Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von W 196 R » Mo Nov 26, 2012 11:38 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Der Fred-Titel hier ist ja ne echte Beleidigung fuer unseren Dreifach-Titan.

Als ob man ihn auf eine Stufe mit solchen einfach und zweifach Wuermchen stellen koennte... da lacht der doch nur drueber... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Echt mal, MotU-Liga, Senna-Liga, pff...

Vettel gehört eindeutig in die GotU-Liga! Seht ihr nicht die Zeichen?

- er ist der Sohn eines Zimmermanns
- er wurde zwar nicht in einem Stall mit einem Ochsen geboren, fährt aber für einen Stall mit einem Bullen
- er umgibt sich ständig mit einem Esel namens Helmut

Bild Bild Bild

Allerdings eins stimmt nicht, 1502: Der Esel ist naemlich Mark... Bild

Benutzeravatar
Stefan P
Beiträge: 32589
Registriert: Fr Dez 28, 2001 1:01 am
Wohnort: Freeman Dyson überzeugt:"… average surfacetemperature is a fiction…"

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Stefan P » Mo Nov 26, 2012 11:40 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:

Vettel gehört eindeutig in die GotU-Liga! Seht ihr nicht die Zeichen?

- er ist der Sohn eines Zimmermanns
- er wurde zwar nicht in einem Stall mit einem Ochsen geboren, fährt aber für einen Stall mit einem Bullen
- er umgibt sich ständig mit einem Esel namens Helmut

</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild wauw, gut erkannt. Bild

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Black-Berserk » Mo Nov 26, 2012 11:55 am

Jetzt wo unsere geliebte Bild schreibt: "Michael Schumacher: Für Sebastian habe ich gerne Platz gemacht", kann man ja auch mal festhalten, dass Vettel die meisten Leute hat, die ihn einfach so durchlassen Bild
neben Schumi und Glock tun es ja auch die beiden STR in schöner Regelmäßigkeit Bild deswegen ist er so schnell wieder vorne immer

Alonso hat nur Massa Bild
und da sag nochma jemand, Alonso hat Glück Bild

Minardi
Beiträge: 34971
Registriert: Do Jan 11, 2001 1:01 am
Wohnort: phylosopher gefürchtet

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Minardi » Mo Nov 26, 2012 11:57 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von W 196 R:
<strong> Der Fred-Titel hier ist ja ne echte Beleidigung fuer unseren Dreifach-Titan.

Als ob man ihn auf eine Stufe mit solchen einfach und zweifach Wuermchen stellen koennte... da lacht der doch nur drueber... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Echt mal, MotU-Liga, Senna-Liga, pff...

Vettel gehört eindeutig in die GotU-Liga! Seht ihr nicht die Zeichen?

- er ist der Sohn eines Zimmermanns
- er wurde zwar nicht in einem Stall mit einem Ochsen geboren, fährt aber für einen Stall mit einem Bullen
- er umgibt sich ständig mit einem Esel namens Helmut

Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und er wird ständig von irgendwelchen Papp.nasen gekreuzigt, die keine Ahnung haben...

Denn sie wissen nicht, was sie tun Grüsse (c) GZ

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von HaPe » Mo Nov 26, 2012 11:58 am

Dafür hat Vettel den Webber.
Wer so einen TK hat, braucht keine Feinde. Bild Bild

Flugplatz
Beiträge: 1596
Registriert: Mo Jul 23, 2012 1:01 am

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Flugplatz » Mo Nov 26, 2012 1:01 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von renegade80:
<strong> Das Ganze erinnert dann doch eher an den Tanz um das Goldene Kalb. Bild

Und das kommt dann dabei raus, wenn die Maßlosigkeit keine Grenzen mehr kennt:

Link zum Hausherrn </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Jupp, da kann man sich nur für seine Landsleute fremdschämen. Viele können sich offensichtlich ob mangelnder Intelligenz nicht gegen die Bild+RTL+Sky-Lobhudelei wehren und verfallen in Beißreflexe der übelsten Sorte.

Und da soll nochmal irgendeiner sagen, dass "Patriotismus" nicht mit Vorsicht zu genießen sei.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5029
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Helldriver » Mo Nov 26, 2012 1:14 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von HaPe:
<strong> Senna hat Vettel abgeschossen
Depp elender Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von tamarillo:
<strong> Der Dumme Surfer war es... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Dissident:
<strong> natürlich Senna [...]

=========================================

bei aller Aufregung - so geht's nicht! Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von querdenker:
leute wie sutil, heidfeld sitzen zu hause rum und solche klappskallis dürfen fahren...., Bild </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 2fast4u:
<strong> Senna go home... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ohne Forenregeln hätten so Einige hier noch mehr auf den Putz gehauen.

renegade80
Beiträge: 2600
Registriert: So Okt 08, 2006 1:01 am
Wohnort: euch gewählt

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von renegade80 » Mo Nov 26, 2012 1:26 pm

Du hast einige Berufsempörte vergessen. Bild

Benutzeravatar
HaPe
Beiträge: 44093
Registriert: Di Mai 21, 2002 1:01 am
Wohnort: un'se Hauptstadt, wa?!
Kontaktdaten:

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von HaPe » Mo Nov 26, 2012 1:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 2fast4u:
<strong> Senna go home... </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Den find ich gut, übrigens.
Er war doch zuhause ..sozusagen. Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5029
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Helldriver » Mo Nov 26, 2012 1:31 pm

@Renegade

Du darfst das gerne erweitern, wenn Du möchtest.

Komischerweise waren Wurz und McNish der Meinung, daß Vettel eine Teilschuld hat.
Auf RTL und in diesem Forum sieht das nicht ganz so aus.

Ob das irgendwie zusammenhängt?

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 21071
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Feldo » Mo Nov 26, 2012 1:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von renegade80:
<strong> Du hast einige Berufsempörte vergessen. Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von MattMurdog » Mo Nov 26, 2012 2:06 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Komischerweise waren Wurz und McNish der Meinung, daß Vettel eine Teilschuld hat.
Auf RTL und in diesem Forum sieht das nicht ganz so aus. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dann zitier doch den kompletten Wortlaut... ohne Quellenverlinkung ist das bei deinen Zitiergewohnheiten aber ja eh Glückssache, ob du den kompletten Zusammenhang erwähnst.

Beim Überholen unter Gelb lagst du und deine Quellen ja auch falsch.....
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">After the race Ferrari's technical director Pat Fry dismissed the notion, stating it was an oil flag, and not a caution, and that he did not expect a protest to be lodged by his team.

Race Steward Garry Connelly, subsequently confirmed Fry's claim, insisting that the flag shown was an oil flag</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> via HaPe

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5029
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Helldriver » Mo Nov 26, 2012 2:13 pm

Was willst Du mir jetzt damit sagen?
Daß McNish und Wurz keine Teilschuld bei Vettel gesehen haben? Bild

Die gelben Flaggen waren ein kurzer Einspieler bei Sky Sports UK. Nach dem Rennen hat sich das dann ja aufgeklärt.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von MattMurdog » Mo Nov 26, 2012 2:46 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Was willst Du mir jetzt damit sagen?
Daß McNish und Wurz keine Teilschuld bei Vettel gesehen haben? Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Das du nicht erwähnst, was genau sie ihm und was sie Senna ankreiden und ob sie das bei der ersten Wiederholung sagten oder erst nach dem Rennen... ist bei dir halt auffällig, dass du gerne Rosinen pickst aus deinen Quellen.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Es ist leider wirklich so, daß manche User sich absichtlich dumm stellen, um ihren Quatsch weiter verbreiten zu können.

Ob Du nun dazu gehörst oder nicht, überlasse ich dir. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Dazu kommt, dass du laut Eigenaussage eh nur hier bist um zu bashen und Alonso zu loben.
Und du dich mit dem untersten Niveau "abgefunden" hast, somit nehme ich an, dass du weiter auf diesen agierst. Soll ich die entsprechenden Postings von dir noch raussuchen?

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5029
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Helldriver » Mo Nov 26, 2012 2:53 pm

Wenn es dir Spaß macht, gerne!

Extra für dich nochmal: klick klack

BTW: Was hast Du gegen meine "Zitiergewohnheiten"?
Wenn ich tatsächlich nur die "Rosinen rauspicken würde", hätte ich wahrscheinlich gar keine Quelle angegeben. Zudem ging es in dem Posting über die tatsächlichen Überholmanöver.
Soll ich da den ganzen Artikel kopieren oder was?

<small>[ 26.11.2012, 15:04: Beitrag editiert von: Helldriver ]</small>

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16271
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von shuyuan » Mo Nov 26, 2012 3:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Wenn es dir Spaß macht, gerne!

Extra für dich nochmal: klick klack
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Prima danke !

Ich wollte schon posten dass Seb da Mitschuld hat, aber du weisst ja, welche Ausschnitte sich dann seine Fans angucken Bild
Die weite Linie von Vettel hat Alan McNish gut gezeigt ,das konnte man im TV nicht sehen.
aber es sind ja immer die Hinterbänkler schuld Bild

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5029
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Helldriver » Mo Nov 26, 2012 3:11 pm

Meistens sind das die beknackten RTL-Zuschauer, die sowas vermuten. Bild

1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von 1502 » Mo Nov 26, 2012 3:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> @Renegade

Du darfst das gerne erweitern, wenn Du möchtest.

Komischerweise waren Wurz und McNish der Meinung, daß Vettel eine Teilschuld hat.
Auf RTL und in diesem Forum sieht das nicht ganz so aus.

Ob das irgendwie zusammenhängt? </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich weiß, eine rhetorische Frage. Aber die Antwort zeigt bezüglich RTL schon ein Problem auf. Als Fan ist man voreingenommen und urteilt aus der Emotion heraus schon mal vorschnell. Das ist in Ordnung. Ich sagte gestern schon, der Livethread war diesmal keine Freude zu lesen, aber es ist ein Forum für Fans und das ist auch gut so. Was nicht gut ist, ist, wenn voreingenommene Fans vor einem Millionenpublikum kommentieren. Ich meine, man kann und soll auch als Reporter Emotionen ausdrücken und zeigen, dass man mit einem bestimmten Sportler mehr mitfiebert als mit anderen, solange man das kommentierte Geschehen immer noch objektiv beurteilen kann. Siehe Fußball. Wenn Deutschland bei der WM spielt, ist der deutsche Kommentator natürlich nicht neutral und jubelt über ein deutsches Tor, aber er fordert nicht vehement Elfmeter, wenn ein deutscher Stürmer eine offensichtliche Schwalbe hinlegt. Im Gegenteil, er ist auch angehalten und in der Lage, Schwächen im deutschen Spiel zu analysieren und Fehler zu benennen. Und vorschnelle Beschimpfungen sind ein Tabu, bevor Klarheit über die Szene herrscht. Dieses Berufsethos geht mit beim gelernten Robinson-Animateur Heiko Waßer völlig ab.

Meine Meinung zu der Szene: Wäre Vettel das Mittelfeldgeplänkel gewöhnt und nicht durch die WM gehemmt gewesen, wäre es nie dazu gekommen. Er war übervorsichtig, hat zu früh gebremst, das sieht man an Räikkönens Ausweichaktion. Dann die Kurve für sich allein zu beanspruchen, weil er beim Einlenken vorne liegt, das geht im Startgetümmel vielleicht unter den ersten sechs, aber im Mittelfeld kommt man so in Probleme. Senna, Perez und all die anderen müssen sich irgendwann auf ihren Bremspunkt festlegen und haben dann nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, zu reagieren. Räikkönen konnte nach rechts in die Wiese ausweichen, Senna kann nirgends hin, es sei denn, Vettel lässt innen die Tür offen. Solange das Feld nicht sortiert ist, sollte man in der Position die Möglichkeit zulassen, dass mehrere Autos nebeneinander durch die Kurve passen. Zu sagen, Vettel hatte keine andere Wahl, weil die Außenbahn nass ist, ist Blödsinn. Andere kommen da im Startgetümmel auch nebeneinander durch. Ich spreche Senna nicht von jeglicher Schuld frei, aber Vettel war eben eine Spur zu inkonsequent: Erst übervorsichtig und früh bremsen, dann aber doch die Ideallinie beanspruchen. Und Sennas Fehler war nicht gröber als der von Hülkenberg später, die Situation war schwerer einzuschätzen.

Ich sage zu Vettel also nicht "selbst schuld", nein. Das sind einfach genau die Situationen, die passieren, wenn ein Fahrer als WM-Führender in ein Finale geht, bei dem er eigentlich nur auf Ankommen fahren muss, aber so viel zu verlieren hat. Das ist genau der Grund, warum in solchen Finalsituationen so häufig Zitterpartien herauskommen und so selten souveräne Triumphe (siehe Schumacher 2003, Hamilton 2008 sowie die Gescheiterten Hamilton 2007, Alonso 2010...)

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 16271
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von shuyuan » Mo Nov 26, 2012 3:31 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Er war übervorsichtig, hat zu früh gebremst, das sieht man an Räikkönens Ausweichaktion. Dann die Kurve für sich allein zu beanspruchen, weil er beim Einlenken vorne liegt, das geht im Startgetümmel vielleicht unter den ersten sechs, aber im Mittelfeld kommt man so in Probleme. Senna, Perez und all die anderen müssen sich irgendwann auf ihren Bremspunkt festlegen und haben dann nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, zu reagieren. Räikkönen konnte nach rechts in die Wiese ausweichen, Senna kann nirgends hin, es sei denn, Vettel lässt innen die Tür offen. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">so isses Bild Bild

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von MattMurdog » Mo Nov 26, 2012 3:35 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Wenn es dir Spaß macht, gerne!

Extra für dich nochmal: klick klack </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">SPEEDWEEK meint: Angesichts der Fahrzeugposition Vettels war Sennas Bremspunkt zu spät gesetzt. Von da aus gab es natürlich kein Halten mehr. Man kann jedoch Wurz Sichtweise insofern nachvollziehen, dass Vettel im Pulk erkennbar von der Attacke überrascht wurde, sonst hätte er vielleicht eine etwas gnädigere Linie gewählt.</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Senna hat also zu spät gebremst? Die Linie von Vettel war nicht überraschend?
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ORF-Fernsehexperte Alexander Wurz, der selbst 69 Grands-Prix bestritt, sprach Senna nicht die Allein-Schuld für den Unfall zu: «Ich kann Bruno keinen Vorwurf machen. Das war ein Rennunfall, den beide auf ihre Kappe nehmen müssen. Als Senna seinen Bremspunkt gewählt hatte, gab es kein zurück mehr. In der Startphase müssen zwei Fahrer auch mal in der Lage sein, gemeinsam durch eine Kurve zu fahren. Sebastian war überraschend weit hinten und machte die Kurve dann zu. Er kennt die Verhältnisse auf diesen Position eben nicht so gut.»</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Und? War der Bremspunkt denn richtig gewählt, wenn Vettel mehr Platz gelassen hätte? Hätte Senna überhaupt vorbei kommen können? Hätten andere Fahrer eine andere Linie als Vettel gewählt? Schade das da nicht steht.
Mc Nish sagt dazu auch nicht viel, ausser das Vettel von weit aussen nach innen zieht, Senna auf seiner Linie bliebt und er nicht glaubt das Vettel Senna gesehen hat.
Aber wahrscheinlcih ist mein englisch zu schlecht. Vielleicht überhör ich ja den entscheidenen Satzteil zwischen Minute 0:50 und 1:50.

Was aber deutlich zwischen 1:00 und 1:20 zu sehen ist, dass das der Force india vor Vettel früher bremst als er und voll nach innen zieht und Vettel anfangs nur weiter aussen ist, um auf den FI reagieren zu können. Massa weiter vorne hat gar dieselbe Linie wie Vettel, weil der ebenso auf Webber aufläuft...

Wundert mich also nicht, dass du die Links nicht gleich gebracht hast. Geht dir mal wieder nicht um Objektivität.

<small>[ 26.11.2012, 15:40: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

MichelinMännchen
Beiträge: 3854
Registriert: Mi Apr 11, 2001 1:01 am
Wohnort: Rothaus-Zone

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von MichelinMännchen » Mo Nov 26, 2012 3:42 pm

@1502
Also ein paar Dinge sehe ich dann doch ein wenig anders:

Wg. Gewöhnung:
Vettel ist diese Saison häufig genug mit einigen Autos vor und hinter sich durch die ersten Kurven gegangen - das spielte daher m.M.n. gar keine Rolle.

Wg. Bremspunkt:
Der Force India hinter Vettel bremst keinen Milimeter später - eher hat Raikkönen eben einen Tick zu spät gebremst

Wg. Linie:
Vettel hätte "just in case" etwas versetzt fahren können. Das er es nicht tat, hat aber nichts mit "beanspruchen" o.ä. zu tun. Er konnte Senna gar nicht sehen. Als Vettel mit dem Anbremsen beginnt schert Senna gerade erst hinter dem Force India aus.
Einen 3-wide zu eröffnen und zu ewarten, dass man als innerer Fahrer dann am Ende vorne ist, obwohl man unmittelbar vor dem Anbremsen noch am weitesten hinten liegt, war auch ziemlich "ambitioniert".

Kurz: Vettel hätte einfach nochmal extra-vorsichtig etwas Platz lassen können, auch wenn er vermutlich nur den Force India neben sich wähnte.
Senna war ein wenig zu optimistisch - hätte aber eigenständig die Kurve immerhin noch bekommen.
Rennunfall.

Benutzeravatar
Helldriver
Beiträge: 5029
Registriert: Mo Jan 12, 2004 1:01 am
Wohnort: im hohen Norden/Ostsee

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Helldriver » Mo Nov 26, 2012 3:42 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv"> Wundert mich also nicht, das du die Links nicht gleich gebracht hast. Geht dir mal wieder nicht um Objektivität. </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Leider falsch, sorry.
Ich finde es nicht zu viel erwartet, daß sich User wie Du auch mal andere Quellen als die RTL-Gehirnwäsche anschauen, um zu einem objektiven Urteil zu kommen.

Warum muß ich immer Quellen für Euch raussuchen?
Weil ihr nicht könnt oder nicht wollt?
Ich tippe da auf letzteres.

Warum sollte Senna zu spät gebremst haben?
Der hat die Kurve doch perfekt erwischt.

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2280
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von Alboreto » Mo Nov 26, 2012 3:48 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong>
Wäre Vettel das Mittelfeldgeplänkel gewöhnt und nicht durch die WM gehemmt gewesen, wäre es nie dazu gekommen. Er war übervorsichtig, hat zu früh gebremst, das sieht man an Räikkönens Ausweichaktion. Dann die Kurve für sich allein zu beanspruchen, weil er beim Einlenken vorne liegt, das geht im Startgetümmel vielleicht unter den ersten sechs, aber im Mittelfeld kommt man so in Probleme. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Vettel hat nicht zu früh gebremst. Schau Dir bei Youtube die Onboard von Vettel an und Du wirst erkennen, dass er völlig identisch zu Hülk und den anderen vor ihm unterwegs war, er hat nicht auf die vor ihm fahrenden verloren. Soll man ihm vorwerfen, dass er die Kurve nicht schneller genommen hat als die Spitze?

So wie Senna auf der Innenbahn angerauscht kam, kann man nicht fahren, da ist die Gefahr im Pulk zu groß, dass man einen trifft.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von MattMurdog » Mo Nov 26, 2012 3:57 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong>Ich finde es nicht zu viel erwartet, daß sich User wie Du auch mal andere Quellen als die RTL-Gehirnwäsche anschauen, um zu einem objektiven Urteil zu kommen.

Warum muß ich immer Quellen für Euch raussuchen?
Weil ihr nicht könnt oder nicht wollt?
Ich tippe da auf letzteres. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Weil ich meine Quellen auch verlinke...

Aber lustig, dass ausgerechnet du mich jetzt im Medienumgang schulen möchtest. Im übrigen schaue ich nicht nur RTL (und noch weniger höre ich da zu), könntest du aber wissen, wenn du in alten Livethreads nachschaust.

MattMurdog
Beiträge: 11738
Registriert: Di Mai 29, 2007 1:01 am
Wohnort: WLEN begeistert

Vettel - Aufstieg in die MotU-Liga

Beitrag von MattMurdog » Mo Nov 26, 2012 4:23 pm

So die inhaltliche Antwort ist natürlich aufwendiger, als einfach nur zu kontern:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Helldriver:
<strong> Warum sollte Senna zu spät gebremst haben?
Der hat die Kurve doch perfekt erwischt. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">klar, hatte Hülkenberg dann aber auch. Bild

Und nun erklär mir doch warum kein anderer mit soviel Überschussgeschwindigkeit gegenüber den Vorderleuten an die Kurve ranfuhr und auch kein anderer die Linie wählte... Alles Angsthasen und nur Bruno weiß, was an der Stelle geht?

Mal davon ab das ich das schon im Posting davor gefragt hab, ob denn die Kurve so fahrbar war, wenn Vettel eine Wagenbreite platz gelassen hätte...

Aber der Schlagabtausch führt ja zu keienn neuen Erkenntnissen, widme ich mich mal der ernsthaften Argumentation von 1502:
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Dann die Kurve für sich allein zu beanspruchen, weil er beim Einlenken vorne liegt, das geht im Startgetümmel vielleicht unter den ersten sechs, aber im Mittelfeld kommt man so in Probleme. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">auf Platz sechs geht das, auf Platz sieben nicht. Bisschen harte Grenze, nicht? Aber hast recht, bei Massa auf 5 hat die Linie ohne Problem funktioniert.
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> Senna, Perez und all die anderen müssen sich irgendwann auf ihren Bremspunkt festlegen und haben dann nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, zu reagieren.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Senna holt 2 Positionen auf (McNish video ab 01:00) und will noch die dritte beinhart erkämpfen? und dann fährt er nicht mal soweit an den Innenkerb, wie der Force india vor ihm? (01:10)
</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:<strong>
Räikkönen konnte nach rechts in die Wiese ausweichen, Senna kann nirgends hin, es sei denn, Vettel lässt innen die Tür offen. Solange das Feld nicht sortiert ist, sollte man in der Position die Möglichkeit zulassen, dass mehrere Autos nebeneinander durch die Kurve passen. Zu sagen, Vettel hatte keine andere Wahl, weil die Außenbahn nass ist, ist Blödsinn. Andere kommen da im Startgetümmel auch nebeneinander durch.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">hat aber keiner Versucht auf die weise wie Senna, der sauber mit Perez der vorher vor(?)* Senna war erwischt ihn dann ja auch noch innen (01:30), obwohl er vorher langsamer als Senna war.... *=oder kam Perez von noch weiter hinten? Bild Weiß ich jetzt wirklich nicht. Bild

<small>[ 26.11.2012, 16:29: Beitrag editiert von: MattMurdog ]</small>

Antworten