Tops und Flops aus Spanien 2013

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16135
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von shuyuan » So Mai 12, 2013 3:46 pm

Lotus Bild Bild
Kimi mit nur 3 Stop aufs Podium

Ferrari Bild


Mercedes Bild

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von ImFasterThanTheStig » So Mai 12, 2013 4:01 pm

Bild Bild

Alonso
Kimi
Lotus
Sebastian Bieber außerhalb der Top3

Bild

di Resta
Rosberg
Ricciardo

Bild

McLaren
Hamilton
Vergne
Sauber

Bild Bild

Mercedes

Minardi
Beiträge: 34965
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Minardi » So Mai 12, 2013 4:03 pm

Bild

Alfonso
Kimi
Vettel
Ferrari


Bild
Mercedes
Hamilton
Red Bull
Sauber

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16135
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von shuyuan » So Mai 12, 2013 4:12 pm

Bild für User die
HAM
ein Bild geben.

Tip : Rennen ansehen, vom Radio wegbleiben.

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von MisterEd » So Mai 12, 2013 4:19 pm

Bild Bild

Massa (überirdisch gut)

Bild

Kimi

Bild Bild Bild Bild Bild

MGP
Schinken

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Jupiterson » So Mai 12, 2013 4:19 pm

Bild
Ferrari
Kimi
DIR
Hausleithner & Wurz

Bild
Rennstrecke (selbst mit DRS wenig Spannung)
Schikane ("Wer diese Schikane gebaut hat, hat bestimmt keine Ahnung von Motorsport" O-Ton Wurz live im ORF)
FI
Sauber
Williams
MercedesGP

Tacito
Beiträge: 3381
Registriert: Sa Dez 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Oberösterreich

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Tacito » So Mai 12, 2013 4:22 pm

TOP Bild

Alonso: Soverän zum Heimsieg gefahren

Raikkonen: As usual. Kontrolliert das Maximum herausgeholt.

Massa: 2 Rote am Podest? Das ist ungewöhnlich. Schön dass er heute mal wieder wie ein würdiger Ferrarifahrer unterwegs war.

UNEINDEUTIG Bild Bild

RBR: Solides Ergebnis. Aber nur die dritte Kraft heute. Ferrari zu schnell, der Lotus zu reifenschonend.

FLOP Bild

Mercedes: Erschreckend wie dieses Auto im Rennen ist. Wäre aber interessant ob dieses Auto zum WM Titel fähig wäre wenn sagen wir Bridgestone die Reifen liefert.

Williams: Katastrophal wie immer

Caterham: Radverlust obwohl der Fahrer es gemerkt hat dass da was nicht stimmt. Für so fahrlässiges Verhalten sollte es mal anständige Strafen geben. Wenn schon jeder Unsinn bestraft wird.

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von DannyDazze » So Mai 12, 2013 4:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Bild für User die
HAM
ein Bild geben.

Tip : Rennen ansehen, vom Radio wegbleiben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wieso soll man da kein Bild geben
Ich habe einen Rosberg gesehen der die Karre immerhin noch auf 6 gestellt hat und Hamilton ganze 6 Plätze dahinter also ganz klar ein Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16135
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von shuyuan » So Mai 12, 2013 5:05 pm

Seit wann ist ein Fahrer dafür verantwortlich wenn der Karren nicht mehr hergibt?
Oder hat HAM seit einem Rennen das Fahren verlernt?

er hat ja dem team noch gefunkt dass er NICHT LANGSAMER machen kann. Er sollte NOCH langsamer machen als ohnehin schon.

Mann was guckst du eigentlich vom Rennen?


HAm hatte ein par mehr Fights nach hinten so wie es umgedreht letztens für ROS auch war.
Reifen weg, auto weg. wqas hat das mit dem Fahrer noch zu tun...soll der etwa schieben?

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von MSC4Ever » So Mai 12, 2013 5:08 pm

TOP Bild

- ALO
- RAI
- MAS
- PER

FLOP Bild

- MGP
- FI (wegen SUT Boxenstopp)
- ROS
- HAM
- GRO

F1-Zuschauer
Beiträge: 1337
Registriert: Sa Sep 06, 2003 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von F1-Zuschauer » So Mai 12, 2013 5:38 pm

Mein Tip. Mercedes sollte nicht ins Q1 kommen.

Dann ist die Enttäuschung nicht mehr so groß, als wenn man von den ersten Plätzen startet. Bild

Und Vettel hat heute eine Lektion erteilt bekommen!

Hat der Fuchtelfinger sich gleich wieder beschwert, die Mercedes fahren zu langsam in die Startaufstellung.

DannyDazze
Beiträge: 1077
Registriert: Do Mär 14, 2002 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von DannyDazze » So Mai 12, 2013 5:45 pm

Häh

macht das Diskutieren mit Dir Spass ?

NEIN

Hamilton hat die gleiche Karre wie Rosberg, wenn er es dann schafft damit nach hinten zu fallen das er sich mit dem Mittelfeld duellieren muss und dabei Reifen und Zeit verliert, dann ist das seine Schuld.

Mann wird immer zuerst an seinem Teamkollegen gemessen und der hiess in dem Rennen Rosberg, der es schaffte um einiges vor Hamilton ins Ziel zu kommen.
Soll ich Dir noch was sagen, wenn mann jetzt noch Grosjean nimmt und Hulkenberg und dazu noch Sutil und dann noch Maldonado die allesamt verschuldet oder unverschuldet Zeit verloren haben, dann komme ich zu dem Schluss, das Hamilton sogar nur auf dem 16 Platz gekommen wäre.
Klar ist der Mercedes Schrott aber was Hamilton Heute geleistet hat, war leider nur ein Bild

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von MSC4Ever » So Mai 12, 2013 5:57 pm

ich könnte sogar meinen A.... darauf verwetten, dass Hollywood einfach kein Bock mehr hatte, als er realisiert hat, dass es vom P2 nicht nach vorne sondern eh gaaaaaanz weit nach hinten geht

Benutzeravatar
MisterEd
Beiträge: 29549
Registriert: Mo Mär 18, 2002 1:01 am
Wohnort: wegen Färdewurst

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von MisterEd » So Mai 12, 2013 6:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F1-Zuschauer:
<strong>
Und Vettel hat heute eine Lektion erteilt bekommen!
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach ja? Erklär mal, welche?

schumi2 der raser
Beiträge: 2471
Registriert: Fr Nov 08, 2002 1:01 am
Wohnort: NRW

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von schumi2 der raser » So Mai 12, 2013 6:17 pm

Bild
Alonso - kein Kommentar nötig, besser gehts nicht
Räikkönen - für mich der heimliche WM-Kandidat, ist stets oben dran wie heute
Massa - nicht schlecht für eine Nr. 2
di Resta - unauffälliges aber ergiebiges Rennen
Ferrari - 2x Podium, Rennpace sehr gut
Toro Rosso - kommen der Top 10 immer näher

Bild
Hamilton - im Vergleich zu Rosberg zu wenig rausgeholt
Williams - letztes Jahr der Sieg, dieses Jahr nichtmal ein Pünktchen
Force India - bekommen selbst die einfachsten Aufgaben nicht in den Griff, schon das zweite oder dritte Mal einen ihrer Fahrer das Rennen wegen mangelhafter Boxenstopps versaut
Mercedes GP - man durfte ja davon ausgehen, dass sie im Rennen zurückfallen, aber derart eklatant ist dann doch zu viel des Guten

AdenauerForst1
Beiträge: 453
Registriert: Do Mär 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Adenau+Kenmare+Köln+Köpenick

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von AdenauerForst1 » So Mai 12, 2013 6:42 pm

Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Formel 1.....Reifen, Reifen, Reifen

sogar die F3 ist spannender.

Mir graut es vor 2014

AdenauerForst1
Beiträge: 453
Registriert: Do Mär 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Adenau+Kenmare+Köln+Köpenick

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von AdenauerForst1 » So Mai 12, 2013 6:44 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von shuyuan:
<strong> Bild für User die
HAM
ein Bild geben.

Tip : Rennen ansehen, vom Radio wegbleiben. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ham ist halt ne NULL Bild

Red_5
Beiträge: 103
Registriert: So Aug 30, 2009 1:01 am
Wohnort: Wien

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Red_5 » So Mai 12, 2013 6:49 pm

Für mich gibt es nur einen Riesen Bild Bild Bild Bild für dieses Rennen. - Pirelli

Mich widert diese sogenannte Königsklasse des Motorsports nur noch an.
Trotzden Gratulation an Alonso zum Heimsieg.

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Oracle78 » So Mai 12, 2013 7:23 pm

Bild Lotus/Kimi die mit Medium fahren können und das sogar länger als andere mit Hard

Bild Alonso, einfach ein Racer durch und durch

Bild Massa, stark geschlagen

Bild Bild Mercedes, alle anderen schaffen es, sie bekommen es einfach nicht hin, trotz sehr guter Fahrer und Ingenieure.

Bild Lauda, das gelapp erinnert an Haug, alles immer den Reifen zuzuschieben und erklären wollen wie Lotus das irgendwie macht. O-Ton: "der Lotus wurde als Reifenflüsterer schon so gebaut" Bild , häää warum kann es dann Mercedes nicht?!
Bild FI Boxenstop, 4 mal Pleiten Pech und Pannen

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Oracle78 » So Mai 12, 2013 8:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Red_5:
<strong> Für mich gibt es nur einen Riesen Bild Bild Bild Bild für dieses Rennen. - Pirelli

Mich widert diese sogenannte Königsklasse des Motorsports nur noch an.
Trotzden Gratulation an Alonso zum Heimsieg. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann schau doch einfach nicht zu Bild .
Das Genürgel um die Reifen geht mir auf den Wecker. Es ist immer noch für alle gleich, also besseres Auto bauen und konstant auf allen Strecken bei der Musik sein, fertig.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von MattMurdog » So Mai 12, 2013 8:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Oracle78:
<strong> Es ist immer noch für alle gleich, also besseres Auto bauen und konstant auf allen Strecken bei der Musik sein, fertig. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Du meinst auf jeden Reifen bei jeder Temperatur. Strecke ist ja offensichtlich eher egal...

Arnoux
Beiträge: 2009
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:01 am
Wohnort: der FIA angewidert
Kontaktdaten:

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Arnoux » So Mai 12, 2013 8:39 pm

Bild Bild Bild

* Pirelli - angeblich bessere Reifen, die den Namen nicht verdienen und sich bereits bei kleineren Rumpeleien in Wohlgefallen auflösen. Stattdessen beschert uns diese künstliche "Spannungsmacherei" für Dünnbrettbohrer a la Danner stetig wiederkehrende Ingenieuranweisung, dass die Fahrer auf ihre Reifen achten sollen - sorry, das ist kein Langstreckenpokal, sondern die Formel 1.

* Internationale Bildregie, die stets dann umschaltete, wenn sich etwas Interessantes ergeben konnte.

* RTL: wie immer Danner und Waßer unterirdisch

* Spanisches Publikum reagiert ähnlich entblödet wie seinerseit das deutsche bzw. italienische zu Schumachers Zeiten

Fazit: Ich schaue mir die Formel 1 erst dann wieder an, wenn Pirelli verschwindet. MGP, Williams, Force India und Sauber werden zum Ende der Saison ggf. aufgelöst, da die Sponsoren, Eigentümer bzw. Aktionäre bestimmt keinen Sinn in dieser Lotterie des schwarzen Scheins sehen können. Von Caterham und Maroussia ganz zu schweigen. Die Hausseite mag sich ja dann in Pirelli-Sport-Total.com umbenennen Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von MattMurdog » So Mai 12, 2013 8:41 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von MisterEd:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F1-Zuschauer:
<strong>Und Vettel hat heute eine Lektion erteilt bekommen!
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ach ja? Erklär mal, welche? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das Pirelli eine italienische Firma ist. Bild

Seregon
Beiträge: 135
Registriert: So Sep 12, 2004 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von Seregon » So Mai 12, 2013 9:12 pm

Oh mein Gott nachdem ich jetz erfolgreich mal zwei Formel 1 Rennen nicht geguckt hab war mir heut langweilig und ich habs halt mal auf ORF gestreamt da hat man ja keine Werbung. Bild

Ich fasse mal kurz den Boxenfunk der Teams zusammen:

"look after the tires"
"slow down and safe tires"
"we need these tires for 10 laps don't push"
"look after your tires"
"front left tire is finsh"
"look after the rear left"
"break earlier to safe your tires"
"don't push to hard we need this tires"

Ohne S***** das is ja nur noch lächerlich und hat mit Sport jetz entgültig nix mehr zu tun.
Man merke das waren die härtesten Reifen die Pirelli liefert!!! Keine 5 Runden halten die danach ist nur noch schonen.
Geil wenn man 66 Runden fahren muss und nur effektiv 20 Runden attackieren kann bei 4 Stops
Bin mal gespannt wann der erste aussteigt und auf die Reifen pisst! Ich tipp auf Hamilton Bild

F1-Zuschauer
Beiträge: 1337
Registriert: Sa Sep 06, 2003 1:01 am

Tops und Flops aus Spanien 2013

Beitrag von F1-Zuschauer » So Mai 12, 2013 9:36 pm

Was eigentlich merkwürdig ist.

Okay der Vergleich hinkt etwas.

Aber Pirelli baut im PKW-Bereich mit Michelin die langlebigsten Reifen.

Natürlich kann man einen PKW-Reifen nicht mit einen Formel1 Reifen vergleichen.

Dennoch macht einen das nachdenklich.

Antworten