Seite 3 von 5

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Fr Feb 16, 2018 10:36 am
von Dukenukem
Alter Schalter in den News Kommentaren "F1-News" werden gerade aber dermassen aktuelle Neuigkeiten von 2014 versprüht - da sind ja anscheinend richtige Kapazitöten am Werk.... :naughty: :betrunken:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Fr Feb 16, 2018 6:21 pm
von TD2211
Viel los ist hier ja gerade nicht. Warum schreibt niemand, wie ihm die Aufmachung der neuen Website von motorsport-total gefällt? Ist verboten,was? Kommt die Foren-Aufsicht! Diese neue Aufmachung ist, gelinde gesagt, für´n Arsch. Die alte war um Längen besser. DAS hier ist totaler Mist. Nervt nur noch mit ihrer Java-Script-Scheiße. War jahrelang auf dieser Website und hab mir mit Freuden Informationen geholt. Jetzt ist alles nur noch undurchsichtig. Schlicht Käse. Hole mir woanders meine Infos. Diese Website ist für mich gestorben. Hab mich eben auch nur angemeldet, um das loszuwerden. Bye bye, motorsport-total.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Feb 17, 2018 12:33 am
von HAGA
Warum schreibt niemand, wie ihm die Aufmachung der neuen Website von motorsport-total gefällt? Ist verboten,was? Kommt die Foren-Aufsicht!
Schau mal in die "Offtopic". Dort findest du, an der Überschrift zu erkennen, einen Faden wo darüber diskutiert wird.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Feb 17, 2018 3:39 am
von shuyuan
daran sieht man wie du beiträge liest.... :lol:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Feb 17, 2018 5:52 pm
von HAGA
Jojo, zum Glück lässt sich dort niemand aus über Lauch...

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Mär 03, 2018 11:05 am
von danseys
und noch ne Neuerung für 2018 - Liberty legt richtig los... :naughty:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Mär 03, 2018 11:16 am
von shuyuan
is schon april.

der hier is gut du :
Experten vermuten, dass bei Formel-1-Rennen mit Gegenverkehr vor allem die erste Runde als Highlight gilt. So könne die halbe Runde nach dem Start noch hemmungslos gerast werden, bis sich die führenden beider Richtungen erstmals begegnen.
:lol:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Mär 03, 2018 1:00 pm
von Gutmensch
HAGA hat geschrieben:
Sa Feb 17, 2018 5:52 pm
Jojo, zum Glück lässt sich dort niemand aus über Lauch...
Du meinst Wildgerichte wie Reh-Lauch? Mit Lauch-Control, sozusagen?

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Di Mär 06, 2018 10:15 pm
von HAGA
Gutmensch hat geschrieben:
Sa Mär 03, 2018 1:00 pm
Du meinst Wildgerichte wie Reh-Lauch? Mit Lauch-Control, sozusagen?
Genau, du kennst dich aus. Das will gut vorbereitet, und schön angerichtet sein.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Do Mär 15, 2018 1:01 pm
von Jan
Nun bin ich mir ziemlich sicher, es könnte die letzte LH 44 Saison sein:
Lewis Hamilton scheint sich immer von seiner besten Seite zeigen zu können. Im Cockpit wirkt er schon seit Jahren unschlagbar. Aber selbst der viermalige Champion muss manchmal seinen inneren Schweinehund überwinden. So ist ihm beispielsweise die Winterpause zu kurz.

"Man will noch mehr Zeit mit seiner Familie verbringen", verrät er. "Dann beginnt aber schon das Training und das ist am Anfang immer furchtbar. Man fühlt sich fett und unfit. Es ist sehr schwierig bis man endlich zu dem Punkt kommt, an dem man das Gefühl hat, es würde vorangehen."
....und sollter er jetzt wirklich im Spaziergang Titel no 5 einheimsen, wird das sicher nicht zu weiteren Rennen motivieren, es sei denn er hat richtige Fights dieses Jahr, die machen Ihm Spaß, dann könnte es weiter gehen.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Do Mär 15, 2018 1:16 pm
von Feldo
LH hört erst auf, wenn er den letzen MSC Rekord gebrochen hat... ;)

Alles andere ist blos blödes gequake.

Erinnert an Alonso, der auch schon mehrfach angekündigt hatte, der F1 den Rücken zu kehren, wenn er nicht mehr gewinne...

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Do Mär 15, 2018 4:00 pm
von Zyy
Solange Ham Spass am ganzen hat, wird er weitermachen. Von daher ist noch kein Ende in Sicht.
Es wird wahrscheinlich wie bei so vielen der Grossen ein Entscheid sein, der sich nicht unbedingt abzeichnen wird.
Es hängt IMHO kaum von MS-Rekorden ab, da er sich eher an Sennas Rekorden misst.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Mär 21, 2018 10:17 pm
von bnlflo

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Mär 21, 2018 10:52 pm
von shuyuan
bnlflo hat geschrieben:
Mi Mär 21, 2018 10:17 pm
interesting... :-|
da sind schonmal die ersten gewonnenen 2 Zehntel :D

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Mär 21, 2018 11:19 pm
von bnlflo
Bild

Bild

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Apr 07, 2018 2:03 pm
von pitschen
https://amp.blick.ch/sport/formel1/trot ... 11703.html
Wenigstens die springen nicht auf den pädofilen Zug auf :green:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Apr 07, 2018 8:27 pm
von Jan
Bei den Russen wird es auch wieder GGs geben.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Apr 07, 2018 10:27 pm
von Stefan P
...beim GP in England könnte ja Ford mit Escort-Girls werben.... :roll:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Sa Apr 28, 2018 7:00 pm
von Helldriver
Ricciardo konnte seinen Sieg in China nichtmal anständig feiern:
Nach dem Sieg am Sonntag musste er bis Freitag warten, um wieder im eigenen Bett in der Wahlheimat Monaco zu nächtigen. "Die Woche war vollgepackt", so der Australier, der sehnsüchtig hinzufügt: "Ich wünschte, ich könnte von drei Tagen Durchfeiern berichten, aber es war nix los."

Riccardos Weg führte geradewegs nach Milton Keynes. In der Teamfabrik konnte er sich nicht nur bei den Kollegen für den zusammen erarbeiteten Erfolg bedanken, es ging auch schnurstracks ins Debrief und den Simulator für die kommenden Rennen, wie das am Wochenende in Baku. "Ich war total kaputt und kaum noch ich selbst. Aber nach einem Rennsieg, bei dem es vorher so aussah, als könnte ich mich nicht einmal qualifizieren, will ich mich nicht beschwere", so der Sunnyboy.

"Am Freitag konnte ich endlich die Füße hochlegen." Da war die Feierlaune aber schon verflogen und Ricciardo beschwert sich: "Meine Siegesfeiern lassen wirklich zu wünschen übrig. Das hat schon nach Baku im vergangenen Jahr nicht richtig geklappt. Das letzte Mal, dass ich so richtig ausgelassen einen Sieg gefeiert habe, muss nach Budapest 2014 gewesen sein, denn da war dann Sommerpause und da ging es richtig rund. Ich muss mich echt ranhalten. Denn wenn es ums Feiern geht, heißt es bei mir: ganz oder gar nicht."


Gerade die ehemalige Partytruppe der F1 lässt seinen Siegfahrer nichtmal gebührend feiern, ist ja grausam.
Vermutlich sind die meisten Teams (und viele Fahrer) mittlerweile "zu professionell", um es mal ordentlich krachen zu lassen. :zzz:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Mai 02, 2018 1:13 pm
von Stefan P
....die Aussage eines Vollidioten, den man eigentlich auf der Stelle die F1-Lizenz dafür entziehen müsste:
....«Wenn du um einen Titel fährst, dann steigt die Vorsicht mit an Bord. Aber nicht im Mittelfeld. Mir ist bewusst, welches Risiko mitfährt. Aber ich gehe keine Kompromisse ein. Wenn ich den Helm aufsetze, dann bin ich zu allem bereit. Ich bin sogar bereit zu sterben
...dürfte nicht schwer zu erraten sein, wer dieser scheinbar völlig vertrottelte Typ ist... :shake: :flop:

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Mai 02, 2018 1:16 pm
von danseys
der unsportlichste und gefährlichste Pølser-Fahrer? :D

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Mai 02, 2018 4:27 pm
von Maglion
So einen Blödsinn schreiben auch nur die jungen Buschen, die in einer F1 fahrern, in der man sogar Problem hat, sich vorsätzlich mit dem Auto umzubringen, weil alles so sicher ist.

In den 70er Jahren, als jeder 5. Termin im Kalender eines F1-Fahrers eine Beerdigung eines Kollegen war, hätte er sich wahrscheinlich in einem F1 Auto in die Hose gemacht und das Sterben ernster genommen, da es ein reales Szenario für das nächste F1 Rennen war.

Die jungen Fahrer sind alle so behütet aufgewachsen und mussten noch nie Angst um ihr Leben haben, aber klopfen große Sprüche. Da muss man sich nicht wundern, dass die jungen Wilden so rücksichtslos F1 fahren - die F1 ist einfach zu sicher.
Aber wie sollen sie auch eine Ahnung davon was echte Lebensgefahr bedeutet, wenn der Sicherste Platz in einem F1 Rennen das Cockpit ist?

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Di Jun 19, 2018 11:48 am
von Jan
Tja was ich seit 2 Jahren prophezeie tritt nun ein .

Ich lach mich ja scheckig, wenn die auf Honda nächstes oder übernächstes Jahr WM werden, wäre dann die totale Blamage für MCL.

Kann aber natürlich auch sein, RB blamiert sich mit Honda.......

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Di Jun 19, 2018 7:19 pm
von Olaf_A
Renault muss eine ziemlich dicke Haut haben, so wie sie von RB behandelt wurden. Ich hoffe doch, dass RB nächstes Jahr unter geht und der Honda hin und wieder mal abraucht. So würden wir die Ösis und den irren Holländer auf einen Schlag los, wäre eh das beste für die Formel 1.

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Verfasst: Mi Jun 20, 2018 7:30 am
von seahawk
Genau, 2 Teams und einen Motorenhersteller weniger, ist genau was die F1 braucht. :jupi: :jupi: