.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1-Zuschauer
Beiträge: 1337
Registriert: Sa Sep 06, 2003 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von F1-Zuschauer » Sa Mär 16, 2013 10:05 pm

Vettel muss weg, RedBull mus weg!

Ferrari, HABEMUS VICTORY. Wir haben einen neuen Sieger, Alonso.

Dissident
Beiträge: 9109
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von Dissident » Sa Mär 16, 2013 10:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von chief500:
<strong> Twitter-Ernstl

Könnte im Quali doch nochmal nass werden Bild Bin gespannt was sie dann machen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">sich warm Anziehen und heißen Kakao trinken.

held641
Beiträge: 463
Registriert: Di Jan 30, 2007 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von held641 » Sa Mär 16, 2013 10:59 pm

Laut einigen Tweets regnet es aktuell wohl in Melbourne.

Scuderia MSC
Beiträge: 588
Registriert: So Aug 28, 2011 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von Scuderia MSC » Sa Mär 16, 2013 11:02 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von held641:
<strong> Laut einigen Tweets regnet es aktuell wohl in Melbourne. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja hoffentlich!

kann man zwar dann schwerer die Qualitäten der Teams sehen, im rennen gleicht sich das aber wieder aus, und diesmal wird wohl egfahren werden müssen, alles andere wäre lächerlich, außerdem ist dann mehr action, lohnt es sich wenigstens ein wenig Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von F 312-T2 » Sa Mär 16, 2013 11:21 pm

Es sind noch mehr als 1,5 Stunden bis zu Q2. Heute Morgen ging es teilweise um 10-20 Minuten. Also abwarten...

Ich fände es allerdings absolut ungerecht, wenn wegen des Wetters Q2+Q3 nicht gefahren werden können und dann nach Startnummern gestartet würde. Immerhin ist ein Training bereits absolviert. Da muss es doch eine gerechtere Regel geben - nämlich die Zeiten von Q1 für den Grit nehmen.

Hennes
Beiträge: 640
Registriert: So Mär 21, 2004 1:01 am
Wohnort: Guadalupe, Mexico

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von Hennes » Sa Mär 16, 2013 11:33 pm

Ich will ja nicht meckern, ich weiß, dass Sicherheit an erster Stelle steht. Aber früher ist man auch bei Regen gefahren. Erinnert sich noch jemand z.B. an Barcelona 1996? Schumis erster Ferrari-Sieg? Da stand viel mehr Wasser auf der Strecke. Oder Malaysia 2001, da kam ein Monsun runter.
Was werden die noch alles machen, um die F1 langweiliger zu machen? Blinkerpflicht vor Überholmanövern? Einheitssetup? Vorgeschriebene Boxenstoprunden?
Wäre auch dafür, wenn es gar nicht anders geht, die Startaufstellung nach Q1 zu bestimmen. Geht das nicht so?

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von OskarL » Sa Mär 16, 2013 11:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> Es sind noch mehr als 1,5 Stunden bis zu Q2. Heute Morgen ging es teilweise um 10-20 Minuten. Also abwarten...

Ich fände es allerdings absolut ungerecht, wenn wegen des Wetters Q2+Q3 nicht gefahren werden können und dann nach Startnummern gestartet würde. Immerhin ist ein Training bereits absolviert. Da muss es doch eine gerechtere Regel geben - nämlich die Zeiten von Q1 für den Grit nehmen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Da bin ich voll bei Dir, alleine wegen meinem Tippspiel brauche ich ein volles Kwali.

Seliminhio
Beiträge: 999
Registriert: Mo Apr 19, 2010 1:01 am
Wohnort: Kurve 8

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von Seliminhio » Sa Mär 16, 2013 11:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Ich fände es allerdings absolut ungerecht, wenn wegen des Wetters Q2+Q3 nicht gefahren werden können und dann nach Startnummern gestartet würde </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">http://www.auto-motor-und-sportred-bull ... laenderung

Die Entscheidung hätten wohl alle Teams getroffen Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von F 312-T2 » Sa Mär 16, 2013 11:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Ich fände es allerdings absolut ungerecht, wenn wegen des Wetters Q2+Q3 nicht gefahren werden können und dann nach Startnummern gestartet würde </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">http://www.auto-motor-und-sportred-bull ... laenderung

Die Entscheidung hätten wohl alle Teams getroffen Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sehr gut, vielen Dank.
Jetzt verstehe ich auch besser den direkten Worteinfall von Helmut Marko, dass Webber Zweiter sein sollte.
Glaubt bei der F1 noch jemand an fairen Sport?

dirtySecond
Beiträge: 2802
Registriert: Mo Mai 02, 2011 1:01 am
Wohnort: Frankfurt am Main

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von dirtySecond » Sa Mär 16, 2013 11:56 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong>http://www.auto-motor-und-sportred-bull ... laenderung
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Seit wann werden denn solche grundsätzlichen Reglement-Entscheidungen von den Teams getroffen, und dann auch noch einstimmig?

Was soll der Mist? Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von F 312-T2 » Sa Mär 16, 2013 11:59 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von dirtySecond:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Seliminhio:
<strong>http://www.auto-motor-und-sportred-bull ... laenderung
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Seit wann werden denn solche grundsätzlichen Reglement-Entscheidungen von den Teams getroffen, und dann auch noch einstimmig?

Was soll der Mist? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sie wurden ja nicht einstimmig getroffen.

dirtySecond
Beiträge: 2802
Registriert: Mo Mai 02, 2011 1:01 am
Wohnort: Frankfurt am Main

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von dirtySecond » So Mär 17, 2013 12:04 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> Sie wurden ja nicht einstimmig getroffen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut aufgepasst, seit wann müssen denn alle Teams eine Regeländerung einstimmig beschließen, damit diese umgesetzt wird?

M2209

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von M2209 » So Mär 17, 2013 12:10 am

Sie sollten lieber "Parc Ferme" verbieten.

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von F 312-T2 » So Mär 17, 2013 12:11 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von dirtySecond:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> Sie wurden ja nicht einstimmig getroffen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Gut aufgepasst, seit wann müssen denn alle Teams eine Regeländerung einstimmig beschließen, damit diese umgesetzt wird? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Im Moment scheint ja eine Stimme von der richtigen "Fraktion" zu zählen. Es kommt halt immer darauf an, welche Lobby man hat. Ich frage ja, wer glaubt noch an fairen F1-Sport?

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von MSC4Ever » So Mär 17, 2013 12:15 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Hennes:
<strong> Ich will ja nicht meckern, ich weiß, dass Sicherheit an erster Stelle steht. Aber früher ist man auch bei Regen gefahren. Erinnert sich noch jemand z.B. an Barcelona 1996? Schumis erster Ferrari-Sieg? Da stand viel mehr Wasser auf der Strecke. Oder Malaysia 2001, da kam ein Monsun runter.
Was werden die noch alles machen, um die F1 langweiliger zu machen? Blinkerpflicht vor Überholmanövern? Einheitssetup? Vorgeschriebene Boxenstoprunden?
Wäre auch dafür, wenn es gar nicht anders geht, die Startaufstellung nach Q1 zu bestimmen. Geht das nicht so? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ich stimme Dir zu 100 % zu, es ist kaum zu glauben, was aus dem tollen Sport wurde!!

Die Computerkids haben echt keine Cojones mehr, man muss sich alleine die Aussage von ROS (dieses mal geht es mir aber nicht um ROS sondern um die Einstellung der Computerkids) auf der Zunge zergehen lassen:

"Es ist sehr schwierig, denn es gibt viele Flüsse, die über die Bahn laufen. Man durchfährt viele Kurven zudem mit Vollgas..."

Es ist kaum zu glauben, dass sie immer nur noch Vollgas geben wollen Bild

Sobald es nicht mehr geht, weil zu viel Wasser auf der Strecke steht, muss es abgebrochen werden...

...denn nur dann ist es eine würdige und interessante Show, zumindest wenn man sich die Aussagen von Fr. Kaltenborn zu Gemüte führt:

"Wenn man sich die Bedingungen der Umgebung anschaut, dann war das korrekt. Es ist einfach Pech, das passiert bei einem Outdoor-Sport. Das kann man nicht ändern. Wichtig ist, dass wir morgen - wenn die Session fortgesetzt wird - eine gute Show abliefern können."

a propos, die Fr. Kaltenborn vergleicht aller ernstes die F1 mit Tennis Bild

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von shuyuan » So Mär 17, 2013 12:31 am

MSC4Ever, dass du Dich nur zum Bashing Rosbergs berufen fühlst wissen wir inzwischen.
Aber dass du dauernd Dinge aus dem Zusammenhang reisst, nervt.

Rosberg wäre mit Vergnügen weiter gefahren, zu Nase Bild

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Frage: "Was sagst du zum heutigen Qualifying, Nico?"
Nico Rosberg: "Wirklich schade heute, denn das Auto lief richtig gut und die Bedingungen lagen mir auch sehr sehr gut. Von daher wäre ich garantiert im Qualifying sehr weit vorne gewesen. Es ist es echt schade, dass es nicht ein bisschen abtrocknete, dann hätten wir weiterfahren können. Im Regen sehe ich für uns nämlich an diesem Wochenende größere Chancen als im Trockenen. Die erste Startreihe wäre heute drin gewesen. Das Auto lag sehr gut, ich war sehr zufrieden, habe mich wohlgefühlt. Schade, dass abgebrochen wurde. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

MSC4Ever
Beiträge: 1203
Registriert: Mi Jan 25, 2012 1:01 am
Wohnort: Hamburg

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von MSC4Ever » So Mär 17, 2013 12:36 am

@shuyuan

Du hast es nicht verstanden, es ging mir überhaupt nicht um deinen ROS sondern um die symptomatische Aussage (zufälligerweise kam sie vom ROS), früher hatten die Piloten Ihre Fahrweise den Bedingungen angepasst, jetzt fahren sie so lange fast unverändert weiter bis die ersten abfliegen, dann heisst es, dass es "unfahrbar" ist und es wird abgebrochen

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von MattMurdog » So Mär 17, 2013 12:43 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von dirtySecond:
<strong> seit wann müssen denn alle Teams eine Regeländerung einstimmig beschließen, damit diese umgesetzt wird? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die FIA kann das sicher auch allein entscheiden, wenn sie denn wollte und die vorgesehenen Fristen einhält. Mal davon ab das Q1 anders abgelaufen wäre, wenn alle gewußt hätten, dass das Ergebnis auch für die ersten 16 zählen könnte.

Aber schön das man wieder Stimmung machen kann.

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
<strong> Im Moment scheint ja eine Stimme von der richtigen "Fraktion" zu zählen. Es kommt halt immer darauf an, welche Lobby man hat. Ich frage ja, wer glaubt noch an fairen F1-Sport? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">also DAS fragst du mindesten 30 jahre zu spät. Bild

<small>[ 17.03.2013, 00:48: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von shuyuan » So Mär 17, 2013 12:43 am

@MSC4Ever
ich versteh ganz gut, wenn ich Deine Beiträge lese. Immer derselbe Schrott.Britney hier Hammer geil da.

Ich hab grad mal nachgeguckt. Ist nicht meiner.
Gehört Alfons Dir ? Dann Gute Nacht. Bild

F 312-T2
Beiträge: 716
Registriert: So Mär 04, 2012 1:01 am
Wohnort: Aachen

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von F 312-T2 » So Mär 17, 2013 12:45 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt

"Es ist sehr schwierig, denn es gibt viele Flüsse, die über die Bahn laufen. Man durchfährt viele Kurven zudem mit Vollgas..."

Es ist kaum zu glauben, dass sie immer nur noch Vollgas geben wollen Bild

Sobald es nicht mehr geht, weil zu viel Wasser auf der Strecke steht, muss es abgebrochen werden...
[/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die ganze F1 konterkarriert sich mittlerweile selbst. "Man durchfährt viele Kurven zudem mit Vollgas..."

Wenn ich solche Äußerungen von Fahrern höre, sträuben sich schon wieder meine Haare. Man fährt durch eine Kurve, so schnell es mit dem eigenen Wagen unter den gegebenen Bedingungen möglich ist. Alles andere wäre ein schlechter Fahrer.

Es ist allerdings auch klar, bei extremen Wetterverhältnissen ist ein F1-Training oder Rennen zu gefählich. Aber die Grenzen scheinen sich ja absolut nur noch Richtung "Weicheier" und Sicherheit zu verschieben - wie heute morgen teilweise zu sehen war.

Allerdings muss auch die Frage erlaubt sein, ob der Reifenhersteller in so Situationen gute Arbeit geleistet hat. Heftiger Regen kommt häufiger vor, Pirelli ist also mit den Heay Wets mehr gefragt, als eigentlich angenommen. Ich glaube, die Reifensituation bei extremen Regen könnte verbessert werden.

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von chief500 » So Mär 17, 2013 12:49 am

Natürlich ist es nass und regnet leicht. Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von MattMurdog » So Mär 17, 2013 12:51 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von chief500:
<strong> Natürlich ist es nass und regnet leicht. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">? bei RTL nicht, oder ist das voraufgezeichnet was die grad senden?

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von chief500 » So Mär 17, 2013 12:53 am

War ein Tweet von Mercedes grad.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16515
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von shuyuan » So Mär 17, 2013 12:53 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von F 312-T2:
[QB]
Original erstellt

"Es ist sehr schwierig, denn es gibt viele Flüsse, die über die Bahn laufen. Man durchfährt viele Kurven zudem mit Vollgas..."

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
Vielleicht hat das ganz banale Gründe wie diese hier:
Markierungen wie Schmierseife

chief500
Beiträge: 1761
Registriert: Fr Jun 12, 2009 1:01 am

.:: Livethread und Saisonvorschau: Grand Prix von Australien

Beitrag von chief500 » So Mär 17, 2013 12:55 am

Wurz sagt eben wenn nun wieder kein Quali abgehalten werden kann, dann wird wohl nach der Reihenfolge Q1 aufgestellt.

Das hätte ein Stewart zu ihm gesagt

Antworten