Rosberg. Nicht für alle ist randvoll tanken die schnellste Variante. Es ist ein Optimierungsproblem. Mit weniger Benzin an Bord hast du am Anfang ein leichteres und damit schnelleres Auto, musst aber sparsamer fahren. Williams z.B. bleibt immer unter den 100 kg, wenn die Einblendungen halbwegs verlässlich sind. Und die sind zu Rennbeginn immer gut. In Australien und Malaysia gingen sie durchs Feld wie ein heißes Messer durch die Butter. Durch bärenstarke Starts kommen sie immer wieder in Positionen, in die sie eigentlich nicht gehören - und können sich anfangs auch dort behaupten!
Vielleicht setzt auch Hamilton lieber auf ein leichteres Auto zu Rennbeginn. Was natürlich nur geht, weil er gut im effizienten Spritsparen ist. Was aber auch bedeutet, dass er nicht zwangsläufig mehr Sprit als Rosberg übrig hat, nur weil er laut Einblendung weniger verbraucht hat.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Mai 26, 2014 10:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Jaja, wir wissen die genaue Spritmenge nicht, aber der Unterschied beträgt fast immer 2-3% und mir kann keiner erzählen, dass man bei Hamilton 2-3% mehr Sprit einfüllt. Gibt sicherlich echte Experten, die ausrechnen könnten, was das alleine an Rundenzeit kosten würde.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Angaben, die im TV eingeblendet werden, sind nicht in Prozent, sondern in kg. Daher blieben in Monaco auch alle deutlich unter 100 und trotzdem musste z.B. Rosberg am Ende sparen, weil dort der Tank auch in diesem Jahr gar nicht voll gemacht wird.
In sofern ist es eher denkbar, dass man Hamilton generell weniger Sprit einfüllt als Rosberg. Nicht für alle ist randvoll tanken die schnellste Variante. Es ist ein Optimierungsproblem. Mit weniger Benzin an Bord hast du am Anfang ein leichteres und damit schnelleres Auto, musst aber sparsamer fahren. Williams z.B. bleibt immer unter den 100 kg, wenn die Einblendungen halbwegs verlässlich sind. Und die sind zu Rennbeginn immer gut. In Australien und Malaysia gingen sie durchs Feld wie ein heißes Messer durch die Butter. Durch bärenstarke Starts kommen sie immer wieder in Positionen, in die sie eigentlich nicht gehören - und können sich anfangs auch dort behaupten!
Vielleicht setzt auch Hamilton lieber auf ein leichteres Auto zu Rennbeginn. Was natürlich nur geht, weil er gut im effizienten Spritsparen ist. Was aber auch bedeutet, dass er nicht zwangsläufig mehr Sprit als Rosberg übrig hat, nur weil er laut Einblendung weniger verbraucht hat. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ok, danke für die Info.

Ich bilde mir aber ein, dass die Anzeige in % veröffentlicht wird, vielleicht irre ich mich ja.

EDIT: Schau an, ich hatte also doch recht mit den %

web page

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15799
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Jupiterson » Mo Mai 26, 2014 10:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> (…)
Der Meister der Lügen und der Hinterlist hat in Monaco seine eigene Medizin zu schmecken bekommen, ich denke das schadet ihm nicht und wird ihm langfristig nur nützlich sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? Was hat Alonso getan? Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von OskarL » Mo Mai 26, 2014 10:29 am

Sachmal, zeigen die net immer 100kg bei jedem Auto zu Rennbeginn? Meiner Meinung nach wird nur ueber den Fuelflow der verbrauchte Sprit angezeigt und damit der max. moeglich verbliebene Sprit berechnet. Als man Rosberg zum spritsparen aufforderte, hatte ich mal kurz ueberschlagen. Laut Einblendung haette da Rosberg noch logger 5-10 Runden mehr fahren koennen, als die eigentliche Renndistanz. Allerdings sind die Kisten ja inzwischen so langsam, dass man nur mit ach und spitz die Renndistanz in 2 Stunden schafft.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von 1502 » Mo Mai 26, 2014 10:30 am

@OskarL

Ricciardo war nicht der einzige mit dem Problem. Die Reifen waren zu hart, so einige haben sie nicht auf Temperatur gebracht. Die Williams kamen da nie auf einen grünen Zweig. Ricciardo konnte immerhin ab Mitte des Stints jeweils deutlich zulegen und zum Ende hin den jeweiligen Vordermann stark unter Druck setzen.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von OskarL » Mo Mai 26, 2014 10:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> (…)
Der Meister der Lügen und der Hinterlist hat in Monaco seine eigene Medizin zu schmecken bekommen, ich denke das schadet ihm nicht und wird ihm langfristig nur nützlich sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso? Was hat Alonso getan? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt, ist mir auch aufgefallen. Diesesmal nix. War ja auch net noetig. Die Plaudertasche hat sich ja selbst multiple eliminiert.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von OskarL » Mo Mai 26, 2014 10:35 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> @OskarL

Ricciardo war nicht der einzige mit dem Problem. Die Reifen waren zu hart, so einige haben sie nicht auf Temperatur gebracht. Die Williams kamen da nie auf einen grünen Zweig. Ricciardo konnte immerhin ab Mitte des Stints jeweils deutlich zulegen und zum Ende hin den jeweiligen Vordermann stark unter Druck setzen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eine naheliegende Verklaerung, die mir auch in den Sinn gekommen ist. Es ging mir aber darum, dass Vettel als der langsamere tituliert wurde, was zum besagten Zeitkomma nicht stimmte und das schreibe ich als Vettelkontra.

Excalibur
Beiträge: 7380
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Excalibur » Mo Mai 26, 2014 10:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> War ja auch net noetig. Die Plaudertasche hat sich ja selbst multiple eliminiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sich selbst?

btw

Die Rennleitung hat nicht mal Notiz davon genommen dass Chilton beim Ferrari die Reifen aufgeschlitzt hat. Erst als Kimi bei der Anhörung zu seinem Zwischenfall mit Magnussen dort aufkreuzen musste hakte dieser mal nach.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von OskarL » Mo Mai 26, 2014 10:47 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> War ja auch net noetig. Die Plaudertasche hat sich ja selbst multiple eliminiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sich selbst?

btw

Die Rennleitung hat nicht mal Notiz davon genommen dass Chilton beim Ferrari die Reifen aufgeschlitzt hat. Erst als Kimi bei der Anhörung zu seinem Zwischenfall mit Magnussen dort aufkreuzen musste hakte dieser mal nach. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Leg nicht jedes Wort auf die Silberwaage. Es war aber so, dass Kimi im Rennen soviele Incidents hatte, wie sonst in einer Saison. Da kann man nicht gewinnen, oder Erster werden.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von 1502 » Mo Mai 26, 2014 11:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Ich bilde mir aber ein, dass die Anzeige in % veröffentlicht wird, vielleicht irre ich mich ja.

EDIT: Schau an, ich hatte also doch recht mit den %

web page </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welches Rennen ist das, Malaysia? Dann wurde das seither geändert. Ich hatte aus den ersten Rennen auch Prozent im Kopf, bis ich bei einem der letzten Rennen (ich glaube, Barcelona) überrascht festgestellt habe, dass da "Fuel used (in kg)" stand. Ich nehme an, das wurde geändert, weil nur Angaben über den tatsächlich verbrauchten Sprit zur Verfügung stehen und nicht zur ursprünglich getankten Menge oder den Restsprit. Anfangs hat man wohl einfach das Limit von 100kg als 100% angenommen, was aber wie gesagt nicht auf alle zutrifft.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Mai 26, 2014 11:13 am

Ja, scheint Malaysian zu sein.

Kurz nach den ersten Stopps.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von 1502 » Mo Mai 26, 2014 11:16 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> War ja auch net noetig. Die Plaudertasche hat sich ja selbst multiple eliminiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sich selbst?

btw

Die Rennleitung hat nicht mal Notiz davon genommen dass Chilton beim Ferrari die Reifen aufgeschlitzt hat. Erst als Kimi bei der Anhörung zu seinem Zwischenfall mit Magnussen dort aufkreuzen musste hakte dieser mal nach. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich sehe die Schuldfrage da absolut offen, solange es nicht mehr Informationen dazu gibt. Es war die Phase, als Chilton überholen und sich zurückrunden durfte. Ich hab mir noch gedacht, hoffentlich geht da im Tunnel alles gut. Vielleicht hat Kimi, als man ihn vorwarnen wollte, gesagt "Leave me alone" und ist weiter zick-zack gefahren, um seine Reifen auf Temperatur zu halten.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von OskarL » Mo Mai 26, 2014 11:19 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong>
Ich bilde mir aber ein, dass die Anzeige in % veröffentlicht wird, vielleicht irre ich mich ja.

EDIT: Schau an, ich hatte also doch recht mit den %

web page </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Welches Rennen ist das, Malaysia? Dann wurde das seither geändert. Ich hatte aus den ersten Rennen auch Prozent im Kopf, bis ich bei einem der letzten Rennen (ich glaube, Barcelona) überrascht festgestellt habe, dass da "Fuel used (in kg)" stand. Ich nehme an, das wurde geändert, weil nur Angaben über den tatsächlich verbrauchten Sprit zur Verfügung stehen und nicht zur ursprünglich getankten Menge oder den Restsprit. Anfangs hat man wohl einfach das Limit von 100kg als 100% angenommen, was aber wie gesagt nicht auf alle zutrifft. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gestern wurden auch, respektive sogar nur die kg eingeblendet. Als Rosberg in den Eco-Mode geschickt wurde, habe ich drauf geachtet. Im Gegenteil, kann mich nicht erinnern, dass da was von Prozent stand. Verfolgt habe ich das ganze auch deshalb, weil Massa und Bottas offensichtlich ihre Autos zeitweise geschoben haben. Die hatten bis zu 5kg weniger used als z.B. Rosberg.

Excalibur
Beiträge: 7380
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Excalibur » Mo Mai 26, 2014 11:20 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Vielleicht hat Kimi, als man ihn vorwarnen wollte, gesagt "Leave me alone" und ist weiter zick-zack gefahren, um seine Reifen auf Temperatur zu halten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Laut Kimi hat ihn das Team gar nicht gewarnt.

Quelle

btw

Chilton wurde von der Rennleitung verwarnt.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von 1502 » Mo Mai 26, 2014 11:24 am

Dann gibts wohl zwischen Kimi und seinem Ingenieur ein Kommunikationsproblem. Aber, mal ehrlich, überrascht das irgendjemanden? Bild

Minardi
Beiträge: 34993
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von Minardi » Mo Mai 26, 2014 11:26 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong>
Chilton wurde von der Rennleitung verwarnt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vergne wurde nicht nur verwarnt sondern bestraft und wird nächstes Rennen gleich noch mal bestraft, obwohl er da absolut nichts dafür kann...verstehe einer dieses Strafensystem Bild

M2209

Tops Flops Monaco 2014

Beitrag von M2209 » Mo Mai 26, 2014 11:58 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Vielleicht hat Kimi, als man ihn vorwarnen wollte, gesagt "Leave me alone" und ist weiter zick-zack gefahren, um seine Reifen auf Temperatur zu halten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Laut Kimi hat ihn das Team gar nicht gewarnt.

Quelle

btw

Chilton wurde von der Rennleitung verwarnt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">web page

Die Stewards haben das nicht mal mitbekommen. lol

Antworten