.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 4:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:

Schlichte Gemüter sehen allerdings nur, dass man ihrem Liebling angeblich ans Leder wollte, obwohl man eigentlich eher auf eine super Leistung eines anderen Fahrers hingewiesen hat.

Und das ist auch der Kern des Problems. Du bist dermaßen empfindlich und mit Hamilton-Brille ausgestattet, dass Du nichts mehr rechts und links siehst, wenn in Deinen Augen jemand etwas gegen Hamilton vergebracht hat.

Aber es ist wieder mal vergebliche Liebesmüh, überhaupt darüber mit Dir zu diskutieren. Du bist nämlich auch noch ein ziemlich uneinsichtiger Forumsteilnehmer, wenn man Dich mal auf Ungereimtheiten hinweist. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sehe ich anders. Schlichte Gemüter interpretieren sofort das Schlimmste in eine harmlose Frage.

Du hast also eher auf die super Leistung eines anderen Fahrers hingewiesen? Hmm, wie war das noch mal:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Hamilton hatte heute im Prinzip 2 mal ein Riesenglück. In Q2 um Haaresbreite drin und als letzter die Zeit in Q3.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erinnert mich irgendwie daran:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton bekommt jedenfalls heute ggf. den Sieg auf dem Silbertablett von McLaren serviert. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber du suchst bei gewissen Fahrern keine Haare in Suppen, nein. Hamilton musste das Auto gar nicht mehr selber fahren, nachdem Vettel dabei versagte, an Button vorbeizufahren. Und Webber überholen musste er auch nicht, ach ja, der hat ihn absichtlich vorbeigelassen. Dass in der F1 wirklich alles immer so läuft, dass Vettel am Ende wie der größte Held und jeder andere wie ein vom Glück überschütterter Lucker aussieht - das passt eigentlich schon fast zu gut um wahr zu sein.

Ich sehe also auch nicht mehr links und rechts wenn es um Hamilton geht? Zu schade, dass du nicht mitgekriegt hast, wie auch ich ihn für seine Fauxpas 2011 und vereinzelt auch 2012 kritisiert habe. Da warst du wahrscheinlich zu beschäftigt damit, dich vor lauter Freude ob Vettel's Erfolgsserie in Vetteldecken zu hüllen und vor Freude zu weinen. Nein warte, da warst du ja noch gar nicht hier registriert.

Und uneinsichtig bin ich auch noch? Bild Das sind fast schon derart persönliche Enttäuschungen deinerseits, dass du sie via PM an mich herantragen könntest, wenn es dir um die Sache ginge - und nicht nur darum, dich hier öffentlich zu profilieren. Ich bin jetzt auch furchtbar enttäuscht von dir. Bild Bild

<small>[ 24.08.2013, 16:52: Beitrag editiert von: ImFasterThanTheStig ]</small>

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 4:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Das sehe ich anders. Schlichte Gemüter interpretieren sofort das Schlimmste in eine harmlose Frage.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du hast doch selbst schon gesagt, dass Du mit der Frage ausdrücken wolltest, dass Hamilton mindestens genauso schnell war wie Rosberg. Genau das habe ich auch beim Lesen der Frage verstanden - wo ist das Problem?

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Du hast also NUR auf die super Leistung eines anderen Fahrers hingewiesen? Hmm, wie war das noch mal:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Hamilton hatte heute im Prinzip 2 mal ein Riesenglück. In Q2 um Haaresbreite drin und als letzter die Zeit in Q3.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Erinnert mich irgendwie daran:

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton bekommt jedenfalls heute ggf. den Sieg auf dem Silbertablett von McLaren serviert. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Aber du suchst bei gewissen Fahrern keine Haare in Suppen, nein.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das sind doch keine Haare und keine Suppen. Das ist das Betrachten der Begleitumstände. Das mache ich bei jedem Fahrer so und das ist aber leider etwas, was Du nicht ertragen kannst, wenn es um Hamilton geht, weil Dich das als hardcore-Fan zu sehr schmerzt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Hamilton musste das Auto gar nicht mehr selber fahren, nachdem Vettel dabei versagte, an Button vorbeizufahren. Und Webber überholen musste er auch nicht, ach ja, der hat ihn absichtlich vorbeigelassen. Dass in der F1 wirklich alles immer so läuft, dass Vettel am Ende wie der größte Held und jeder andere wie ein vom Glück überschütterter Lucker aussieht - das passt eigentlich schon fast zu gut um wahr zu sein.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich habe nie behauptet, dass Hamilton kein super Fahrer sei oder alle Erfolge nur mit Glück holt.
Aber wieso sollte ich seine Leistungen immer völlig frei von offensichtlichen Begleitumständen sehen? Sorry, das erschließt sich mir nicht.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Ich sehe also auch nicht mehr links und rechts wenn es um Hamilton geht? Zu schade, dass du nicht mitgekriegt hast, wie auch ich ihn für seine Fauxpas 2011 und vereinzelt auch 2012 kritisiert habe.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Herzlichen Glückwunsch. Leider gelingt es Dir trotzdem im Normalfall nicht seine Leistungen im Kontext des aktuellen Geschehens einzuordnen.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Da warst du wahrscheinlich zu beschäftigt damit, dich vor lauter Freude ob Vettel's Erfolgsserie in Vetteldecken zu hüllen und vor Freude zu weinen. Nein warte, da warst du ja noch gar nicht hier registriert.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt wird's langsam peinlich. Ich finde zwar Vettels Leistungen seit seinem Einstieg durchaus beachtlicht - aber ich halte ihn auch nicht für die beste Erfindung seit geschnitten Brot. Und es ist auch relativ offensichtlich, dass er diese Erfolge nur durch begünstigende Begleitumstände feiern konnte.

Und davon, dass mein Leben erst mit der Anmeldung in diesem Forum begonnen hätte, bin ich auch nicht restlos überzeugt Bild .

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
.. dass du sie via PM an mich herantragen könntest, wenn es dir um die Sache ginge - und nicht nur darum, dich hier öffentlich zu profilieren. Ich bin jetzt auch furchtbar enttäuscht von dir.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jetzt fängst Du hier auch schon mit PNs an. Das hast Du kürzlich von MattMurdog auch schon verlangt.
Ich habe den Eindruck, dass es Dir so unsagbar peinlich ist, öffentlich auch mal einzugestehen, dass Du auf dem Holzweg bist, dass Du lieber weiter tote Pferde reiten wirst, bevor Du Dich mal einsichtig zeigst.

Kleiner Hinweis: Ist nicht so schlimm, wenn man sich mal irrt. Das sieht man es ein, bedankt sich bei dem jenigen, der einen auf den Irrtum hingewiesen hat, und geht hoffentlich erleuchtet in die Zukunft.
Irren ist schließlich menschlich.

Edit: "Pferde zu Tode reiten" war jetzt nicht unbedingt eine gelungene Formulierung Bild

<small>[ 24.08.2013, 17:05: Beitrag editiert von: Flugplatz ]</small>

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 5:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
Du hast doch selbst schon gesagt, dass Du mit der Frage ausdrücken wolltest, dass Hamilton mindestens genauso schnell war wie Rosberg. Genau das habe ich auch beim Lesen der Frage verstanden - wo ist das Problem?
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Problem ist, dass ich Hamilton und Rosberg heute auf ähnlichem Niveau sah und Hamilton aufgrund einer Runde keinesfalls im Nirgendwo - und bei 1,6 Sekunden Rückstand in besagter Runde implizierte dein "Nirgendwo" (zumindest meiner Meinung nach), dass diese 1,6 Sekunden rein auf Fahrkönnen des einen und das (heute) fehlende Fahrkönnen des anderen Piloten zurückzuführen sind.

Hab ich da vielleicht zuviel hineininterpretiert? Na dann siehst du ja wie angenehm es ist wenn die Interpretation des eigenen Kommentars durch einen anderen User von dem abweicht, was der Verfasser des jeweiligen Kommentars ausdrücken wollte.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
Das sind doch keine Haare und keine Suppen. Das ist das Betrachten der Begleitumstände. Das mache ich bei jedem Fahrer so und das ist aber leider etwas, was Du nicht ertragen kannst, wenn es um Hamilton geht, weil Dich das als hardcore-Fan zu sehr schmerzt.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja, wenn der Vettel-Hardcore Fan andere User als Hardcore-Fans bezeichnet hat das schon etwas komödiantisches an sich. Dass du bei Vettel auf alle (auch ihn in keinem besonders vorteilhaftem Licht erscheinen lassenden)Umstände eingehst ist mir bisher nicht aufgefallen.

Und nochmal: Ich habe Hamilton 2011 und teilweise auch 2012 kritisiert. Das tue ich immer, wenn es etwas zu kritisieren gibt. Nur leider ( Bild ) bringt er seit Anfang 2012 konstant gute bzw. sehr gute Leistungen und trifft auch was die Auswahl des Teams angeht richtige Entscheidungen - was soll ich da groß kritisieren?

Übrigens habe auch ich die Entscheidung zu Mercedes zu wechseln damals heftig kritisiert - was deiner Meinung nach nie vorkommen würde, da ich, wenn es nach dir ginge, alles was Hamilton tut und lässt für gut befinde. Bild


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
Ich habe nie behauptet, dass Hamilton kein super Fahrer sei oder alle Erfolge nur mit Glück holt.
Aber wieso sollte ich seine Leistungen immer völlig frei von offensichtlichen Begleitumständen sehen? Sorry, das erschließt sich mir nicht.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und wann habe ich behauptet, dass du behauptet hättest Hamilton wäre kein super Fahrer und hätte ALLE Erfolge mit Glück geholt?

Das mit den Begleitumständen ist völlig in Ordnung, nur sollten die auch bei Vettel berücksichtigt werden - und nochmal: In dieser Kategorie bist du bei Hamilton eifriger am Werk als beim Heino-Verschnitt.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
Jetzt fängst Du hier auch schon mit PNs an. Das hast Du kürzlich von MattMurdog auch schon verlangt.
Ich habe den Eindruck, dass es Dir so unsagbar peinlich ist, öffentlich auch mal einzugestehen, dass Du auf dem Holzweg bist, dass Du lieber Pferde zu Tode reiten wirst, bevor Du Dich mal einsichtig zeigst.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Tja, vielleicht ist es dir nicht aufgefallen, aber dieser Thread ist dafür da, das Rennwochenende in Belgien zu diskutieren. Was deine Enttäuschung bez. meiner "Uneinsichtigkeit" in solch einem Thread zu suchen hat erschließt sich mir nicht. Hätten solche Kommentare nicht eher Platz in PM's? Oder zieht dich der öffentlich ausgeführte Kleinkrieg inklusive Gefühlsduselei zu sehr an?


</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
Kleiner Hinweis: Ist nicht so schlimm, wenn man sich mal irrt. Das sieht man es ein, bedankt sich bei dem jenigen, der einen auf den Irrtum hingewiesen hat, und geht hoffentlich erleuchtet in die Zukunft.
Irren ist schließlich menschlich.
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wow, jetzt hast du es mir aber gezeigt. Ob ich mich von diesem Schlag jemals wieder erholen werde? Bild

<small>[ 24.08.2013, 17:51: Beitrag editiert von: ImFasterThanTheStig ]</small>

Paulchen
Beiträge: 18387
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Paulchen » Sa Aug 24, 2013 6:40 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Dass du bei Vettel auf alle (auch ihn in keinem besonders vorteilhaftem Licht erscheinen lassenden)Umstände eingehst ist mir bisher nicht aufgefallen.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Machst du bei Hamilton doch auch nicht anders, also hör auf rumzuquaken.

Warst du nicht auch der Komiker, der sich nach Vettels dritten Titel in Folge darüber echauffiert hast, dass Servus-TV beim Sport-Talk Horner, Newey und Vettel feierte, ohne kritische Fragen zu stellen? Bild

Weiterinvestigieren Bild

hmr-motorsports
Beiträge: 900
Registriert: Fr Apr 27, 2012 1:01 am
Wohnort: Koh Chang
Kontaktdaten:

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von hmr-motorsports » Sa Aug 24, 2013 6:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong>

Warst du nicht auch der Komiker

Weiterinvestigieren Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild ne ne Du.. der Komiker ist Dir sicher..

weitermachen Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von OskarL » Sa Aug 24, 2013 7:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> auch wenn es morgen für Hamilton wahrscheinlich nicht zum Sieg reichen wird. Dafür sind die Bullen wohl zu schnell. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">genau wie sein Teamkollege.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 8:23 pm

Sag' mal, ist das nur so ein Gefühl oder bist du eine Spur bissiger, seit ich dir meine eigentliche Nationalität verraten habe? Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von OskarL » Sa Aug 24, 2013 8:34 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Sag' mal, ist das nur so ein Gefühl oder bist du eine Spur bissiger, seit ich dir meine eigentliche Nationalität verraten habe? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, ganz gewiss nicht! Aber heute war Rosberg einfach besser drauf als Ham. Ihm hat nur das Kwentchen Glueck gefehlt. Wie das morgen aussieht, steht wieder auf einem anderen Stueck Pergament.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 8:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig: ...</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich befinde es nicht für lohnenswert, Dir auf diesen Krempel vernünftig zu antworten, weil bei Dir ohnehin nichts auf fruchtbaren Boden fällt.

Nur so viel: Kleinkriege gehören vielleicht in PNs. Aber wenn ich Dich x Mal nach einer Begründung oder einem Erklärungsversuch für eine Meinung/Gefühl/Eindruck von Dir frage, der sich auf die Pole-Runde des Qualifyings bezieht, dann gehört das wohl sicher genau in diesen Thread.

Es tut mir ja auch leid, dass ich in die Postings an Dich einige generelle Dinge aufnehmen muss - aber mir scheint einfach für Dich erhöhter Erklärungsbedarf zu bestehen...

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 8:52 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Sag' mal, ist das nur so ein Gefühl oder bist du eine Spur bissiger, seit ich dir meine eigentliche Nationalität verraten habe? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das erinnert mich an einen Kommentar Deines Idols 2011, den er an die Stewards richtete...

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 8:54 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:

Es tut mir ja auch leid, dass ich in die Postings an Dich einige generelle Dinge aufnehmen muss - aber mir scheint einfach für Dich erhöhter Erklärungsbedarf zu bestehen... </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ist diese gespielte Oberlehrerhaftigkeit dein neuester Trend? Vom netten User von nebenan zum harten Macker zum Gymnasiallehrer für Geschichte und Latein?

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 8:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Ist diese gespielte Oberlehrerhaftigkeit dein neuester Trend? Vom netten User von nebenan zum harten Macker zum Gymnasiallehrer für Geschichte und Latein? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kommt von Dir auch noch was anderes außer Quark? Was zum Thema z.B.?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 8:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> Sag' mal, ist das nur so ein Gefühl oder bist du eine Spur bissiger, seit ich dir meine eigentliche Nationalität verraten habe? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das erinnert mich an einen Kommentar Deines Idols 2011, den er an die Stewards richtete... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und wieder zurück zum Macker-Mode. Wow bist du hart. Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 8:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Ist diese gespielte Oberlehrerhaftigkeit dein neuester Trend? Vom netten User von nebenan zum harten Macker zum Gymnasiallehrer für Geschichte und Latein? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Kommt von Dir auch noch was anderes außer Quark? Was zum Thema z.B.? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn du auf meinen "Krempel" nicht "vernünftig" antworten willst, was erwartest du dann noch?

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 9:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Wenn du auf meinen "Krempel" nicht "vernünftig" antworten willst, was erwartest du dann noch? </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Immerhin habe ich Dir jetzt zum x+1-ten Mal die Frage nach irgendeinem Erklärungsversuch Deinerseits zum eigentlich Thema gefragt.
Das muss eigentlich als "vernünftig" genug ausreichen.

Du willst aber natürlich nicht darauf antworten, sondern lieber Deine merkwürdige Art cool wirken zu wollen, an den Tag legen.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 9:07 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:

Du willst aber natürlich nicht darauf antworten, sondern lieber Deine merkwürdige Art cool wirken zu wollen, an den Tag legen. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nun gut, wie kann es sein, dass Hamilton über 7 Zehntel vor Rosberg lag am Ende des Q1? Bei ähnlichen Bedingungen. Hab' ich da etwas verpasst, ist Rosberg auf seiner letzten schnellsten Runde ausgerutscht oder hat er gar einige Fehler eingebaut (wie Hamilton auf seiner Pole-Runde)?

Und wie kann es sein, dass du - der du immer alle Begleitumstände miteinbeziehst - die Möglichkeit, dass Hamilton z.B. den Intermediate-Reifen in Q3 einige Runden lang eher geschont hat um am Ende noch genügend Saft für eine letzte schnelle Runde zu haben überhaupt nicht in Erwägung ziehst? Und dann beispielsweise auch noch etwas mehr Abstand zu Vettel lassen musste (was die langsame Runde vor der Pole-Runde erklären würde)?

Dass Hamilton wenn es darauf ankommt immer eine Schippe drauflegen kann (im Gegensatz zu Rosberg) haben wir 2013 des öfteren gesehen. Das kann kein Zufall sein, er muss etwas richtig machen wenn er am Ende von Q3 meistens vor Rosberg liegt. Deshalb finde ich die Erklärungsversuche meinerseits gar nicht so abwegig. Jetzt du wieder.

<small>[ 24.08.2013, 21:46: Beitrag editiert von: ImFasterThanTheStig ]</small>

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von F 312-T2 » Sa Aug 24, 2013 9:07 pm

Schade, dass ein solch spannendes Abschlusstraining hier durch "Kampfhähne" mit irgendeinem Drang zu(m,r)..., derart zerredet wird.

Eigentlich hätte von allen Seiten kommen müssen, das war wieder typisch Spa und dafür lieben wir diesen GP. Und wir alle sind gespannt, wie das dann morgen laufen wird...

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 9:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:

Du willst aber natürlich nicht darauf antworten, sondern lieber Deine merkwürdige Art cool wirken zu wollen, an den Tag legen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nun gut, wie kann es sein, dass Hamilton über 7 Zehntel vor Rosberg lag am Ende des Q1? Bei ähnlichen Bedingungen. Hab' ich da etwas verpasst, ist Rosberg auf seiner letzten schnellsten Runde ausgerutscht oder hat er gar einige Fehler eingebaut (wie Hamilton auf seiner Pole-Runde)? [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das ist ein valider Punkt. Ich kann dazu allerdings nichts sagen, weil ich aus dem Kopf nicht weiß, wer da wann die schnellste Runde gefahren ist. Die Strecke wurde ja mit zunehmender Dauer noch extremer
wieder schneller (siehe die beiden Marussias und der Caterham in Q2). Hast Du beobachtet, wann die Zeiten kamen?

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 9:48 pm

Ich habe meinen Beitrag mittlerweile editiert, vielleicht kannst du meine Ansicht jetzt besser nachvollziehen.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 9:52 pm

*löschen bitte*

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 9:53 pm

@ Flugplatz

So, ein Update: Laut MST-Ticker fuhr Rosberg seine schnellste Q1-Runde vor Hamilton ABER: Gerade in der letzten Minute des Q1 konnte man anhand der Zeiten von van der Garde und Bianchi, Chilton erkennen, dass der Intermediate seinen Zenit überschritten haben muss und der Trockenreifen der ideale Reifen ist - was nicht unbedingt für Rosberg spricht, der bei noch halbwegs Inter-tauglichen Bedingungen eine deutlich langsamere Zeit als Hamilton fuhr.

Wie gesagt, meine Quelle ist der MST-Ticker.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21055
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Feldo » Sa Aug 24, 2013 10:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> *löschen bitte* </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Schade, hatte mich gerade an Dich als User gewöhnt und wenn die Gäule nicht mit Dir durchgehen, schreibst Du wirklich ordentliche Beiträge.

Aber am Ende geht es in Ordunug, dich zu löschen, Dein Username ist einfach ein zu provokanter Affront.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 10:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Nun gut, wie kann es sein, dass Hamilton über 7 Zehntel vor Rosberg lag am Ende des Q1? Bei ähnlichen Bedingungen. Hab' ich da etwas verpasst, ist Rosberg auf seiner letzten schnellsten Runde ausgerutscht oder hat er gar einige Fehler eingebaut (wie Hamilton auf seiner Pole-Runde)?
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Anhand der Laptimes sieht es für mich so aus, als wäre Hamilton eine Runde mehr gefahren, weil er später raus ist - und er hat wie in Q3 seine Runde im Vergleich zu Rosberg besser getimed (da waren scheinbar er und sein Team heute besser als Rosberg und seins).

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
...dass der Intermediate seinen Zenit überschritten haben muss und der Trockenreifen der ideale Reifen ist
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">An sich stimmt das. Allerdings hatte bei Sky Surer gesagt, dass die Teams gestern eine Zeit von 2 Minuten glatt als Wendepunkt berechnet hatten. Insofern ist Hamilton ziemlich genau diese Zeit noch gefahren auf den Intermediates.
Kann aber sein, dass in Q1 Hamilton insgesamt die etwas bessere Runde erwischt hat als Rosberg.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Und wie kann es sein, dass du - der du immer alle Begleitumstände miteinbeziehst - die Möglichkeit, dass Hamilton z.B. den Intermediate-Reifen in Q3 einige Runden lang eher geschont hat um am Ende noch genügend Saft für eine letzte schnelle Runde zu haben überhaupt nicht in Erwägung ziehst?
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In den Laptimes der FIA kann man eigentlich gut sehen, dass Rosberg nach der Einrollrunde wesentlich schneller war als Hamilton 2:02er Zeiten im Vergleich zu 2:04er Zeiten (und er fuhr nur ein paar Sekunden direkt hinter Hamilton).
Ich glaube auch nicht, dass nach 2 Runden die Intermediates schon völlig kaputt sind (siehe Q1 - da wurden sie ja viel länger gefahren), so dass Hamilton da durch sparen die bessere Zeit hätte fahren können.
Vielmehr sieht es so aus, als wäre es nicht schneller gegangen bei ihm bis dahin. Dafür spricht auch, dass er in der PK gesagt hat, dass er "immer weiter gepushed" hat in Q3, weil er gesehen hat, dass er sehr weit hinten war.
Was man aber Rosberg vorwerfen muss ist die langsame Einführungsrunde - da hätte er locker die 5 Sekunden schneller fahren können, die ihm am Ende gefehlt haben (wobei er natürlich schwer vorher sagen kann, dass er 2 2:02er Runden hinlegen kann).
Da hat für mich Hamilton einfach vom timing her der besseren Job gemacht.
Mehr speed hatte aber scheinbar Rosberg.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Und dann beispielsweise auch noch etwas mehr Abstand zu Vettel lassen musste (was die langsame Runde vor der Pole-Runde erklären würde)?
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie gesagt, mir kam es im Video schon nicht so vor, als hätte er da extrem verlangsamt. Er fuhr die beiden Runden vor der letzten auch ziemlich identisch schnell. Rosberg hatte sich da um 0,5 Sekunden gesteigert - vielleicht kann man Hamilton die 0,5 Sekunden als Verlangsamen ja abziehen. Aber der große Abstand zu Rosberg erklärt sich für mich dabei nicht.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Dass Hamilton wenn es darauf ankommt immer eine Schippe drauflegen kann (im Gegensatz zu Rosberg) haben wir 2013 des öfteren gesehen. Das kann kein Zufall sein, er muss etwas richtig machen wenn er am Ende von Q3 meistens vor Rosberg liegt. Deshalb finde ich die Erklärungsversuche meinerseits gar nicht so abwegig. Jetzt du wieder.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Generell gebe ich Dir recht. Hamilton und Vettel haben beide das Talent, immer noch ein kleines Ass im Ärmel zu haben in der letzten Q3 Runde.
Heute war es allerdings meiner Meinung nach eher das schlechte timing von Rosberg, der in Q3 deutlich schneller schien.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Aug 24, 2013 10:56 pm

@ Feldo: Netter Versuch. Bild

@ Flugplatz: Gut, falls deine Daten bezüglich der Lebensdauer der Intermediates stimmen dann stimme i ich dir zu - dann war Rosberg heute schneller als Hamilton.

Allerdings hat er sich das Timing selbst verbaut, als er in seiner ersten Runde in Q3 1-2 Plätze und somit wertvolle Zeit auf die Lotus-Piloten verlor.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

.:: Livethread: Grand Prix von Belgien - Spa-Francorchamps

Beitrag von Flugplatz » Sa Aug 24, 2013 11:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
Allerdings hat er sich das Timing selbst verbaut, als er in seiner ersten Runde in Q3 1-2 Plätze und somit wertvolle Zeit auf die Lotus-Piloten verlor. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Stimmt. Es war nicht nur seine Crew, die ihn erst noch reingerollt hat, sondern er hat selbst auch noch etliche Sekunden vertändelt.

Insofern war bei Rosberg der Speed top und das timing ein Flop.
Bei Hamilton war das timing erstklassig und die Runde so gut, wie sie eben sein musste, um vorn zu stehen.

Gesperrt