.:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2416
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Kubica-Fan » So Nov 11, 2018 7:12 pm

Ocon als Müllcedes-Junior rammt den Red Bull welcher Müllcedes gerade die Grenzen aufzeigt..

Aber bei Red Bull meinen alle "unfairer Vorteil" bloss wegen TR..

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:14 pm

Nach langer Zeit mal wieder eine Schwarze Flagge: gute Idee und völlig verdient. Ocon glaubt wohl heute herrscht sowieso Narrenfreiheit.

MT8-VR6
Beiträge: 1619
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von MT8-VR6 » So Nov 11, 2018 7:22 pm

Das war tatsächlich unnötig und gar nicht nachvollziehbar, was wollte der????

Zum Thema "wir verlieren 8 Zehntel auf der Geraden"....

das ständige Gejammer von RB und vor allem Verstappen das der Renault ja soooo schlecht sein soll nervt nur noch!

Ist es Taktik um das eigene Chassis und die Leistung von Ver aufzuwerten??

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:24 pm

Es ist ein Fakt, sieht man ja gerade an Ricciardo der einfach nicht an Schrottas vorbeikommt. Red Bull verliert immer noch deutlich auf den Geraden. Die Ferrari hingegen sehen auf der Gearden wieder gut aus.

MT8-VR6
Beiträge: 1619
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von MT8-VR6 » So Nov 11, 2018 7:31 pm

Dissident hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 7:24 pm
Es ist ein Fakt, sieht man ja gerade an Ricciardo der einfach nicht an Schrottas vorbeikommt. Red Bull verliert immer noch deutlich auf den Geraden. Die Ferrari hingegen sehen auf der Gearden wieder gut aus.
So wie auch Rai nicht vorbeikam?

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:32 pm

nein, so wie VET und HAM fast direkt wieder kontern konnten, was in einem Red Bull nicht möglich wäre.

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:38 pm

Was für ein widerliches Schwein der Ocon doch ist. Lügen Lewis mit einem Glückssieg, das hat dieser eldendigen Müllsaison noch gefehlt. Eine Saison zum Vergessen.

Ich geh mal weiter RDR2 spielen, die F1 war mal wieder die reinste Zeitverschwendung.

MT8-VR6
Beiträge: 1619
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von MT8-VR6 » So Nov 11, 2018 7:42 pm

Dissident hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 7:38 pm
Was für ein widerliches Schwein der Ocon doch ist. Lügen Lewis mit einem Glückssieg, das hat dieser eldendigen Müllsaison noch gefehlt. Eine Saison zum Vergessen.

Ich geh mal weiter RDR2 spielen, die F1 war mal wieder die reinste Zeitverschwendung.
Na wenigstens sind wir uns mit RDR2 einig :D

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:49 pm

bin nicht überrascht, das erklärt deine verkorkste Sichtweise.

MT8-VR6
Beiträge: 1619
Registriert: Sa Jan 24, 2004 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von MT8-VR6 » So Nov 11, 2018 7:52 pm

Das mit verkorkst ist Ansichtssache.

Das RDR2 ein interessanterer Freizeitfüller wie so manches Rennen ist, bleibt Fakt!

In diesem Sinne: einen schönen Abend im Westen :wink2:

Mitsuha
Beiträge: 120
Registriert: Di Jul 24, 2018 1:13 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Mitsuha » So Nov 11, 2018 8:05 pm

Die Aktion von Ocon war totaler Bockmist, aber in Anbetracht, wie Verstappen seit seinem Start in der Formel 1 fährt, kann man nur sagen...

Karma, Baby... Karma!

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2280
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Alboreto » So Nov 11, 2018 8:07 pm

Scheinbar ging VER dem Ocon beim Wiegen auch noch an die Wäsche. Das ist dann aber auch übertrieben, so viele Rennen wie VER schon bei anderen zerstört hat. :dead:

mikag
Beiträge: 956
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von mikag » So Nov 11, 2018 8:09 pm

Alboreto hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 8:07 pm
Scheinbar ging VER dem Ocon beim Wiegen auch noch an die Wäsche. Das ist dann aber auch übertrieben, so viele Rennen wie VER schon bei anderen zerstört hat. :dead:
Falsche Annahme. Verstappen geht davon aus, nie Schuld zu haben. Ergo ist sein Verhalten berechtigt. :wink2:

lulesi
Beiträge: 2227
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von lulesi » So Nov 11, 2018 8:16 pm

Mitsuha hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 8:05 pm
Die Aktion von Ocon war totaler Bockmist, aber in Anbetracht, wie Verstappen seit seinem Start in der Formel 1 fährt, kann man nur sagen...

Karma, Baby... Karma!
Das habe ich mir auch gedacht. Ocon ist ein Idiot, aber so musste Verstappen die Medizin schlucken, die er anderen schon häufiger zu trinken gegeben hatte.

Seine Handgreiflichkeiten beim Wiegen waren primitiv.

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 8:23 pm

Hamilton: Verstappen vs. Ocon war ein "Rennunfall"
Lewis Hamilton, dem der Sieg in Brasilien aufgrund des Unfalls zwischen Max Verstappen und Esteban Ocon in den Schoß fiel, hat einen völlig anderen Blick auf die Situation und meint: "Ich habe es gesehen. Es hat mich überrascht, weil es kein direkter Zweikampf war. Ich hätte das anders gemacht. Aber zum Glück konnten beide weiterfahren und niemand wurde verletzt. Ich denke, es war ein Rennunfall. Max geht viele Risiken ein, hin und wieder rächt sich das …"
"ein Rennunfall" :lol: :jupi:

Der hat natürlich gut reden, mit seinem Glück und seinem niedrigen IQ.

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1946
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Sherry » So Nov 11, 2018 8:24 pm

Yes Verstappen endlich mal wieder etwas Stimmung in die triste Welt.
Ocon aber auch selten dämlich. Ich denke, dass es das gewesen ist für sein Cockpit nächste Saison!....

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2424
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von TifosiF40 » So Nov 11, 2018 8:28 pm

Das Renault-Werksteam kann schon nicht mehr mit den Toro Rosso mithalten. Wenn die Haltbarkeit stimmt, dann wird Red Bull Ferrari 2019 ordentlich einheizen. Sieht schlecht aus für Basti :roll:
Stand up (for the) Champion

Mercedes Brabus
Beiträge: 1255
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » So Nov 11, 2018 8:32 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 8:28 pm
Das Renault-Werksteam kann schon nicht mehr mit den Toro Rosso mithalten. Wenn die Haltbarkeit stimmt, dann wird Red Bull Ferrari 2019 ordentlich einheizen. Sieht schlecht aus für Basti :roll:
Basti wer? Ist der heute überhaupt gefahren? Ich sah heute nur ein Kimi im roten Auto aufblitzen!
:schumi: Mercedes Benz - Das Beste oder Nichts!
:top: BMW - Freude am Fahren!
:kotz: Audi - Vorsprung durch betrügen! "Der Fall Audi" auf BR 24.07.

Benutzeravatar
Maglion
Beiträge: 4265
Registriert: So Mär 07, 2004 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Maglion » So Nov 11, 2018 8:35 pm

Jetzt weiß Verstappen wenigstens, wie es sich anfühlt, wenn ein übermotivierter Junior einen unnötigen Crash verursacht, der am Ende den Sieg kostet - bisher war Verstappen schon öfters dieser übermotivierte Hitzkopf mit der Brechstange.

Wie hier schon gesagt wurde, das ist wohl Karma und irgendwann bekommt man eben das zurück, was man selbst mal verbockt hat.

Ich hätte Verstappen den Sieg heute wirklich gegönnt, aber das gleiche habe ich auch über die Verstappen-Opfer der vergangenen Jahre gedacht. :wink2:

Was im TV nicht zu sehen war und erst durch die Aussage von Ocon ergänzt wurde, ist der Umsatand, dass Verstappen angeblich schon eine komplette Runde durch Ocon unter Druck gesetzt wurde, da dieser mit seinen neuen Supersoft Reifen schneller als Verstappen war. Falls das so stimmt, müsste man auch fragen, wieso ihn Verstappen nicht einfach fahren ließ?
Hat hier noch jemand mehr Infos bzw. Zahlen zu dieser Behauptung von Ocon? Das würde zwar nicht das unnötige Manöver von Ocon rechtfertigen, aber es würde zeigen, dass sich dieses Überholmanöver angekündigt hat und Verstappen hatte die Möglichkeit entsprechend zu reagieren.

Im TV sah es ja so aus, als ob Verstappen schneller war und Ocon überrunden wollte - alles davor wurde ja nicht gezeigt.
SimSeat-Racer

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4591
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von danseys » So Nov 11, 2018 9:02 pm

Kubica-Fan hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 7:09 pm
Ocon gehört DSQ und für mind. 3 Rennen gesperrt.. :jupi:
Eher wohl VER für seine Schubserei beim Wiegen! :shake: :flop:

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 9:14 pm

Nö. Verstappen hat das schon richtig gemacht. Das Weichei Ocon kommt natürlich damit nicht klar. Früher lief das immer so in der F1, es wurde geregelt was es zu regeln gab: https://www.youtube.com/watch?v=wYgOfZ9MIVE

Verstappen :top:

Das war ein Abschuss, bei Sekunde 55 : https://www.youtube.com/watch?v=IUd5a5IxTXg sieht man dass die Kurve für Ocon verloren war, Verstappen hat sich darauf verlassen dass Ocon kein vollkommen Dummer Idiot ist und das auch versteht, Verstappen ist die normale Linie gefahren, er ist keineswegs in Ocon reingefahren wie einige 10 Watt Birnen meinen.
Zuletzt geändert von Dissident am So Nov 11, 2018 9:22 pm, insgesamt 1-mal geändert.

phylosopher
Beiträge: 4892
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Diskutiere niemals mit einem Idioten,er zieht Dich auf sein Niveau hinab und schlägt Dich dann dort

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von phylosopher » So Nov 11, 2018 9:17 pm

Zitat vom Mad Max:
Und was sagt Max Verstappen eigentlich zu der Handgreiflichkeit mit Ocon? "Ich habe nichts zu sagen, außer dass er eine Pussy war!"
Irgendwie muß man ihn mögen.... :lol:

greez
phylo

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4591
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von danseys » So Nov 11, 2018 9:23 pm

Dissident hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 9:14 pm
Nö. Verstappen hat das schon richtig gemacht. Das Weichei Ocon kommt natürlich damit nicht klar. Früher lief das immer so in der F1, es wurde geregelt was es zu regeln gab: https://www.youtube.com/watch?v=wYgOfZ9MIVE

Verstappen :top:
untereinander regeln ist ja so weit so gut,

aber "auf die Fresse mit Ansage im Funk" - DAS ist schon selten dämlich, und gehört allein deshalb bestraft!

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 9:24 pm

Ich mag ihn und mag ihn nicht. Aber alles in allem ist er ein schneller Fahrer der Bewegung reinbringt, besser als irgendein gesichtsloser Paydriver oder Bückling wie Schrottas.

turner1
Beiträge: 270
Registriert: So Jul 22, 2001 1:01 am
Kontaktdaten:

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von turner1 » So Nov 11, 2018 9:48 pm

Ich finde nicht das Ocon etwas falsch gemacht hat. Er hatte vor sich zurückzurunden. Na, und? Verstappen hätte eben auch aufpassen müssen. Ist doch immer recht gleich wenns mit ihm Kaltverformungen gibt. Jedenfalls ist nun Verstappens wahres "Ich" mal hervorgetreten. Wie der Vater so der Sohn. Traurig.... hoffentlich wird der niederländiche Belgier für das letzte Rennen gesperrt. Da kann er mal in sich gehen und nach der dunklen Seite suchen :naughty:

Beste Grüße ... 8) :)
turner 1

Antworten