.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 575
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von F1Fan. » Do Mai 08, 2014 6:34 pm

Hallo und Willkommen im Barcelona-Livethraed! Bild


Ist Mercedes noch von Red Bull und Ferrari einholbar oder wird die Formel-1-Weltmeisterschaft 2014 zum "Fall für zwei"? Nach der dreiwöchigen Entwicklungspause von Übersee steht beim frühlingshaften Europa-Auftakt in Barcelona der alljährlich mit Spannung erwartete Kräfteverhältnis-Gradmesser am Programm. Als anspruchsvolles Wintertest-Mekka gilt Spaniens fünftes Saisonrennen als richtungsweisend für die gesamte Saison und vermittelt mit Motorhomes, nahen Fabriken und Domizilen sowie Traditionsfans ein Gefühl des nach Hause Kommens.

Schlüsselrennen für Mercedes-Verfolger Red Bull und Ferrari

Im alles überstrahlenden Silberpfeil-Duell der Mercedes rückte Lewis Hamilton mit drei britischen Siegen hintereinander dem ebenso konstanten Nico Rosberg auf vier Punkte nahe (79:75) und wird mittlerweile als Titelfavorit Nummer eins gehandelt. Deutlich über eine Siegpunktezahl zurück folgt Fernando Alonso (41) auf Gesamtrang drei. Von Startplatz fünf mit vier Boxenstopps und besten Reifen gewann Ferraris Spanier sein letztjähriges Heimrennen und hofft mit verbessertem Topspeed in Barcelona den letztigen Aufwind zu prolongieren. Bereits im Montmelo-Vorjahr überraschten Rosberg und Hamilton mit einer Doppelpole und wurden im Rennen durchgereicht. Um ein derartiges Reifenchaos zu verhindern, bringt Pirelli die härtesten Mischungen Hard und Medium nach Barcelona. Knapp hinter Force-India-Überraschung Nico Hülkenberg lauern die Weltmeister Sebastian Vettel und Red Bull (36/33) auf signifikante Motorenverbesserungen von Renault sowie einen Geniestreich a la Adrian Newey. Danny Ricciardo war in den vergangenen Rennen der stets schnellere Bulle und rangiert nur aufgrund der Melbourne-Disqualifikation hinter Vettel (schon zu Webber-Zeiten Probleme mit unrundem Auto). In der Konstrukteurs-WM hat Mercedes fast hundert Punkte Vorsprung auf Red Bull (154:57). Dahinter rangieren Benz-Kunde Force India sowie Ferrari (54/52), McLaren befand sich beim Übersee-Ausklang am absteigendem Ast vor Williams. Indes Toro Rosso an der bekannten Top-Ten-Grenze wandelt, stehen Lotus (etwas konkurrenzfähiger) Sauber und das Kellerduo noch ohne Punkte da.

Gedenken an Senna & Ratzenberger

In der Formel-1-Pause gedachte die Königsklasse dem schwarzen Imola-Wochenende 1994: Vor genau zwanzig Jahren starben die Brasilianische Legende Ayrton Senna und der Tiroler Roland Ratzenberger als letzte Vertreter ihres Sports und bereiteten somit zahlreiche Sicherheitsverbesserungen vor. Während in Münchens Bernie Ecclestones Bestechungsprozess im vollen Gange ist, eskaliert die politische Lage der Ostukraine immer weiter in einen Bürgerkrieg. Nach der Krim-Annexion Russlands griffen zuletzt Kiews Regierungstruppen die eingenommenen Städte der pro-russischen Separatisten an. Die wiederum in einem nächsten Referendum am Sonntag über die Loslösung von der Ukraine abstimmen. Völkerverbindendes Showhighlight ist Eurovisions Song-Contest-Woche (DI, DO, SA) in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Bei der 59. Ausgabe wird Österreich durch die Travestie-Kunstfigur "Conchita Wurst" (Ex-'Starmania'-Teilnehmer Tom Neuwirth) und den James-Bond-Lastigen Dramasong "Rise Like a Phoenix" vertreten. Im donnerstägigem zweiten Semifinale mit der Startnummer sechs, gilt die bärtige Steirerin (25) mit den ESC-Erfolgszutaten äußerem Auffallen + eingängigem Song gar als Mitfavorit der Top-Ten. Während das vorqualifizierte Deutschland mit Elaiza und Is it Right startet, ist Armenien Topfavorit (#1 Semi 1, AramMp3 - Not alone) vor Dauerbrenner Schweden und Top-5-Mitglied Großbritannien.

Vorstellung der Gastgeber

Die Parlamentarische Erbmonarchie und EU-Währungsmitglied Spanien erstreckt sich zwischen Portugal, Frankreich und Pyrenäen-Zwergstaat Andorra auf der Iberischen Halbinsel in Westeuropa. An der Mittelmeer- und Atlantik verbindenden Straße von Gibraltar liegt die Britische Enklave Gibraltar, Ceuta an Marokkos Nordspitze ist wiederum Spanisch. Ebenso von Hauptstadt Madrid regiert werden die Urlaubs-Hochburgen der Balearen sowie die Afrikanische Inselgruppe der Kanaren. Spanien beheimatet 47 Millionen Menschen, in Kataloniens Hauptort Barcelona leben deren 1,6. Die nordöstlich gelegene Hafenstadt ist aufgrund des Ausnahme-Fußballclubs FC Barcelona sowie Antonio Gaudis Basilika 'Sagrada Familia' weltberühmt. Mit einem aerodynamisch anspruchsvollem Mix aus langsam und mittelschnellen Kurven sowie längeren Geraden ist der 1991 in Montmelo eröffnete Circuit de Catalunya (4,655 km/66 Runden) durch unzählige Wintertestfahrten gleichermaßen Schlafbekannt und gilt nicht gerade als Spannungsgarant. Aus der Vogelperspektive betrachtet, erinnert die Strecke an einen spanischen Sombrero-Hut. Vor der Startschikane Elf werden mit DRS-Unterstützung über 300 km/h erreicht. Es folgen die Rechtskurven von Renault und Rapsol sowie der erste Messpunkt. Den Linksknicken Seat/Würth sowie Campsa und Nissan schließt sich die La-Caixa-Gegengerade mit Überholzone zwei sowie der dritte Sektor an. Banc Sabadell und Europcar führen zur Rhythmusbrechenden Schikane vor Zielkurve New Holland. Mit erstmals gewohnten Europa-Übertragungszeiten beginnt der Testfreitag um zehn, Qualifying und Rennen starten um 14:00 Uhr.


Strecke/Daten:


Name Circuit de Catalunya
Länge 4.655 Meter
Runden 66
Distanz 307,104 km
Ortszeit MESZ


Streckenplan

Weitere Infos


Zeitplan:


Freitag, 09. Mai 2014:

1. Freies Training 10:00 - 11:30 Uhr LIVE sky, Sport 1

2. Freies Training 14:00 - 15:30 Uhr LIVE sky, Sport1, ORF eins

Samstag, 10. Mai 2014:

3. Freies Training 11:00 - 12:00 Uhr LIVE sky, Relive RTL 12:30 Uhr

Qualifying 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei

Sonntag, 11. Mai 2014:

Rennen 14:00 Uhr LIVE sky, RTL, ORF eins, SRF zwei


Wetter:


Barcelonas Wetterbericht verspricht beste Bedingungen:
Leichte Bewölkung, Temperaturen zwischen 20 und 25
Grad sowie eine geringe Regengefahr.

Wetter.com - Prognose Barcelona


LIVE:


Motorsport-Total.com - Liveticker

Formula1.com - Livetiming

RTL.de - Livestream

tvthek.ORF.at - Livestream

JamesAllen.com - Livetweets


--------------------------------------------------

Wird ein spannendes Wochenende. F1Fan

<small>[ 08.05.2014, 18:48: Beitrag editiert von: F1Fan. ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Do Mai 08, 2014 6:44 pm

F1 Fan Bild

Wird ein womöglich vorentscheidendes Rennwochende in Sachen WM-Titel. Sollte der Abstand der Mercedes auch weiterhin ca. 1 Sekunde zum Rest des Feldes betragen, dann können die anderen Teams was die beiden WM-Titel angeht wohl einpacken.

Bin schon sehr gespannt darauf, wie der Mercedes mit den Reifen umgehen wird. 2013 war dieses Rennen die reinste Katastrophe, was die Lebensdauer der Reifen anging.

Und: Rosberg geht mit einer gehörigen Portion Druck in dieses Rennwochenende. Da muss schnellstens eine Trendwende her, sonst ist Hamilton's Status als Nr.1 einzementiert.
Aber ich traue Nico zu, seinen TK hier zu schlagen. Letztes Jahr hat er ihm im Qualifying 3 Zehntel abgenommen und im Rennen war er Welten besser, hätte ohne den hohen Verschleiß wahrscheinlich sogar gewonnen.

Es wird spannend an der Spitze und auch dahinter. Interessant wird auch die Performance von Red Bull sein, ob sie denn nun wirklich auf einer Aero-Strecke so viel besser klarkommen als auf den bisherigen Kursen. Und gelingt Alonso wieder ein Raketenstart wie 2011, 2012 und 2013?

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von Seliminhio » Do Mai 08, 2014 6:58 pm

Schon krasser Start 2011

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Do Mai 08, 2014 7:05 pm

Auch nicht schlecht.

Schumi in Catalunya 1997. Bild

Damals aber noch ohne KERS wohlgemerkt. Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von 1502 » Do Mai 08, 2014 7:09 pm

Diesmal sollen Medium und Hard zum Einsatz kommen, ich denke, so dramatisch wird es mit den Reifen nicht. Was die Aero-Strecke betrifft: So extrem wie früher ist das nicht mehr. Natürlich verlangen der erste Sektor und Kurve 8 Abtrieb ohne Ende. Aber mit der Modifikation im letzten Sektor vor einigen Jahren hat man nicht nur zwei äußerst Aero-sensitive Hochgeschwindigkeitskurven auf einmal bis zur Bedeutungslosigkeit entschärft, sondern zugleich einen reinen Traktions- und Low-Speed-Handlings-Sektor geschaffen. An der Stelle bin ich übrigens auf den McLaren gespannt. Wenn der seine zuletzt gut versteckten Vorzüge dort nicht ausspielen kann, wo dann?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Do Mai 08, 2014 7:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Diesmal sollen Medium und Hard zum Einsatz kommen, ich denke, so dramatisch wird es mit den Reifen nicht. Was die Aero-Strecke betrifft: So extrem wie früher ist das nicht mehr. Natürlich verlangen der erste Sektor und Kurve 8 Abtrieb ohne Ende. Aber mit der Modifikation im letzten Sektor vor einigen Jahren hat man nicht nur zwei äußerst Aero-sensitive Hochgeschwindigkeitskurven auf einmal bis zur Bedeutungslosigkeit entschärft, sondern zugleich einen reinen Traktions- und Low-Speed-Handlings-Sektor geschaffen. An der Stelle bin ich übrigens auf den McLaren gespannt. Wenn der seine zuletzt gut versteckten Vorzüge dort nicht ausspielen kann, wo dann? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kurve 8? Du meinst wohl Kurve 9, oder? Der Rechtsknick bergauf zur ersten DRS-Gerade...

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von HybridF1 » Do Mai 08, 2014 7:45 pm

Eine Sekunde p.R. wird der Vorsprung nicht betragen, denn die Strecke ist sehr kurz, die Geraden ebenso. Wenn der Sieger am Ende wieder die magischen 24 Sek. Vorsprung hat, können die anderen komplett einpacken.

Wie ich schon sagte: Der Mercedes kann ca. 15-19 Rennen dieses Jahr gewinnen und wenn Rosberg sich mal wieder anstrengt, wird es auch spannend. Aber er ist ja mit sich schon jetzt ziemlich zufrieden ("Im Trockenen steht es 1:0", "gute Schadensbegrenzung in China"). Hamilton war bis auf 2012 im Quali nie so richtig stark in Barcelona und Rosberg hatte dort nie ein gutes Auto, sodass Rosberg eine realistische Chance dieses WE hat. In Monaco kann er auch gewinnen und plötzlich stünde Hamilton unter Druck. So schnell könnte es gehen.

PS: Noch ein Doppelsieg fehlt zur Einstellung des besten Saisonstarts seit 1992 bzw. bisher.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von shuyuan » Fr Mai 09, 2014 12:41 am

F1Fan Bild Bild </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Während in Münchens Bernie Ecclestones Bestechungsprozess im vollen Gange ist, eskaliert die politische Lage der Ostukraine immer weiter in einen Bürgerkrieg. Nach der Krim-Annexion Russlands griffen zuletzt Kiews Regierungstruppen die eingenommenen Städte der pro-russischen Separatisten an. Die wiederum in einem nächsten Referendum am Sonntag über die Loslösung von der Ukraine abstimmen. Völkerverbindendes Showhighlight ist Eurovisions Song-Contest-Woche (DI, DO, SA) in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Bei der 59. Ausgabe wird Österreich durch die Travestie-Kunstfigur "Conchita Wurst" (Ex-'Starmania'-Teilnehmer Tom Neuwirth) und den James-Bond-Lastigen Dramasong "Rise Like a Phoenix" vertreten. Im donnerstägigem zweiten Semifinale mit der Startnummer sechs, gilt die bärtige Steirerin (25) mit den ESC-Erfolgszutaten äußerem Auffallen + eingängigem Song gar als Mitfavorit der Top-Ten. Während das vorqualifizierte Deutschland mit Elaiza und Is it Right startet, ist Armenien Topfavorit (#1 Semi 1, AramMp3 - Not alone) vor Dauerbrenner Schweden und Top-5-Mitglied Großbritannien. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Der Abstand wird bestimmt knapp werden. Alle Teams kennen diese Strecke sehr gut. Es wird viel Updates geben, hoffentlich kein grober Schnitzer ( Bild Lotus)
Wird ein spannendes Rennen, wenn ohne safety car und/oder Regen.
Podium teilen sich alfons und rosberg, bei nummer drei tippe ich auf vettel.

<small>[ 09.05.2014, 01:36: Beitrag editiert von: shuyuan ]</small>

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von 1502 » Fr Mai 09, 2014 2:23 am

@ImFasterThanTheStig

Heißt das heutzutage Kurve 9? OK... du weißt, was gemeint ist. Als Heikki Kovalainen 2008 dort verunfallt ist, war, wenn mich recht erinnere, von 'Kurve 8' die Rede. Der leichte Linksknick zwischen der langsamen Kurve 5 und der schnellen Links-Rechts-Kombination wird also jetzt mitgezählt?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Fr Mai 09, 2014 7:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> @ImFasterThanTheStig

Heißt das heutzutage Kurve 9? OK... du weißt, was gemeint ist. Als Heikki Kovalainen 2008 dort verunfallt ist, war, wenn mich recht erinnere, von 'Kurve 8' die Rede. Der leichte Linksknick zwischen der langsamen Kurve 5 und der schnellen Links-Rechts-Kombination wird also jetzt mitgezählt? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Scheinbar.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2405
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von TifosiF40 » Fr Mai 09, 2014 9:45 am

Barcelona 1997 war mein erstes Formel1-Liveerlebnis. Der Sound und der Geruch der Abgase war schon speziell Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von Benutzername » Fr Mai 09, 2014 10:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> F1Fan Bild Bild </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Während in Münchens Bernie Ecclestones Bestechungsprozess im vollen Gange ist, eskaliert die politische Lage der Ostukraine immer weiter in einen Bürgerkrieg. Nach der Krim-Annexion Russlands griffen zuletzt Kiews Regierungstruppen die eingenommenen Städte der pro-russischen Separatisten an. Die wiederum in einem nächsten Referendum am Sonntag über die Loslösung von der Ukraine abstimmen. Völkerverbindendes Showhighlight ist Eurovisions Song-Contest-Woche (DI, DO, SA) in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen. Bei der 59. Ausgabe wird Österreich durch die Travestie-Kunstfigur "Conchita Wurst" (Ex-'Starmania'-Teilnehmer Tom Neuwirth) und den James-Bond-Lastigen Dramasong "Rise Like a Phoenix" vertreten. Im donnerstägigem zweiten Semifinale mit der Startnummer sechs, gilt die bärtige Steirerin (25) mit den ESC-Erfolgszutaten äußerem Auffallen + eingängigem Song gar als Mitfavorit der Top-Ten. Während das vorqualifizierte Deutschland mit Elaiza und Is it Right startet, ist Armenien Topfavorit (#1 Semi 1, AramMp3 - Not alone) vor Dauerbrenner Schweden und Top-5-Mitglied Großbritannien. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die C&P-Königin stellt einfach ALLES hier rein. Würd mich nicht wundern wenn Sie uns noch Backrezepte für Dresdner Stollen und/oder Montage- und Bedienunganleitungen für Kaffeemaschinen anbringt. Im Moment lotet sie wohl die Schmerzgrenzen aus, oder ob den Schmunz überhaupt jemand liest
Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von shuyuan » Fr Mai 09, 2014 11:04 am

Jeder hat das Recht, sich zur "Wurst" zu machen Bild
Zum FT. Was ist eigentlich bei Caterham los?
Kobayashi ganz knapp an Vettel dran Bild


(Vet P20 ,KOB P21)

M2209

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von M2209 » Fr Mai 09, 2014 11:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Jeder hat das Recht, sich zur "Wurst" zu machen Bild
Zum FT. Was ist eigentlich bei Caterham los?
Kobayashi ganz knapp an Vettel dran Bild


(Vet P20 ,KOB P21) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist nicht so, dass Vettel seit etwa 40 Minuten nicht mehr fährt. Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von shuyuan » Fr Mai 09, 2014 11:19 am

richtig lesen muss man auch können Bild

Caterham soll dieses jahr punkte einfahren ,sonst wars das nächste Saison. Tony Fernandez hat keine Geduld mehr Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von 1502 » Fr Mai 09, 2014 1:37 pm

Ich weiß nicht, was diese Strecke an sich hat, womit Maldonado besser zurecht kommt als alle Anderen. Aber es scheint sich fortzusetzen. Ich denke, er wird am Sonntag die ersten Punkte für Lotus einfahren.

blacksheep
Beiträge: 5607
Registriert: Do Mär 27, 2003 1:01 am

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von blacksheep » Fr Mai 09, 2014 1:47 pm

vettel wird am 2. training nicht teilnehmen. kabelbaum.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von OskarL » Fr Mai 09, 2014 2:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von blacksheep:
<strong> vettel wird am 2. training nicht teilnehmen. kabelbaum. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Der soll sich in Ruhe auf 2015 vorbereiten. Gegen RIC sieht der eh kein Land.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von OskarL » Fr Mai 09, 2014 2:56 pm

Bezueglich Titelvergabe kann man zumindest Cermedes schon mal zur KWM gratulieren. Der FWM-Titel geht wohl an Schinki.

M2209

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von M2209 » Fr Mai 09, 2014 3:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Bezueglich Titelvergabe kann man zumindest Cermedes schon mal zur KWM gratulieren. Der FWM-Titel geht wohl an Schinki. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton wird das locker schaffen.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Fr Mai 09, 2014 3:11 pm

Also was manche hier wieder prophezeien.... in Bahrain sah HAM im Training auch wie der schnellere der beiden Mercedes-Piloten aus, bis Rosi im Quali den Spieß umdrehte.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von OskarL » Fr Mai 09, 2014 3:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Bezueglich Titelvergabe kann man zumindest Cermedes schon mal zur KWM gratulieren. Der FWM-Titel geht wohl an Schinki. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton wird das locker schaffen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es gibt verschiedene Gruende, warum ich die FWM- Blumen nicht voreilig nach England schicken wuerde.

M2209

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von M2209 » Fr Mai 09, 2014 3:23 pm

Maldonado scheint ein Barcelona Spezialist zu sein. Klar schneller als Grosjean.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von OskarL » Fr Mai 09, 2014 3:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Also was manche hier wieder prophezeien.... in Bahrain sah HAM im Training auch wie der schnellere der beiden Mercedes-Piloten aus, bis Rosi im Quali den Spieß umdrehte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich prophezeie nix, fuer den Fall, dass Du mich mit einbezogen hast. HAM ist fuer mich der bessere Fahrer, aber ne Saison ist lang. Technik kann ne Rolle spielen, ein update kann Rosi in die Karten spielen. unverschuldete Unfaelle, etc. Aendert aber nix daran, dass er Favorit auf den Titel ist. Wenn ich mir die Longruns anschaue, dann kann die gesamte Disgruenz einpacken und braucht diese Saison auch nicht mehr auszupacken.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Europa-Auftakt in Spanien - Barcelona.::

Beitrag von OskarL » Fr Mai 09, 2014 3:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Maldonado scheint ein Barcelona Spezialist zu sein. Klar schneller als Grosjean. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich halte Maldonado allgemein fuer schnell. Leider hat der Kerl nur nen Kopf zum einen Helm zu tragen. Als Denkwerkzeug ist das Teil aber voellig ungeeignet!

Antworten