Tops und Flops Australien 2014

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16123
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von shuyuan » So Mär 16, 2014 8:46 am

Bild
Magnussen
Bottas
Rosberg


Bild
Bildregie
Maldonado
Kobayashi
Livetiming

Benutzeravatar
Krampine
Beiträge: 1101
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Krampine » So Mär 16, 2014 8:52 am

Bild Mercedes
Bild fällt mir nix ein, hab mich über nichts aufgeregt, null Fieber

Bild Bild Ich. Bin aber noch uneins ... so emotionslos hab ich schon lang keinen GP mehr verfolgt ... im Wissen, dass die Abstände rein aufs Auto zurückzuführen sind und die fahrerische Leistung noch mehr wurscht als sonst ist. Kann nur besser und interessanter werden, ist die einzige Hoffnung für die Saison.

Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von MattMurdog » So Mär 16, 2014 8:57 am

Break-by-weia und andere Elektonikprobleme Bild Bild Bild

Beim Rest bin ich noch unschlüssig....

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 16, 2014 8:57 am

Bild

Rosberg (wenn auch profitiert durch HAM's Ausfall - schon wieder)
Magnussen (Button im Griff, erstes Podium im ersten Rennen)
Ricciardo
Button (starkes Finish wenn man die Quali berücksichtigt)
Alonso (mal wieder das Maximum aus dem Ferrari rausgeholt)
Hülkenberg
Vergne
Kvyat (erster Punkt im ersten Rennen)

Bild Bild

Bottas (da wäre mehr drin gewesen, aber starke Aufholjagd)

Bild

Hamilton's Mercedes
Ferrari pace
Raikkonen (peinlich, schon das ganze Wochenende)
Lotus
Vettel's Bolide
Kobayashi

Nicolaus
Beiträge: 246
Registriert: Di Apr 02, 2002 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Nicolaus » So Mär 16, 2014 8:58 am

Bild Bild Renault

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Benutzername » So Mär 16, 2014 8:59 am

Die Drei vom Stockerl Bild
Lotus und Sauber Bild
Kamikaze Bild
(F)e(h)lender Sound Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Jupiterson » So Mär 16, 2014 9:04 am

Man of the Race:
Bottas: sorgt für richtig Action in jeder Art und Weise

Bild
Die Nicos
Riccardo
Williams-Bolide: what a car (still more to come)
Die Rookies
Button
Vettel: Teamplayer (Respekt)
Geräusche
Freude auf die nächsten Rennen
STR

Bild Bild
Wetter: etwas mehr Regen, aber ok.
Ausfälle (eher flop)
JEV


Bild
Die F1(TM)-App fehlerhaft: gefühlt sehr unsauber und mit heißer Nadel gestrickt. Aber viel schöner als die 13er App.
Kimi
Roos Jubel über Magnusson: das hat auch HAM erreicht
Motorensoundmeckerer
Bremsen bei Kamui

<small>[ 16.03.2014, 09:09: Beitrag editiert von: Jupiterson ]</small>

Patrick
Beiträge: 2734
Registriert: So Jul 23, 2000 1:01 am
Wohnort: Nordbayern

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Patrick » So Mär 16, 2014 9:06 am

Bild

Nico Rosberg
Daniel Ricciardo
Kevin Magnussen
Valtteri Bottas

Xyrok
Beiträge: 242
Registriert: Mi Mär 12, 2008 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Xyrok » So Mär 16, 2014 9:07 am

Bild
Sound
Optik der Autos


Bild
die dressierten Affen (Fahrer) sind noch weniger für das Ergebnis entscheidend als vorher schon

Mercedes (ein überlegenes Paket)
Renault (der Motor, wenn er denn funzt, ist konkurenzfähig)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16123
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von shuyuan » So Mär 16, 2014 9:08 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
[QB] Rosberg (wenn auch profitiert durch HAM's Ausfall - schon wieder)</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ist doch das erste rennen , wie kann er da wieder profitiert haben ? Bild

Auch wenn HAM noch dabei gewesen wäre, Rosberg hätte ihn geholt ,bin ich mir sicher.
Diese WE war ROS stärker unterwegs als Hollywood.
Musst du auch mal anerkennen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16123
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von shuyuan » So Mär 16, 2014 9:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong>
Roos Jubel über Magnusson: das hat auch HAM erreicht
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von EI-WM99 » So Mär 16, 2014 9:12 am

Bild
Glückwunsch an Mercedes zu KWM und FWM 2014!
Das Auto fährt in einer komplett anderen Liga, Rosberg hätte ohne Safety-Car und ohne Schongang das KOMPLETTE Feld überrunden können.

Wird nun ein spannendes WM-Duell mit Hamilton, 25:0 ist natürlich der bestmögliche Start, perfekter hätt's für Rosi garnicht laufen können.

Bild
Williams
Die könnten - zwar mit riesen Abstand nach vorne, aber wen interessiert das, wenn man weiß, wo sie herkommen - die 2. Kraft sein. Dank Kobacrashi ( Bild Bild Bild ) und Bottas' Fahrfehler hat man heute allerdings massenhaft Punkte liegen gelassen. Könnte sich noch rächen im Laufe der Saison, denn die 3 Mitbewerber um KWM-Platz 2 (Ferrari, McLaren und RedBull) sollten alle ein besseres Entwicklungstempo haben.

Bild
Lotus, die "Rakete" Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 16, 2014 9:13 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:

Auch wenn HAM noch dabei gewesen wäre, Rosberg hätte ihn geholt ,bin ich mir sicher.
Diese WE war ROS stärker unterwegs als Hollywood.
Musst du auch mal anerkennen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer zuletzt lacht, lacht am besten.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von HAGA » So Mär 16, 2014 9:18 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
Auch wenn HAM noch dabei gewesen wäre, Rosberg hätte ihn geholt ,bin ich mir sicher.
Diese WE war ROS stärker unterwegs als Hollywood.
Musst du auch mal anerkennen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Rosis Auto war zuverlässiger, sonst nichts. Mit MS war es das gleiche, und NR hört nicht auf zu betonen das er ihn über 3 Jahre geschlagen hat. Nicht unbedingt sympathisch.

Rookies Bild

Nörgels Bild

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Tacito » So Mär 16, 2014 9:22 am

TOP Bild

Mercedes: Es hat sich ja abgezeichnet dass die schnell sind. Heute haben sie gezeigt dass die einen riesigen Vorsprung haben.

Kevin Magnussen: Tolles erstes Rennen. Natürlich darf man nicht vergessen dass Button kein einfaches Rennen hatte und dadurch seine Leistung im Grunde besser war. Aber für einen Neuling sensationell.

UNEINDEUTIG Bild Bild

Ferrari: Sie sind zuverlässig. Aber Mercedes, Mclaren, Williams und Red Bull sind definitiv schneller. Einen Force India zu überholen hat sich als unmöglich erwiesen. Die haben noch einen Haufen Arbeit vor sich.

Williams: Massa unverschuldet raus. Bottas mit einem gravierenden Fehler. Aber auch mit bärenstarker Leistung. Mich freuts, Williams ist wieder da. Das war noch lange nicht alles.

FLOP Bild

Kobayashi: Was war denn das bitte?

Lotus: Leichte Zuverlässigkeitsprobleme

Sky Kommentator beim Start: Leichte Kollision hat er gesagt. Zum Zwischenfall Kobayashi/Massa Bild

ElDani
Beiträge: 478
Registriert: Mo Okt 22, 2007 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von ElDani » So Mär 16, 2014 9:22 am

Bild Bild
Mercedes - im Moment das überlegene Paket bestehend aus einem guten Motor und dem Rest. Außerdem gab es mit Hamilton nur einen Ausfall wegen einem Mercedes Motor.
Williams - trotz Pech mit Massa und einem Fahrfehler von Bottas konnte das Team gute Punkte sammeln und die überlegene Geschwindigkeit gegenüber Toro Rosso, Force India und sogar Ferrari zeigen.

Bild
Red Bull - Nach den Tests hatte man von den Bullen nichts erwarten können. Dass es trotzdem ein Podium wurde überrascht positiv und zeigt, dass das Auto in dieser Saison siegfähig sein kann!
Magnussen - Er hat als Rookie ein gutes Rennen gezeigt, konnte Ricciardo aber nicht schlagen.
Button - Als es beim letzten Boxenstopp drauf an kam, zeigte er guten Speed und konnte sich schließlich an die vierte Stelle nach vorne bringen.

Bild
Ferrari - Elektrische Probleme mit beiden Autos. Ich glaube aber, dass selbst ohne diese nicht viel mehr möglich gewesen wäre.
Alonso - Er ist das halbe Rennen hinter Hülkenberg hängen geblieben und hat - mal abgesehen von ein paar schnellen Runden am Ende des Rennens auf freier Bahn - in diesem Rennen kaum etwas gezeigt. Die gute Punkteplatzierung verdankt er einzig und alleine seinem Startplatz.
Räikkönen - Gestern Pech im Qualifying, heute zwei Mal an derselben Stelle verbremst und auch sonst nicht sonderlich schnell gewirkt.

Bild Bild
Renault - Im Vergleich zu Mercedes, die mit Hamilton nur einen Ausfall hatten, enttäuschte der französische Hersteller doch sehr. Grosjean und Maldonado hatten glaube ich (K)ERS Probleme und blieben stehen, Vettel musste schon sehr früh aufgeben und Ericsson ist ebenfalls ausgeschieden.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16123
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von shuyuan » So Mär 16, 2014 9:23 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HAGA:
<strong>und NR hört nicht auf zu betonen das er ihn über 3 Jahre geschlagen hat </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du meinst die Presse labert dauerhaft so einen Müll.
Ich glaube nichtmal dass es ihm wichtig ist, stellenweise statistisch besser dazustehen als der 7 malige.
Den Aufriss machen nur Journalisten und Leute die den Müll lesen.

Ich schrieb vorhin übrigens, auch wenn das Auto genauso gut gelaufen wäre, hätte ROS die NAse vorn gehabt.

Ich glaube auch dass es über die Saison für HAM nicht einfach wird.
Nico ist der bessere Multifunktionelle.
HAM hat einen aggressiveren Fahrstil, der ihm in dieser Saison möglicherweise mehr Punkte kosten wird, als früher. Bild

Minardi
Beiträge: 34964
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Minardi » So Mär 16, 2014 9:23 am

super-extra Bild

Mercedes (gnadenlose Maschine, die Konkurrez verkam zum Spielzeug)

Bild

McLaren (they are back)

Red Bull (nicht so schlecht wie befürchtet)

Williams (nicht so stark wie erhofft, aber es geht endlich aufwärts)

Force India (war es das Auto oder Hülkenberg? egal)

Bild Bild

Ferrari (wie, das war schon alles?)

Bild

Sauber (kaum Tempo)

Caterham (das wird wohl nichts mehr)

Marussia (das wird wohl nichts mehr)

super-extra Bild

Lotus (langsam und unzuverlässig - Desaster)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16123
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von shuyuan » So Mär 16, 2014 9:24 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:

Auch wenn HAM noch dabei gewesen wäre, Rosberg hätte ihn geholt ,bin ich mir sicher.
Diese WE war ROS stärker unterwegs als Hollywood.
Musst du auch mal anerkennen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer zuletzt lacht, lacht am besten. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich lach nicht.

HAGA
Beiträge: 4429
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von HAGA » So Mär 16, 2014 9:28 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
Du meinst die Presse labert dauerhaft so einen Müll.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erst bei den Tests musste er wieder betonen, dass er über 3 Jahre den besten Rennfahrer aller Zeiten geschlagen hat. Das ist einfach seltsam, und in der jetzigen Situation Bild

Kienzman
Beiträge: 1181
Registriert: Fr Nov 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Knittelfeld/Austria
Kontaktdaten:

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Kienzman » So Mär 16, 2014 9:34 am

Bild

Rosberg
Ricciardo
Magnussen

Bild

Kobayashi
Ferrari

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mär 16, 2014 9:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:

Ich glaube auch dass es über die Saison für HAM nicht einfach wird.
Nico ist der bessere Multifunktionelle.
HAM hat einen aggressiveren Fahrstil, der ihm in dieser Saison möglicherweise mehr Punkte kosten wird, als früher. Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und ich glaube, dass es gerade deshalb seine vielleicht stärkste Saison wird. Mal sehen, wer am Ende Recht hat und ob der verhinderte Aeronautikstudent Rosberg wirklich soviel cleverer ist, wie er selbst seit Beginn der Testfahrten den Anschein erwecken möchte.

M2209

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von M2209 » So Mär 16, 2014 9:45 am

Bild

Magnussen
Ricciardo
Der Lotus hat viel länger gehalten als gedacht Bild


Bild

Kobayashi
Brake by wire
Lotus
Sauber
Hamiltons Start

Minardi
Beiträge: 34964
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Minardi » So Mär 16, 2014 9:46 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Und ich glaube, dass es gerade deshalb seine vielleicht stärkste Saison wird. Mal sehen, wer am Ende Recht hat und ob der verhinderte Aeronautikstudent Rosberg wirklich soviel cleverer ist, wie er selbst seit Beginn der Testfahrten den Anschein erwecken möchte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Meine Güte, entspann dich, is doch nur ein Rennen...an deiner Stelle würde ich lieber mit einem fetten Grinsen durch den Tag gehen, weil der eigene Liebling nach dem ersten GP zwar null Punkte, dafür aber das mit Abstand geilste Auto hat. Kein Grund für säuerliches Gesäusel...

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Tops und Flops Australien 2014

Beitrag von Flugplatz » So Mär 16, 2014 9:53 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Mal sehen, wer am Ende Recht hat und ob der verhinderte Aeronautikstudent Rosberg wirklich soviel cleverer ist, wie er selbst seit Beginn der Testfahrten den Anschein erwecken möchte.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na wie gut, dass beide Fahrer bei MGP in dieser Hinsicht ihr Licht unter den Scheffel stellen.

Antworten