R.I.P. Niki Lauda

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6432
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Jan » Di Mai 21, 2019 11:49 am

Du hast dem Sensemann so oft den Stinkefinger gezeigt, nun hat der doch noch gewonnen..... :(

CountMystery
Beiträge: 154
Registriert: Fr Apr 06, 2018 8:15 pm

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von CountMystery » Di Mai 21, 2019 12:25 pm

Ja, kaum zu glauben, dass der Niki tot ist. Ich bin fest davon ausgegangen, dass er bald wieder an der Rennstrecke zu sehen sein würde. :cry:

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4160
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Maglion » Di Mai 21, 2019 6:42 pm

Traurige Nachrichten, eine weitere Legende, die uns verlassen hat. :(

Aber man muss es so sehen: Er hat 1976 dem Schicksal fast 43 Bonunsjahre abgetrotz und diese Zeit hat er so intensiv genutzt, wie kaum ein anderer Mensch - Ein Leben auf das er und seine Angehörigen stolz sein können. Er hat Spuren auf der Erde hinterlassen, die noch lange Bestand haben werden.

RIP Niki
SimSeat-Racer

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 4997
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Helldriver » Di Mai 21, 2019 6:48 pm

Niki war bereits zu Lebzeiten eine Legende, viel mehr kann man nicht erreichen.
Vor Niki und seinen Leistungen habe ich höchste Achtung, einfach weil er so ein erfolgsorientiertes Arbeitstier mit eigenen Kopf war. Für mich wäre das nämlich nichts, ein lasterhaftes Leben wie James Hunt liegt mir wesentlich besser.
Leave me alone - Kimi told me what to do!
"Ich muss mich erst mal hinlegen. Ich hab' den ganzen Tag gesessen."

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15794
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Jupiterson » Di Mai 21, 2019 6:51 pm

1975 hatte ich schon ein "meet&Greet" inkl. sw-"Selfies" (OK, es war von dem Sponsor – einer Fotohandelskette) das kurze Vergnügen, dann war da noch die Erinnerung an den Einsturz der Reichsbrücke – denn am gleichen Tag verunfallte Niki schwer. Am 1.8.1976.

Ruhe in Frieden, und viel Kraft seiner Familie. Wie schrieb einer seiner Mitstreiter: Er trotze dem Tod noch 43 Jahre ab.
:uh: :roll: :(

Ps.: Was ist mit Hamiliton? Da las ich noch gar nichts. Von Bottas, ja… :roll:
Nichts war früher besser. Aber es gab Dinge, die waren früher gut.
Das wären sie auch heute noch, hätte man die Finger davon gelassen.

Paulchen
Beiträge: 18387
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Paulchen » Di Mai 21, 2019 8:28 pm

Ein trauriger Tag.

Ein Kämpfer und Sieger, Idol meiner Jugend und einer der Besten seines Fachs ist gegangen.
Danke für die geilen Rennen, von denen ich seinerzeit leider viel zu wenig sehen konnte.

painkiller
Beiträge: 25
Registriert: Mi Mär 13, 2019 5:23 pm

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von painkiller » Di Mai 21, 2019 9:33 pm

Niki Lauda gehörte zu den 5 besten F1-Piloten aller Zeiten. R.I.P.

CountMystery
Beiträge: 154
Registriert: Fr Apr 06, 2018 8:15 pm

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von CountMystery » Di Mai 21, 2019 9:51 pm

Jetzt kommt Rush auf RTL.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21054
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Feldo » Mi Mai 22, 2019 9:28 am

painkiller hat geschrieben:
Di Mai 21, 2019 9:33 pm
Niki Lauda gehörte zu den 5 besten F1-Piloten aller Zeiten. R.I.P.
Das würde ich so nicht bestätigen wollen.

Aber er gehört sicher zu den schillernsten, herausragendsten Figuren, die die F1 hervorgebracht hat, auch wenn erzunächst oberflächlich erst einmal "langweilig" daher kam - ähnlich wie Schumacher.

Aber Niki hat wie kein zweiter bewiesen, dass er nicht nur ein Auto schnell bewegen kann. :schumi:
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16215
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von shuyuan » Mi Mai 22, 2019 12:51 pm

Feldo hat geschrieben:
Mi Mai 22, 2019 9:28 am
Das würde ich so nicht bestätigen wollen.

Aber er gehört sicher zu den schillernsten, herausragendsten Figuren, die die F1 hervorgebracht hat, auch wenn erzunächst oberflächlich erst einmal "langweilig" daher kam - ähnlich wie Schumacher.

Aber Niki hat wie kein zweiter bewiesen, dass er nicht nur ein Auto schnell bewegen kann. :schumi:
Zumal er in den letzten Jahren eher mit konträren Bemerkungen auffiel. Diplomatisch war Niki nie, ein unbequemer Mensch .
Aber er wusste immer was er wollte, mindestens mit dem Kopf durch die wand.
Die F1 hat damals schon eine schillernde Persönlichkeit verloren. Gibt nicht mehr viele von ihnen.
Vielleicht hat er sich deshalb mit Hamilton so gut verstanden. :jupi:
R.I.P Niki Lauda.
Wo immer er jetzt fliegen mag.
„Ich verstehe nicht, warum sich die Menschen vor neuen Ideen fürchten. Ich fürchte mich vor den alten.“ John Milton Cage jr.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4587
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von danseys » Mi Mai 22, 2019 5:14 pm

Wir (meine Frau und ich) haben ihn einmal persönlich kennengelernt auf der ITB in Berlin auf einem gemeinsamen Stand mit Lauda-Air für AustralienPromo... - hinter den Kulissen ein überaus unkomplizierter, witziger, angenehmer und völlig unprätentiöser Mensch trotz seiner "Berühmtheit". Wir haben uns sogar das letzte "Würschtl" geteilt und gemeinsam vom selben Senfklecks gestippt... :D

Jordan EJ10
Beiträge: 4133
Registriert: So Jan 04, 2004 1:01 am
Wohnort: Hannover

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Jordan EJ10 » Mi Mai 22, 2019 5:43 pm

R.I.P. Niki

Eine weitere Legende hat sich verabschiedet.

Benutzeravatar
Lichtgestalt
Beiträge: 1021
Registriert: Fr Apr 16, 2004 1:01 am
Wohnort: Großraum München

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Lichtgestalt » Mi Mai 22, 2019 8:14 pm

Es war damit zu rechnen. Trotzdem eine traurige Nachricht.
R.I.P. Niki, ich war als Jugendliche dein Fan und habe mir die Daumen käsig gequetscht. Nun kannst du dich mit meiner Familie rumschlagen, da wo ihr alle hingegangen seid. Alle keine Mercedes-Fans, aber alle ehemals deine… viel Vergnügen :wink2: 8-)

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6147
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von seahawk » Do Mai 23, 2019 6:51 am

Ich muss sagen, dass mich seine Leistungen nach dem Lauda Air Absturz mehr beeindruckt haben als seine Leistungen in der F1. Das war ein Luftfahrtmanager und Pilot mit Herzblut. :top:

Dissident
Beiträge: 8717
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Dissident » So Mai 26, 2019 7:52 am

Lauda war ein Original und ich respektiere Originale, auch wenn ich nicht immer deren Meinung teile oder ihre Persönlichkeit besonders mag.

Aber Niki war ein guter Typ, wir bräuchten mehr Menschen wie Niki, nicht nur in der F1.

R.I.P.

https://www.youtube.com/watch?v=okSRFyN5kYQ

"Das ist mir jetzt ziemlich wurscht.."

Benutzeravatar
Krampine
Beiträge: 1129
Registriert: Sa Nov 08, 2008 1:01 am
Wohnort: nahe Wien

Re: R.I.P. Niki Lauda

Beitrag von Krampine » Sa Jun 01, 2019 11:49 am

Bleibt nicht viel zu sagen ... machs guat Niki.

Bei meinen wenigen Flügen mit der Lauda Air hatte ich immer gehofft, dass du der Kapitän bist und mir das Cockpit zeigst. War mir leider nicht vergönnt. Achte aber weiterhin auf den Rückspiegel, ob du nicht dabei bist, wie immer alle zu überrunden.

Bis dann Niki.

Antworten