.:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 577
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von F1Fan. » Do Nov 08, 2018 6:36 am

Willkommen im Brasilien-Livethread! 8)

Nach der Krönung von Lewis Hamilton geht als 20. und vorletzte Station der Formel-1-Weltmeisterschaft 2018 am Wochenende der klassische Brasilien-GP über die Bühne. Zum Abschluss der Amerika-Tournee kann Mercedes vor dem Finale von Abu Dhabi im Duell mit Ferrari in Sao Paulo den fünften WM-Doublegewinn en Suite fixieren. Damit würden die Anglo-Deutschen Silberpfeile nach 2010-2013 von 2014-2018 Red Bulls Austro-Ära endgültig überflügeln.

Fixiert Mercedes-Ferrari in Sao Paulo 5. WM-Double?

Großbritanniens Ausnahmefahrer Lewis Hamilton fixierte beim vergangenen Mexiko-GP als vierter nach McLaren 2008 sowie Mercedes 2014, 2015 und 2017 seinen fünften Weltmeister-Titel und zog in der Formel-1-Historie als zweiterfolgreichster Fahrer hinter dem deutschen Siebenfach-Rekordchampion Michael Schumacher mit Legende Juan Manuel Fangio gleich. Der Argentinier prägte mit dem Titelquintett für Alfa Romeo, Maserati, Mercedes und Lancia im ersten Königklassen-Jahrzehnt zwischen 1951 und 1957 die Formel 1. In der WM-Gesamtwertung 2018 ist der 33-jährige Lewis Hamilton nach 9 Siegen zwei Rennen vor Saisonrennen mit 64 Punkten Vorsprung (358:294) von Ferrari-Kontrahent Sebastian Vettel uneinholbar. Der 31-jährige Deutsche musste sich in der roten Schumacher-Nachfolgemission damit wie im Vorjahr hinter dem dunkelhäutigen "Rockstar" als Vizeweltmeister anstellen. Im Schatten des Spitzenduos liefern sich die Finnischen Teamkollegen Kimi Raikkönen, der heuer sieglose Valtteri Bottas sowie Red Bulls Mexiko-Gewinner Max Verstappen binnen 20 Zählern einen spannenden Dreikampf um Gesamtrang drei (236/227/216). Hinter dem abgeschlagenen Ricciardo (146) rangiert in den bunten und ebenso engen Top Ten Hülkenberg (Renault) mit Platz 7 als 'best of the Rest' vor Perez (Racing Point), Magnussen (Haas) und McLaren-Altstar Alonso (69-50). Während Hamilton in Brasilien 2017 als vierter das Stockerl verpasste, gewann Vettel vor Polesetter Bottas und Raikkönen. In der Konstrukteurs-WM ist die Entscheidung für Mercedes noch nicht gefallen. Halten die Silberpfeile mit 585 zu 530 Punkten den Polster von 55 Zählern zu Ferrari jedoch auf deren 43 ist der Zetsche-Mannschaft um das Austro-Duo Wolf und Lauda vorzeitig die fünfte Teamkrone in Folge nicht mehr zu nehmen. Damit würde den zuletzt in Reifenproblemen steckenden Deutschen selbst bei einem Italienischen Doppelsieg zwölf Punkte (z.b. Platz 4) reichen. Red Bull hofft nach dem dominanten Wochenende in Mexiko City trotz Motorenmanko erneut das 'Zünglein an der Waage' darzustellen. Im weiteren Teamranking dürften Renault bzw. McLaren die Oberhand gegen Haas und Racing Point behalten. Toro Rosso wurde von Sauber auf Rang neun verdrängt. Pirelli liefert zum 47. Brasilien-GP die mittleren Reifenmischungen Medium, Soft und Supersoft. Abschließend gastiert die Formel 1 nach dem Malaysia-Aus des Vorjahres ab der übernächsten Saison 2020 erstmals auf einer Highspeedstrecke der Vietnamesischen Hauptstadt Hanoi.

Landes- und Streckenvorstellung

Brasilien erstreckt sich als Flächen- und Einwohnerzahl fünftgrößter Staat der Welt an der Atlantischen Ostküste Südamerikas und nimmt die Hälfte des Kontinents ein. Die präsidiale Bundesrepublik mit Landesinnerer Plan-Hauptstadt Brasilia, Amtssprache Portugiesisch und Zahlungsmittel Real grenzt mit 208 Millionen Menschen an nicht weniger als zehn Länder - darunter Erzfeind Argentinien. Die berühmte Flaggen-Aufschrift "Ordem o Progresso" bedeutet übersetzt "Ordnung und Fortschritt". Zuletzt sorgte die Wahl des ultrarechten Präsidenten und Ex-Militär Jair Bolsonaro ("Tropen-Trump") für internationale Schlagzeilen. Weltbekannt ist Brasilien für seine Fußball-Weltauswahl 'Selecao', den über 6.000 Kilometer langen Amazonas, weltgrößten Regenwald sowie Atlantikmetropole Rio de Janeiro mit Zuckerhut, Copacabana, Samba und Karneval. Etwas weiter südlich ist Megacity Sao Paulo im gleichnamigen Bundesland mit 19 Millionen Einwohnern der multikulturelle Wirtschafts- und Verkehrsknotenpunkt von Brasilien. Der 4,309 km kurze 'Autodromo Jose Carlos Pace' (71 Rennrunden) wurde 1973 als Rio-Nachfolger eröffnet und liegt am südlichen Moloch-Stadtrand in Interlagos ("zwischen den Seen"). Dank der hügeligen Streckenführung entgegen des Uhrzeigersinns und oftmaligen Wetterkapriolen ist Sao Paulo ein Garant für unberechenbar-spektakuläre Rennen und dramatische WM-Entscheidungen. Nach der typisch unebenen Start-Ziel-Überholzone fällt der Kurs linkerhand ins berühmte Senna-S ab, gefolgt von Curva Do Sol sowie der DRS-Gegengeraden Reta O Posta, an deren Ende sich neben Zwischenzeit eins eine gute Überholmöglichkeit bietet. Nach der Juncao-Links kommen die Fahrer ins kurvenreiche Infield von Laranjinha, Pinheinrinho, Bico de Pato und dem zweiten Messpunkt bei Mergulho. Über eine langgezogene, nach links gekrümmte Auffahrt, geht es in die nächste Runde. Nach dem Williams-Rücktritt von Felipe Massa zum Ende der vergangnen Saison haben die enthusiatischen Brasiliansichen Fans seit heuer keinen Lokalmatador mehr am Start. Nachdem das Wochenende in Sao Paulo mit lediglich drei Stunden Unterschied zur Mitteleuropäüischen Winterzeit mit den Freitagstrainings um 14:00 bzw. 18:00 beginnt, starten nach FT 3 (15:00 Uhr) Qualifying und Rennen mit 18:00 bzw. 18:10 am frühen Abend.

Streckendaten, Zeitplan und Wetter:

Name Autodromo Jose Carlos Pace, Interlagos
Länge 4.309 Meter
Runden 71
Distanz 305,909 km
Ortszeit MEWZ -3 Stunden

Freitag, 09. November:

01. Freies Training 14:00 - 15:30 Uhr LIVE N-TV

02. Freies Training 18:00 - 19:30 Uhr LIVE N-TV, Relive ORF eins

Samstag, 10. November:

03. Freies Training 15:00 - 16:00 Uhr Relive RTL

Qualifying 18:00 Uhr LIVE ORF eins, RTL, SRT zwei

Sonntag, 11. November:

Rennen 18:10 Uhr LIVE ORF eins, RTL, SRF zwei

Der Brasilien-GP dürfte auch heuer seinem Ruf des unberechenbaren Wetters gerecht werden.
Unter leicht bewölktem Himmel und Höchsttemperaturen von 23-28 Grad könnte es am
gesamten Wochenende in Sao Paulo regnen.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2424
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von TifosiF40 » Fr Nov 09, 2018 5:05 pm

Brasilien ist eines der Rennen, bzw. Rennplätze, die man streichen sollte. Ich würde niemals einen Fuß in dieses vor Kriminalität strotzende sh*thole setzen. :-P Immerhin haben sie viel, sehr viel gelbe Farbe aufgepinselt - gab es wohl im Sonderangebot.
Stand up (for the) Champion

bkopreit
Beiträge: 300
Registriert: So Mai 18, 2008 1:01 am
Wohnort: HL

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von bkopreit » Fr Nov 09, 2018 7:15 pm

um die Rennstrecke selber wäre es aber schade

mikag
Beiträge: 956
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von mikag » Sa Nov 10, 2018 6:35 pm

Das gibt eine Startplatzstrafe für den Schinken.

Benutzeravatar
MSC-Fan
Beiträge: 39
Registriert: Mi Apr 23, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von MSC-Fan » Sa Nov 10, 2018 6:53 pm

Auch wenn es keine Absicht von Hamilton war. Das muss trotzdem ne Strafe geben.

vandamm
Beiträge: 658
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von vandamm » Sa Nov 10, 2018 6:55 pm

Das Wiegen von Vettel war ja echt ein Witz. Unter dem Druck ist es von der FIA eine Frechheit......

Schinken 2 mal Kollegen deutlich behindert. Normalerweise 6 Plätze. Ich sag mal er bekommt nichts. Formel AMG.....
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2424
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von TifosiF40 » Sa Nov 10, 2018 6:57 pm

Leclerc ist kein Nasenbohrer. Pass auf, Basti :green:
Stand up (for the) Champion

Mercedes Brabus
Beiträge: 1255
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Sa Nov 10, 2018 7:09 pm

Es gehören beide bestraft!

Hamilton UND Vettel!

Haben sich heute in der Quali beide total daneben benommen!
:schumi: Mercedes Benz - Das Beste oder Nichts!
:top: BMW - Freude am Fahren!
:kotz: Audi - Vorsprung durch betrügen! "Der Fall Audi" auf BR 24.07.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4591
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von danseys » Sa Nov 10, 2018 7:25 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Nov 10, 2018 6:57 pm
Leclerc ist kein Nasenbohrer...
find ich gut!

vandamm
Beiträge: 658
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von vandamm » Sa Nov 10, 2018 7:43 pm

Bis jetzt laut AMS keine Untersuchung gegen den Schinken eingeleitet. Das ist echt ein Witz und hat nichts mit einer gerechten Entscheidungsfindung der Stewards zu tun.

Ich wette Vettel bekommt für die Waage eine Startplatzstrafe, obwohl die Stewards sich verhalten hat wie ein Beamter im Bürgerservice in Berlin. Das ist schon fast Wettbewerbsverzehrung der FIA. Wie der den Poller aufhebt ist schon ein absoluter Witz und es waren auch keine FIA Mitarbeiter da, um Vettel von der Waage zu schieben. Da sollte man mal für den Angeklagten entscheiden. So eine scheiß Waage kauft der Vettel doch aus der Portokasse..... Soll der das doch bezahlen.....

Die Behinderung von Hamilton gegen Schirotkin war ja absolut brutal. Der war auf einer schnellen Runde und musste stark ausweichen. Gegen Vettel in der Rotenflagengeschichte wurde auch mit der Begründung bestraft, dass die anderen Strafen kommt identisch waren. Also bitte warum nicht Hamilton. Doch Formel AMG. Da freut sich der Brabusfan.....
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Blubberx
Beiträge: 289
Registriert: Mo Sep 15, 2008 1:01 am
Wohnort: vorne wie hinten gleich

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Blubberx » Sa Nov 10, 2018 7:57 pm

Formel AMG hin oder her.
Sirotkin war nicht auf einer schnellen Runde! HAM hat das gedacht und ist von der Ideallinie weg (um Platz zu machen). Das Sirotkin dann in die gleiche Richtung ausweicht ist unglücklich und ja es war ne gefährliche Situation.
Aber es lag hier keine Behinderung vor im Sinne des Reglement vor und damit ist ne Bestrafung eher fraglich.

Wenn es gescheppert hätte, dann ordentlich. Das war verdamt knapp.

vandamm
Beiträge: 658
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von vandamm » Sa Nov 10, 2018 8:06 pm

War in Spielberg genauso..... :shake: :shake:
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Mercedes Brabus
Beiträge: 1255
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Sa Nov 10, 2018 9:23 pm

vandamm hat geschrieben:
Sa Nov 10, 2018 7:43 pm
Bis jetzt laut AMS keine Untersuchung gegen den Schinken eingeleitet. Das ist echt ein Witz und hat nichts mit einer gerechten Entscheidungsfindung der Stewards zu tun.

Ich wette Vettel bekommt für die Waage eine Startplatzstrafe, obwohl die Stewards sich verhalten hat wie ein Beamter im Bürgerservice in Berlin. Das ist schon fast Wettbewerbsverzehrung der FIA. Wie der den Poller aufhebt ist schon ein absoluter Witz und es waren auch keine FIA Mitarbeiter da, um Vettel von der Waage zu schieben. Da sollte man mal für den Angeklagten entscheiden. So eine scheiß Waage kauft der Vettel doch aus der Portokasse..... Soll der das doch bezahlen.....

Die Behinderung von Hamilton gegen Schirotkin war ja absolut brutal. Der war auf einer schnellen Runde und musste stark ausweichen. Gegen Vettel in der Rotenflagengeschichte wurde auch mit der Begründung bestraft, dass die anderen Strafen kommt identisch waren. Also bitte warum nicht Hamilton. Doch Formel AMG. Da freut sich der Brabusfan.....
Wieso verdrehst du Tatsachen?
Sirotkin war NICHT auf seiner schnellsten Runde, sondern in der Aufwärmrunde! Dementsprechend hat Hamilton auch nicht seine Runde kaputt gemacht. :shake:


Zu Spielberg Vettel vs. Sainz

"Ferrari-Pilot Vettel kassiert Strafe
Vettel hatte den Spanier Carlos Sainz (Renault) im Q2 auf dessen schneller Runde behindert, indem er langsam auf der Ideallinie unterwegs war. Eine reine Schlafmützigkeit von Ferrari, die Rennkommissare nahmen daraufhin die Untersuchung auf.

"Ich habe ihn im Rückspiegel nicht gesehen, im Funk wurde mir nichts gesagt", so Vettel gleich nach dem Qualifying, "ich kann mich nur bei ihm entschuldigen."

Damit war es allerdings nicht getan - die Rennleitung sprach trotz der Entschuldigung eine Rückversetzung aus."
:schumi: Mercedes Benz - Das Beste oder Nichts!
:top: BMW - Freude am Fahren!
:kotz: Audi - Vorsprung durch betrügen! "Der Fall Audi" auf BR 24.07.

vandamm
Beiträge: 658
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von vandamm » Sa Nov 10, 2018 10:07 pm

Sainz: Blockieren ist nicht Schuld der Fahrer!

Renault-Pilot Carlos Sainz ergreift teilweise Partei für Sebastian Vettel, der ihm eine Qualifying-Runde ruinierte – und dafür mit einer Startplatz-Strafe belegt wurde. "In solchen Situationen ist es meist eher die Schuld des Renningenieurs, weil er den Fahrer nicht vorgewarnt hat", meint Sainz. Er selbst tat den Zwischenfall als "nicht so schlimm" ab, denn er sei schließlich trotzdem in Q3 eingezogen. "Hätte das nicht geklappt, dann wäre ich sicher aufgebracht gewesen und enttäuscht. Aber mir ist in Q2 trotzdem noch eine gute Runde gelungen." Das reichte der Rennleitung aber nicht, um Vettel straffrei zu lassen …

Quelle MST zum Samstag in Österreich.....

Du alter Geschichtenerzähler...
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

mikag
Beiträge: 956
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von mikag » So Nov 11, 2018 6:10 pm

Auf geht's. Ich tippe, Vettel gewinnt.

mikag
Beiträge: 956
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von mikag » So Nov 11, 2018 6:21 pm

...oder Verstappen. :ohw:

GroundzeroHW
Beiträge: 531
Registriert: Do Mär 26, 2009 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von GroundzeroHW » So Nov 11, 2018 6:28 pm

RTL heute auch mal wieder mit Werbung, die Formel 1 Blöcke beinhaltet.....

Benutzeravatar
Alboreto
Beiträge: 2280
Registriert: Fr Jun 17, 2005 1:01 am
Wohnort: Bergstraße

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Alboreto » So Nov 11, 2018 6:56 pm

GroundzeroHW hat geschrieben:
So Nov 11, 2018 6:28 pm
RTL heute auch mal wieder mit Werbung, die Formel 1 Blöcke beinhaltet.....
Leider wie immer, wenn Rennen zur Prime Time laufen... :roll:

Genau deswegen bin ich früher zu Sky gewechselt, aber ist ja leider nimmer...

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:04 pm

man stelle sich jetzt noch vor RBR kriegt nächstes Jahr einen besseren Motor, dann wird Zermedes regelmäßig gedemütigt.

Mad Max :top:

mikag
Beiträge: 956
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von mikag » So Nov 11, 2018 7:07 pm

Vorausgesetzt, der Honda ist auch so nett zu den Reifen, wie der Renault.

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:08 pm

Was macht da der Ocon? ist der schwer gestört? :jupi:

GroundzeroHW
Beiträge: 531
Registriert: Do Mär 26, 2009 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von GroundzeroHW » So Nov 11, 2018 7:09 pm

Ocon sollte ne schwarze Flagge bekommen!

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2416
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Kubica-Fan » So Nov 11, 2018 7:09 pm

Ocon gehört DSQ und für mind. 3 Rennen gesperrt.. :jupi:

Dissident
Beiträge: 8789
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von Dissident » So Nov 11, 2018 7:10 pm

Wollte der sich zurückrunden? :eh:

unfassbar der typ.. .mein erster Instinkt war: Mad Max war zu wild unterwegs. aber ihn trifft da keine Schuld. Unnötigste Aktion des Jahres von Ocon.

mikag
Beiträge: 956
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Brasilien - Sao Paulo ::.

Beitrag von mikag » So Nov 11, 2018 7:11 pm

Das war keine gute Eigenwerbung von Ocon.

Antworten