Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von 1502 » Mo Mär 18, 2013 2:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong>
Interessant finde ich aber in diesem speziellen Zusammenhang hier, dass die mördermäßigste Killer-Outlap des Rennens aber von Massa kam Bild . </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und in Bezug auf die Reifen ist diese Bezeichnung durchaus wörtlich zu verstehen. Bild

Alonso musste nach seinem letzten Stopp nicht kurzfristig eine Position gewinnen wie beim Stopp davor, er musste eine gute Position nach Hause bringen und dafür die Reifen bis zum Schluss in Schuss halten. Die Reifen brechen nach einer Runde im Qualitrimm bekanntlich stark ein, aber sie danken es einem, wenn man ihnen nicht von Anfang an alles abverlangt. Folglich gehe ich nicht davon aus, dass Alonso bei seiner letzten Outlap am absoluten Limit war. Ich weiß nicht, ob Massas Position das erfordert hat, aber es ist wohl kein Zufall und nicht nur durch die paar Runden mehr begründet, dass er im Schlussstint deutlich höheren Verschleiß im Vergleich zu Alonso hatte und am Ende doch stark abfiel.

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Minardi » Mo Mär 18, 2013 2:26 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Fernando Alfonso:

<strong> Wir wissen, dass sie trotz des Melbourne-Resultats unter normalen Bedingungen wohl immer noch die Schnellsten sind. Ich brauche kein Auto, das eine Sekunde schneller ist als ihres - ich brauche nur eines, mit dem ich kämpfen kann.

[...]

Red Bull hat zwei ihrer drei Titel erst im letzten Rennen gewonnen und das, obwohl sie ein Auto hatten, dass eine Sekunde schneller als der Rest war. Das Maximum aus dem herauszuholen, was sie haben, ist nicht gerade eine ihrer Stärken. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Himmel, der Kerl nervt vielleicht mit seinem ewigen "ich kämpfe heroisch mit einer Gurke gegen Red Bull"-Gelaber...

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Flugplatz » Mo Mär 18, 2013 2:39 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
Folglich gehe ich nicht davon aus, dass Alonso bei seiner letzten Outlap am absoluten Limit war. Ich weiß nicht, ob Massas Position das erfordert hat, aber es ist wohl kein Zufall und nicht nur durch die paar Runden mehr begründet, dass er im Schlussstint deutlich höheren Verschleiß im Vergleich zu Alonso hatte und am Ende doch stark abfiel.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, Massa hätte auch nicht so pushen müssen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es allerdings an der einen Outlap lag, dass er am Ende langsamer war. Alonso hatte beim Stopp vorher ja diese schnelle Outlap und da war der Wagen sogar noch erheblich schwerer. Ihm sind danach die Reifen aber nicht so stark eingebrochen, obwohl der Stint von Runde 21-39 ging. Massas letzter Stint ging auch nur 3 Runden länger.

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Seliminhio » Mo Mär 18, 2013 2:39 pm


Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Flugplatz » Mo Mär 18, 2013 2:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong>
Original erstellt von Fernando Alfonso:

[qb] Wir wissen, dass sie trotz des Melbourne-Resultats unter normalen Bedingungen wohl immer noch die Schnellsten sind. Ich brauche kein Auto, das eine Sekunde schneller ist als ihres - ich brauche nur eines, mit dem ich kämpfen kann.

[...]

Red Bull hat zwei ihrer drei Titel erst im letzten Rennen gewonnen und das, obwohl sie ein Auto hatten, dass eine Sekunde schneller als der Rest war. Das Maximum aus dem herauszuholen, was sie haben, ist nicht gerade eine ihrer Stärken. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist halt bequem für ihn zu behaupten, dass der RedBull das viel bessere Fahrzeug sei, weil es ja im Qualifying "1 Sekunde" schneller wäre.

Es müsste aber eigentlich jedem etwas genauer hinschauenden Zuschauer auffallen, dass im Prinzip schon seit 2011 RedBull im Rennen deutlich schlechter geht als auf eine schnelle Runde (im Vergleich zur Konkurrenz).

Alonso meint nun, dass es ihn besser dastehen lässt, wenn er behauptet, dass er allein es wettmachen würde - natürlich auf total unterlegenem Material. Dabei ist jedoch dieses Verhältnis bei RedBull-McLaren ebenfalls zu beobachten gewesen.

Ich erinnere nur daran, was Vettels Kommentar zu 2011 war - trotz Siegen am Schnürchen:
"2010 hatten wir ein besseres Auto".

Denn eigentlich war es 2011 schon zu beobachten, dass der RedBull nach knaller Qualis im Rennen ziemlich zu kämpfen hatte. Das hat sich 2012 fortgesetzt und in Melbourne 2013 offensichtlich auch.

Ich finde Alonsos viele Versuche, allen ein x für ein u vorzumachen jedenfalls peinlich bis amüsant Bild .

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Minardi » Mo Mär 18, 2013 3:33 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Fernando Alfonso:
<strong> Der Red Bull ist wieder das schnellste Auto. Schnellste im Training, eins und zwei im Qualifying. Dass sie das Rennen nicht gewonnen haben, heißt nicht, dass sie nicht das schnellste Auto haben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von MattMurdog » Mo Mär 18, 2013 4:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Ich weiß nicht, ob Massas Position das erfordert hat, aber es ist wohl kein Zufall und nicht nur durch die paar Runden mehr begründet, dass er im Schlussstint deutlich höheren Verschleiß im Vergleich zu Alonso hatte und am Ende doch stark abfiel. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die frage ist auch nur weswegen Massa nicht schon den zweiten Stint 20 Runden fahren durfte um möglichst lange vor Kimi zu bleiben, wenn das doch kein Problem ist... Bild

Gibt auch nette Tweets
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Massa told to be "more gentle on the throttle" exit of T9

Massa may be saving a bit of fuel in mixture map "6" and informed Alonso has boxed

Massa,"What are we gonna do now?!" Smedley,"You've got free track in front of you so lets see what you can do"

Massa to box within 2-3 laps, "just keep it clean and stay with Sutil"

Massa with the pit stop of the race at 2.6 sec

Smedley, "We need to jump the Force India, I think it's OK, let's go for it"

Massa told to be "more gentle on the throttle in turn 1" to manage the energy put into the rear tyres

Massa moved brake balance 1 click forwards to help the rear tyres "get to the end"

Massa informed Vettel already has rear graining, so not a threat, and to keep focusing on making it to the end.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

arkani ex-rombo
Beiträge: 2521
Registriert: Di Feb 18, 2003 1:01 am
Wohnort: Bx

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von arkani ex-rombo » Mo Mär 18, 2013 4:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
.....Interessant finde ich aber in diesem speziellen Zusammenhang hier, dass die mördermäßigste Killer-Outlap des Rennens aber von Massa kam Bild . [/qb]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und das von einem Mann der eigentlicht nicht gut sein kann. Weil Alonso keinen schnellen Piloten neben sich im Team haben kann-mag-soll-darf Bild

Felipe! diese Outlap wird dir aber mächtig Ärger bringen. Wie konntest du es wagen Bild

<small>[ 18.03.2013, 18:00: Beitrag editiert von: arkani ex-rombo ]</small>

Berge_von_Grips

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Mär 18, 2013 6:25 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Und in Bezug auf die Reifen ist diese Bezeichnung [Killer Outlap] durchaus wörtlich zu verstehen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt. Wie kann man es nur wagen, in der Formel 1 des Jahres 2013 eine schnelle Runde zu fahren? Man muss doch wissen, dass die Reifen das gar nicht mögen!

Massa Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Fernando Alfonso:

<strong> Wir wissen, dass sie trotz des Melbourne-Resultats unter normalen Bedingungen wohl immer noch die Schnellsten sind. Ich brauche kein Auto, das eine Sekunde schneller ist als ihres - ... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">... sondern eines, das die Reifen schont und deshalb nicht nach vier Runden 0,5 Sek. langsamer statt 1 Sek. schneller ist.

Ansonsten müsste der asturische Dummlaberer doch mal merken, dass seine Sprüche einfach nur überflüssig sind.

Alonso Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> Ich finde Alonsos viele Versuche, allen ein x für ein u vorzumachen jedenfalls peinlich bis amüsant. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Solange ihm von seinen Fans und vielen Medienvertretern dafür gehuldigt wird...

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von arkani ex-rombo:
<strong> Felipe! diese Outlap wird dir aber mächtig Ärger bringen. Wie konntest du es wagen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er konnte es wagen, weil Ferrari via Team-Taktik sichergestellt hat, dass er Alonso selbst mit einer Mega-Outlap nicht mehr gefährlich werden kann.

arkani ex-rombo
Beiträge: 2521
Registriert: Di Feb 18, 2003 1:01 am
Wohnort: Bx

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von arkani ex-rombo » Mo Mär 18, 2013 7:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
....
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von arkani ex-rombo:
<strong> Felipe! diese Outlap wird dir aber mächtig Ärger bringen. Wie konntest du es wagen </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Er konnte es wagen, weil Ferrari via Team-Taktik sichergestellt hat, dass er Alonso selbst mit einer Mega-Outlap nicht mehr gefährlich werden kann. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, durfte er nicht, denn nun weis jeder dass eigentlich Felipe der schnellere im Team ist Bild

<small>[ 18.03.2013, 19:34: Beitrag editiert von: arkani ex-rombo ]</small>

phylosopher
Beiträge: 4991
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: ... das erinnert mich an eine kuriose Geschichte in Südostasien, in welcher aufgrund äußerlicher Ein

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von phylosopher » Mo Mär 18, 2013 7:26 pm

Jepp, Massa war schon immer der schnellere der Fahrerpahrung. Immer schon.

Wenn Alonso früher oder später reinkommt, oder auf die und die anderen Reifen wechselt, oder längere und kürzere Stinds fährt... alles abgesprochen, damit Massa die Nr. 2 bleibt.

Ergibt auch Sinn: Was will Ferrari mit einem 5 - fachen WM namens Massa.

Das dumme Geschwätz tut mir körperlich weh, es ist einfach Unfug.

Schlonzo ist der bessere Fahrer als Massa.
Und Vettel ist der bessere Fahrer als Webber.

So einfach ist das Ding.

greez

Phylo Bild

Paulchen
Beiträge: 18388
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Paulchen » Mo Mär 18, 2013 8:05 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong>

Ergibt auch Sinn: Was will Ferrari mit einem 5 - fachen WM namens Massa.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ferrari kann es s*****egal sein, wer den Titel im roten Strampler holt. Santander allerdings könnte etwas angepieselt sein, wenn sie regelmäßig Millionenbeträge an Ferrari überweisen, um dann mit ansehen zu müssen, wie ihr Günstling von so nem dahergelaufenen Brasilianer gebügelt wird.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong>Das dumme Geschwätz tut mir körperlich weh, es ist einfach Unfug.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann laß es doch.


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong>Und Vettel ist der bessere Fahrer als Webber.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Sehen wir in 9 von 10 Rennen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong>Schlonzo ist der bessere Fahrer als Massa.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das würde ich gerne sehen, wenn beide frei fahren dürfen. Solange Massa nur mit mit gebremsten Schaum unterwegs ist, um nicht ausversehen Alfons zu entzaubern, werden wir wohl noch ne Weile warten müssen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von phylosopher:
<strong>So einfach ist das Ding. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nur für simple Gemüter und dazu willst du doch wohl nicht gezählt werden wollen?

Weitersimpeln

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1948
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Sherry » Mo Mär 18, 2013 8:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong> Die In und Outlap von Alonso war einfach nur Killer! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dazu hätte ich gerne mal Alfons Rundenzeiten vor und nach dem besagten Stopp.

Weiterblödeln </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alonso vor und nach besagtem Stopp
19 1:33.637
20 1:51.191 - box
21 1:36.171 - outlap

Outlap also 1:36.171. Schon nicht schlecht.

Bei Massa sah das so aus
22 1:33.133
23 1:50.518 - box
24 1:37.349 - outlap

Beim nächsten Stopp hatte allerdings dann Massa die Killer-Outlap:

35 1:32.361
36 1:49.786 - box
37 1:35.790 - outlap

Alonso im Vergleich dazu (3 Runden später, also etwas leichter):
38 1:31.311
39 1:49.336 - box
40 1:36.435 - outlap

Insgesamt kann man sehen, dass Ferrari mit Abstand die besten Zeiten aus der Box raus fahren konnte. Da kam keiner auch nur in die Nähe.

Interessant finde ich aber in diesem speziellen Zusammenhang hier, dass die mördermäßigste Killer-Outlap des Rennens aber von Massa kam Bild . </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Noch weitaus spannender ist es, wenn man sich die Zeiten der anderen Teams, bezüglich der IN und OUT Lap anschaut und diese wiederum mit denen von 2012 vergleicht - da kann man gut erkennen, wo die Reise dieses Jahr denn so hingeht...
Leicht Überraschungen können wir dieses Jahr wohl noch erwarten Bild

Playlife
Beiträge: 8401
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am
Wohnort: :: ITALIA ::

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Playlife » Mo Mär 18, 2013 8:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>Ferrari kann es s*****egal sein, wer den Titel im roten Strampler holt. Santander allerdings könnte etwas angepieselt sein, wenn sie regelmäßig Millionenbeträge an Ferrari überweisen, um dann mit ansehen zu müssen, wie ihr Günstling von so nem dahergelaufenen Brasilianer gebügelt wird.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin mir sicher, in Brasilien gibt es auch potente Geldgeber, die ihre Schublade aufmachen würden, wenn Massa die letzte Stufe in der Formel-1-Hierarchie aller Fahrer erklimmen könnte.

Massa ist ein guter Rennfahrer, ohne Zweifel, aber er steht nicht auf der selben Stufe wie ein Vettel, Alonso, Hamilton oder Button - auffälligerweise auch alles Weltmeister. Das hat nicht nur Massa selbst eingesehen, sondern auch Ferrari, die ihm 2010 Alonso vor die Nase gesetzt haben. Massa hatte drei Saisons Zeit, sich zum Chef im Team zu hiefen. Er war aber mit Ausnahme von 2008 nur Wasserträger. Was zum Geier legitmiert ihn also, Ansprüche auf die Nummer-1 zu stellen? Sorry, geht mir nicht in den Kopf. Mark Webber nimmt auch keiner mehr ernsthaft ab, dass er den gleichen Status wie Vettel hat. Come on, boys...

Excalibur
Beiträge: 7386
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Excalibur » Mo Mär 18, 2013 9:05 pm

Wenigstens war Massa schon 20 Sekunden Weltmeister auf Ferrari. Das ist etwas, was Alonso noch schaffen muss. Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von GoaSunrise » Mo Mär 18, 2013 9:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Wenigstens war Massa schon 20 Sekunden Weltmeister auf Ferrari. Das ist etwas, was Alonso noch schaffen muss. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im Prinzip war Massa ja schon weiter, wenn Alonso nicht bei diesem Piquet-crash abgesahnt hätte...

Insofern kann ich die Italiener in ihrer Über-Alonso-Anhängerschaft nicht so wirklich verstehen... aber Playlife wird uns das sicher erklären können, da ich ja nur Auslands-Tifoso bin Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Benutzername » Mo Mär 18, 2013 9:13 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong> Wenigstens war Massa schon 20 Sekunden Weltmeister auf Ferrari. Das ist etwas, was Alonso noch schaffen muss. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im Prinzip war Massa ja schon weiter, wenn Alonso nicht bei diesem Piquet-crash abgesahnt hätte...

Insofern kann ich die Italiener in ihrer Über-Alonso-Anhängerschaft nicht so wirklich verstehen... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hab's gewusst.
Auch Goa wird irgendwann zu der Erkenntnis kommen, dass "Herr" Alonso eher in die Kategorie Bettnässer-Typ gehört als in die Schar der anständigen Rennfahrer. Bild

Hat bei mir auch ein paar Jahre (zu lange) gedauert. Bild

GoaSunrise
Beiträge: 29289
Registriert: So Mai 26, 2002 1:01 am
Wohnort: Goldener Süden

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von GoaSunrise » Mo Mär 18, 2013 9:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>Auch Goa wird irgendwann zu der Erkenntnis kommen, dass "Herr" Alonso eher in die Kategorie Bettnässer-Typ gehört als in die Schar der anständigen Rennfahrer. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, soweit wird es niemals kommen.

Das Problem ist einfach nur, dass Alonso nach einer offensichtlichen Niederlage mal lernen muss, einfach mal kurz seine Klappe zu halten.

Fahrerisch ist er ganz klar einer der besten. Massa ebenso. Kimi (als Ex-Ferrari-Fahrer) latürnich auch Bild

geforce
Beiträge: 666
Registriert: Sa Mär 17, 2012 1:01 am

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von geforce » Mo Mär 18, 2013 9:21 pm

Wie ich nach der "der Neue ist um 200% besser"-Aussage schon anmerkte, wird es interessant sein, wie schnell der 138er in seiner Beurteilung letztlich doch noch zur Gurke mutiert.

Dass das kommen würde, war abzusehen, dass aber er schon nach dem ersten Rennen ne quasi Halbgurke wird, überrascht allerdings.
Umso mehr, als man Melbourne gar nicht als Referenz in irgend einer Richtung werten kann, und die Temperaturen auch noch eher ungewöhnlich waren.

Abgesehen davon sind die Plätze 2 und 4 jetzt nicht unbedingt Ergebnisse, für die man sich schämen müsste. So einige Teams hätten es sich was kosten lassen, so abzuschneiden.

Aber je mehr der gute Mann auf den immer gleichen Dingen rumreitet, umso mehr veranschaulicht er damit auch, dass er trotz seines ihm ohnehin innewohnendes Glück, Teamorder ab dem ersten Rennen noch immer nicht gewinnen kann, wenn die Karre nicht allen anderen absolut überlegen ist.
Und dass sich so jemand selbst dann auch noch als eine Art Überfahrer sieht, setzt dem Ganzen die Krone der Arroganz auf Bild

Paulchen
Beiträge: 18388
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Paulchen » Di Mär 19, 2013 12:01 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong> Die In und Outlap von Alonso war einfach nur Killer! </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dazu hätte ich gerne mal Alfons Rundenzeiten vor und nach dem besagten Stopp.

Weiterblödeln

Paulchen
Beiträge: 18388
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Paulchen » Di Mär 19, 2013 12:07 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong>

Kannst drehen und wenden wie du willst,ohne Teamorder kann Alonso nichts Bild Bild Bild Bild Bild


</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist traurig, furchtbar traurig und da lacht man nicht.

Weiterbedauern

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32876
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von Stefan P » Di Mär 19, 2013 12:17 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von GoaSunrise:

Fahrerisch ist er ganz klar einer der besten. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...da stimme ich Dir zu, Alfons gehört auf jeden Fall zu den Besten die da sind:

Vettel
Kimi
Hülkenberg
Rosberg
Sutil
Massa
Hamilton
Button und dann
Alfons

...in dieser Reihenfolge

JZedtler
Beiträge: 372
Registriert: Di Sep 11, 2007 1:01 am

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von JZedtler » Di Mär 19, 2013 4:39 am

Warum überhaupt noch aufregen? Es war mir vorher schon klar, sollte Massa nach dem Start noch vor dem asturischen Trulligebügelten sein, dass er von Ferrari per Stallorder oder diversen Tricks vor Massa gebracht wird. Nur die blindesten und naivsten Alfonsjünger glauben immer noch daran das Massa frei fahren dürfte.

arkani ex-rombo
Beiträge: 2521
Registriert: Di Feb 18, 2003 1:01 am
Wohnort: Bx

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von arkani ex-rombo » Di Mär 19, 2013 7:27 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von JZedtler:
<strong> Warum überhaupt noch aufregen? Es war mir vorher schon klar, sollte Massa nach dem Start noch vor dem asturischen Trulligebügelten sein, dass er von Ferrari per Stallorder oder diversen Tricks vor Massa gebracht wird. Nur die blindesten und naivsten Alfonsjünger glauben immer noch daran das Massa frei fahren dürfte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich bin mir auch sicher dass wenn Massa vor Alonso gestoppt hätte und dann mit der Reifen Probs. gekriegt hätte das auch als absichtliches Einbremsen auslegen könnte Bild

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3049
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Alonso 2013 - Titel, Teamorder, Totalabsturz?

Beitrag von flingomin » Di Mär 19, 2013 7:33 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von JZedtler:
<strong> Nur die blindesten und naivsten Alfonsjünger glauben immer noch daran das Massa frei fahren dürfte. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich frage mich eher wie Erkennungsresistent man sein muss um überhaupt noch zu glauben Massa dürfe frei sein Rennen fahren.
Das ist nicht sein Job, dazu wurde er nicht eingekauft.
Das wurde in der Öffentlichkeit seitens Ferrari spätestens vor seiner Vertragsverlängerung bekannt gegeben, Massa hatte es in der Hand zu verlängern oder das Team zu verlassen.
Das mag hart sein für den Massa Fan und noch viel härter für den Alonso - Hasser, aber es ist und war die vergangenen 20 Jahre eben nicht Ferraris Verständnis eines Rennstalls, zwei gleichberechtigte Fahrer gegeneinander fahren zu lassen.
Je eher man das eingesehen hat, desto weniger regt man sich darüber auf.
Was ist also so toll daran, das bekannte und offensichtliche jeden zweiten Sonntag durch neue Indizien "aufzudecken"?

<small>[ 19.03.2013, 07:45: Beitrag editiert von: flingomin ]</small>

Antworten