Testfahrten 2013

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von donington93 » Sa Mär 02, 2013 11:20 am

Und noch eine 1:20,817 hinterher...

donington93

wolfchen
Beiträge: 420
Registriert: Do Jul 26, 2012 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von wolfchen » Sa Mär 02, 2013 11:23 am

Keine Ahnung wie diese Zeit zu bewerten ist im Vergleich zur Vorwoche bei Streckentemperaturen von über 20 Grad. Schlecht war das aber auf alle Fälle sicherlich nicht!

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten 2013

Beitrag von Sherry » Sa Mär 02, 2013 11:30 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von donington93:
<strong> Und noch eine 1:20,817 hinterher...

donington93 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">auf welche nach einer cool down runde.. eine 24er folgt... nach einer runde reifen im *****. das ist hart.

donington93
Beiträge: 7066
Registriert: Fr Feb 02, 2001 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von donington93 » Sa Mär 02, 2013 11:36 am

Wie wär's mit Quali-Sim?

Außerdem noch vier Runden gefahren (also fuhr er - vermute ich mal - nicht mit trockenem Tank).

donington93

X-treme1985
Beiträge: 58
Registriert: Fr Feb 10, 2012 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von X-treme1985 » Sa Mär 02, 2013 11:43 am

Die 4 Runden hinten dran machen nochmal 3 Zehntel Luft. In der Quali also 1.20.5 oder besser. Das ist schonmal ein Wort. Glaube nicht, dass die Top-Teams hier viel schneller sind. Kann wer unter 1.20 fahren wenn ers drauf anlegt? Evtl. RedBull und das wars.

X-treme1985
Beiträge: 58
Registriert: Fr Feb 10, 2012 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von X-treme1985 » Sa Mär 02, 2013 1:06 pm

Hamilton war untergewichtig. Außerdem sieht man, dass die Testbestzeit nicht weit weg ist von der Pole Zeit. Mercedes sollte garnicht so schlecht aufgestellt sein, je nachdem was bis morgen noch kommt.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten 2013

Beitrag von Sherry » Sa Mär 02, 2013 1:43 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von X-treme1985:
<strong> Hamilton war untergewichtig. Außerdem sieht man, dass die Testbestzeit nicht weit weg ist von der Pole Zeit. Mercedes sollte garnicht so schlecht aufgestellt sein, je nachdem was bis morgen noch kommt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja man sieht in der Tat, dass die Testzeit nicht weit weg von der Polezeit ist. Sie ist sogar ganze 1,5 Sekunden schneller. Bild

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von HybridF1 » Sa Mär 02, 2013 1:51 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von X-treme1985:
<strong> Hamilton war untergewichtig. Außerdem sieht man, dass die Testbestzeit nicht weit weg ist von der Pole Zeit. Mercedes sollte garnicht so schlecht aufgestellt sein, je nachdem was bis morgen noch kommt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ja man sieht in der Tat, dass die Testzeit nicht weit weg von der Polezeit ist. Sie ist sogar ganze 1,5 Sekunden schneller. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">DRS ist auch nur noch an zwei Stellen erlaubt. Allerdings waren beim GP die weichsten Reifen die Medium.

X-treme1985
Beiträge: 58
Registriert: Fr Feb 10, 2012 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von X-treme1985 » Sa Mär 02, 2013 2:03 pm

@Sherry: Es ist zwar schön wenn du die Polezeit von 2012 mit der Testzeit von 2013 vergleichst aber ist das nicht ein wenig verwegen?

Man sollte schon Fahrzeuge der gleichen Jahrgänge vergleichen. Und das habe ich getan in dem ich die Bestzeit der Winterfahrten 2012 mit der Polezeit verglichen habe und der Unterschied nur 3 Zehntel waren. DRS war letztes Jahr bei den Tests und den Qualis überall erlaubt. Also ist auch der Vergleich schlüssig nur die Reifen machen einen Unterschied. Also ist der Vergleich quasi zeitlich auf dem exakt gleichen Level.

Also kann man sehen, dass die Winterzeit 2012 schon aussagekräftig ist....das wollte ich wissen um zu sehen, ob man mit der Zeit von Hamilton (so sie denn auch nach Sonntag bestand hat) was anfangen kann. Und das könnte man.

Oracle78
Beiträge: 2121
Registriert: Sa Jan 20, 2007 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von Oracle78 » Sa Mär 02, 2013 2:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
<strong> Auch wenn man die Zeit noch nicht richtig einordnen kann, lässt sich sagen, dass der W04 keine Krücke ist.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Abwarten.
Auf 1 Runde schnell war der Mercedes oft in den vergangenen Jahren - zumindest am Jahresanfang bzw beim Vorsaison.Test.
Die Probleme waren eher der Rennspeed (Reifenverschleiss) und die Zuverlässigkeit. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sehe ich nicht anders, denn Mercedes war bei den Tests und bei den ersten Rennen im Quali nieee schlecht, aber im Rennen gabs dann das große erwachen. Noch dazu kommt sicher dem Mercedes die kühleren Temp. zu gute. Ich bin mal gespannt!! Erwarte mir auch noch ne Steigerung von Sauber und speziell Williams(unternehmen zur Zeit recht viel, im ggs. zum letzten Jahr)

X-treme1985
Beiträge: 58
Registriert: Fr Feb 10, 2012 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von X-treme1985 » Sa Mär 02, 2013 2:10 pm

Mercedes war Anfang letzten Jahres in der Quali bzw. auf eine Runde nicht nur deshalb so gut, weil der Reifenverschleiß höher war im Rennen, sondern weil sie das sogenannte Doppel-DRS (Nase) hatten was ja dieses Jahr verboten ist.

Allerdings kann es wirklich immer noch so sein, dass der Mercedes die Reifen bei den kühleren Bedingungen aufgrund eines höheren verschleißes schneller auf Temperatur bekommt. Das wäre bei der Kälte und auf eine Runde hier natürlich ein Vorteil.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Testfahrten 2013

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Mär 02, 2013 2:11 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von BrillianceF1:
DRS ist auch nur noch an zwei Stellen erlaubt. Allerdings waren beim GP die weichsten Reifen die Medium. [/QB]</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Nein, die weichsten Reifen waren Softs.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten 2013

Beitrag von Sherry » Sa Mär 02, 2013 2:17 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von X-treme1985:
<strong> @Sherry: Es ist zwar schön wenn du die Polezeit von 2012 mit der Testzeit von 2013 vergleichst aber ist das nicht ein wenig verwegen?

Man sollte schon Fahrzeuge der gleichen Jahrgänge vergleichen. Und das habe ich getan in dem ich die Bestzeit der Winterfahrten 2012 mit der Polezeit verglichen habe und der Unterschied nur 3 Zehntel waren. DRS war letztes Jahr bei den Tests und den Qualis überall erlaubt. Also ist auch der Vergleich schlüssig nur die Reifen machen einen Unterschied. Also ist der Vergleich quasi zeitlich auf dem exakt gleichen Level.

Also kann man sehen, dass die Winterzeit 2012 schon aussagekräftig ist....das wollte ich wissen um zu sehen, ob man mit der Zeit von Hamilton (so sie denn auch nach Sonntag bestand hat) was anfangen kann. Und das könnte man. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Sherry:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Maexken:
<strong> Hi,

mir ist etwas aufgefallen und ich hoffe irgendwer kann mir das erklären. Ich habe mir in den letzten Tagen die Testzeiten aus dem vergangenen Jahr angeguckt, um einen Vergleich zu haben. Dabei ist mir in erster Linie aufgefallen, dass die Verbesserung zum ersten Barcelona Test im Jahr 2012 "nur" 0,5s ist. Ich habe dann mal in den Ergebnislisten vom GP in Barcelona nachgeschaut, speziell im Quallifying, da wurden tatsächlich langsamere Zeiten als bei den Tests gefahren.

Test 1 2013: 1:21.8
Test 2 2012: 1:21.3 (Sauber)
1.22.6 (Caterham)
Test 2 2012: 1:22.0 (Lotus)
Quali 2012: 1:22.1 (Williams)
1:22.4 (Lotus)
1:22.5 (Sauber)
1:25.3 (Caterham)

Meine erste Frage ist nun, wie kann es sein, dass man bei angeblich schlechten Bedingungen Anfang 2012 schneller war als in der Quali 2012? Eigentlich sollte das Auto in der Quali doch das schnellste sein (OK, klar das Auto hat in der Quali das Rennsetup, aber da man ja sowieso kein Qualisetup mehr fährt würde es doch bei den Tests auch nichts bringen oder?)!!Man achte auf die Caterham!!

Meine zweite Frage: Würdet ihr mit mir übereinstimmen, dass die neuen Autos generell nur ca. 0,5s schneller sind als die Autos 2012 nach ihrer Vorstellung? Dabei wird doch jedes 2te Rennen erzählt, dass die neuen Teile 1 bis 2 Zehntel bringen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Zur ersten Frage... beim Testen werden z.T. andere Konfigurationen gefahren, was die Limits der Bauteile angeht. In der Saison kann nicht in jedem Rennen überall an die Grenzen gegangen werden. Zudem stehen beim Test andere Reifenmischung zu Verfügung. Sprich Unterschied Soft/Supersoft. Zudem ist beim Testen die Strecke in einem anderen Zustand, heißt andere Temperaturen. Man kann da keine Vergleiche ziehen mit den Zeiten aus der Quali. Realistischer sind da eher die Zeiten, die im letzten Jahr beim Testen gefahren wurden. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wir haben schon mal darüber gesprochen in diesem Faden... Und da du sehr undeutlich formuliert hast...kann man da bei dir sehr viel reininterpretieren. Zudem noch hast du nicht die gleichen Fahrzeuge verglichen... Wintertestfahren 2012 = neue Fahrzeuge Bild

X-treme1985
Beiträge: 58
Registriert: Fr Feb 10, 2012 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von X-treme1985 » Sa Mär 02, 2013 2:20 pm

Für mich: Neue Fahrzeuge = Wintertestfahren 2013

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Testfahrten 2013

Beitrag von Sherry » Sa Mär 02, 2013 2:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von X-treme1985:
<strong> Für mich: Neue Fahrzeuge = Wintertestfahren 2013 </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich verstehe noch immer nicht, was du sagen willst, sorry Bild Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Testfahrten 2013

Beitrag von OskarL » Sa Mär 02, 2013 2:35 pm

Ich finde schon, dass die Benzzeiten ein Fingerzeig sind. Der Benz ist heuer bei allen Testfahrten vorne mit dabei. Ich denke, dieses Jahr ist mit dem Verein zu rechnen.

roter_Hai
Beiträge: 890
Registriert: Mi Mai 07, 2003 1:01 am
Wohnort: AUT

Testfahrten 2013

Beitrag von roter_Hai » Sa Mär 02, 2013 3:00 pm

Nun am Nachmittag bekommen wir wohl noch einige Race Sims zu sehen. Sutil und Vergne sollen bereits dabei sein, wobei Sutils Zeiten ziemlich desolat sind.

ImFasterThanTheStig
Beiträge: 4275
Registriert: Sa Mai 07, 2011 1:01 am
Wohnort: den Antis belustigt

Testfahrten 2013

Beitrag von ImFasterThanTheStig » Sa Mär 02, 2013 3:00 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Ich finde schon, dass die Benzzeiten ein Fingerzeig sind. Der Benz ist heuer bei allen Testfahrten vorne mit dabei. Ich denke, dieses Jahr ist mit dem Verein zu rechnen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sag' das nicht. Weil nicht sein kann was nicht sein darf. Der Mercedes muss erneut eine Gurke sein, denn wehe wenn er es nicht ist ...

Massensuizide diverser Forenuser wären vorprogrammiert. Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Testfahrten 2013

Beitrag von OskarL » Sa Mär 02, 2013 3:03 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Ich finde schon, dass die Benzzeiten ein Fingerzeig sind. Der Benz ist heuer bei allen Testfahrten vorne mit dabei. Ich denke, dieses Jahr ist mit dem Verein zu rechnen. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Sag' das nicht. Weil nicht sein kann was nicht sein darf. Der Mercedes muss erneut eine Gurke sein, denn wehe wenn er es nicht ist ...

Massensuizide diverser Forenuser wären vorprogrammiert. Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mir tuts ein bisschen fuer Schumi leid, aber ansonsten isses mir wurscht, wie stark der Benz ist. Hauptsache ne spannende Saison.

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Testfahrten 2013

Beitrag von HaPe » Sa Mär 02, 2013 3:19 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Ich finde schon, dass die Benzzeiten ein Fingerzeig sind. Der Benz ist heuer bei allen Testfahrten vorne mit dabei. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eigentlich nicht ... zumindest nicht jeden Tag.
..eigentlich nur wenn sie nen Shortstint (Qualitest?!) machen - sonst rangieren sie im Mittelfeld oder eher sogar weiter hinten.

Aber wie auch immer: Tests sind Tests sind Tests.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von Benutzername » Sa Mär 02, 2013 3:22 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von ImFasterThanTheStig:
<strong> wären vorprogrammiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Wie der Herr so's Gescherr Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Testfahrten 2013

Beitrag von OskarL » Sa Mär 02, 2013 3:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Ich finde schon, dass die Benzzeiten ein Fingerzeig sind. Der Benz ist heuer bei allen Testfahrten vorne mit dabei. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Eigentlich nicht ... zumindest nicht jeden Tag.
..eigentlich nur wenn sie nen Shortstint (Qualitest?!) machen - sonst rangieren sie im Mittelfeld oder eher sogar weiter hinten.

Aber wie auch immer: Tests sind Tests sind Tests. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Also was die Geschwindigkeit auf eine Runde anbelangt, ist der Benz sicher nicht schlecht und bei den Longruns vermutlich auch nicht. Wo Du den Benz im hinteren Mittelfeld siehst, wird sicherlich Dein Geheimnis bleiben.

HybridF1
Beiträge: 3354
Registriert: Fr Jun 06, 2008 1:01 am

Testfahrten 2013

Beitrag von HybridF1 » Sa Mär 02, 2013 3:42 pm

Auf jeden Fall sind das die besten Testfahrten von Mercedes. Sogar in der Kilometerwertung kann der W04 noch erster werden. Wer hätte das nach den ersten beiden Tagen gedacht?

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Testfahrten 2013

Beitrag von HaPe » Sa Mär 02, 2013 3:43 pm

Nehmen wir doch einfach mal ....ehm ...gestern?!

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">
Pos Driver Team Time Gap Laps Tyres

1. Romain Grosjean Lotus 1m22.716s 88 Soft
2. Jenson Button McLaren 1m23.181s + 0.465s 72 Medium
3. Pastor Maldonado Williams 1m23.628s + 0.912s 75 Soft
4. Sebastian Vettel Red Bull 1m23.743s + 1.027s 65 Medium
5. Nico Hulkenberg Sauber 1m23.744s + 1.028s 79 Medium
6. Adrian Sutil Force India 1m24.215s + 1.499s 62 Medium
7. Daniel Ricciardo Toro Rosso 1m25.483s + 2.767s 61 Soft
8. Max Chilton Marussia 1m25.598s + 2.882s 75 Soft
9. Giedo van der Garde Caterham 1m26.316s + 3.600s 48 Medium
10. Nico Rosberg Mercedes 1m26.655s + 3.939s 120 Medium
11. Fernando Alonso Ferrari 1m27.878s + 5.162s 102 Medium
</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Testfahrten 2013

Beitrag von OskarL » Sa Mär 02, 2013 3:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Nehmen wir doch einfach mal ....ehm ...gestern?!

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Code:</font><hr /><pre style="font-size:x-small; font-family: monospace;">
Pos Driver Team Time Gap Laps Tyres

1. Romain Grosjean Lotus 1m22.716s 88 Soft
2. Jenson Button McLaren 1m23.181s + 0.465s 72 Medium
3. Pastor Maldonado Williams 1m23.628s + 0.912s 75 Soft
4. Sebastian Vettel Red Bull 1m23.743s + 1.027s 65 Medium
5. Nico Hulkenberg Sauber 1m23.744s + 1.028s 79 Medium
6. Adrian Sutil Force India 1m24.215s + 1.499s 62 Medium
7. Daniel Ricciardo Toro Rosso 1m25.483s + 2.767s 61 Soft
8. Max Chilton Marussia 1m25.598s + 2.882s 75 Soft
9. Giedo van der Garde Caterham 1m26.316s + 3.600s 48 Medium
10. Nico Rosberg Mercedes 1m26.655s + 3.939s 120 Medium
11. Fernando Alonso Ferrari 1m27.878s + 5.162s 102 Medium
</pre><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"></strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Alles klar. Bild

Antworten