Testfahrten Teampräsentationen 2014

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von held641 » Di Mär 11, 2014 8:01 pm

Vielleicht waren auch die Leute bei Mclaren von dieser Lackierung begeistert?
Da bin ich mal sehr gespannt!

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Excalibur » Mi Mär 12, 2014 6:23 pm

Vor allem für unsere Altuser:

Wir wissen jetzt wem wir die 2014er Nasen zu verdanken haben:

Klick Bild

Benutzeravatar
Ferrarirosso
Beiträge: 32335
Registriert: Mo Feb 04, 2002 1:01 am
Kontaktdaten:

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Ferrarirosso » Mi Mär 12, 2014 6:58 pm

Die von Gonzo ist hübscher....

Gonzo Bild

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2404
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von TifosiF40 » Mi Mär 12, 2014 8:15 pm

Noch ca. 30 Stunden bis es ernst wird Bild Ich halte übrigens eine Vettel-Pole für möglich, wenn der Kasten nicht vorher den Geist aufgibt.

Nicht daß ich es (Pole) mir wünschen würde.. Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von 1502 » Mi Mär 12, 2014 9:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Noch ca. 30 Stunden bis es ernst wird Bild Ich halte übrigens eine Vettel-Pole für möglich, wenn der Kasten nicht vorher den Geist aufgibt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zeit für die ganz gewagten Prognosen? Okay, hier ist die Startaufstellung von Melbourne (Strafen nicht einberechnet): Bild

1. Hamilton
2. Rosberg
3. Bottas
4. Alonso
5. Massa
6. Button
7. Räikkönen
8. Magnussen
9. Hülkenberg
10. Vettel
11. Perez
12. Vergne
13. Ricciardo
14. Sutil
15. Kwjat
16. Gutierrez
17. Bianchi
18. Grosjean
19. Chilton
20. Kobayashi
21. Maldonado
22. Ericsson

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Sherry » Mi Mär 12, 2014 9:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Noch ca. 30 Stunden bis es ernst wird Bild Ich halte übrigens eine Vettel-Pole für möglich, wenn der Kasten nicht vorher den Geist aufgibt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zeit für die ganz gewagten Prognosen? Okay, hier ist die Startaufstellung von Melbourne (Strafen nicht einberechnet): Bild

1. Hamilton
2. Rosberg
3. Bottas
4. Alonso
5. Massa
6. Button
7. Räikkönen
8. Magnussen
9. Hülkenberg
10. Vettel
11. Perez
12. Vergne
13. Ricciardo
14. Sutil
15. Kwjat
16. Gutierrez
17. Bianchi
18. Grosjean
19. Chilton
20. Kobayashi
21. Maldonado
22. Ericsson </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das könnte sohar hinekommen, glaube aber, dass sich catherham die letzte startreihe unter sich ausmacht und dass marussia etwas weiter vorne ist und RB bissel weiter hinten.

chief500
Beiträge: 1760
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von chief500 » Do Mär 13, 2014 12:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von blacksheep:
<strong> mclaren verändert lackierung Klick </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mobil 1 Lack. 20 Jahre Partnerschaft.

web page

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16188
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von shuyuan » Do Mär 13, 2014 12:11 am

ich sag nur eins . Rosberg Bild


1. gp sieger

Turrican4D
Beiträge: 546
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Turrican4D » Do Mär 13, 2014 9:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von TifosiF40:
<strong> Noch ca. 30 Stunden bis es ernst wird Bild Ich halte übrigens eine Vettel-Pole für möglich, wenn der Kasten nicht vorher den Geist aufgibt.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zeit für die ganz gewagten Prognosen? Okay, hier ist die Startaufstellung von Melbourne (Strafen nicht einberechnet): Bild

1. Hamilton
2. Rosberg
3. Bottas
4. Alonso
5. Massa
6. Button
7. Räikkönen
8. Magnussen
9. Hülkenberg
10. Vettel
11. Perez
12. Vergne
13. Ricciardo
14. Sutil
15. Kwjat
16. Gutierrez
17. Bianchi
18. Grosjean
19. Chilton
20. Kobayashi
21. Maldonado
22. Ericsson </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">1. Massa
2. Rosberg
3. Hamilton
4. Bottas
5. Button
6. Hülkenberg
7. Perez
8. Magnussen
9. Alonso
10. Vettel
11. Raikkonen
12. Vergne
13. Ricciardo
14. Sutil
15. Kwjat
16. Gutierrez
17. Bianchi
18. Grosjean
19. Chilton
20. Kobayashi
21. Maldonado
22. Ericsson

Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von GoaSunrise » Do Mär 13, 2014 10:06 am

^ So ähnlich würde nach jetzigem Stand mein Tipp auch aussehen.

Ausser dass ich Kimi und Alonso etwas weiter vorne sehe (und auch in anderer Reihenfolge)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16188
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von shuyuan » Do Mär 13, 2014 11:12 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>

1. Hamilton
2. Rosberg
3. Bottas
4. Alonso
5. Massa
6. Button
7. Räikkönen
8. Magnussen
9. Hülkenberg
10. Vettel
11. Perez
12. Vergne
13. Ricciardo
14. Sutil
15. Kwjat
16. Gutierrez
17. Bianchi
18. Grosjean
19. Chilton
20. Kobayashi
21. Maldonado
22. Ericsson </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ok, startaufstellung. Bild

1.Rosberg
2.Hamilton
3.Massa
4.Button
5.Alonso
6.Bottas
7.Perez
8.Raikkönen
9.Hülkenberg
10.Kobayashi
11.Magnussen
12.Vettel
13.Sutil
14.Ricciardo
15.Gutierez
16.Kwjat
17.Chilton
18.Vergne
19.Grosjean
20.Bianchi
21.Ericsson
22.Maldonado

Knupper
Beiträge: 472
Registriert: So Okt 16, 2011 1:01 am
Wohnort: Mainz

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Knupper » Do Mär 13, 2014 11:36 am

1.Vettel
2.Hamilton
3.Rosberg
4.Ricciardo
5.Bottas
6.Massa
7.Hulkenberg
8.Button
9.Alonso
10.Magnussen
11.Perez
12.Raikkönen
13.Vergne
14.Sutil
15.Grosjean
16.Gutierrez
17.Maldonado
18.Kwjat
19.Bianchi
20.Chilton
21.Kobayashi
22.Ericsson

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Sherry » Do Mär 13, 2014 2:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Knupper:
<strong> 1.Vettel
2.Hamilton
3.Rosberg
4.Ricciardo
5.Bottas
6.Massa
7.Hulkenberg
8.Button
9.Alonso
10.Magnussen
11.Perez
12.Raikkönen
13.Vergne
14.Sutil
15.Grosjean
16.Gutierrez
17.Maldonado
18.Kwjat
19.Bianchi
20.Chilton
21.Kobayashi
22.Ericsson </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hoffe du bist bei keiner Tippspielseite regestriert. Bild Bild Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von donington93 » Do Mär 13, 2014 3:32 pm

1. Vettel

2. Ricciardo (vielleicht Ricciardo sogar etwas davor, wenn er etwas weniger grinst, aber ich lass ihn mal in dieser Position)

3. Massa

4. Rosberg

5. Bottas

6. Magnussen

7. Button

8. Räikkönen

9. Alonso

10. Hamilton (keine Zeit, weil Pech mit der Karre, bei der was nicht stimmte in Q3, sonst wäre er derjenige, der die Bulls splittet oder am ehesten splitten würde).

11.-22. interessiert mich im Moment marginal, drum nicht aufgelistet.

donington93

PS: Ehrlich jetzt, wieso denken die Leute, dass der RB10 langsam ist. Selbst wenn er nach 5 m stehen bleibt: nicht nur nicht langsam ist das Ding, sondern extrem schnell (bzw. nach viereinhalb Jahren weiterhin das schnellste Auto über die gesamte Saison gesehen... vielleicht sogar wieder mit Abstand).

PPS: Falls der RedBull zusammenbricht und nur deshalb nicht beide Fahrer auf Pole und 2 (oder 3) fahren können, interessiert's deshalb nicht, weil's nach wie vor beweisen würde, dass das Auto eine Rakete ist, wenn sie die Gremlins aus'm Auto vertrieben haben.

Berge_von_Grips

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Berge_von_Grips » Do Mär 13, 2014 3:40 pm

Letzte Meldung zu McLaren-Lackierung:

Klick

@Doni

So wird's kommen. Der RB 10 ist eine echte Granate. Wenn es damit nicht klappt, ist endlich bewiesen, dass 'Fuchtelfinger' die ultimative Flasche ist.

Bild

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Sherry » Do Mär 13, 2014 3:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> 1. Vettel

2. Ricciardo (vielleicht Ricciardo sogar etwas davor, wenn er etwas weniger grinst, aber ich lass ihn mal in dieser Position)

3. Massa

4. Rosberg

5. Bottas

6. Magnussen

7. Button

8. Räikkönen

9. Alonso

10. Hamilton (keine Zeit, weil Pech mit der Karre, bei der was nicht stimmte in Q3, sonst wäre er derjenige, der die Bulls splittet oder am ehesten splitten würde).

11.-22. interessiert mich im Moment marginal, drum nicht aufgelistet.

donington93

PS: Ehrlich jetzt, wieso denken die Leute, dass der RB10 langsam ist. Selbst wenn er nach 5 m stehen bleibt: nicht nur nicht langsam ist das Ding, sondern extrem schnell (bzw. nach viereinhalb Jahren weiterhin das schnellste Auto über die gesamte Saison gesehen... vielleicht sogar wieder mit Abstand).

PPS: Falls der RedBull zusammenbricht und nur deshalb nicht beide Fahrer auf Pole und 2 (oder 3) fahren können, interessiert's deshalb nicht, weil's nach wie vor beweisen würde, dass das Auto eine Rakete ist, wenn sie die Gremlins aus'm Auto vertrieben haben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der RB ist die zweitgrößte Gurke der Saison. Den Caterham werden sie nicht toppen können im Schlecht sein. Aber für Torro Rosso sollte es reichen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16188
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von shuyuan » Sa Mär 15, 2014 11:18 am

1.Rosberg
2.Hamilton
3.Massa
4.Button
5.Alonso check
6.Bottas
7.Perez
8.Raikkönen
9.Hülkenberg
10.Kobayashi
11.Magnussen
12.Vettel
13.Sutil
14.Ricciardo
15.Gutierez
16.Kwjat
17.Chilton check
18.Vergne
19.Grosjean
20.Bianchi
21.Ericsson
22.Maldonado check


3 Richtige Bild

Nagut die wetterverhältnisse haben etwas durchgemischt, aber weit weg bin ich mit meinen erwartungen dann doch nicht.


Klasse Massa und Bottas, Kwjat und Magnussen

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von donington93 » Sa Mär 15, 2014 2:16 pm

Da es hauptsächlich um die Frage RB10 ging (und im Besonderen darum, ob es von der Schnelligkeit "Genie oder Gülle" ist) und ich mit Ricciardo (der alles andere als ein Welterschaffer ist) auf "2" 'ne Punktlandung habe (und im Trockenen in Q1 war er "1"), ist der RedBull extrem außergewöhnlich fabelhaft.

donington93

PS: Die ganzen Leute, die im Schnitt beide RB-Fahrer untere Top10 gesehen haben... ach lassen wir das... zum Glück bin ich nicht 'ne miese Type, die das jetzt als billige Vorlage ausweiden würde.

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von EI-WM99 » Sa Mär 15, 2014 5:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
...Punktlandung... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja diese ganzen Vollhonks, die eine reine Mercedes-1.-Startreihe vorhergesagt haben - meine Güte, was lagen die wieder daneben. Dagegen wirkst du mit deinem Vettel-1./Ricciardo-2./Massa-3.-Tipp echt wie Nostradamus! Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von 1502 » Sa Mär 15, 2014 6:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Da es hauptsächlich um die Frage RB10 ging (und im Besonderen darum, ob es von der Schnelligkeit "Genie oder Gülle" ist) und ich mit Ricciardo (der alles andere als ein Welterschaffer ist) auf "2" 'ne Punktlandung habe (und im Trockenen in Q1 war er "1"), ist der RedBull extrem außergewöhnlich fabelhaft.

donington93

PS: Die ganzen Leute, die im Schnitt beide RB-Fahrer untere Top10 gesehen haben... ach lassen wir das... zum Glück bin ich nicht 'ne miese Type, die das jetzt als billige Vorlage ausweiden würde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die meisten sind der Meinung, dass Red Bull früher oder später an die Spitze zurückfindet, nur den Auftakt hat man nicht so gut erwartet. Aber während du dir dafür jetzt selbst auf die Schulter klopfst, ist dir vielleicht aufgefallen, dass IM MOMENT Mercedes klar die Nummer 1 ist, und deine Prognosen, die würden massiv überschätzt und seien wahrscheinlich noch schlechter als McLaren (viel schlechter als Red Bull sowieso), viel peinlicher waren, als Alles, was von Anderen zu Red Bull geäußert wurde. Zur Erinnerung, in Q1 fuhren die Mercedes auf dem Medium-Reifen, der angeblich ZWEI Sekunden pro Runde langsamer ist. Und ganz am Ende im Q3 waren die Full Wets wohl auch nicht mehr die optimale Wahl (siehe auch Alonso, der sich nach Wechsel von Inter auf Full Wet nicht mehr verbessern konnte, und vor allem Williams vs. Toro Rosso).

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von donington93 » Sa Mär 15, 2014 8:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Da es hauptsächlich um die Frage RB10 ging (und im Besonderen darum, ob es von der Schnelligkeit "Genie oder Gülle" ist) und ich mit Ricciardo (der alles andere als ein Welterschaffer ist) auf "2" 'ne Punktlandung habe (und im Trockenen in Q1 war er "1"), ist der RedBull extrem außergewöhnlich fabelhaft.

donington93

PS: Die ganzen Leute, die im Schnitt beide RB-Fahrer untere Top10 gesehen haben... ach lassen wir das... zum Glück bin ich nicht 'ne miese Type, die das jetzt als billige Vorlage ausweiden würde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die meisten sind der Meinung, dass Red Bull früher oder später an die Spitze zurückfindet, nur den Auftakt hat man nicht so gut erwartet. Aber während du dir dafür jetzt selbst auf die Schulter klopfst, ist dir vielleicht aufgefallen, dass IM MOMENT Mercedes klar die Nummer 1 ist, und deine Prognosen, die würden massiv überschätzt und seien wahrscheinlich noch schlechter als McLaren (viel schlechter als Red Bull sowieso), viel peinlicher waren, als Alles, was von Anderen zu Red Bull geäußert wurde. Zur Erinnerung, in Q1 fuhren die Mercedes auf dem Medium-Reifen, der angeblich ZWEI Sekunden pro Runde langsamer ist. Und ganz am Ende im Q3 waren die Full Wets wohl auch nicht mehr die optimale Wahl (siehe auch Alonso, der sich nach Wechsel von Inter auf Full Wet nicht mehr verbessern konnte, und vor allem Williams vs. Toro Rosso). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, zwei Sekunden glaube ich nicht, ansonsten stand's in Q1 bevor es tröpfelte [Und es sind Neulinge in den Teams, die ich nicht für Genies halte]:

1. RIC
2. MAG

...
ROS - 1,8 Sekunden

HAM zwar nur 0,9 Sekunden Rückstand gehabt, aber er ist ja auch HAM. Bloß weil er öfter als jeder sonst in den letzten was weiß ich wieviel Jahren in langsameren Autos immer mal wieder die RedBulls gesplittet hat im Qualifying oder sogar so oft wie niemand sonst auf Pole war vor beiden RedBulls, müssen die "nur" 0,9 Sekunden nicht viel heißen. Ist der HAM-Faktor.

Übrigens, warst du nicht auf'm Williams-Trip?

donington93

V.Bottas
Beiträge: 97
Registriert: Mo Jan 07, 2013 1:01 am
Wohnort: Palma de Mallorca

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von V.Bottas » So Mär 16, 2014 12:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Da es hauptsächlich um die Frage RB10 ging (und im Besonderen darum, ob es von der Schnelligkeit "Genie oder Gülle" ist) und ich mit Ricciardo (der alles andere als ein Welterschaffer ist) auf "2" 'ne Punktlandung habe (und im Trockenen in Q1 war er "1"), ist der RedBull extrem außergewöhnlich fabelhaft.

donington93

PS: Die ganzen Leute, die im Schnitt beide RB-Fahrer untere Top10 gesehen haben... ach lassen wir das... zum Glück bin ich nicht 'ne miese Type, die das jetzt als billige Vorlage ausweiden würde. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die meisten sind der Meinung, dass Red Bull früher oder später an die Spitze zurückfindet, nur den Auftakt hat man nicht so gut erwartet. Aber während du dir dafür jetzt selbst auf die Schulter klopfst, ist dir vielleicht aufgefallen, dass IM MOMENT Mercedes klar die Nummer 1 ist, und deine Prognosen, die würden massiv überschätzt und seien wahrscheinlich noch schlechter als McLaren (viel schlechter als Red Bull sowieso), viel peinlicher waren, als Alles, was von Anderen zu Red Bull geäußert wurde. Zur Erinnerung, in Q1 fuhren die Mercedes auf dem Medium-Reifen, der angeblich ZWEI Sekunden pro Runde langsamer ist. Und ganz am Ende im Q3 waren die Full Wets wohl auch nicht mehr die optimale Wahl (siehe auch Alonso, der sich nach Wechsel von Inter auf Full Wet nicht mehr verbessern konnte, und vor allem Williams vs. Toro Rosso). </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, zwei Sekunden glaube ich nicht, ansonsten stand's in Q1 bevor es tröpfelte [Und es sind Neulinge in den Teams, die ich nicht für Genies halte]:

1. RIC
2. MAG

...
ROS - 1,8 Sekunden

HAM zwar nur 0,9 Sekunden Rückstand gehabt, aber er ist ja auch HAM. Bloß weil er öfter als jeder sonst in den letzten was weiß ich wieviel Jahren in langsameren Autos immer mal wieder die RedBulls gesplittet hat im Qualifying oder sogar so oft wie niemand sonst auf Pole war vor beiden RedBulls, müssen die "nur" 0,9 Sekunden nicht viel heißen. Ist der HAM-Faktor.

Übrigens, warst du nicht auf'm Williams-Trip?

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Beinhaltet der "HAM Faktor" dann auch seinen eigenen Rennspeed oder?

Minardi
Beiträge: 34967
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Minardi » So Mär 16, 2014 9:01 am

Mercedes ist in ner EIGENEN Liga...das dämliche Geschwätz vom überlegenen Red Bull ist Müll...wie eigentlich absolut immer...over and out.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von HAGA » So Mär 16, 2014 9:09 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> Mercedes ist in ner EIGENEN Liga...das dämliche Geschwätz vom überlegenen Red Bull ist Müll...wie eigentlich absolut immer...over and out. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vettel hat letztens selber gesagt dass es bisher Spazierfahrten waren. Da hat er sicher übertrieben, aber aber es wird auch was drann sein.

Minardi
Beiträge: 34967
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Testfahrten Teampräsentationen 2014

Beitrag von Minardi » So Mär 16, 2014 9:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong> Vettel hat letztens selber gesagt dass es bisher Spazierfahrten waren. Da hat er sicher übertrieben, aber aber es wird auch was drann sein. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das war ne totale Machtdemonstration und ich wette, die hatten sogar noch Luft nach oben. Von hinten kam ja nichts, kein Grund also, die Kiste am absoluten Limit um den Kurs zu peitschen.

Der Rest dahinter ist recht dicht beisammen, da dürfte es noch einige Verschiebungen geben, aber um Mercedes noch einzuholen, wird man sich ziemlich strecken müssen...heisst natürlich nicht, dass das unmöglich sein soll. Aber die Messlatte liegt schon mal nicht schlecht.

Antworten