Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
EI-WM99
Beiträge: 2281
Registriert: Di Jan 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Caporegime enttäuscht

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von EI-WM99 » So Aug 25, 2013 6:58 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von wolfchen:
@ElWM99

Und erst diese geile Frisur!!! Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein den Preis für die beste Frisur im Fahrerfeld bekommt Mega-Seb nicht.
Vorerst wie gesagt mal nur schnellster Fahrer, meiste Rennintelligenz und bester Überholer. Man kann ja auch nicht überall der beste sein.

<small>[ 25.08.2013, 19:14: Beitrag editiert von: EI-WM99 ]</small>

hmr-motorsports
Beiträge: 900
Registriert: Fr Apr 27, 2012 1:01 am
Wohnort: Koh Chang
Kontaktdaten:

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von hmr-motorsports » So Aug 25, 2013 7:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
<strong> meiste Rennintelligenz </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">..und mit welcher Formel hast die berechnet..?? Bild

hmr-motorsports
Beiträge: 900
Registriert: Fr Apr 27, 2012 1:01 am
Wohnort: Koh Chang
Kontaktdaten:

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von hmr-motorsports » So Aug 25, 2013 7:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Ich hab's ja schon geschrieben. Die Idee war/ist so idyotisch, die konnte nur von ihm selbst kreiert worden sein
Bild Bild

Das Ding macht Geschichte und verdient für heute mal den Jupi, Jupi, Jupi </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">..die Idee war eigentlich sehr gut.. er war eh Kanonenfutter für Alfons..also versuchte er den Spiess umzudrehen..
Laut Deiner Theorie wäre es demfall besser den Platz kampflos herzugeben, als alles mögliche dagegen zu unternehmen.. Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Benutzername » So Aug 25, 2013 8:18 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von hmr-motorsports:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Ich hab's ja schon geschrieben. Die Idee war/ist so idyotisch, die konnte nur von ihm selbst kreiert worden sein
Bild Bild

Das Ding macht Geschichte und verdient für heute mal den Jupi, Jupi, Jupi </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">..die Idee war eigentlich sehr gut.. er war eh Kanonenfutter für Alfons..also versuchte er den Spiess umzudrehen..
Laut Deiner Theorie wäre es demfall besser den Platz kampflos herzugeben, als alles mögliche dagegen zu unternehmen.. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Minardi's Interpretation Deines hmr (h***-m*****-r***) ist hiermit endgültig bewiesen:
Diese schwachsinnige Idee wird offiziell (teamseitig) sofort totgeschwiegen. Es ist davon auszugehen, dass Teamverantwortliche das Cleverle nach der Siegerehrung mit den Worten begrüßt haben, weiterhin nicht eine einzige Silbe mehr über den beschämenden Vorfall zu verlieren.
Und Stunden später kommst Du um die Ecke, und findest den Schwachfug auch noch vertretbar.

Heiligs Blechle Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Benutzername » So Aug 25, 2013 8:45 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von hmr-motorsports:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong> Ich hab's ja schon geschrieben. Die Idee war/ist so idyotisch, die konnte nur von ihm selbst kreiert worden sein
Bild Bild

Das Ding macht Geschichte und verdient für heute mal den Jupi, Jupi, Jupi </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">..die Idee war eigentlich sehr gut.. er war eh Kanonenfutter für Alfons..also versuchte er den Spiess umzudrehen..
Laut Deiner Theorie wäre es demfall besser den Platz kampflos herzugeben, als alles mögliche dagegen zu unternehmen.. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Minardi's Interpretation Deines hmr (h***-m*****-r***) ist hiermit endgültig bewiesen:
Diese schwachsinnige Idee wird offiziell (teamseitig) sofort totgeschwiegen. Es ist davon auszugehen, dass Teamverantwortliche das Cleverle nach der Siegerehrung mit den Worten begrüßt haben, weiterhin nicht eine einzige Silbe mehr über den beschämenden Vorfall zu verlieren.
Und Stunden später kommst Du um die Ecke, und findest den Schwachfug auch noch vertretbar.

Heiligs Blechle Bild Bild Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn man denkt "dümmer geht's nimmer" ist es das Cleverle, welches selbst den Tiefpunkt an (Renn-)Intelligenz noch unterbieten will Au weia - nicht der Tag vom Cleverle

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Frage: "Hattest du in der ersten Runde noch KERS übrig, um dich zu verteidigen oder hattest du alles am Start aufgebraucht?"
Hamilton: "Ich hatte noch etwas übrig, aber da ich sah, dass er mich überholen wird, habe ich es nicht genutzt sondern für den Rest der Runde aufgespart." </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Fällt dann bei IFTS sicher wieder in die Rubrik "unverschuldete" Punktverluste Bild

Jetzt wird mal wieder klar, was und wer gemeint ist, wenn vom "Vollgastier" die Rede ist. Jemand, der/das lieber mit KERS hinterherfährt/sich überholen lässt als ohne KERS vorne zu bleiben.
Zweimal an einem Tag. Respekt.

Benutzeravatar
Krampine
Beiträge: 1128
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Krampine » Mo Aug 26, 2013 9:17 am

Bild Vet, Alo, But auch wenn es im Vorderfeld nicht wirklich spannend war. Blöd hätte es nur ausgesehen hätte, wenn man beim Dahincruisen, ohne wirkliche Zweikämpfe, Fehler macht. Daher reicht ein gutes Manöver für diese Wertung.

ohne Wertung, will nicht provozieren *g* : hatte nur Bedenken, dass Web mal ein guter Start gelingt und Vet angreift und überholt. Da hätte ich mir hier wieder eine Schimpfkanonade anhören müssen, warum das nicht erlaubt ist. So hat er also doch nicht enttäuscht *g* ... (naja, während des Rennens hab ich mich schon ein paar mal gefragt, warum der mit dem Auto nicht doch auch mal überholen kann und 2. wird ... als Begründung hab ich für mich gefunden, dass es das Gleiche ist, warum er nie WM war ... aber nicht tragisch ... erwartet hatte ich mir aber schon, dass er der schnellste B Fahrer wird. Hat auch nicht gereicht. Um 1 Platz vorbeigeschrammt.)

Bild

ps-edit: naja, das Blond find ich jetzt gar nicht so schlimm. Wie heisst es im Text vom Fähnrich: "auf ein mal quatscht ein jeder Aff, wegen dem bisserl Wosserstoff" o.s.ä.

<small>[ 26.08.2013, 09:56: Beitrag editiert von: Krampine ]</small>

erle9
Beiträge: 1213
Registriert: Mo Mai 24, 2004 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von erle9 » Mo Aug 26, 2013 10:20 am

Bild
Vettel und Red Bull - unschlagbar
Alonso und Ferrari - schnell im Rennen
Button - 1A Leistung. Hoffe da kommt noch mehr.
Die Strecke - eine Augenweide und die Fahrer bekommen keinen Drehwurm.


Bild
Maldonado - der war mal GP-Sieger ?!?!
Webber - inakzeptable Leistung mit so einem Superauto
Sauber und Williams - mangelhafte Leistung

Berge_von_Grips

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Aug 26, 2013 10:49 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von erle9:
<strong>Webber - inakzeptable Leistung mit so einem Superauto</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im Rückblick relativiert es sich etwas. Durch die unsichere Wettersituation haben die Fahrer unterschiedliche Setups gewählt. Manche haben auf Trockenheit gesetzt, andere auf Nässe, wieder andere auf irgendwas dazwischen. Diejenigen, die sich für "trocken" entschieden haben, hatten den besseren Riecher (oder Wetterbericht). Außer Vettel dürfte das auch Alonso gewesen sein. Dehslab konnte ihn Hamilton wohl nicht halten.

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 26, 2013 11:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von erle9:
Webber - inakzeptable Leistung mit so einem Superauto</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im Rückblick relativiert es sich etwas. Durch die unsichere Wettersituation haben die Fahrer unterschiedliche Setups gewählt. Manche haben auf Trockenheit gesetzt, andere auf Nässe, wieder andere auf irgendwas dazwischen. Diejenigen, die sich für "trocken" entschieden haben, hatten den besseren Riecher (oder Wetterbericht). Außer Vettel dürfte das auch Alonso gewesen sein. Dehslab konnte ihn Hamilton wohl nicht halten. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...trifft aber auf Webber nicht zu. Bei der Topspeedmessung steht er an zweiter Stelle (nach Massa), gleichschnell wie Vettel.

Berge_von_Grips

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Berge_von_Grips » Mo Aug 26, 2013 11:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...trifft aber auf Webber nicht zu. Bei der Topspeedmessung steht er an zweiter Stelle (nach Massa), gleichschnell wie Vettel. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da wird hier mal wieder was ganz anderes behauptet.

Die schwächere Höchstgeschwindigkeit wurde Webber im Duell mit Mercedes-Pilot Nico Rosberg zum Verhängnis. Obwohl der Red Bull heute auf die gesamte Runde deutlich schneller als der Mercedes war, fand der Australier keinen Weg vorbei am Mercedes des Deutschen. "Es war sehr schwierig, an Nico vorbeizukommen. Er hatte auf Regen gesetzt und daher einen größeren Heckflügel, aber unsere Höchstgeschwindigkeit reichte nicht aus, um ihn im ersten Sektor zu überholen."

Bild

Stingray
Beiträge: 3306
Registriert: Di Aug 20, 2002 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Stingray » Mo Aug 26, 2013 11:19 am

Bild

red bull - endlich das auto mal so eingestellt, dass man genügend topspeed hat und siehe da, das überholen fällt erheblich leichter

vettel - bis auf´s quali, ein perfektes wochenende für ihn. auf, auf und davon. Bild

alonso - bis auf sein rumgejammer wegen des autos (der ferrari muß ja wirklich schlecht sein, wenn man damit von platz 9 bis auf platz 2 nach vorn kommt. Bild ) , wieder ein gutes rennen abgeliefert.

mclaren - der aufschwung hält an, button holt die punkte

sutil - mit dem messer zwischen den zähnen Bild

hülkenberg - holt alles aus der kiste heraus, nach den ersten runden sah es sogar noch nach punkten aus, nach dem ersten stopp ging leider gar nichts mehr


Bild

sauber - schlechte boxenstopp´s und zu hoher reifenverbrauch, wie konnte das super auto vom letztem jahr nur so verschlechtert werden.

webber - oh man, es sah ein wenig nach arbeisverweigerung aus, platz drei war mindestens möglich mit dem red bull, auch für ihn.
die einzige entschuldigung, wäre eine reine regenabstimmung.

massa - wie immer im vergleich mit alonso, eigentlich nicht tragbar für ferrari; aber eine bessere nummer 2 für alonso wird es nicht geben.


mfg.

erle9
Beiträge: 1213
Registriert: Mo Mai 24, 2004 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von erle9 » Mo Aug 26, 2013 11:34 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...trifft aber auf Webber nicht zu. Bei der Topspeedmessung steht er an zweiter Stelle (nach Massa), gleichschnell wie Vettel. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da wird hier mal wieder was ganz anderes behauptet.

Die schwächere Höchstgeschwindigkeit wurde Webber im Duell mit Mercedes-Pilot Nico Rosberg zum Verhängnis. Obwohl der Red Bull heute auf die gesamte Runde deutlich schneller als der Mercedes war, fand der Australier keinen Weg vorbei am Mercedes des Deutschen. "Es war sehr schwierig, an Nico vorbeizukommen. Er hatte auf Regen gesetzt und daher einen größeren Heckflügel, aber unsere Höchstgeschwindigkeit reichte nicht aus, um ihn im ersten Sektor zu überholen."

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So nimmt man einen Fahrer aus dem Kreuzfeuer der Kritik. Die nackten Zahlen sagen was anderes.

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Flugplatz » Mo Aug 26, 2013 11:39 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Berge_von_Grips: Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es ist schon merkwürdig, was er da sagt.
Schaut man sich die Top-Speeds an, müsste er eigentlich gewaltigen Überschuss auf Rosberg gehabt haben. Dessen Top-Speed in der Liste dürfte auch mit offenem DRS entstanden sein.
Bei geschlossenem DRS muss man ja nochmal einiges abziehen.

Es gibt eigentlich nur 3 Möglichkeiten:

1. Webber hat es vergeigt

2. Der Mercedes erzeugt so üble Luftverwirbelungen, dass hinter ihnen keiner mehr auf Geschwindigkeit kommt - und der Top-Speed von Webber aus der Liste kam hinter einem anderen Fahrzeug zustande.

3. Weil der Mercedes wegen des Regensetups mehr Abtrieb hatte, konnte Rosberg vielleicht zur 1. DRS-Zone schneller durch Eau Rouge fahren und vor der 2. DRS Zone vielleicht etwas besser aus der Schikane Rausbeschleunigen.

Punkt 3 würde aber voraussetzen, dass Rosberg wirklich absolut fehlerlos gefahren ist und so Webber nie eine Chance gegeben hat.

(Und dieser Punkt ließe Hamiltons Taktik-"Trick" gegen Alonso natürlich noch etwas blöder aussehen.)

Ottmar Hitzkopf
Beiträge: 1976
Registriert: Mo Mär 23, 2009 1:01 am
Wohnort: dem (IMHO) besten Fuppestrainer der Welt zum NeuNick inspiriert
Kontaktdaten:

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Ottmar Hitzkopf » Mo Aug 26, 2013 11:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong>
Es gibt eigentlich nur 3 Möglichkeiten: </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">...

bzw. 4: der 7te Gang war mal wieder so übersetzt, dass Webbers Motor in die Drehzahlbegrenzung ging, sobald das DRS aktiviert wurde.

Ähnlichkeiten zu Vettel in Ungarn, der rundenlang nicht an BUT vorbei kam sind rein zufällig... Bild

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21053
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Feldo » Mo Aug 26, 2013 11:52 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jan E. Eisklar:
<strong>

Ähnlichkeiten zu Vettel in Ungarn, der rundenlang nicht an BUT vorbei kam sind rein zufällig... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In dem Falle ja. Die Geraden in Ungarn sind "etwas" kürzer als in Spa, das Überholen in Ungarn ist nicht alleine eine Frage des Topspeeds. Man muss auch Risiken eingehen - hat Hamilton eindrucksvoll unter Beweis gestellt - und der Gegener muss mitspielen, das hat Webber vorgeführt Bild

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Minardi » Mo Aug 26, 2013 11:56 am

Bild
Vettel
Alfonso
Hamilton
Grosjean
Kimi
Button

Bild
Maldonado
kein Regen

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Excalibur » Mo Aug 26, 2013 1:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong>
++
RedBull Autos:
Das müssen schöne Ferien in Milton Keynes gewesen sein. Kompliment, Adrian.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du bist und bleibst einfach nur lächerlich Jupi. Bild

Aber solang du Bild

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Jupiterson » Mo Aug 26, 2013 1:28 pm

Kompliment geht zurück Bild @ Ex…

Schön, dass' Dir meine +/– gefällt ^^
Bild Bild

Moe
Beiträge: 451
Registriert: Di Sep 26, 2000 1:01 am
Wohnort: Berlin

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Moe » Mo Aug 26, 2013 2:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong>
Vettel:
… nothing left to say. Souverän. Is' aber auch leicht mit dem Auto (außer man heisst Webber oder so).
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Na Du musst es ja wissen! Bild
Hast Du das auch nach Hamilton's Sieg in Ungarn so gesagt, oder ist das so ein Red Bull-spezifischer Kommentar der Marke: Wenn Vettel gewinnt, lag's am Auto?

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32556
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Stefan P » Mo Aug 26, 2013 2:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
Ich habe gerade gesehen, dass der Messpunkt in Spa direkt hinter der Eau Rouge lag. Das mit dem 7. Gang könnte also doch noch eine Rolle gespielt haben....</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">....sehe ich nicht so. Genau dort hat ja Vettel Hamilton überholt und das noch ohne DRS. In diesem Abschnitt waren die Bullen deutlich schneller als die Mercedes (siehe TS-Liste)

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">
Mark Webber 306.1 km/h
Sebastian Vettel 306.1 km/h
.
.
.
Nico Rosberg 299.1 km/h
Lewis Hamilton 298.1 km/h </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Flugplatz » Mo Aug 26, 2013 2:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
....sehe ich nicht so. Genau dort hat ja Vettel Hamilton überholt und das noch ohne DRS. In diesem Abschnitt waren die Bullen deutlich schneller als die Mercedes (siehe TS-Liste)
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wobei es mir den Eindruck macht, dass Hamilton in Runde 1 dort extrem schlecht rausgekommen ist (inklusive Aufsetzen auf dem linken Randstein).
Vettel hat das dann eiskalt nutzen können.

Wenn jetzt aber Rosberg vor Webber dort nie so mies durchgefahren ist, kann es schon ein Problem sein auf Kemmel.

Und beim Monza-Flügel kommt ja dann auch mit DRS nicht mehr so viel. Kann also durchaus sein, dass Webber vielleicht verhungert ist gegen Rosberg.

Er hätte es aber dann halt woanders versuchen müssen.

Excalibur
Beiträge: 7369
Registriert: Di Jul 15, 2003 1:01 am
Wohnort: Alonsos Masterplan begeistert!

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Excalibur » Mo Aug 26, 2013 3:09 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong>Wobei es mir den Eindruck macht, dass Hamilton in Runde 1 dort extrem schlecht rausgekommen ist (inklusive Aufsetzen auf dem linken Randstein).
Vettel hat das dann eiskalt nutzen können.
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Hamilton ist eindeutig schlechter durch die Eau Rouge gekommen. Vettel konnte ne viel engere Linie gefahren, während der Cermedes vor ihm ziemlich unruhig durch die Eau Rouge wirkt.

Video Start

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21053
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Feldo » Mo Aug 26, 2013 3:21 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Excalibur:
<strong>

Video Start </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Louise hat einfach den zweiten Scheitelpunkt verpasst und ist dann nicht mehr auf die Linie zurückgekommen, dadurch war er im Ausgang der Eau Rouge zu weit Links und konnte einen Tick später auf Gas.

Vielleicht war Eingangs der Eau Rouge etwas zu schnell oder noch nicht ganz wach. Wie Du so schön schreibst:"Die Kurve ging doch immer voll

Erz
Beiträge: 3037
Registriert: Mo Nov 03, 2008 1:01 am
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Erz » Mo Aug 26, 2013 3:30 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Flugplatz:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jan E. Eisklar:
bzw. 4: der 7te Gang war mal wieder so übersetzt, dass Webbers Motor in die Drehzahlbegrenzung ging, sobald das DRS aktiviert wurde.

Ähnlichkeiten zu Vettel in Ungarn, der rundenlang nicht an BUT vorbei kam sind rein zufällig... Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Für nen kurz übersetzten 7. Gang ist der geteilte zweite Platz im Top-Speed Ranking aber beachtlich...

Einen kleinen Unterschied zu Ungarn kann man auch anhand der Top-Speeds ausmachen:
Spa: Vettel/Webber auf 2 (ich muss mir immer noch die Augen Reiben, dass die so abgestimmt haben)
Ungarn: Webber/Vettel auf 20 und 21

Und ja - Top-Speed ist natürlich nicht alles. Aber ich würde mal behaupten auf ner Strecke wie Ungarn hilft es jetzt auch nicht gerade.

Edit: Ich habe gerade gesehen, dass der Messpunkt in Spa direkt hinter der Eau Rouge lag. Das mit dem 7. Gang könnte also doch noch eine Rolle gespielt haben. Schade, dass es keinen Messpunkt am Ende von Kemmel gab - der wäre wohl aussagekräftiger gewesen.
Die Positionierung des Messpunktes legt aber nahe, dass Rosberg zumindest nicht schneller durch Eau Rouge hat fahren können Bild . </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">INTERMEDIATE 1 dürfte Ende Kemmel sein, wahrscheinlich mit DRS erreicht.

web page

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Tops und Flops GP Belgien / Spa 2013

Beitrag von Flugplatz » Mo Aug 26, 2013 3:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Erz:
INTERMEDIATE 1 dürfte Ende Kemmel sein, wahrscheinlich mit DRS erreicht.

web page</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wenn der Messpunkt dort ist, relativiert sich das dann schon wieder. Dort liegen die RedBulls nur noch im Mittelfeld.

Antworten