Rosberg vs. Hamilton 2013

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von HaPe » Fr Okt 26, 2012 6:59 pm

Bild

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4617
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von danseys » Fr Okt 26, 2012 7:04 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von flingomin:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>
gemeinsame Zielankünfte:
HAM 12 : ROS 12
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie soll das gehen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Grosjean wird nach 8 Rennen die Superlizenz entzogen Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von donington93 » Fr Okt 26, 2012 9:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Wenn ein hundertausend Jahre alter Schumacher den Herrn Rosberg speedmäßig oft genug vor Probleme stellen kann (in dieser Saison, glaub ich, sogar mehrheitlich, welches in der Tabelle dank MSC´s rekordverdächtiger Defektserie zu Beginn und seinen sporadischen Hirnaussetzern kaschiert wird), dann darf man wohl davon ausgehen, dass Hamilton als Favorit in das kommende Stallduell geht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Andererseits... wenn ein hunderttausend Jahre alter Mansell durchschnittlich schneller war im Qualiduell als Dill, hätte Coulthard ja auch locker...

Oder - noch krasser - wenn ein hunderttausend Jahre alter - noch dazu fahrerisch eher bescheidener Fahrer - wie de la Rosa im Qualifying beizeiten genauso schnell war wie Kobayashi...

... dann verpufft dieses "hunderttausend Jahre alt" argumentativ auf Dauer ganz schnell...

donington93

Loxley
Beiträge: 333
Registriert: Sa Mär 30, 2002 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Loxley » Fr Okt 26, 2012 10:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong>

... dann verpufft dieses "hunderttausend Jahre alt" argumentativ auf Dauer ganz schnell...
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nur nicht bei dir, wenns um Schumacher - Patrese 1992 geht, oder watt ?

Ryn
Beiträge: 1331
Registriert: So Feb 13, 2005 1:01 am
Wohnort: Stuttgart

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Ryn » Sa Okt 27, 2012 9:27 pm

Eigentlich isses wurscht, wer von beiden nächste Saison der Stärkere ist, sie werden in der WM sowieso keine Rolle spielen.

Stingray
Beiträge: 3307
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Stingray » Sa Nov 03, 2012 5:38 pm

sollte der nico, wider erwarten, den lewis demontieren, im quali sowie im rennen, und das in einem siegfähigen mercedes Bild , dann könnte aus dem nico noch ein ganz großer werden.
ich gehe allerdings davon aus, das das teamduell recht ausgeglichen sein wird. Bild


mfg.

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Di Jan 01, 2013 5:35 pm

Die erste interessante Frage bei "Rosberg vs. Hamilton" im Jahre 2013:

Wer bekommt eigentlich die Nr. 9 und wer die 10? Das hat eine gewisse Symbolkraft.

Rosberg hätte als Platzhirsch sicher gerne die 9. Außerdem hat er nach dem Singapur-Qualy doch gesagt, er würde nicht mehr freiwillig auf die niedrigere Startnummer verzichten, weil die in bestimmten Fällen (wie z. B. in Singapur) einen Vorteil bringt.

Andereseits: Hamilton ist 2012 weiter vorne in der WM und fühlt sich bestimmt als neuer Teamleader.

Ich sage: Hamilton wird die neue Nr. 9

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Francisco Scaramanga » Di Jan 01, 2013 6:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> Ich sage: Hamilton wird die neue Nr. 9 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton i s t bereits seit einigen Wochen die neue Nr. 10, siehe Meldeliste der FIA für die Saison 2013.

link

Scuderia MSC
Beiträge: 588
Registriert: So Aug 28, 2011 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Scuderia MSC » Di Jan 01, 2013 9:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MichelinMännchen:
<strong> Wenn ein hundertausend Jahre alter Schumacher den Herrn Rosberg speedmäßig oft genug vor Probleme stellen kann (in dieser Saison, glaub ich, sogar mehrheitlich, welches in der Tabelle dank MSC´s rekordverdächtiger Defektserie zu Beginn und seinen sporadischen Hirnaussetzern kaschiert wird), dann darf man wohl davon ausgehen, dass Hamilton als Favorit in das kommende Stallduell geht. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...

ich würde mich tierisch freuen, wenn der hamilton gebügelt wird. Das Forum würde recht lustig werden. Übrigens wäre dann der Jahrhunderttausendalte Schnecki Opa, der letzte Saison mit dem Rosi mithalten konnte, auf höherem Niveau gewesen als ein Hamilton, aber ich hör damit lieber auf, bevor eine Schumi Diskussion entbrannt.

Back2Topic:

Ich behaupte, der Mercedes ist erneut eine Gurke, nach edm Abwärtstrend gegen Mitte des Jahres bis zum Ende.

Beide dürften recht schnelle Fahrer ein, wobei ich sie ähnlich sehe wie Button und Hamilton, wo alle dachten, dass der Button gebügelt wird, im Endeffekt aber mithalten konnte, siehe 2011, aber im großen und ganzem zu langsam war.

Und genauso schätze ich die 2 ein. Hamilton vom purem Speed etwas schneller, Rosberg dafür konstanter und unauffällig.

Mein Tipp:

Ergebnisse der Saison 2013

Qualiduell:
HAM 14 : ROS 6

Poles:
HAM 0 : ROS 0

GP-Siege:
HAM 0 : ROS 0

Punkte:
HAM 56 : ROS 45

WM-Platzierung:
HAM 9. : ROS 11.

Schnellste Runden:
HAM 0 : ROS 0

Gesamt-Duell:
HAM 64 : ROS 36

Ausfälle:
HAM 5 : ROS 3

Strafen:
HAM 4 : ROS 2

brokenbutterfly
Beiträge: 567
Registriert: Sa Jan 28, 2012 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von brokenbutterfly » Di Jan 01, 2013 9:13 pm

sind das schon 9 der 10 dinge, an denen du dich messen lassen wirst? ;-)

Scuderia MSC
Beiträge: 588
Registriert: So Aug 28, 2011 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Scuderia MSC » Di Jan 01, 2013 9:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von brokenbutterfly:
<strong> sind das schon 9 der 10 dinge, an denen du dich messen lassen wirst? ;-) </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was bekomm ich dafür wenn das alles stimmt? Bild

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mi Jan 02, 2013 10:21 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Francisco Scaramanga:
<strong>Hamilton i s t bereits seit einigen Wochen die neue Nr. 10, siehe Meldeliste der FIA für die Saison 2013.

link </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Diese Liste ist offensichtlich provisorisch.

Bei MST weiß man jedenfalls nichts von Startnummern für 2013.

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mi Jan 02, 2013 3:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Francisco Scaramanga:
<strong> Ach, weil MST die bereits bekannten Startnummern noch nicht in ihre Datenbank eingepflegt hat, ...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Deine gelinkte Liste datiert vom 30.11.2012. Hier ein anderes Beispiel für eine offizielle, aber vorläufige FIA-Liste vom 2.12.2010 für die Saison 2011:

Klick

Lotus-Renault laut Liste:

20 Jarno Trulli (ITA)
21 Heikki Kovalainen (FIN)

Gefahren wurde bei Lotus-Renault in 2011:

20 Heikki Kovalainen (FIN)
21 Jarno Trulli (ITA)

So viel zum Thema Endgültigkeit der FIA-Listen. Lohnt aber die Debatte nicht. Warten wir einfach ab.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von HybridF1 » Mi Jan 02, 2013 8:33 pm

Ich meine, dass HAM irgendwo gesagt hat, dass er mit einer geraden Nummer 2013 fahren möchte. Rosberg will ja auch unbedingt die bessere Nummer haben. Insofern wird es zu 95% bei ROS 9 und Hamilton 10 hinauslaufen.

Francisco Scaramanga
Beiträge: 4589
Registriert: So Apr 13, 2008 1:01 am
Wohnort: Shangri-La

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Francisco Scaramanga » Do Jan 03, 2013 12:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Francisco Scaramanga:
<strong>Hamilton i s t bereits seit einigen Wochen die neue Nr. 10, siehe Meldeliste der FIA für die Saison 2013.

link </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Diese Liste ist offensichtlich provisorisch.

Bei MST weiß man jedenfalls nichts von Startnummern für 2013. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach, weil MST die bereits bekannten Startnummern noch nicht in ihre Datenbank eingepflegt hat, sind die von der FIA veröffentlichten Daten der bereits feststehenden Fahrer also noch provisorisch. Alles klar. Bild

Auf anderen Seiten im Netz hat Hamilton auch schon die 10 in deren Datenbank.

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Do Jan 03, 2013 2:21 pm

Sollte Hamilton tatsächlich freiwillig auf die 9 verzichten, wäre die Frage geklärt.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von HaPe » Fr Jan 04, 2013 12:25 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
<strong> Ich meine, dass HAM irgendwo gesagt hat, dass er mit einer geraden Nummer 2013 fahren möchte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kann mal jemand donis Posting raussuchen bzgl. MSCs achso "albenen Wunsches nach eben DER Startnummer"! Bild

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von donington93 » Mi Jan 16, 2013 7:21 pm

Gewisse offensichtliche Dinge zu sagen, wie "Senna ist der beste F1-Fahrer aller Zeiten" oder "Hamilton und Alonso sind die besten F1-Fahrer der Gegenwart" kann ja jeder.

Aber Dinge, die man erstmal erkennen muss und die sonst niemand von den normalen F1-Fans erkennt (Stichwort: "Rosberg bester German Driver seit Ende der 00er Jahre", die meine Wenigkeit hier mehrmals anmerkte... undzwar fast ausschließlich ich), die aber von professionellen aktuellen F1-Fahrern bestätigt werden, das ist schon was Feines.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> "Ich glaube, dass Nico Rosberg vom reinen Speed her der schnellste Deutsche ist."</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">[ Quelle: Haus- und Hofseite des Senders, der die Nase vorn hat in der deutschen F1-Fernsehübertragung]

Und so wird es sowohl einerseits als auch andererseits eine Riesenleistung sein, wenn Rosberg Hamilton schlägt oder Hamilton Rosberg.

Mir völlig wurscht übrigens, wer nun wen, da beide Hochklasse sind.

donington93

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von HaPe » Mi Jan 16, 2013 7:29 pm

Ick roll ma wech Bild Bild Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von MattMurdog » Mi Jan 16, 2013 8:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> von professionellen aktuellen F1-Fahrern bestätigt werden, das ist schon was Feines. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Yo.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Pérez ist überzeugt davon, auch Weltmeister Sebastian Vettel schlagen zu können. Zwar hält der Mexikaner „Nico Rosberg vom reinen Speed her“ für den „schnellsten Deutschen, aber Sebastian ist euer komplettester Fahrer, ein großartiger Champion“. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">focus eurosport sportheinz u.v.m.

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Erz » Mi Jan 16, 2013 11:29 pm

Weil das fettgedruckte so ins Auge sticht muß man auch mal ein bißchen nachdenken.
Also unser komplettester Fahrer, kein Rosberg, kein Hülkenberg, kein Glock, kein Sutil und natürlich auch kein Schumacher M.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von HaPe » Do Jan 17, 2013 12:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> Weil das fettgedruckte so ins Auge sticht muß man auch mal ein bißchen nachdenken.
Also unser komplettester Fahrer, kein Rosberg, kein Hülkenberg, kein Glock, kein Sutil und natürlich auch kein Schumacher M. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie dir vllt aufgefallen sein mag, ist M.Schumacher gar nicht mehr dabei....

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Erz » Do Jan 17, 2013 11:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
[qb] Weil das fettgedruckte so ins Auge sticht muß man auch mal ein bißchen nachdenken.
Also unser komplettester Fahrer, kein Rosberg, kein Hülkenberg, kein Glock, kein Sutil und natürlich auch kein Schumacher M. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie dir vllt aufgefallen sein mag, ist M.Schumacher gar nicht mehr dabei.... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil Perez kein Hellseher ist und deshalb nicht in die Zukunft schauen kann, hat er die letzten beiden Jahre bewertet und da ist der Schumacher M. ja noch mit gefahren.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von MattMurdog » Do Jan 17, 2013 3:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
<strong> Weil Perez kein Hellseher ist und deshalb nicht in die Zukunft schauen kann, hat er die letzten beiden Jahre bewertet und da ist der Schumacher M. ja noch mit gefahren. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du hast noch eine andere Quelle von dem Interview?
Er redet im bisher verlinkten darüber wen er 2013 schlagen möchte.... steht im unfetten Teil des Zitats und im Rest von der Agenturmeldung... sogar bei RTL, die das anders formuliert haben.

Wenn Perez also keine Zeitmaschien hat, fällt Schumacher wohl als Gegner aus, nicht?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16338
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von shuyuan » Do Jan 17, 2013 10:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MattMurdog:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> von professionellen aktuellen F1-Fahrern bestätigt werden, das ist schon was Feines. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Yo.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Pérez ist überzeugt davon, auch Weltmeister Sebastian Vettel schlagen zu können. Zwar hält der Mexikaner „Nico Rosberg vom reinen Speed her“ für den „schnellsten Deutschen, aber Sebastian ist euer komplettester Fahrer, ein großartiger Champion“. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">focus eurosport sportheinz u.v.m. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Moin ihr Wortschieber.

Vettel kann ja nur deshalb als komplett beschrieben werden, weil er das Auto dazu hat.

Hatte Rosberg jemals sowas Bild

Antworten