.:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4525
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von danseys » So Jul 29, 2018 8:22 pm

vor allem ist Bottas selbst als Wingman zu blöde mit seinem Wing den Vettel richtig abzurasieren... :D

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2341
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von TifosiF40 » So Jul 29, 2018 10:18 pm

Ferrari (bestes Auto) und Basti haben sich innerhalb von nur zwei Wochen ordentlich die Butter vom Brot nehmen lassen. So wird das niemals etwas mit dem Fahrertitel - aber die Saison ist noch lang.
Stand up (for the) Champion

vandamm
Beiträge: 547
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von vandamm » So Jul 29, 2018 10:40 pm

Ach das ist das mörder Glück von Gustav Schinken Gans......

Wenn Vettel im Regen nicht so von den Reifen profitieren kann wie der Schinken, dann ist es halt so. Auf diesem Portal wird sowas ja nicht richig dargestellt. Der Nachteil war halt groß und btw keiner der in Ungarn ein Rennen gewonnen hat wurde Weltmeister. Also alles im Lot.....

Von 4 auf 2 auf einer Strecke ohne Überholmöglichkeit doch nicht schlecht. Klar hat das Team den Boxenstopp verkackt, aber Vettel motiviert und schlägt nicht drauf. Finde ich extrem gut. :schumi:

Die Kiste von Bottas war absolut unnötig und hat doch ein ordentliches Geschmäckle. Genauso wie die Kacke der Rennleitung. Das nicht zu bestrafen ist für mich absolute Wettbewerbsverzerrung. Aber das ist ja Richtung Mercedes normal und man gewöhnt sich dran....

Ach ja wenn in Belgen die Leistungsstufe 3 für Ferrari kommt, dann fahren die gemütlich nach der Eaurouge an den OMGs vorbei und Italien wird in Rot baden. Vettel hat die endlich wieder die Change eine fette 2 Saisonhälfte hinzulegen und Mercedes muss technisch was riskieren.

2018 ganz andere Vorzeichen als 2017. Irgendwann ist das Glück weg und der Schinken ist wieder ein Donald Duck....
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Erzhammer
Beiträge: 12
Registriert: Di Feb 06, 2018 1:07 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Erzhammer » So Jul 29, 2018 11:11 pm

vandamm hat geschrieben:
So Jul 29, 2018 10:40 pm
keiner der in Ungarn ein Rennen gewonnen hat wurde Weltmeister. Also alles im Lot....
Du schaust erst seit 2004 Formel 1..... :jupi:

Dissident
Beiträge: 8527
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 30, 2018 12:08 am

leidet Schrottas an Schizophrenie? https://www.motorsport-total.com/formel ... t-18072915

er hat sich doch schon Anfang der Saison begierig gebückt und jetzt mosert er weil er sich einbildet dass das Rennen für ihn noch total offen ist? :jupi:

bei Zermedes ist einer verrückter als der andere, wie es scheint. :finger:

vandamm
Beiträge: 547
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von vandamm » Mo Jul 30, 2018 12:11 am

Stimmt ich gebe es zu ich hab mich auf die RTL Kacke verlassen.....

Seit 2004 wirklich nicht mehr. Aber Erzhammer bist hier falsch. Kein Artikel ......
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

formel4fan
Beiträge: 47
Registriert: Mo Jul 23, 2018 11:14 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von formel4fan » Mo Jul 30, 2018 12:26 pm

Dissident hat geschrieben:
Mo Jul 30, 2018 12:08 am
leidet Schrottas an Schizophrenie? https://www.motorsport-total.com/formel ... t-18072915

er hat sich doch schon Anfang der Saison begierig gebückt und jetzt mosert er weil er sich einbildet dass das Rennen für ihn noch total offen ist? :jupi:

bei Zermedes ist einer verrückter als der andere, wie es scheint. :finger:
Der schmale Grat zwischen Genie und Wahnsinn.
Momentan die beste Balance hat Hamilton. :top:
Eine weitere Kerze am Schrein angezündet. 8)

Dissident
Beiträge: 8527
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 30, 2018 12:38 pm

Vielleicht gelingt Kimi in seinem zweiten Wohnzimmer der große Streich. Würde es definitiv nicht ausschliessen dass er da stärker als Seb sein wird. Das Wetter muss jedoch mitspielen.

vuki
Beiträge: 144
Registriert: Sa Jul 28, 2001 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von vuki » Mo Jul 30, 2018 2:50 pm

danseys hat geschrieben:
So Jul 29, 2018 7:01 pm
"Bottas the Wingman" - boah ey... ich kann garnicht soviel essen, wie ich kotzen möchte :kotz: :flop:
BildBon Appetit!
Bild

kollber
Beiträge: 50
Registriert: Fr Jul 20, 2018 12:52 pm

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von kollber » Mo Jul 30, 2018 3:28 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
So Jul 29, 2018 10:18 pm
Ferrari (bestes Auto) und Basti haben sich innerhalb von nur zwei Wochen ordentlich die Butter vom Brot nehmen lassen. So wird das niemals etwas mit dem Fahrertitel - aber die Saison ist noch lang.
Basti wird weiterhin trockenes Brot kauen, leider.

Dissident
Beiträge: 8527
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 30, 2018 3:51 pm

Danger Zone für Bottas...nein warte, für jene die sich in seiner Terminator-Reichweite aufhalten.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6031
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von seahawk » Mo Jul 30, 2018 4:15 pm

Er ist halt ein Teamplayer. :schumi:

Mercedes Brabus
Beiträge: 1252
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Mo Jul 30, 2018 5:54 pm

Dissident hat geschrieben:
So Jul 29, 2018 4:52 pm
DrunkDriver of the Day: Valtteri Schrottas.

Ganz nach dem Mercedes Motto: Was wir nicht mit Betrug und dicken Schecks regeln können, erledigen wir mit einer Abrissbirne wie Schrottas.
Hey Shot Gun,

Dissident ist halt ein billiger VW-Audi Fahrer von so einem Typen kannst du nichts erwarten! Hat hald nie so viel Klasse wie ein BMW oder Benz Fahrer.
:schumi: Mercedes Benz - Das Beste oder Nichts!
:top: BMW - Freude am Fahren!
:kotz: Audi - Vorsprung durch betrügen!

Dissident
Beiträge: 8527
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Mo Jul 30, 2018 6:25 pm

Klasse und BMW und Mercedes in einem Satz. :lol: . Satire pur.

Mercedes Brabus
Beiträge: 1252
Registriert: Mi Aug 11, 2004 1:01 am
Wohnort: Irgendwo zwischen Zürich und Berlin

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Mercedes Brabus » Mo Jul 30, 2018 6:37 pm

Dissident hat geschrieben:
Mo Jul 30, 2018 6:25 pm
Klasse und BMW und Mercedes in einem Satz. :lol: . Satire pur.
Ja, kenne genug Leute, die in ihrer Doppelgarage einen BMW und einen AMG drin stehen haben!

Wie sieht es bei euch VW-Audi Fahrern aus?
:schumi: Mercedes Benz - Das Beste oder Nichts!
:top: BMW - Freude am Fahren!
:kotz: Audi - Vorsprung durch betrügen!

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6031
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von seahawk » Mo Jul 30, 2018 6:56 pm

Mercedes Brabus hat geschrieben:
Mo Jul 30, 2018 6:37 pm
Ja, kenne genug Leute, die in ihrer Doppelgarage einen BMW und einen AMG drin stehen haben!

Wie sieht es bei euch VW-Audi Fahrern aus?
Die können sich keine 2 Autos leisten. VW ist ja mehr eine Unterschichtkarre.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von shuyuan » Mo Jul 30, 2018 7:40 pm

formel4fan hat geschrieben:
Mo Jul 30, 2018 12:26 pm
Der schmale Grat zwischen Genie und Wahnsinn.
Momentan die beste Balance hat Hamilton. :top:
Eine weitere Kerze am Schrein angezündet. 8)
der wm titel ist doch schon fest vergeben....an hamilton. luigis garage hat mal wieder bewiesen aus chancennichts zu lernen. Und wenn alles andere passt, verkackt Vettel :roll:

Sonic84
Beiträge: 584
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Sonic84 » Mo Jul 30, 2018 8:41 pm

Meine Bemerkungen zu Ungarn:

1. Der neue Zaun auf der Gegengeraden ist hässlich. Die Strecke war eigentlich einer der letzten F1-Strecke ohne viele Zäune (Spa, Interlagos). Jetzt ist nur noch die linke Seite frei. Ich mag die FIA Zäune nicht. Ich bin viel zu retro eingestellt, ich weiß.

2. Ich schreibe eine Email an RTL, damit Waßer endlich mal Le Castellet vernünftig aussprechen lernt. Antwort kam. Verbesserung von Waßer noch nicht - abwarten.

3. Bin ich der Einzige, der sich nicht merkt welcher Fahrer wann welchen Reifentyp fuhr? Ich betrachte die Rennen noch so wie vor 10 oder 20 Jahren. Das geht komplett an mir vorbei und interessiert mich auch nicht. Obwohl es mittlerweile leider rennentscheidente taktische Elemente sind.

4. Ich glaube Kimi bleibt bei Ferrari 2019.

5. F1 TV läuft immer noch nicht. Vor allem die Cockpits hängen immer wieder. Ich hab VDSL, streame sonst in UHD. Geld zurückverlangen geht nicht?

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6363
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jan » Di Jul 31, 2018 8:30 am

Sonic84 hat geschrieben:
Mo Jul 30, 2018 8:41 pm
5. F1 TV läuft immer noch nicht. Vor allem die Cockpits hängen immer wieder. Ich hab VDSL, streame sonst in UHD. Geld zurückverlangen geht nicht?
Weiß nicht was Ihr immer habt, läuft sehr flüssig bei mir, das einzige was mich tierisch nervt, ist das F1 TV immer mindestens 30 sec hinterm Weltbild ist, und damit ein no go als Haupt Quelle, ich nutze es nur für die RTL Werbung.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15960
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von shuyuan » Di Jul 31, 2018 10:22 am

Jan hat geschrieben:
Di Jul 31, 2018 8:30 am
Weiß nicht was Ihr immer habt, läuft sehr flüssig bei mir, das einzige was mich tierisch nervt, ist das F1 TV immer mindestens 30 sec hinterm Weltbild ist, und damit ein no go als Haupt Quelle, ich nutze es nur für die RTL Werbung.
Ist es nicht so, dass jeder Stream 30 Sekunden wenigstens hinter TV hinterherhängt ?
Bei der FussballWM sogar bis zu einer Minute... :dead:
F1TV ist doch auch ein Internetstream oder ?
KabelTV geht irgendwie schneller...

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6363
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Jan » Di Jul 31, 2018 12:01 pm

Im TV Thread hat irgendeiner geschrieben, das es wohl technisch möglich sein soll, aber natürlich wieder eine Kostenfrage ist.

Dissident
Beiträge: 8527
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Ungarn - Budapest ::.

Beitrag von Dissident » Di Jul 31, 2018 12:19 pm

Mercedes Brabus hat geschrieben:
Mo Jul 30, 2018 6:37 pm
Ja, kenne genug Leute, die in ihrer Doppelgarage einen BMW und einen AMG drin stehen haben!
Aha, du kennst noch mehr Menschen die so unerträglich sind wie du? Toll. Dafür einen Daumen nach oben. :top:

Antworten