Tops & Flops Saison 2012

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
1502
Beiträge: 14703
Registriert: Do Aug 01, 2002 1:01 am
Wohnort: Genörgel über den "Kern des Problems" gelangweilt

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von 1502 » Sa Dez 01, 2012 6:50 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Stefan P:
<strong> ...ich erblasse vor Ehrfurcht über Deine dataillierten Aerodynamik-Kenntnisse und vor allem über Deine Möglichlkeiten des direkten Vergleichs der Fahrzeuge untereinander. Die Teamchefs würden sich freuen solche Chancen zu haben.</strong>

Bild
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich weiß nicht, wie viele Punkte Abtrieb der BGP01 im Vergleich zum Red Bull hatte und wie viele es ohne den Doppeldiffusor gewesen wären. Aber wenn man die Saison mit offenen Augen verfolgt, die Rundenzeiten und Ergebnisse analysiert und interpretiert, dazu die Fachpresse konsultiert und sich über die Entwicklungen auf dem Laufenden hält, dann kann man durchaus solche Aussagen treffen. Bild

EDIT: Zu den Teamchefs - ich bin sicher, ich könnte alles, was ich gesagt habe, allein aus Zitaten der beteiligten Teamchefs zusammenklauben, wenn ich ganz viel Zeit hätte. Die wissen schon, wovon sie reden.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4594
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von danseys » Sa Dez 01, 2012 7:01 pm

fürs Zusammnklauben ist doch Editneundrei da! Bild

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Sa Dez 01, 2012 7:35 pm

VET: passt das Auto stimmt die Leistung, überlegen die meisten Siege 2+

WEB: gut angefangen, dann nachgelassen, der erste 2012 mit 2 Siegen 2-

ALO: sehr konstant, die meisten Podiums 2012, 1-
(das minus wegen der teamorderhilfe)

MAS: Spiegelbild zu Webber- schlecht angefangen, tolle 2 Saisonhälfte 2-

BUT: Anfang und Ende perfekt, Spezialist für schwierige Verhältnisse, 2-

HAM: im Gegensatz zu 1011 um 100% gesteigert, ohne Berücksichtigung von Twitter,.....
2

RAI: wahnsinns Comebacksaison und dabei auch noch zu scherzen aufgelegt (Bpxenfunk, Irrfahrt Sao Paulo) 2

GRO: genauso schnell wie leider auch fehleranfällig, wäre schön wenn er bleiben darf
3

PER: hat mit den Podiumsplatzierungen positiv überrascht, nach seiner Unterschrift für Mc Laren von der Rolle 3+

KOB: auf jedem fall nicht Zweikampfscheu aber nicht alles funktioniert, Posiumsplatzierung geholt, bekommt hoffentlich noch einen Platz für 2013 3

MSC: Pole in Monaco, mit dem Mercedesam Podium, einige "blöde" Fehler 3

ROS: Überraschungssieg, danach (danke Mercedes) nicht mehr viel psoitives 3+

VER: punkte gesammelt wenn möglich, aber wirklich aufgefallen ist er mir heuer nicht 4

RIC: sihe teamkollege 4

SEN: fleißiger Punktesammler, öfter im Ziel als MAL 3-


MAL: Sensationssieg für Williams, danach Katastrophe 3

HUL: mein Aufsteiger des Jahres, verdient bei Sauber 2013 2+

DIR: zumindest in der 2. Saisonhälfte klar hinter HUL, 3

KOV: in Punktenähe wenn es für Caterham möglich war, zu Saisonende hat Marussia aufgeschlossen 3-

PET: in Brasilien P10 für Caterham geholt und ev. seinen Verbleib gesichert 3-

GLO: 12 in Singapur, in den letzten Rennen ohne KERS auf Caterham Level, sogar Puntke in Brasilien waren möglich 3+

PIC: gute erste Saison, schnellster Vergin/Marussia Kollege von Glock 3-

DEL: phasenweise an Marussia drann, großteils weit abgeschlagen 4

KAR: meist hinter DEL, kein richtig positives Highlight 4-

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Sa Dez 01, 2012 7:41 pm

außerdem:

Bild
Sauber
7 Sieger in den ersten 7 Rennen
WM Entscheidung im letzten Rennen
GP in Sungapur, Abu Dhabi, Brasilien
die neue Strecke in Austin

Bild
Bildregie
Strafen
danke der Finanzlage ein Überangebot an Pay Driver

arkani ex-rombo
Beiträge: 2521
Registriert: Di Feb 18, 2003 1:01 am
Wohnort: Bx

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von arkani ex-rombo » Sa Dez 01, 2012 9:27 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von 1502:
<strong> ....aber ich reagiere nun mal allergisch auf die Halbwahrheit, der Brawn wäre NUR wegen dem DoDi gut gewesen. Bild
.....</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Die Wahrheit ist aber auch dass er ohne DoDi nicht WM geworden währe. Bild

W 196 R
Beiträge: 2274
Registriert: Fr Jan 22, 2010 1:01 am
Wohnort: Lugano

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von W 196 R » So Dez 02, 2012 12:42 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von EI-WM99:
REALISTISCH die Leistungen aus 2012 zu bewerten.
PLATZ 1 Ferrari: Note 1
Leider nur 2 durchschnittliche Piloten, mindestens 5 andere Fahrer wären in diesem Team locker flockig WM geworden, wahrscheinlich schon vor dem letzten Rennen

PLATZ 2 McLaren: Note 2+
Schnellstes Auto im Rennen über die gesamte Saison gesehen
PLATZ 3 RedBull: Note 2
Und im Rennen kann man das Team über die gesamte Saison gesehen einfach nur auf Platz 3 bei der reinen Geschwindigkeit setzen.
Vettels sensationelle Leistungen können die Nichtfachkundigen unter uns natürlich leicht verblenden, aber dazu ist dieses Forum ja da, damit mit Legenden wie der Überlegenheit des RedBull oder der fahrerischen Klasse einer spanischen Heulboje aufgeräumt werden kann
Unnötig zu erwähnen, dass Vettel im Ferrari wohl 2-3 Rennen vor Schluss WM geworden wäre
</font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Exzellente Analyse, EI-WM99! Bild Bild Bild

Endlich mal jemand der Tacheles redet! Genauso ist es und nicht anders.

Natuerlich werden das die verblendeten MotU Juenger nie zugeben aber ist ja kein Wunder... ihre Kartenhausargumenation ist genauso frei von Fakten wie die der Klimahysteriker, die ihre nicht eingetroffenen Vorhersagen immer weiter in die Zukunft schieben muessen damit sie nie ueberprueft werden koennen.

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von OskarL » So Dez 02, 2012 1:19 am

VET: passt das Auto stimmt die Leistung, überlegen die meisten Siege 1-

WEB: gut angefangen, dann nachgelassen, dann noch staerker abgefallen. Manche Frauen glauben, er waere der erste Doppelsieger 2012 3

ALO: sehr konstant, die meisten Podiums 2012, schwache Leistung gegen Saisonende, intriganter Falschspieler, schlechter Verlierer 5-
(das minus wegen der teamorderhilfe)

MAS: Das ganze Gegenteil zu Webber- schlecht angefangen, tolle 2 Saisonhälfte, unglaublicher Teamplayer, obwohl seit 3 Jahren vom Team nach Strich und Faden vom Team verars.... 1+

BUT: Anfang und Ende perfekt, Spezialist für schwierige Verhältnisse, zweiter Sieger gegen Ham, 2-

HAM: gewohnt schnell, daemliche Aktionen, Valencia war besonders daemlich, ohne Berücksichtigung von Twitter,.....
2+

RAI: wahnsinns Comebacksaison und dabei auch noch zu scherzen aufgelegt (Bpxenfunk, Irrfahrt Sao Paulo), etwa eine Klasse besser als Alonso 1++

GRO: genauso schnell wie leider auch fehleranfällig, hoffe er darf gehen 3

PER: hat mit den Podiumsplatzierungen positiv überrascht, nach seiner Unterschrift für Mc Laren von der Rolle 3+

KOB: auf jedem fall nicht Zweikampfscheu aber nicht alles funktioniert, Posiumsplatzierung geholt, bekommt hoffentlich noch einen Platz für 2013 3

MSC: Pole in Monaco, mit dem Mercedesam Podium, einige "blöde" Fehler, wenns auf den Fahrer ankam, a class of its own und den Teamkollegen zum Diletanten degradiert. 1+

ROS: Überraschungssieg, danach (danke Mercedes) nicht mehr viel psoitives 3-

VER: punkte gesammelt wenn möglich, aber wirklich aufgefallen ist er mir heuer nicht 3

RIC: sihe teamkollege 4

SEN: fleißiger Punktesammler, öfter im Ziel als MAL, im Gegensatz zu Mal etwa mit dem Speed meiner verstorbenen Grossmutter 4-


MAL: Sensationssieg für Williams, aussergewoehnlich schnell, in der Quali etwa eine Klasse besser als Alonso, etwas ungeduldig, lernfaehig 2+

HUL: mein Aufsteiger des Jahres, verdient bei Sauber 2013 2+

DIR: zumindest in der 2. Saisonhälfte klar hinter HUL, 3

KOV: in Punktenähe wenn es für Caterham möglich war, zu Saisonende hat Marussia aufgeschlossen 3-

PET: in Brasilien P10 für Caterham geholt und ev. seinen Verbleib gesichert, besser als manche Frauen denken 2-

GLO: 12 in Singapur, in den letzten Rennen ohne KERS auf Caterham Level, sogar Puntke in Brasilien waren möglich 2+

PIC: gute erste Saison, 2-

DEL: phasenweise an Marussia dran, großteils weit abgeschlagen 4

KAR: meist hinter DEL, kein richtig positives Highlight 4-

Paulchen
Beiträge: 18387
Registriert: Mo Apr 01, 2002 1:01 am
Wohnort: wo der Pfeffer wächst

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Paulchen » So Dez 02, 2012 10:10 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong>

VER: punkte gesammelt wenn möglich, aber wirklich aufgefallen ist er mir heuer nicht 3

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mir ist er aufgefallen, weil er zuweilen blöd im Weg rumstand. Formel1 ist keine Kaffeefahrt.

Weiterparken

Senna09
Beiträge: 48
Registriert: Mi Okt 03, 2012 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Senna09 » So Dez 02, 2012 4:33 pm

VET: 1-
WEB: 3
BUT: 2
HAM: 1-
ALO: 2+
MAS: 2-
MSC: 2
ROS: 3
RÄI: 3+
GRO: 5
DIR: 3-
HÜL: 2-
KOB: 3
PER: 2-
MAL: 4+
SEN: 4-
RIC: 3
VER: 3-
KOV: 3+
PET: 3-
DLR: 3
KAR: 4-
GLO: 3
PIC: 3-

lh-fan
Beiträge: 1136
Registriert: Fr Okt 03, 2008 1:01 am
Wohnort: McLaren Technology Centre, Chertsey Road, Surrey GU21, Woking
Kontaktdaten:

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von lh-fan » So Dez 02, 2012 7:09 pm

VET: 8
WEB: 6
BUT: 7
HAM: 9
ALO: 9
MAS: 4
MSC: 6
ROS: 7
RÄI: 10
GRO: 3
DIR: 6
HÜL: 7
KOB: 6
PER: 7
MAL: 4
SEN: 3
RIC: 5
VER: 5
KOV: 7
PET: 7
DLR: 4
KAR: 4
GLO: 9
PIC: 5

Wurz
Beiträge: 1266
Registriert: Mi Mai 14, 2003 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Wurz » Mo Dez 03, 2012 1:43 pm

Tops und Flops 2012

Fahrer

Vettel – 1
Webber – 3
Button - 2
Hamilton - 1
Alonso – 1
Massa - 3
Schumacher - 4
Rosberg - 2
Raikkönen - 1
Grosjean - 4
Kobayashi - 3
Perez - 2
Hülkenberg - 2
DiResta - 3
Maldonado - 3
Senna - 3
Vergne - 4
Ricciardo - 4
Kovalainen - 4
Petrow - 3
Glock - 4
Pic - 3
DelaRosa - 5
Karthikeyan - 5

Teams

Red Bull Note:1

Es war nicht so ein Spaziergang wie letztes Jahr, aber sie haben wieder beide Titel geholt.

Ferrari Note: 1

Nach den Testfahrten schon abgeschrieben haben sie es geschafft die Fahrer WM bis zum letzten Rennen offen zu halten und in der KWM den zweiten Platz zu ergattern.

McLaren Note: 3

Einen Platz in der KWM selbstverschuldet verloren. In den meisten Rennen das schnellste Auto gehabt und nur Platz 3 in der KWM ist eindeutig zu wenig. Die Ziele wurden klar verpasst.

Lotus Note: 2

Ein Sieg und jede Menge Podien zeigen, dass mit dem Team wieder zu rechnen ist. In der KWM wäre mehr drinnen gewesen, aber einer der Fahrer war leider zu unkontrolliert

Mercedes Note: 4

Das einzige Ziel, das erreicht wurde war der Sieg. Danach ging es aber stetig bergab. Ab Mitte der Saison hatten Sie dann Mühe überhaupt noch Punkte zu ergattern. Die Verpflichtung von Hamilton ist zwar eine Investition in die Zukunft, aber ohne ordentliches Material wird der nicht lange bleiben.

Sauber Note: 2

Sehr starke Verbesserung gegenüber dem Vorjahr. Das Auto war auf einigen Strecken siegfähig und es konnten zwei 2. Plätze eingefahren werden. Nächstes Jahr mit Hülkenberg ist da noch mehr drinnen.

Williams Note: 3

Der Sieg erinnerte an die alten Zeiten. Wie auch Lotus litt das Team aber unter der Inkonsistenz eines Fahrers.

Force India: Note 3

In der Anfangsphase blieb Force India weit hinter den Erwartungen zurück. Im Laufe des Jahres wurden sie aber immer konkurrenzfähiger. Hülkenbergs Verpflichtung erwies sich als die richtige Entscheidung und mit ein bisschen mehr Grip wäre ein Sieg absolut möglich gewesen.

Torro Rosso: Note 4

Keine Verbesserung zum Vorjahr. Der Fahrerwechsel hat nicht wirklich viel gebracht.

Caterham, Marussia: Note 5

Keine Annäherung an die Mittelklasse. Vielleicht wird es nächstes Jahr besser, wenn beide Teams KERS einsetzen kann.

HRT: Note 6

Weiter verschlechtert, und sowieso insolvent.

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Mo Dez 03, 2012 2:10 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Paulchen:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong>

VER: punkte gesammelt wenn möglich, aber wirklich aufgefallen ist er mir heuer nicht 3

</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Mir ist er aufgefallen, weil er zuweilen blöd im Weg rumstand. Formel1 ist keine Kaffeefahrt.

Weiterparken </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Bild
nach positiven highlight such ...

des letze negative ist ja noch nicht zu lange her...timo in brasilien durch VER um mögliche puntke gebracht

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Mo Dez 03, 2012 2:16 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Babaco:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong>
WEB: gut angefangen, dann nachgelassen, der erste 2012 mit 2 Siegen 2-
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Falsch! Bild

dann muss ich mich korrigieren auf: der erste RB mit 2 Siegen 2012 Bild

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Mo Dez 03, 2012 2:19 pm

@ Oskar L: warst ja mit meinen Einschätzungen wohl dich großteils einverstanden...die Seitenhiebe hätten aber nicht sein müssen Bild

Ok hab mich bei WEB vertan...dann halt erster RB mit 2 Siegen 2012

Und PET...glaub nicht das ich den soooo unterschätzt habe..aber ich lass mich ja 2013 eines besseren belehren....wenn PET dann noch da is Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von OskarL » Mo Dez 03, 2012 2:29 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> @ Oskar L: warst ja mit meinen Einschätzungen wohl dich großteils einverstanden...die Seitenhiebe hätten aber nicht sein müssen Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genaugenommen war ich einfach zu faul alles selbst zu schreiben. Hab einfach nur die Fehler bei den wichtigen Fahrern korrigiert.

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Mo Dez 03, 2012 2:38 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> @ Oskar L: warst ja mit meinen Einschätzungen wohl dich großteils einverstanden...die Seitenhiebe hätten aber nicht sein müssen Bild
</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Genaugenommen war ich einfach zu faul alles selbst zu schreiben. Hab einfach nur die Fehler bei den wichtigen Fahrern korrigiert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">ok....faulheit....ein teil der wahrheit Bild
wennst scho am zugeben bist dann kanns ja auch zugeben das meine Saisonanalyse gut war Bild

das "feher" korrigieren hättest dir gern sparen können...habs geschafft auch wenn mir nicht alle sympatisch sin objektiv zu bleiben Bild

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von OskarL » Mo Dez 03, 2012 2:40 pm

Deine Schumacherbewertung war auch falsch. Aber ich habs ja berichtigt! Alles gut!

Und nur fuer Dich... Bild

miss F1
Beiträge: 536
Registriert: So Jul 31, 2011 1:01 am
Wohnort: Österreich

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von miss F1 » Mo Dez 03, 2012 6:49 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Deine Schumacherbewertung war auch falsch. Aber ich habs ja berichtigt! Alles gut!

Und nur fuer Dich... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was war an meiner Schumacherbewertung falsch?
Ein paar selbst/mitverschuldete Unfälle gabs ja immer wieder... Bild
trotzdem schade des er bei Mercedes so abserviert wurde

Benutzeravatar
OskarL
Beiträge: 18494
Registriert: Di Okt 31, 2000 1:01 am
Wohnort: der Formel Parkplatz angewidert

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von OskarL » Mo Dez 03, 2012 7:24 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong> </font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von OskarL:
<strong> Deine Schumacherbewertung war auch falsch. Aber ich habs ja berichtigt! Alles gut!

Und nur fuer Dich... Bild </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Was war an meiner Schumacherbewertung falsch?
Ein paar selbst/mitverschuldete Unfälle gabs ja immer wieder... Bild
trotzdem schade des er bei Mercedes so abserviert wurde </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Ich hab die 3 in die verdiente 1+ korrigiert.

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Benutzername » Mo Dez 03, 2012 9:36 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von miss F1:
<strong>Was war an meiner Schumacherbewertung falsch?
Ein paar selbst/mitverschuldete Unfälle gabs ja immer wieder... Bild
trotzdem schade des er bei Mercedes so abserviert wurde </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Immer wieder selbst- bzw. mitverschuldete Unfälle? Welche meinst Du?


Ich kann mich an keinen erinnern. MSC ist in 2012 zweimal unverschuldet aufgefahren. Beim ersten Mal (Senna weiß nicht wohin) hätten 999 von 1.000 Rennfahrern exakt die selbe Instinkt-Reaktion gezeigt. Das Fehlverhalten von Senna sieht man hervorragend aus der Helikopter-Kamera von hinten.
Das zweite/andere Auffahren in Singapur resultierte aus einem Defekt. Sieht man hervorragend aus der Onbaord-Kamera von RAI. Nichts falsch gemacht und trotzdem hat's zweimal gescheppert.

Black-Berserk
Beiträge: 1069
Registriert: Mo Jun 02, 2008 1:01 am
Wohnort: und zu earthdreams

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Black-Berserk » Mo Dez 03, 2012 9:39 pm

Training in Hockenheim, Budapest, Suzuka? Bild

obi
Beiträge: 235
Registriert: Fr Feb 05, 2010 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von obi » Mo Dez 03, 2012 9:55 pm

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Benutzername:
<strong>
Ich kann mich an keinen erinnern. MSC ist in 2012 zweimal unverschuldet aufgefahren. Beim ersten Mal (Senna weiß nicht wohin) hätten 999 von 1.000 Rennfahrern exakt die selbe Instinkt-Reaktion gezeigt. Das Fehlverhalten von Senna sieht man hervorragend aus der Helikopter-Kamera von hinten.
Das zweite/andere Auffahren in Singapur resultierte aus einem Defekt. Sieht man hervorragend aus der Onbaord-Kamera von RAI. Nichts falsch gemacht und trotzdem hat's zweimal gescheppert. </strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Naja teilweise etwas gewagt, aber stimmt schon die Strafe für Schumacher nach Spanien fand ich auch lächerlich. Man sah in den Helikopteraufnahmen wirklich ganz deutlich einen kleinen schlenker nach links von Senna, daraufhin hat Schumacher sofort in die Mitte gezogen und auf ihn aufgefahren. Schumachers handeln sah für mich nur nach Reflex aus, was allerdings von Sennas schlenker provoziert wurde. Die Strafe war lächerlich, hier hätte es keine Strafe geben dürfen. Das ganze war insofern noch viel schlimmer da es Schumacher die Pole in Monaco versaut hat.

Die Bewertungen hier sind aber auch teilweise peinlich, klar manche machen sich einen Jux draus. Manche meinens aber ernst und wenn ich dann für Rosberg ne bessere Note als für Schumacher sehe weiß ich auch nicht mehr. Rosberg hat den Sieg eingefahren, das war seine große Leistung. Ansonsten war er eigentlich größtenteils Schumacher unterlegen, auch wenn die Wm-Punkte anderes aussagen....

Turrican4D
Beiträge: 556
Registriert: Mi Nov 28, 2012 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Turrican4D » Mo Dez 03, 2012 11:07 pm

Korrekt!

Man sehe sich nur mal Saisondrittel Nummer 2 und Nummer 3 an:

Schumacher holte trotz weiterer technischer Rückschläge 47 und Rosberg nur 26 Punkte.

Den ungerechten Vorsprung in der WM-Wertung hat Rosberg nur der Tatsache zu verdanken, dass Schumachers Wagen ständig ausfiel, in Bahrain ausnahmsweise sogar im Qaulifying.

Wenn der Wagen dann mal lief wie in Barcelona und Malaysia, kamen der Grosjean und der Senna und haben ihm alles versaut

Was hätte es bloß für ein Rennen in Monaco gegeben, wenn MSC von seiner Pole aus hätte starten dürfen? Zumindest wäre er dann schonmal nicht von dem Franzosen gerammt worden.

In China wären es mindestens 18 Punkte geworden, wobei ich mir sicher bin, dass MSC dem Rsoberg in Stint 2 und Stint 3 noch richtig Feuer unterm Hintern gemacht hätte.

Kimifan SL
Beiträge: 457
Registriert: So Jun 12, 2005 1:01 am
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Kimifan SL » Di Dez 04, 2012 10:27 am

Für mich gibt es nur eines, was 2012 absolut Top war, und zwar Kimi! Es ist schon fast übermenschlich, wie er gefahren ist. Ich bin seit 10 Jahren sein wohl größter Fan und nicht mal ich hab gedacht, dass er dieses Jahr so gut sein wird.

Vor vielen Jahren wurde man hier im Forum noch teilweise belächelt, wenn man Kimifan war. Jetzt bekommt er anscheinend immer mehr Fans. Ich bin extrem stolz, dass ich schon so lange sein Fan und er es allen dieses Jahr gezeigt hat! Bild

Benutzeravatar
Benutzername
Beiträge: 18011
Registriert: Mo Jul 24, 2000 1:01 am

Tops & Flops Saison 2012

Beitrag von Benutzername » Mi Dez 05, 2012 12:29 am

</font><blockquote><font size="1" face="Arial,sans-seriv">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Arial,sans-seriv">Original erstellt von Kimifan SL:
<strong>Vor vielen Jahren wurde man hier im Forum noch teilweise belächelt, wenn man Kimifan war. Jetzt bekommt er anscheinend immer mehr Fans.</strong></font><hr /></blockquote><font size="2" face="Arial,sans-seriv">In der Tat: schon erstaunlich, wie sich die Wahrnehmung gewandelt hat. Inwzischen werden selbst anfängerhafte Fahrfehler und daraus resultierende dilettantischste Irrfahrten durch Wiesen, Auslaufzonen und Streckenpartien von 1976 als Heldentat gefeiert. Bild
Und wenn Kimi nicht blickt, was vor hinter und neben ihm im Rennen passiert, wenn er nicht mal in der Lage ist, seine Reifen in der SC-Phase auf Temperatur zu halten, dann muss all dies der Renningenieur ihm am Funk noch eintrichtern. Das beleidigte-Leberwurst-spielen finden die Kreischerinnen dann auch schon wieder toll Bild

Kiiiiiiiimmmiiiiiiiieeeeee Bild
Kippis Bild

Antworten