F1 Nachrichten und Senf 2018

Diskutieren Sie mit anderen Formel-1-Fans rund um die Welt über die Formel 1, das letzte Rennen, die Fahrer, Entwicklungen, Gerüchte, Neuigkeiten, etc.
phylosopher
Beiträge: 4843
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von phylosopher » Sa Feb 03, 2018 10:00 am

Sorry Jan, alles gut.
Klar gibt es GG, die das nicht gut finden. Wenn so ein Mädel nix anderes kann, als hübsch zu sein - was soll die denn jetzt machen :confused:
Wenn sich eine seriöse Rennserie aber zu so etwas entschließt, weil das "Männerbild" : Geile Karre, geile Alte, nicht mehr zur Grundidee der Veranstalter passt, dann ist das halt so.
Und ich finde nicht, daß es untrennbar zusammengehört.
Klar, schön für das Auge, überhaupt keine Frage.
Nur: (sorry) - meine Frau meinte gestern, bestimmt gibt es auch Mädels die fänden ein Verbot von Prostitution nicht gut.
Die Frage ist - WER hat jetzt das sagen in der F1? Amis.
Amis..... Bomben auf Zivilisten.... okay. Aber geile Schnitten... geht wohl nicht.

Egal.... wir gewöhnen uns daran, ohne GG, an Rahmen über dem Helm, und an seltsame Startzeiten.
War nicht böse gemeint.

greez
phylo :)

Benutzeravatar
Jupiterson
Beiträge: 15777
Registriert: Di Aug 13, 2002 1:01 am
Wohnort: Jeder Golfplatz

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von Jupiterson » Sa Feb 03, 2018 4:12 pm

Also, Sorry, GridGirl sind für mich nicht essentiell.
Wenn es das ist… dann hat man dort nix verloren. :jupi:
Nichts war früher besser. Aber es gab Dinge, die waren früher gut.
Das wären sie auch heute noch, hätte man die Finger davon gelassen.

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5916
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von seahawk » Sa Feb 03, 2018 5:57 pm

Irgendwie ist es doch auch nur wie der Flyer von nem Pizzaservice. Nur weil da hübsche Frauen drauf sind, bestellt auch niemand ein zweites Mal wenn es grausam schmeckt.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » Sa Feb 03, 2018 6:05 pm

doch doch, schmeckt dann schon gefühlt besser,
deswegen is auch D&W immer gerappelt voll, weil überall Titten sind.

Heisse Mädchen und heisse Maschinen für heisse Kerle.

Ok in der F1 weht ja nur nochn laues lüftchen und Grundschüler drehen am lenkrad paar Knöpfe, da kann man auf die heissen Girls auch verzichten, passt

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5916
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von seahawk » So Feb 04, 2018 9:21 am

Da die Frauen bei D&W auch verschwunden sind und man nun eine Rubrik E-Mobilität hat, liegt die F1 doch im Trend. :D

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » So Feb 04, 2018 10:22 am

seahawk hat geschrieben:
So Feb 04, 2018 9:21 am
Da die Frauen bei D&W auch verschwunden sind und man nun eine Rubrik E-Mobilität hat, liegt die F1 doch im Trend. :D
echt ? Auch aus dem Katalog ?..oweia...

Benutzeravatar
seahawk
Beiträge: 5916
Registriert: Di Mai 20, 2003 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von seahawk » So Feb 04, 2018 10:30 am

Ich glaube den gibt es seit der Insolvenz in 2009 nicht mehr.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » So Feb 04, 2018 10:58 am

upps, ja da sind einige Jahre vergangen :emb:

Benutzeravatar
TifosiF40
Beiträge: 2147
Registriert: Do Feb 21, 2002 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von TifosiF40 » So Feb 04, 2018 3:51 pm

Stand up (for the) Champion

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » So Feb 04, 2018 4:08 pm

:lol: :top:

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5874
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von Jan » Mo Feb 05, 2018 5:04 pm

Ok damit kann ich gerne auf die GGs verzichten, Gute Idee. :top:

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2208
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von flingomin » Mo Feb 05, 2018 5:19 pm

GridKid finde ich gut! :top: :top:
In der Bundesliga gibts auch keine Einlaufgirls.

Zyy
Beiträge: 40
Registriert: Do Dez 07, 2017 5:30 pm

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von Zyy » Do Feb 08, 2018 1:03 pm

Da haben sie einen gescheiten Ersatz gewählt. Wer wäre schon gegen Grid-Kids?
Da stellt man sich ja schon ins Abseits, wenn man dagegen ist.
Würde gern wissen, ob das schon vorher feststand, oder ob dies eine unmittelbare Entscheidung des PR-Verantwortlichen war, der reagiert hat, nachdem es zu doch recht vielen negativen Reaktionen kam wegen der Grid-Girls.
Auf jeden Fall gut gewählt.

Ich finde Grid-Kids natürlich auch toll ;) - aber mir wären Grid Girls lieber. :-)

HAGA
Beiträge: 4409
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von HAGA » Fr Feb 09, 2018 2:18 am

Was für ein Blödsinn, Kinderarbeit in der F1.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2208
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von flingomin » Fr Feb 09, 2018 2:25 pm

Warum können die Amis das, was die Formel 1 im angblich so hochtechnisierten Europa nicht kann?
http://www.motorsport-total.com/indycar ... n-18020902#

Man testet den Aeroscrenn unter verschiedenen Lichtverhältnissen, verspürt zuindest mal auf den Ovalen keine optischen EInschränkungen, während Vettel nach einer halben Rnde Kopfweh bekommt und den Screen für untauglich erklärt.
Vielleicht hätte man doch mal jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt, es hätte vielleicht dieses komische Halo verhindern können.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » Fr Feb 09, 2018 2:32 pm

flingomin hat geschrieben:
Fr Feb 09, 2018 2:25 pm
Warum können die Amis das, was die Formel 1 im angblich so hochtechnisierten Europa nicht kann?
http://www.motorsport-total.com/indycar ... n-18020902#

Man testet den Aeroscrenn unter verschiedenen Lichtverhältnissen, verspürt zuindest mal auf den Ovalen keine optischen EInschränkungen, während Vettel nach einer halben Rnde Kopfweh bekommt und den Screen für untauglich erklärt.
Vielleicht hätte man doch mal jemanden fragen sollen, der sich damit auskennt, es hätte vielleicht dieses komische Halo verhindern können.
hast du den beitrag auch zuende gelesen ?
In Phoenix wurde Aeroscreen auf dem Oval getestet. Dixon glaubt, dass auf den Straßen- und Rundkursen weitere Schwierigkeiten auftauchen können: "Es wird interessant sein, wie wir die Kurven nehmen können. Wir müssen schauen, ob es ein Problem mit der Sicht gibt."
Ich sehe auch einen unterschied ovalkurs zur f1 strecke.

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2208
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von flingomin » Fr Feb 09, 2018 4:03 pm

In der Formel 1 war die Kritik, das Bild würde wellig, und Vettel wurde schwindelig, weswegen er keine einzige Runde damit fahren wollte und sofort abstellte.
Ob das bei ihn so störte und angeblich schwindelig machte dann bei 400 Sachen im Oval kein Problem mehr sein sollte?
Hab Zweifel.

„Doch wo lag das Problem mit Shield? Vettel nennt gleich mehrere Gründe. "Das Nachvorneschauen durch diese Kuppel ...", sagt Vettel. "Ich denke dadurch, dass das Glas oder die Scheibe ein bisschen gebogen ist, wurde mir ein bisschen schwindelig. Das war nicht so gut. Es war ein bisschen als würde man schielend durch die Gegend fahren. “

Mag natürlich auch mit daran gelegen haben, dass es ausgerechnet das paranoideste Team der Formel 1 testen sollte. Das Team das die Windschutzscheibe allen voran explizit NICHT haben wollte, weil es die Idee eines Konkurrenten war.
Mag also sein dass der Test in den USA etwas unvoreingenommener durchgeführt wurde, weiß ich aber nicht.

Ich Galaabend die Vorzeichen waren andere. Der Test in den USA sollte zeigen was Shield kann. Ferrari wollte zeigen, dass man es nicht verwenden kann.
Denn dass europäische Ingenieure dümmer sind als amerikanische mag ich kaum glauben.
Ausnahmen wird’s aber bestimmt geben.

HAGA
Beiträge: 4409
Registriert: Di Mär 02, 2004 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von HAGA » Fr Feb 09, 2018 4:41 pm

ich kann mich irren, aber dennoch ist im kreis fahren definitv was anderes als auf einer richtigen kurvigen strecke durch das ding zu gucken..vorallem noch dazu in einem richtigen rennauto....Indy :lol:

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2208
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von flingomin » Fr Feb 09, 2018 8:44 pm

Vielleicht. Dennoch war der Test kein Test sondern nur die nötige Formsache um das Ding ablehnen zu können.
Ob die Indies mittlerweile vielleicht aber nicht sogar die „richtigeren“ Rennautos sind...wer weiß?

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » Fr Feb 09, 2018 8:49 pm

der text über dir ist übrigens von mir und nicht von Haga.

keine ahnung wie, aber ich hab zwischen 16:32 und 16:34 plötzlich mit seinem account geschrieben.
Hab ich noch nie erlebt sowas..Mein Zweifel am neuen Forum bezüglich datensicherheit der useraccounts wächst

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2208
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von flingomin » Mi Feb 14, 2018 12:04 pm

Sachen gibts. :D :D :D
Vielleicht haste blos vergessen dich umzuloggen.

Benutzeravatar
shuyuan
Beiträge: 15254
Registriert: Di Jan 26, 2010 1:01 am
Wohnort: Rheinland

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von shuyuan » Mi Feb 14, 2018 4:13 pm

Mit dem Problem stehe ich nicht alleine da..., ich lach ma wenns dir passiert. Nicht lustig :roll:

phylosopher
Beiträge: 4843
Registriert: Do Jun 16, 2005 1:01 am
Wohnort: Ich bete jeden Tag, für ein Leben ohne Wiederholung

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von phylosopher » Mi Feb 14, 2018 9:51 pm

Immer diese 2.-Nicks.
Arno=Jan= Helldiver.
(WNEG) :roll:

:lol: greez
phylo

Benutzeravatar
Jan
Beiträge: 5874
Registriert: Di Okt 21, 2003 1:01 am
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von Jan » Mi Feb 14, 2018 10:51 pm

:jupi:

Benutzeravatar
flingomin
Beiträge: 2208
Registriert: Fr Aug 10, 2012 1:01 am

Re: F1 Nachrichten und Senf 2018

Beitrag von flingomin » Do Feb 15, 2018 11:10 am

shuyuan hat geschrieben:
Mi Feb 14, 2018 4:13 pm
Mit dem Problem stehe ich nicht alleine da..., ich lach ma wenns dir passiert. Nicht lustig :roll:
Ist ja schon gut, Spaß beiseite.
Bei dem immensen Traffic in diesem Board ist es gar kein 'Wunder, wenn der Server hier und da mal aus dem Tritt kommt.
Ist ja vermutlich gar nicht auf solch einen Benutzeransturm ausgelegt.

Antworten