Tops und Flops Australien 2013

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Wurz
Beiträge: 1286
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von Wurz » Mo Mär 18, 2013 8:12 am

Bild
Räikkönen
Ferrari
Hamilton
Sutil
Spannendes Rennen
Keine Red Bull Dominanz

Bild
Webber
Mclaren
Mercedes Strategie
Williams
Ferrari Team-Order-Gebrabbel im Forum - einfach nur schwachsinnig

quickBMWnick
Beiträge: 682
Registriert: Sa Feb 05, 2005 1:01 am
Wohnort: Bayern

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von quickBMWnick » Mo Mär 18, 2013 1:44 pm

Bild

RAI
SUT
Ferrari

Bild
MAL

Minardi
Beiträge: 35025
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von Minardi » Mo Mär 18, 2013 1:47 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Jupiterson:
<strong>
Bild Bild
Wieviel Hass kann man ein Mensch auf sich ziehen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie kann man sich nur bewusst in jedem einzelnen Fred so zum Trottel machen? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Och, da war Jupi schon immer ganz schmerzfrei Bild

Titanix
Beiträge: 76
Registriert: Do Jul 19, 2012 1:01 am

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von Titanix » Mo Mär 18, 2013 2:23 pm

Bild Sauber ist dermassen untergegangen, dass sie für viele hier nicht einmal für einen Bild aufgefallen sind.

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von 1502 » Mo Mär 18, 2013 2:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Titanix:
<strong> Bild Sauber ist dermassen untergegangen, dass sie für viele hier nicht einmal für einen Bild aufgefallen sind. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bei einer derart blassen Vorstellung kommt normalerweise die rhetorische Frage "Sind die überhaupt mitgefahren?", aber darauf müsste man in diesem Fall ja ernsthaft antworten: Nein, zumindest nicht mit dem relevanten Fahrer!

Auch wenn mir Force India unter den Mittelfeldteams Sauber, FI und Williams grundsätzlich das drittsympathischste ist, gefällt mir ihr Ansatz bei der Fahrerwahl: Es geht so eng zu, dass die Fahrer über die Platzierungen der K-WM entscheiden - wenn wir zwei starke Fahrer einsetzen, gewinnen wir über das Preisgeld mehr, als wir bekommen würden, wenn wir eines der Cockpits an einen schwächeren Paydriver vergeben.
Die Fahrer könnten tatsächlich Force Indias Joker werden. Wenn bei Hülkenberg was schief läuft, ist Sauber aufgeschmissen. Er hätte eine ähnliche Vorstellung wie Sutil abliefern können, aber Gutierrez konnte das nicht, und bei FI haben gleich beide Fahrer diese Platzierungen abgegriffen. Denen kann man schon jetzt dazu gratulieren, trotz der finanziellen Probleme quasi all ihrer Geldgeber keinen Razia oder Karthikeyan ins Auto gesetzt, sondern eine sportlich motivierte Entscheidung pro Sutil getroffen zu haben.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von HybridF1 » Mo Mär 18, 2013 2:42 pm

So sportlich war das mit Sutil aber hinsichtlich des Motorendeals gar nicht. Und zudem sehe ich am SFI nun wieder den Medionsticker.

Bianchi scheint jetzt auch nicht schlechter als di Resta zu sein, was aber ebenfalls wieder mit Mercedes zu tun hat.

Playlife
Beiträge: 8401
Registriert: Mo Feb 12, 2001 1:01 am
Wohnort: :: ITALIA ::

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von Playlife » Mo Mär 18, 2013 4:12 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Minardi:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Playlife:
<strong>Ist wohl auch der Fanboy-Faktor. Sebastian Vettel, der Justin Bieber der Formel-1. Dazu noch RedBull im Nacken mit seiner Coolness-Propaganda-Maschinerie... Ich weiß nicht, ob mir das alles so gefällt. Dann lieber italienische Hektik und Chaos mit Ecken und Kanten, Skandalen und Kontroversen. VET und RBR sind mir zu glatt, zu künstlich, zu poppig. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">So? Ich glaube eher, wenn Constellaton "Sebastiano Vettelini driving for Scuderia Toro Rosso" vs. "Ferdinand Alonsen driving for Rennsportmannschaft Ferroring" lauten würde, würdest du das mit dem glatt auch ein wenig anders sehen die Präferenzen wären vertauscht, woll? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, das stimmt nicht. Ich schätze Vettel ohne Zweifel, aber im Ferrari wollte ich ihn nicht unbedingt. Ferrari hat mit Alonso den für meinen Geschmack besten Fahrer. Ansonsten würde ich Hamilton später gerne bei Ferrari sehen. Ich bin mir auch sicher, Vettel wird nie für die Roten fahren - der wird eher eines Tages bei Mercedes landen oder seine Karriere bei RBR beenden.

arkani ex-rombo
Beiträge: 2521
Registriert: Di Feb 18, 2003 1:01 am
Wohnort: Bx

Tops und Flops Australien 2013

Beitrag von arkani ex-rombo » Mo Mär 18, 2013 5:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Wurz:
<strong> Bild
Räikkönen
Ferrari
Hamilton
Sutil
Spannendes Rennen
Keine Red Bull Dominanz

Bild
Webber
Mclaren
Mercedes Strategie
Williams
Ferrari Team-Order-Gebrabbel im Forum - einfach nur schwachsinnig </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild Sehe ich genauso

Antworten