.:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
F1Fan.
Beiträge: 590
Registriert: Sa Mär 06, 2010 1:01 am
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

.:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von F1Fan. » Do Jun 21, 2018 6:03 pm

Willkommen im Frankreich-Livethread! :)


Inmitten von Russlands Fußball-Weltmeisterschaft 2018 stehen in der Formel 1 Ende Juni und Anfang Juli mit dem Frankreich-Comeback, Österreichs Saisonhighlight sowie Großbritannien drei unmittelbar aufeinander folgende Back-to-Back-Rennen auf dem Kalender. Zehn Jahre nach dem Abschied von Magny Cours 2008 gastiert die Königsklasse am kommenden Wochenende mit Le Castellet wieder in Frankreichs Heimat des Grand-Prix-Automobilsports. Der südliche Highspeed-Circuit von Paul Ricard war bis 1990 F1-Schauplatz der 'Grande Nation'.

WM-Hochspannung zum Frankreich-Comeback in Le Castellet

Im hochspannenden WM-Kampf nahm Ferrari-Superstar Sebastian Vettel Lewis Hamilton durch den Kanada-Sieg die Tabellenführung mit 121:120 Punkten um einen Zähler ab. Der Titelträger möchte mit dem Mercedes-Motorupdate wiederum zurückschlagen. Dahinter überholte Valtteri Bottas Danny Ricciardo sowie Kimi Raikkönen zu Gesamtrang drei. Hinter Verstappen komplettieren Toyotas frischgebackener Le-Mans-Sieger Alonso (McLaren), Hülkenberg und Sainz (beide Renault) sowie Magnussen (Haas) die momentanen Top Ten. Im Konstrukteurs-Bewerb führt weiterhin Serienweltmeister Mercedes vor Vizechampion Ferrari und Red Bull (206/189/134). Österreichs Formel-1-Rennstall bestätigten Anfang der Woche wie erwartet nach dem Aufwärtstrend von Schwesternteam Toro Rosso ab kommender Saison 2019 ebenso von Renault- auf Honda-Motoren zu wechseln. 28 Jahre nach dem Heimsieg von Alain Prost in Le Castellet fahren heuer neben Mittelfeldleader Renault das Trio aus Esteban Ocon (Force India), Romain Grosjean (Haas) und Pierre Gasly (Toro Rosso) am Home Ground. Magny Cours 2008 sah einen Ferrari-Doppelsieg von Felipe Massa vor Polesetter Raikkönen und Trulli. Pirrellis mittlere Reifenrange umfasst Soft, Supersoft und Ultrasoft.

Landes- und Streckenvorstellung

Die semipräsidiale Republik Frankreich erstreckt sich als größtes EU- und Euro-Land mit 64,6 Millionen Einwohner in Westeuropa und hat Anschluss an die Nordsee, Ärmelkanal sowie den Atlantik und das Mittelmeer. Neben Korsika und Südamerikas Franözsisch Guyana gehören der "Grande Nation" zahlreiche Überseegebiete in der Karibik, dem Indischen Ozean, sowie größere Flächen der Südsee an. Ferner beansprucht man einen Teil der Antarktis. Frankreichs Landesinnere Hauptstadt ist Paris, Straßbourg Sitz des Europa-Parlaments. Während der Landessüden der subtropischen Zone angehört, erhebt sich der Mont Blanc als Europas höchster Berg der Alpen (4810 m). Umrahmt von Weinbergen und Olivenhainen liegt die verschlafene Gemeinde Le Castellet mit lediglich 3.947 Einwohnern im Südfranzösischen Département Var der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur unweit der Mittelmeer-Küste und Stadtstaat-GP Monaco. Der Highspeed-Circuit von 'Paul Ricard' wurde 1970 unter dem gleichnamigen Unternehmer in unmittelbarer Nähe von Le Castellets Flughafen erbaut und ist mit 5,842 km und 53 Rennrunden eine der längsten Strecken im F1-Kalender. Die berühmte 1,7 Kilometer lange 'Mistral'-Gerade ist in der Mitte durch eine Schikane entschärft. Der Zeitplan des Frankreich-GP wurde aufgrund der Fußball-WM jeweils um eine Stunde nach hinten verschoben. Der Comeback-Startschuss in Le Castellet erfolgt am Freitag um 12:00 Uhr Mittags. Das zweite Freie Training, Qualifying und Rennen beginnen jeweils um 16:00 bzw. 16:10 Uhr.




Streckendaten, Zeitplan und Wetter:



Streckenname Circuit Paul Ricard
Länge 5.842 Meter
Runden 53
Distanz 309,626 km



Freitag, 22. Juni:

01. Freies Training 12:00 - 13:30 Uhr LIVE N-TV

02. Freies Training 16:00 - 17:30 Uhr LIVE ORF eins, N-TV


Samstag, 23. Juni:

03. Freies Training 13:00 - 14:00 Uhr Relive RTL

Qualifying 16:00 Uhr LIVE ORF eins, RTL, SRF zwei


Sonntag, 24. Juni:

Rennen 16:10 Uhr LIVE ORF eins, RTL, SRF zwei


Das Frankreich-Comeback in Le Castellet beschert ein hochsommerliches Wochenende.
Bei Temperaturen knapp unter der 30-Grad-Marke ist das Regenrisiko gering.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » Fr Jun 22, 2018 7:32 am

Hurra, ich freue mich so sehr auf diese aufregende Berg- und Talbahn. :eh:
Stand up (for the) Champion

Sonic84
Beiträge: 593
Registriert: Mi Mär 26, 2014 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Sonic84 » Fr Jun 22, 2018 1:45 pm

Würde man doch bloß die Mistral-Gerade fahren. Bezeichnend für die heutige F1 ist die Schikane mittig der Geraden. Man könnte sich mit dem Befahren der Mistral ohne Schikane sogar das DRS sparen. Aber nein...

Benutzeravatar
Sherry
Beiträge: 1948
Registriert: Do Jul 10, 2008 1:01 am
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Sherry » Sa Jun 23, 2018 12:25 am

Was für eine furchtbare Strecke. Man erkennt nur bunte Linien am TV.

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » Sa Jun 23, 2018 7:33 am

Die Strecke ist so unsagbar schlecht, da fallen einem kaum passende Worte ein :wuerg: Immerhin besteht für die Qualifikation eine Regenchance. Das Rennen wird eine Nullnummer. Es kann nur politische Gründe haben, dass dort gefahren wird. Eine klare Botschaft an den Fan: Du spielst keine Rolle.
Stand up (for the) Champion

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 962
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Sa Jun 23, 2018 10:09 am

Wie hier alle am Nörgeln sind. :shake: Erstens finde ich es gut, dass es endlich wieder einen Frankreich-GP gibt. Dieses Rennen gehört einfach in den Formel 1 Rennkalender. Punkt. Und zweitens finde ich es gut, dass eine alte Traditionsstrecke wie Le Castellet wieder mit dabei ist. Ja, ich bin auch der Meinung, dass man die Mistral-Gerade ohne Schikane fahren sollte und diese blauen Linien mag ich auch nicht, aber Letzteres macht die Strecke ja nicht schlechter.

Wo sollte der Frankreich-GP denn sonst stattfinden? Magny-Cours würde mir auch gut gefallen, Dijon ist aus heutiger Sicht wohl leider nicht sicher genug und die Rundenzeit wäre dort nicht lang genug, also was bleibt denn noch in Frankreich? Und nein, ein gekünstelter Stadtkurs in Paris, ohne Tradition, ist keine Option. :betrunken:
Michael Schumacher - Stefan Bellof - Colin McRae - Gil de Ferran

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » Sa Jun 23, 2018 10:46 am

Entweder gar nicht, oder auf einer richtigen Rennstrecke fahren. Die Fahrer haben auf dieser bunt bemalten Fläche sicher auch keinen Spaß.
Stand up (for the) Champion

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 962
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Sa Jun 23, 2018 11:29 am

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Jun 23, 2018 10:46 am
Entweder gar nicht, oder auf einer richtigen Rennstrecke fahren. Die Fahrer haben auf dieser bunt bemalten Fläche sicher auch keinen Spaß.
Dann wiederhole ich gerne noch mal meine Frage: Welche Alternativen gibt es denn in Frankreich?
Michael Schumacher - Stefan Bellof - Colin McRae - Gil de Ferran

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » Sa Jun 23, 2018 11:46 am

Von mir aus gar keine :green:
Stand up (for the) Champion

lulesi
Beiträge: 2235
Registriert: Sa Aug 17, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von lulesi » Sa Jun 23, 2018 12:27 pm

Magny Cours ist die Alternative. Reicht die nicht?

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6510
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Jan » Sa Jun 23, 2018 12:37 pm

Das frag ich mich auch, warum Paul Ricard, war doch fast immer schon nur ne reine Teststrecke (war das nicht auch auf der Rückfahrt von da mit Williams Unfall nach einem Testtag ?)

Vermutlich ist Magny Cours mittlerweile Grün der Betreiber klamm usw, deswegen nicht mehr möglich. (leider)

Schumi_Fan_1990
Beiträge: 962
Registriert: So Okt 04, 2015 1:01 am
Wohnort: Deutschland

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Schumi_Fan_1990 » Sa Jun 23, 2018 12:47 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
Sa Jun 23, 2018 11:46 am
Von mir aus gar keine :green:
Die Formel 1 braucht einen Frankreich-GP, das ist nun wirklich völlig klar. Es ist eher schlimm, dass man 10 Jahre lang gar keinen Frankreich-GP hatte.
lulesi hat geschrieben:
Sa Jun 23, 2018 12:27 pm
Magny Cours ist die Alternative. Reicht die nicht?
Doch, die reicht. Ich schrieb ja bereits, dass ich mit Magny-Cours im Rennkalender überhaupt keine Probleme hätte. Meinetwegen könnte die Formel 1 dort auch wieder fahren.
Michael Schumacher - Stefan Bellof - Colin McRae - Gil de Ferran

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » Sa Jun 23, 2018 1:38 pm

Nun regnet es und keine S*u fährt :lol:
Stand up (for the) Champion

Dissident
Beiträge: 8961
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Dissident » Sa Jun 23, 2018 2:05 pm

Man hätte zumindestens die Mistral Gerade ohne Schikane nehmen können aber das verstösst ja gegen die blödsinnige FIA Regel dass keine Gerade länger als 2 km sein darf. Was fürn Müll.


Obwohl: Paul Ricard originally hosted the race in the early 1970s and the track was dominated by the 1.8 km Mistral straight and the following spectacular high-speed right hand Signes corner.


Aus eigener k
Kraft wäre man gar nicht mal so viel schneller...aufgrund der Aero. Siehe auch Baku. 340+ = man braucht ein absolutes low downforce setting. Mit ner mittleren Aero Einstellung bleibt man um die 340 "stehen"

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4660
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von danseys » Sa Jun 23, 2018 5:55 pm

Sehr erstaunlich macht der junge Herr Leclerc auf sich aufmerksam - und die Freude am Kommandostand bei Fred Vasseur und Beat Zehnder war schön anzusehen! :) :top: :)

Jetzt sieht man vor allem einmal deutlich, wie schlecht dieser Ericsson wirklich ist... - 67 Rennen bei Sauber mit 11 Punkten! :flop:

DAS hat monegassische Charles schon nach SIEBEN Rennen fast eingeholt... :D

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 6360
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von seahawk » Sa Jun 23, 2018 6:15 pm

Naja Sauber 2018 ist auch nicht Sauber 2017 aber der Zeitabstand zwischen den beiden sagt eigentlich alles.

Dissident
Beiträge: 8961
Registriert: Sa Sep 13, 2008 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Dissident » Sa Jun 23, 2018 10:13 pm

Leclerc hat nun mal wirklich Talent und ist auch charakterlich kein Mad Max. Ich wünsche ihm alles Gute und würde mich über ein Engagement bei Ferrari für ihn freuen.

vandamm
Beiträge: 933
Registriert: Do Mär 16, 2006 1:01 am
Wohnort: d

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von vandamm » Sa Jun 23, 2018 11:30 pm

Ganz ehrlich. Mit den F1 Panzern wäre auch mal eine 320 KM Kurve sehr geil. Der große Parkplatz, da schaft nur Grojean ne Bande zu finden.....

Pirelli AMG Sonderreifen. Glückwunsch Mercedes zum Doppelsieg. Die selbe Kotze nochmal in England und dann hoffen, dass Totto nicht politisch noch eine so extrem gefährliche Strecke findet.....

Wobei vielleicht mal ein schlechter Start vom Schinken und ich bin gespannt ob Bottas Platz machen muss... Nur noch eine von Pirelli gesponserte Angelegenheit und dann könnte es schon knapp werden. Naja Verstappen trifft ja immer nur was Rotes und nie was Silbernes, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Vielleicht sollte auch mal jemanden Pirelli erklären, dass die nicht Ultra - Super und Soft mitbringensollen, sondern Ultra - Super und Medium. Die Sprünge in der Performance der Reifen ist einfach nicht groß genug. Diese scheiß 1 Stopp Rennen langenweilen extremst. Aber auf sowas kommen die Trottel ja nicht....
Totto Wolf: "Ist Hamilton innen, diktiert er die Linie - Ist Hamilton außen, diktiert er die Linie..."

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » So Jun 24, 2018 3:50 pm

Jetzt kommen wie in Le Mans die grünen Männchen mit dem Hubschrauber. Sehr abwechslungsreich :lol:
Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4660
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von danseys » So Jun 24, 2018 3:57 pm

TifosiF40 hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 3:50 pm
Jetzt kommen wie in Le Mans die grünen Männchen mit dem Hubschrauber. Sehr abwechslungsreich :lol:
aber DU hast das wenigstens erkannt, wie ich auch... - im Gegensatz zu den RTL-Schwalltröten! :wink2:

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 3045
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von flingomin » So Jun 24, 2018 4:15 pm

Oh Vettel, Du Schafskopf :shake:

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 6510
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Jan » So Jun 24, 2018 4:25 pm

Wo soll er denn hin, wenn er im Mercedes Sandwich steckt....

Am ende holt Sainz das erste Podium, und Hulki geht wieder leer aus. :lol: :jupi:

Kimis Mama
Beiträge: 7361
Registriert: Sa Dez 17, 2005 1:01 am
Wohnort: auf dem Weg wo Autoträume entstehen

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von Kimis Mama » So Jun 24, 2018 5:15 pm

ein bisschen Regen wäre jetzt nett

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2562
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von TifosiF40 » So Jun 24, 2018 5:42 pm

Abgesehen vom Start, war es die erwartete Schlaftablette auf einer unterirdisch schlechten Strecke.
Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
danseys
Beiträge: 4660
Registriert: Fr Jul 06, 2007 1:01 am

Re: .:: Livethread Grand Prix von Frankreich - Le Castellet ::

Beitrag von danseys » So Jun 24, 2018 6:37 pm

Arno hat geschrieben:
So Jun 24, 2018 6:13 pm
Die Strafe für Vettel verstehe ich nicht.
Immerhin weiß Bottas das Vettel links neben hin ist und zieht trotzdem nach links rüber.
Was soll also die Strafe?
Allerdings, denn so wie Bottas mit Überschuss ankam, und dann so zuziehen?

- hätte ja allerhand Platz gehabt für einen grösseren Radius nach rechts... :jupi:

Antworten