Rosberg vs. Hamilton 2013

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Benutzername » So Aug 25, 2013 6:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Immer auf Vettel drauf hauen aber wenn man was gegen Hamilton sagt, sofort rumheulen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zu mehr reicht es bei dir nicht?

Wenn deine Kommentare derart einfach gekontert werden können, solltest du dir Sorgen machen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Für M2209
Bild Bild Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Flugplatz » So Aug 25, 2013 6:37 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von M2209:
<strong> Immer auf Vettel drauf hauen aber wenn man was gegen Hamilton sagt, sofort rumheulen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zu mehr reicht es bei dir nicht?

Wenn deine Kommentare derart einfach gekontert werden können, solltest du dir Sorgen machen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Für M2209
Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Stefan P » So Aug 25, 2013 6:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Webber hat ab Runde 45 eine Sekunde pro Runde auf Vettel aufgeholt. Webber war 3 Runden vor Schluss eine Sekunde hinter Vettel und konnte noch schneller. Hätter er gedurfte wie er gewollt hätte, wäre er vorbeigegangen.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Du bist ja an Peinlichkeit wirklich nicht mehr zu überbieten. Vermutlich wirst Du auch behaupten. Mark Webber hätte das nie gesagt:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...Webber, who famously remarked 'not bad for a number two driver' after his victory at Silverstone last year, said he was unhappy with the team's decision and had decided to ignore them.
Advertisement

"I am not fine with it, no," he said. "If Fernando (Alonso) retires on the last lap, we are fighting for the win.

"Of course I ignored the team because I wanted to try and get a place. Seb was doing his best, I was doing my best. I wasn't going to crash with anyone.

"I try to do my best with the amount of one way conversation I was having - I was trying to do my best to pass the guy in front."
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">QUELLE

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Benutzername » So Aug 25, 2013 6:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Wie unlogisch ist das? Webber klebt an Vettel's Heck und bleibt bis zum Schluss hinter ihm und dann schwafelst du etwas von Teamorder verweigert.

Er hat unabhängig davon was er danach gesagt hat den geforderten 3 Sekunden Abstand verweigert, nicht aber den Kern von Vettel's Bettelei - ja hinter ihm zu bleiben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es war der Teamorderbenötiger höchstselbst der davon "geschwafelt" hat, die TO zu verweigern. BvG hat Dir nur mal nachgeholfen und Dich wieder daran erinnert.

Noch peinlicher: Webber war trotz der Hoilerei nicht in der Lage am Heino vorbei zu kommen Bild Bild

Log Dich einfach mal aus - Du demontierst heute den kümmerlichen Rest Deiner Glaubwürdigkeit.

Loxley
Beiträge: 325
Registriert: Sa Mär 30, 2002 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Loxley » Mo Aug 26, 2013 12:01 am

Helldriver hat wieder Tagträume.

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Aug 26, 2013 12:20 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Die logische Schlussfolgerung: [...]
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Auch wenn's nur ein netter Provokations-Versuch ist: Wenn einer wie du von 'Logik' spricht, ist ganz große Vorsicht angezeigt.

Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy.

Diese Saison bisher: Rosberg 30% Ausfallquote, Hamilton 0%!! Davon, dass das Auto im Vergleich zu den Vorjahren eine Granate ist, müssen wir nicht reden.

An dieser Stelle möchte ich auch nicht versäumen, nochmals an die lächerliche Mercedes-Teamorder in Malaysia zu erinnern.

Bleibt als Fazit: Lieber eine "Lachnummer", die 7 Titel gewinnt, als "Spitzenfahrer", die jedes Jahr Titel versemmeln. Wobei Hamilton dieses Jahr durchaus noch gute Chancen hat, wenn seine Form und die Form seines Autos so bleiben, wie sie sind.

Online
Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5000
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Helldriver » Mo Aug 26, 2013 12:31 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hätte, wäre, wenn...... Bild
Zähl mal die paar Punkte zusammen, die Schummel wegen technischen Defekten verloren hat.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Diese Saison bisher: Rosberg 30% Ausfallquote, Hamilton 0%!! </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Punktestall aktuell: Ham 124: Ros 84

Da hätte Rosi die beiden Rennen (in denen er ausgefallen ist) schon gewinnen müssen, um in der WM Tabelle vor Lewis zu stehen.
An welcher Position ist er jeweils ausgeschieden?
Es war der 9 Platz (für den es keine Punkte gibt). Soviel dazu.

Turrican4D
Beiträge: 546
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Turrican4D » Mo Aug 26, 2013 12:32 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal als Ergänzung zu Schummels magerer Punkteausbeute, damit wir das nicht vergessen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Schumacher ist der Dreher-König

Walzerkönig ist Michael Schumacher mit 47 Ausrutschern, knapp vor Felipe Massa (46), Lewis Hamilton (40), Pastor Maldonado (39) und Kamui Kobayashi (37). Den meisten Schrott produzierten Schumacher und Maldonado mit zehn echten Feindkontakten oder Abflügen, die in der Streckenbegrenzung endeten. Und wo steht Sebastian Vettel? Mit 26 Ausrutschern im guten Mittelfeld. In etwa auf dem Niveau von Fernando Alonso (27). </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von wegen " Einige wenige selbst versursacht".... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieviele von den Drehern waren im Freien Training? Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von HaPe » Mo Aug 26, 2013 12:33 am

@Helldriver

Ich stelle die Gegenbehauptung auf und sage, dass Schumacher in DIESEM Mercedes die WM anführen würde. Bild
....hat auf jeden Fall mehr Wahrheits-/Wahrscheinlichkeitsgehalt haben, wie deine Aussage vorher.

HaPe

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Aug 26, 2013 12:35 am

@Helldriver

Okay, ich gebe mich geschlagen! Wenn's dir so viel bedeutet: Hamilton ist ein Spitzenfahrer und 'Schummel' im Vergleich eine Lachnummer.

Toll, wie manche Antis sogar nach Schumachers Karriere-Ende noch ihre Phobie ausleben. Man erkennt sie daran, dass sie konsequent die Bild-Schöpfung 'Schummel' verwenden.

Bild

P. S. Der Umstand, dass Rosberg zum Zeitpunkt seiner Ausfälle nicht in Führung war, ändert nichts an der grunddsätzlichen Tatsache: Hamilton hat das momentan schnellste Auto im Feld und es ist bei ihm top-zuverlässig. Dabei bestreite ich nicht, dass Hamilton z. Zt. Top-Leistungen bringt.

<small>[ 25.08.2013, 12:41: Beitrag editiert von: Berge_von_Grips ]</small>

Online
Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5000
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Helldriver » Mo Aug 26, 2013 12:39 am

@Gripsberg:

Sei nicht traurig, ich rücke die Dinge nur etwas ins rechte Licht und die Fakten geben mir recht.

Das Schumifans Probleme mit der Wahrheit (wie ihr Idol) haben, ist nun wirklich nix neues. Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 26, 2013 12:41 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
...dass sie konsequent die Bild-Schöpfung 'Schummel' verwenden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...obwohl bisher meines Wissens nur Hamiltion ganz offiziell von den Stewards der Lüge überführt wurde. Einer Lüge, die ihm eine bessere Plazierung sichern sollte.

Aber Hamilton ist kein 'Schummler' sondern eben ein Lügner.

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Aug 26, 2013 12:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> @Gripsberg:

Sei nicht traurig, ich rücke die Dinge nur etwas ins rechte Licht und die Fakten geben mir recht.

Das Schumifans Probleme mit der Wahrheit (wie ihr Idol) haben, ist nun wirklich nix neues. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hehre Worte eines notorischen Antis. Dein Beitrag hat Doni-Niveau. Aber belassen wir es dabei, ist eh sinnlos.

Traurig bin ich übrigens nicht. Zehn WM-Titel für deutsche Fahrer seit 1994 sind wahrlich Grund zur Freude.

hmr-motorsports
Beiträge: 900
Registriert: Fr Apr 27, 2012 1:01 am
Wohnort: Koh Chang
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von hmr-motorsports » Mo Aug 26, 2013 12:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
...dass sie konsequent die Bild-Schöpfung 'Schummel' verwenden.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...obwohl bisher meines Wissens nur Hamiltion ganz offiziell von den Stewards der Lüge überführt wurde. Einer Lüge, die ihm eine bessere Plazierung sichern sollte.

Aber Hamilton ist kein 'Schummler' sondern eben ein Lügner. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">..was den Suppenkaspar so unausstehlich machte wahren eben diese fiesen hinterfotzigen Schummelaktionen die er geboten hat.. und danach immer den Blödmann gespielt hat und nie mal sagen konnte.. okay das war schei..e.
Aber jedem seine eigene Sichtweise Bild

Online
Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5000
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Helldriver » Mo Aug 26, 2013 12:54 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal als Ergänzung zu Schummels magerer Punkteausbeute, damit wir das nicht vergessen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Schumacher ist der Dreher-König

Walzerkönig ist Michael Schumacher mit 47 Ausrutschern, knapp vor Felipe Massa (46), Lewis Hamilton (40), Pastor Maldonado (39) und Kamui Kobayashi (37). Den meisten Schrott produzierten Schumacher und Maldonado mit zehn echten Feindkontakten oder Abflügen, die in der Streckenbegrenzung endeten. Und wo steht Sebastian Vettel? Mit 26 Ausrutschern im guten Mittelfeld. In etwa auf dem Niveau von Fernando Alonso (27). </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von wegen " Einige wenige selbst versursacht"....

Berge_von_Grips

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Aug 26, 2013 12:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von hmr-motorsports:
<strong> ...was den Suppenkaspar so unausstehlich machte wahren eben diese fiesen hinterfotzigen Schummelaktionen die er geboten hat... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wen meinst du jetzt?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Mo Aug 26, 2013 12:55 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:

An dieser Stelle möchte ich auch nicht versäumen, nochmals an die lächerliche Mercedes-Teamorder in Malaysia zu erinnern.

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, im Nachhinein wären diese 3 Punkte mehr für Rosberg reine Verschwendung gewesen. Bei 88 Punkten Rückstand auf Vettel hat Rosberg absolut keine Chance mehr auf den WM-Titel und muss jetzt einmal zusehen, dass er zum ersten Mal in seiner Karriere besser als P7 in der Gesamtwertung abschneidet.

Ich setze übrigens keine Hoffnungen auf Hamilton was die WM angeht, auch diese WM hat Vettel im Sack.

hmr-motorsports
Beiträge: 900
Registriert: Fr Apr 27, 2012 1:01 am
Wohnort: Koh Chang
Kontaktdaten:

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von hmr-motorsports » Mo Aug 26, 2013 12:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Schumacher ist der Dreher-König

Walzerkönig ist Michael Schumacher mit 47 Ausrutschern, knapp vor Felipe Massa (46), Lewis Hamilton (40), Pastor Maldonado (39) und Kamui Kobayashi (37). Den meisten Schrott produzierten Schumacher und Maldonado mit zehn echten Feindkontakten oder Abflügen, die in der Streckenbegrenzung endeten. Und wo steht Sebastian Vettel? Mit 26 Ausrutschern im guten Mittelfeld. In etwa auf dem Niveau von Fernando Alonso (27). </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von wegen " Einige wenige selbst versursacht".... </strong>[/QUOTE]

..jaaaa..aber Du hast hätte, wäre..wenn vergessen!! Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Benutzername » Mo Aug 26, 2013 1:09 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Turrican4D:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal als Ergänzung zu Schummels magerer Punkteausbeute, damit wir das nicht vergessen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Schumacher ist der Dreher-König

Walzerkönig ist Michael Schumacher mit 47 Ausrutschern, knapp vor Felipe Massa (46), Lewis Hamilton (40), Pastor Maldonado (39) und Kamui Kobayashi (37). Den meisten Schrott produzierten Schumacher und Maldonado mit zehn echten Feindkontakten oder Abflügen, die in der Streckenbegrenzung endeten. Und wo steht Sebastian Vettel? Mit 26 Ausrutschern im guten Mittelfeld. In etwa auf dem Niveau von Fernando Alonso (27). </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von wegen " Einige wenige selbst versursacht".... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieviele von den Drehern waren im Freien Training? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Zahlen sind nicht mal den Strom wert, den unsere "meistbestrafteste" für das Hochladen vergeudet hat. Sie sind ihren wirren Phantasien entsprungen. Bild Bild

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Excalibur » Mo Aug 26, 2013 9:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong>...Du bist ja an Peinlichkeit wirklich nicht mehr zu überbieten. Vermutlich wirst Du auch behaupten. Mark Webber hätte das nie gesagt</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Fangirl von Donington wird deinen Beitrag ignorieren und somit ist die Diskussion abgeschlossen.

Derweil schliessen sich Doni und IFTTS in die Villa Kunterbunt ein und machen sich die Welt weiterhin wie es ihnen am besten Gefällt.

Ich mach' mir die Welt - widdewidde wie sie mir gefällt ...-Grüsse (c) by GZ

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Minardi » Mo Aug 26, 2013 11:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong>
Oder anders gefragt: Hätte Barrichello im Brawn 2009 den Titel geholt (möglich war das: 2007/2008 war er leicht besser als Button gewesen, gerade in 2009 hatte er dann aber deutlich mehr Pech als dieser und letztendlich auch das Team gegen sich) - würde das Schumachers Erfolge im Nachhinein noch heldenhafter machen, weil er 5 Jahre in Folge Weltmeister gegen einen anderen WM im eigenen Team geworden ist? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Näh, dann wäre Barrichello der neue Hill, Keke, wasauchimmer, einfach der unwürdigste Einfach-WM aller Zeiten, ergo dessen wäre sein Titel nicht einen Schuss Pulver wert...bei Button vs Hamilton ist Button nicht nur Weltmeister (2010), sondern auch noch Ex-Weltmeister (2011 und 2012) Bild

Online
Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5000
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Helldriver » Mo Aug 26, 2013 3:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Turrican4D:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal als Ergänzung zu Schummels magerer Punkteausbeute, damit wir das nicht vergessen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Schumacher ist der Dreher-König

Walzerkönig ist Michael Schumacher mit 47 Ausrutschern, knapp vor Felipe Massa (46), Lewis Hamilton (40), Pastor Maldonado (39) und Kamui Kobayashi (37). Den meisten Schrott produzierten Schumacher und Maldonado mit zehn echten Feindkontakten oder Abflügen, die in der Streckenbegrenzung endeten. Und wo steht Sebastian Vettel? Mit 26 Ausrutschern im guten Mittelfeld. In etwa auf dem Niveau von Fernando Alonso (27). </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von wegen " Einige wenige selbst versursacht".... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieviele von den Drehern waren im Freien Training? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Zahlen sind nicht mal den Strom wert, den unsere "meistbestrafteste" für das Hochladen vergeudet hat. Sie sind ihren wirren Phantasien entsprungen. Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild

Die Quelle habe ich schon vor langer Zeit gepostet. Daß ein dämlicher Provokateur wie Du das außer Acht lässt und stattdessen dreiste Lügen verbreitet, verwundert mich allerdings nicht wirklich. Bild

Paulchen
Beiträge: 18387
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Paulchen » Mo Aug 26, 2013 6:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong>Daß ein dämlicher Provokateur wie Du ...</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ausgerechnet vom Helldriver hat das schon was.

Und nachher geht das Nivea-und Altusergeplärre wieder los Bild

Weiterplärren Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16224
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von shuyuan » Mo Aug 26, 2013 8:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Turrican4D:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
Es reicht ein Blick auf die endlose Liste der Probleme, die Schumacher in seiner Mercedes-Zeit plagten. Einige wenige selbst versursacht, meist aber technischer Natur. Manchmal schon im Qualy.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nochmal als Ergänzung zu Schummels magerer Punkteausbeute, damit wir das nicht vergessen:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Schumacher ist der Dreher-König

Walzerkönig ist Michael Schumacher mit 47 Ausrutschern, knapp vor Felipe Massa (46), Lewis Hamilton (40), Pastor Maldonado (39) und Kamui Kobayashi (37). Den meisten Schrott produzierten Schumacher und Maldonado mit zehn echten Feindkontakten oder Abflügen, die in der Streckenbegrenzung endeten. Und wo steht Sebastian Vettel? Mit 26 Ausrutschern im guten Mittelfeld. In etwa auf dem Niveau von Fernando Alonso (27). </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Von wegen " Einige wenige selbst versursacht".... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieviele von den Drehern waren im Freien Training? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wer noch nicht abgeflogen ist, war auch noch nie schnell .
Grenzen ausloten, das ist die Formel 1.
Unglaublich aber wahr. Bild


um die Kurve zum Thread zu finden, behaupte ich einfach mal ,Rosberg hatte keine Teamorder zu befolgen.Thema durch.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Rosberg vs. Hamilton 2013

Beitrag von Benutzername » Mo Aug 26, 2013 9:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> um die Kurve zum Thread zu finden, behaupte ich einfach mal ,Rosberg hatte keine Teamorder zu befolgen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In der Tat. Der Teamorderbenötiger war auch dieses mal im Rennen gleich schnell unterwegs wie seine Hure. Hätte ROS - wie in Malaysia - in Riesenschritten aufgeholt und ein Vorbei-Fahren wäre nur noch eine Frage von wenigen Minuten gewesen, dann hätte Louise mal wieder Teamorder benötigt und auch bekommen.
Bild Bild Bild Bild

Antworten