.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 566
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von F1Fan. » Mi Jun 27, 2018 9:28 am

Servus im Österreich-Livethread! 8)

Umrahmt von Bergen, Wäldern, Feldern und weidenden Kühen geht zum Sommermonatswechsel Juni auf Juli mit dem Großen Preis von Österreich der heimische Formel-1-Höhepunkt des Jahres über die Bühne. Unmittelbar nach der Frankreich-Rückkehr gastiert die Königsklasse des Motorsports am kommenden Wochenende zum neunten Saisonrennen 2018 auf dem Red Bull Ring in Spielberg. Vier Jahre nach der Wiederbelebung durch "Oberbulle" Didi Mateschitz 2014 steigt im steirischen Aichfeld damit seit 1964 der 31. Grand Prix unter Rot-Weiß-Roter Flagge.

Red Bull will beim Heimspiel überraschen

Im WM-Duell von Mercedes und Ferrari nahm Titelträger Lewis Hamilton durch den Sieg in Le Castellet Montreal-Gewinner Sebastian Vettel mit 145 zu 131 Punkten die Tabellenführung um 14 Zähler ab. Zwischen den Red-Bull-Piloten Danny Ricciardo und Max Verstappen rangieren die obigen Teamkollegen Valtteri Bottas und Kimi Raikkönen (96/92/83/68). Österreichs Rennstall Red Bull Racing will am hauseigenen Ring gegen das Silber-Rote Spitzenduo für eine Dunkelblaue Überraschung sorgen und hofft nach zuletzt zwei Stockerlplätzen auf den ersten Heimsieg. Im Spielberger Vorjahr gewann Polesetter Bottas überraschend vor Vettel und Ricciardo und setzte damit nach zweimal Rosberg und Hamilton seit der F1-Rückkehr 2014 die Österreich-Siegerserie der am Highspeed-Kurs favorisierten Silberpfeile fort. Heuer wurde in Spielberg zwischen Start/Ziel und Schönberg auf der zweiten Geraden zudem eine dritte DRS-Überholzone eingerichtet. Als Abziehbild der Fahrerwertung führt auch im Teambewerb Mercedes (237) mit jeweiligem Respektabstand vor Ferrari (214) und Red Bull (164). Hinter Mittelfeldleader Renault, den Mercedes-Kunden McLaren und Force India sowie Haas-Ferrari rangieren Toro Rossos Honda-"Jungbullen" Pierre Gasly und Brendon Hartley auf Mannschaftsrang acht. Sauber und Williams bilden weiterhin das Schlusslicht. Pirelli liefert nach Spielberg das
zweitweichste Reifentrio Soft, Supersoft und Ultrasoft.

Landes- und Streckenvorstellung

Die 83.879 Quadratkilometer kleine Bundesrepublik Österreich liegt im Herzen Europas und grenzt mit 8,7 Millionen Einwohnern an Deutschland, Tschechien, die Slowakei und Ungarn sowie die südlichen und westlichen Nachbarn Slowenien, Italien, die Schweiz und Liechtenstein. Aufgrund seiner naturbelassenen Alpen und Skigebiete, kristallklaren Seen, Flüsse, Wäldern und Felder sowie der Österreichischen Gastfreundschaft und Gemütlichkeit gilt das neutrale OSZE- EU- und Währungsmitglied als internationales Tourismusparadies der Wintersport- wie Sommerurlauber. Während die blaue Donau durch Hauptstadt Wien bis ins Schwarze Meer fliest, sind der höchste Berg und größtes Gewässer der 9 Bundesländer der Großglockner bzw. Boden- und Neusiedlersee. Weltberühmt ist Salzburgs historische Mozartstadt sowie dessen alljährlichen Festspiele. "Ösi"-Präsident ist der erstmals 'Grüne' Uni. Prof. Alexander Van der Bellen, Bundes- und Vizekanzler sind Sebastian Kurz (ÖVP) sowie Heinz-Christian Strache (FPÖ). Spielberg liegt mit verschlafenen 5.300 Einwohnern im Bezirk Murteil nahe der Stadtgemeinde Knittelfeld 80 Kilometer nordwestlich von Steiermarks südöstlicher Landeshauptstadt Graz. Umrahmt vom fernen Gebirgszug des Phyrn und Tauern, Wiesen, Feldern und weidenden Kühen sowie dem Zeltweger Fliegerhorst ist der 4,326 Kilometer kurze wie schnelle Red-Bull-Ring (71 Rennrunden) als Berg-und-Talfahrt stadionartig perfekt in die hügelige Landschaft des Aichfeldes eingebettet und erweckt im Formel-1-Zirkus alljährliche Vorfreude. Nach der Start-Ziel-Geraden und offenem DRS-Flügel geht es mit rund 300 km/h bergauf in die enge Rechtskurve 'Castrol-Edge', das gekrümmte zweite DRS-Vollgaßstück, Zwischenzeit und Bergankunft der 'Remus'-Spitzkehre. Die dritte Überholzone-Zone der 'Schönberg'-Gegengerade führt in die ebenso abschüssige Rechtskurve von Red-Bull-Parnter 'Rauch' (früher 'Gösser') sowie das Infield und Messpunkt zwei der ehemaligen Berger- und Lauda-Linkskurven (nun 'Pirelli' und 'WÜRTH'). Während als mittiges Wahrzeichen ein 15 Meter hoher Stahlbulle über der Strecke thront, folgt nach einer weiteren Kuppe Jochens Rindts schnellste Passage sowie die Zielkurve von 'Red Bull Mobile' (beide rechts). Mit 1:04.251 lag die Vorjahres-Pole nur knapp über einer Minute und ergibt somit die mit Abstand kürzeste Rundenzeit des Jahres. Dieser Wert dürfte heuer nochmals gen 60-Sekunden-Schallmauer gedrückt werden.

Rahmenprogramm in Spielberg

In den drei Rahmenserien der Formel 2 und GP3 mit den Tabellenführern Lando Norris (UK) bzw. Anthoine Hubert (FRA) starten im Porsche Supercup 2018 (Spitzenreiter Michael Ammermüller/GER) neben Salzburger 'BWT Lechner Racing'-Team die Österreichischen Lokalpiloten Thomas Preining sowie Philipp Sager. Deren Rennen starten am Samstag um 16:45 bzw. 10:25 Uhr sowie Sonntagmittag um 12:15 Uhr. Red Bulls 'Projekt Spielberg' lässt sich auch heuer im Rundumprogrmam nicht lumpen: Nach dem traditionellen Startschuss des Donnerstätigen 'Pitwalks' und FIA-Pressekonferenz (15:30-17:30 Uhr) sind anschließend bis auf Heimteam Red Bull Sonntagvormittag in der 'Fanzone' hinter Kurve eins Autogramstunden aller Teams angesetzt. Am Samstagabend steigen neben einem Public-Viewing zum Achtelfinal-Auftakt der Fußball-WM auf der 'Ö3-Bühne' Konzerte des Austro-Duos Gert Steinbäcker mit Pizzera und Jaus sowie dem finnischen Rock-Headliner Sunrise Avenue. Dazu kommt die traditionelle Flugshow der Salzburger 'Flying Bulls', Legenden- und Fahrer-Paraden sowie der tägliche 'Styrian Green Carpet' der gesamten F1-Prominenz. Aufgrund der wiedererlangten Spannung sollten die Tribünen laut Vorverkauf heuer deutlich besser gefüllt sein als in den letzten Jahren. Im Fernsehen überträgt Staat-TV ORF eins mit Ernst Hausleiter und Alexander Wurz sowie Boxengassen-Moderator Marc Wurzinger wie gewohnt ausnahmsweise alle Formel-1-Sessions mit umfangreicher Berichterstattung live ins Haus. Das Österreich-Heimwochenende beginnt Freitagfrüh im ORF ab 10:20 Uhr mit den ersten beiden freien Trainings um 11:00 bzw. 15:00 Uhr. Nach der 12:00-Uhr-Abschluss-Session des Samstags starten das Qualifying und Sonntägige Rennen um 15:00 bzw. 15:10 Uhr. Dann blickt zum 'eyetime Großen Preis von Österreich' die Sportwelt nach Spielberg.




Streckendaten, Zeitplan und Wetter:


Name Red-Bull-Ring
Länge 4.326 Meter
Runden 71
Distanz 307,146 km


Freitag, 29. Juni:

01. Freies Training 11:00 - 12:30 Uhr LIVE ORF eins, N-TV

02. Freies Training 15:00 - 16:30 Uhr LIVE ORF eins, N-TV

Samstag, 30. Juni:

03. Freies Training 12:00 - 13:00 Uhr LIVE ORF eins, Relive RTL

Qualifying 15:00 Uhr LIVE ORF eins, RTL, SRF zwei

Sonntag, 01. Juli

Rennen 15:10 Uhr LIVE ORF eins, RTL, SRF zwei

Nach dem Hochsommer-Einbruch der letzten Tage ist für das Österreich-Heimwochenende mit einem regnerischen und kühlen Freitagsauftakt wieder angenehmeres Wetter prognostiziert. Am Samstag und Sonntag klettert die Quecksilbersäule in Spielberg bei fast ungetrübten Sonnenschein von 16 auf 23-25 Grad.
Die Niederschlagsgefahr ist gering.

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4523
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von danseys » Mi Jun 27, 2018 10:43 am

Sehr schön und informativ, wie immer! :wink2:

Dissident
Beiträge: 8521
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Dissident » Sa Jun 30, 2018 3:23 pm

Mercedes scheint mir einen tick stärker hier.

nächstes Jahr Vettel und Leclerc bei Ferrari, ein Traum. :top:

damit hätte man neben Red Bull die stärkste Fahrerpaarung.

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 813
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Sa Jun 30, 2018 5:08 pm

Mal was ganz Anderes: Weiß jemand, warum die Startzeiten in diesem Jahr so schlecht sind? Warum fangen die Europa-Rennen erst um 15:10 Uhr an? Das ist viel zu spät. Und was soll der Blödsinn, immer um 10 nach anzufangen? Ich finde das völlig bescheuert. :flop:
Michael Schumacher - Stefan Bellof - Colin McRae - Gil de Ferran

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2339
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von TifosiF40 » Sa Jun 30, 2018 5:33 pm

Wenn ich die Wahl hätte, dann würde ich den Start auf 13 Uhr legen. ;)
Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4523
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von danseys » Sa Jun 30, 2018 6:53 pm

Schumi_Fan_1990 hat geschrieben:
Sa Jun 30, 2018 5:08 pm
Mal was ganz Anderes: Weiß jemand, warum die Startzeiten in diesem Jahr so schlecht sind? Warum fangen die Europa-Rennen erst um 15:10 Uhr an? Das ist viel zu spät. Und was soll der Blödsinn, immer um 10 nach anzufangen? Ich finde das völlig bescheuert. :flop:
Das mit "zehn nach" hat sich Liberty ausgedacht, um besser Werbung platzieren zu können - also reine Geldmasche... ;) - man kann in der Zeit aber auch gut Chips&Cola richten und nochmal pullern gehen... :D

Benutzeravatar
Kubica-Fan
Beiträge: 2411
Registriert: Sa Aug 05, 2006 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kubica-Fan » So Jul 01, 2018 3:13 am

Passend dazu habe ich früher immer 30min früher eingeschaltet (also 13.30) - die Autos fahren aus der Box in die Startaufstellung, das "Interessante" beginnt.

Jetzt?

Ist mir zu blöd mit dem ganzen Unsinn rundherum. Qualy schaue ich nur noch, wenn ich sonst überhaupt nichts vor habe, und selbst dann meistens zu spät eingeschalten, beim Rennen kann man jetzt bequem um 15 Uhr einschalten, und wie von danseys gesagt, dann erstmal noch "bereit" machen, letzte Infos auf MST lesen, um dann beim Rennstart um 15.10 wirklich bereit zu sein. Dem ganzen Kommerz der Amerikaner kann man getrost :finger: zeigen.

Dissident
Beiträge: 8521
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Dissident » So Jul 01, 2018 10:30 am

Die Geschwindigkeit die die Autos in die Kurve hineintragen ist schon krank. 5 Sekunden schneller als die schnellste V10 Zeit.

Bei der vorletzten Kurve 250 Kmh am Scheitelpunkt. 2014 waren es bspw. 200 km/h zur V10 Zeit war es auch nur um die 200(wenn überhaupt).

heftig. Und das trotz des deutlich höheren Gewichts gegenüber den V10 Autos. Die Reifen waren zwar damals keine Slicks, aber qualitativ wohl hochwertiger als der Pirelli Müll. :finger:

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Feldo » So Jul 01, 2018 1:56 pm

Kubica-Fan hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 3:13 am
Passend dazu habe ich früher immer 30min früher eingeschaltet (also 13.30) - die Autos fahren aus der Box in die Startaufstellung, das "Interessante" beginnt.
Ich finde die veränderte Startzeit in Ordnung - endlich kann man in Ruhe zu Ende frühstücken. 8)
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 2:29 pm

oder ein Mittagschläfchen machen :wink2:

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Feldo » So Jul 01, 2018 2:43 pm

Kimis Mama hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 2:29 pm
oder ein Mittagschläfchen machen :wink2:
Das mach ich inzwischen während des Rennens... :roll:
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 3:04 pm

Feldo hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 2:43 pm
Das mach ich inzwischen während des Rennens... :roll:

da ja noch 10 Minuten bis zum Start sind, hol ich mir ein Tässchen Kaffee zum aufputschen, sonst gibts nen zweites Schläfchen :roll:
Zuletzt geändert von Kimis Mama am So Jul 01, 2018 3:28 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2339
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von TifosiF40 » So Jul 01, 2018 3:06 pm

Ist das krass, ein Raketenmann :shock:

.. schon wieder :zzz:
Stand up (for the) Champion

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 3:29 pm

Huch, der Mercedes verendet

mikag
Beiträge: 915
Registriert: So Nov 30, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von mikag » So Jul 01, 2018 3:33 pm

Ob das richtig war, dass Hamilton nicht reingekommen ist?

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 3:54 pm

braucht der Honigdachs neue Reifen?

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 3:58 pm

da beist jetzt einer ins Lenkrad

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6363
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Jan » So Jul 01, 2018 3:59 pm

Geiles Vettel Manöver :schumi:

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 4:14 pm

also an den Reifen is ja der Renningenieur bei Luise nicht Schuld
alte Heulsuse

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6363
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Jan » So Jul 01, 2018 4:26 pm

...und Feierabend für Luise.....

Kimis Mama
Beiträge: 7331
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jul 01, 2018 4:27 pm

ohha
zwei Mercedes draußen

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6363
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Jan » So Jul 01, 2018 4:32 pm

Ja Beide Mercedes draußen, kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wann das das letzte mal war.... also mit Technikproblemen, 2016 Barcelona war ja Crash.

Benutzeravatar
Feldo
Beiträge: 20977
Registriert: Sa Feb 03, 2001 1:01 am
Wohnort: Mainhatten

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Feldo » So Jul 01, 2018 4:39 pm

Jan hat geschrieben:
So Jul 01, 2018 4:32 pm
Ja Beide Mercedes draußen, kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wann das das letzte mal war.... also mit Technikproblemen, 2016 Barcelona war ja Crash.
Gab es bisher noch nicht, beide Mercedes mit technischen Problemen draußen. So bleibt es wenigstens spannend...
Central Service: I do the work, you do the pleasure.

vandamm
Beiträge: 547
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von vandamm » So Jul 01, 2018 4:45 pm

Mist dann schaut mal einmal nicht live und dann passiert sowas.

Aber heute Abend mit einem kühlen Bier werde ich das Gemecker von Louise geniessen.

Nochmal ein geschenkter Sieg nächste Woche :kotz: und dann gibt es mit Glück eine WM :green:
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6363
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Österreich - Spielberg ::

Beitrag von Jan » So Jul 01, 2018 5:32 pm

Das sehe ich noch nicht in Stein gemeißelt, das LH44 nächste Woche in GB gewinnt, vor Can dachte ich auch Lewis Land klare Sache, aber Fer und RB sind verdammt dicht dran.

Antworten