Die Suche ergab 638 Treffer



von Snip
Mo Okt 19, 2020 1:27 pm
Forum: Formel 1
Thema: Helmut Marko: Im gleichen Auto würde Verstappen Hamilton schlagen
Antworten: 18
Zugriffe: 998

Re: Helmut Marko: Im gleichen Auto würde Verstappen Hamilton schlagen

Maceo hat geschrieben:
Mo Okt 19, 2020 10:46 am
JC kommt im Karateanzug
:lol: :lol: :lol: :top:

Also wenn er das macht, bin ich auf jeden Fall dabei :D
von Snip
Mo Okt 19, 2020 7:57 am
Forum: Formel 1
Thema: Red Bull: "Übergangsjahre" bis 2026 am liebsten mit Honda-Technologie
Antworten: 10
Zugriffe: 951

Re: Red Bull: "Übergangsjahre" bis 2026 am liebsten mit Honda-Technologie

Glaube ich auch nicht. Red Bull würde sonst kein Einfrieren fordern, wenn das Team nicht vom Honda-Motor überzeugt wäre, mit dem man in Eigenregie weitermachen möchte.
von Snip
So Okt 18, 2020 6:40 pm
Forum: Formel 1
Thema: Stewart versichert: Ich will Lewis Hamilton nicht schlechtreden!
Antworten: 20
Zugriffe: 727

Re: Stewart versichert: Ich will Lewis Hamilton nicht schlechtreden!

Mercedes hat 2 der 5 schlechtesten Fahrer unter Vertrag. Und einer davon ist sogar der Höchstverdiener aller Fahrer. Müssen echt nur Dumme bei Mercedes sein. Zum Glück sind wir hier aufgeklärt.

1A Commedy :schumi:
von Snip
Sa Okt 17, 2020 10:52 am
Forum: Formel 1
Thema: Andrew Green: Einer wie Vettel "vergisst nicht einfach, wie man Auto fährt"
Antworten: 73
Zugriffe: 2468

Re: Andrew Green: Einer wie Vettel "vergisst nicht einfach, wie man Auto fährt"

Man darf ja über Hamilton denken was man möchte, aber ernsthaft zu glauben Wehrlein ist besser, ich weiß nicht was da im Oberstübchen schief läuft. Dürfte so einiges sein. Ich bin kein Fan von Vettel, aber zu den Top-Piloten muss man ihn zählen. Gescheiterte Fahrer stärker als Vettel zu sehen wäre g...
von Snip
Do Okt 15, 2020 1:06 pm
Forum: Formel 1
Thema: Andrew Green: Einer wie Vettel "vergisst nicht einfach, wie man Auto fährt"
Antworten: 73
Zugriffe: 2468

Re: Andrew Green: Einer wie Vettel "vergisst nicht einfach, wie man Auto fährt"

Hey Snip, so wie ich das in Erinnerung habe, wurde von "Scheitern" gesprochen, da Michael ganz klar gesagt hat, er tritt nochmal an um die WM zu gewinnen. Das ist nicht gelungen. Und in dem Sinne ist er halt auch gescheitert. Genau. Was man aber nicht als Vorwurf gelten kann. In dem Alter und nach ...
von Snip
Do Okt 15, 2020 8:29 am
Forum: Formel 1
Thema: Andrew Green: Einer wie Vettel "vergisst nicht einfach, wie man Auto fährt"
Antworten: 73
Zugriffe: 2468

Re: Andrew Green: Einer wie Vettel "vergisst nicht einfach, wie man Auto fährt"

Turrican4D hat geschrieben:
Mi Okt 14, 2020 10:58 pm
So? Woher kam dann die Renngeschwindigkeit 2011 und woher die Qualifyingstärke 2012??! :roll:
So? Warum haben beide Seiten von Scheitern in Bezug auf die Jahre 2010 - 2012 gesprochen?
von Snip
Do Okt 15, 2020 8:22 am
Forum: Formel 1
Thema: Lewis Hamilton: Michael Schumacher hat Ferrari nicht zum Erfolg geführt
Antworten: 39
Zugriffe: 3366

Re: Lewis Hamilton: Michael Schumacher hat Ferrari nicht zum Erfolg geführt

Die Frage ist im Bezug auf die Thematik Teamaufbau und Entwicklung etwas pauschal gestellt. Zum Einen braucht es im Schnitt 2-3 Jahre, bis ein Team zusammengestellt und aufeinander eingespielt ist, sodass es erfolgreich entwickeln kann. Die Kombination Schumacher/Brawn, die ihre gemeinsame Art und ...
von Snip
Mi Okt 14, 2020 1:39 pm
Forum: Formel 1
Thema: Lewis Hamilton: Michael Schumacher hat Ferrari nicht zum Erfolg geführt
Antworten: 39
Zugriffe: 3366

Re: Lewis Hamilton: Michael Schumacher hat Ferrari nicht zum Erfolg geführt

Das heißt auch, das Michael, Ross, Rory, u.a. die Ursache für die Erfolge bei Ferrari UND Mercedes sind Der Erfinder des Reifens hat auch einen großen Anteil. Ich meine so ganz ohne Reifen hätte Mercedes nie einen Titel gewonnen :top: Inwiefern war denn Schumacher mit seiner Arbeit bis Ende 2012 fü...
von Snip
Mi Okt 14, 2020 1:24 pm
Forum: Formel 1
Thema: Sebastian Vettel nach Abflug im Heimrennen: "Das ging in die Hose!"
Antworten: 40
Zugriffe: 1855

Re: Sebastian Vettel nach Abflug im Heimrennen: "Das ging in die Hose!"

Malaysia 2013, da gab es eine Teamorder. Rosberg durfte in der Schlussphase Hamilton nicht überholen, um das Podest nicht zu risikieren. Sonst wurde Rosberg nie von Mercedes zurückgepfiffen und er musste auch sonst nie Hamilton passieren lassen. Hat Ferrari auch mit Leclerc gemacht, Australien 2019....
von Snip
Mi Okt 14, 2020 8:09 am
Forum: Formel 1
Thema: Formel-1-Liveticker: Mercedes-Fokus liegt zum Teil bereits auf 2021
Antworten: 67
Zugriffe: 3290

Re: Formel-1-Liveticker: Mercedes-Fokus liegt zum Teil bereits auf 2021

Auf einen Fahrer :D Alles nur Mittelmaß seiner Meinung nach, außer Vettel. RP war mal für ihn eine illegale Mercedes-Kopie. Das gilt aber "komischerweise" nicht mehr seitdem klar ist, dass Vettel nächstes Jahr für RP fährt :D

Jean-Claude :schumi:
von Snip
Mi Okt 14, 2020 7:59 am
Forum: Formel 1
Thema: Sebastian Vettel nach Abflug im Heimrennen: "Das ging in die Hose!"
Antworten: 40
Zugriffe: 1855

Re: Sebastian Vettel nach Abflug im Heimrennen: "Das ging in die Hose!"

Micha_r1 hat geschrieben:
Mo Okt 12, 2020 4:53 pm
Also Hamilton gegen Rosberg muss man einfach sagen wie oft wurde Rosberg eingebremst zugunsten eines Hamilton.
Wie oft denn?
von Snip
Mi Okt 14, 2020 7:49 am
Forum: Formel 1
Thema: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"
Antworten: 72
Zugriffe: 2381

Re: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"

Der würde den Angeber plattmachen! Und das weiß Schinki auch, deshalb würde er es nach Rosberg nie wieder zulassen, dass ein besserer Fahrer als er das zweite Mercedes-Cockpit bekommt - ist halt ne feige Sau! Genau :D Und selbst ohne Vertrag für das nächste Jahr kann er den Fahrer für das andere Co...
von Snip
Mi Okt 14, 2020 7:47 am
Forum: Formel 1
Thema: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"
Antworten: 72
Zugriffe: 2381

Re: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"

Shapeshifter hat geschrieben:
Di Okt 13, 2020 11:20 am
Grade im Regen sind die Autos die im Trockenen unterlegen sind, manchmal im Vorteil......
TR Vorteil war, dass sich Ferrari und McLaren verzockt haben, sowohl bei der Wettervorhersage für das Qualifying als auch beim Setup für das Rennen (Hamilton zumindest).
von Snip
Di Okt 13, 2020 8:04 am
Forum: Formel 1
Thema: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"
Antworten: 72
Zugriffe: 2381

Re: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"

Das Rennen fand im Regen, bzw unter abklingenden Regen statt... genauso wie das Quali Sonst wäre Vettel nie und nimmer in der Lage gewesen die Pole- Position zu holen... das gleiche gilt für P4 von Bourdais. Glückliches Händchen bei der Abstimmung und einen Fahrer der das ganze Rennen keinen groben...
von Snip
Di Okt 13, 2020 7:58 am
Forum: Formel 1
Thema: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"
Antworten: 72
Zugriffe: 2381

Re: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"

Eigentlich hätte Mick den Helm seines Vaters Toto Wolff überreichen müssen und nicht dem überbewerteten Spazierfahrer! :mad: :mad: :mad: Wäre Rosberg noch da, hätte der Schinken wohl nur 51 Siege bislang und außerdem hätte Schumi mehr als 91 Stück, ich nenne da mal Spa 1994 als Beispiel. Bitte Bott...
von Snip
Mo Okt 12, 2020 1:33 pm
Forum: Formel 1
Thema: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"
Antworten: 72
Zugriffe: 2381

Re: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"

rennfan78 hat geschrieben:
Mo Okt 12, 2020 12:56 pm
Vettel in Monza 2008
Der TR war in Monza ebenfalls alles andere als unterlegen, das beweist Bourdais 4. Platz im Qualifying.

Silverstone 2008 war ein herausragendes Rennen von Hamilton. Alle Fahrer überrundet, bis auf die beiden hinter ihm, die aber beide über eine Minute Rückstand hatten.
von Snip
Mo Okt 12, 2020 11:47 am
Forum: Formel 1
Thema: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"
Antworten: 72
Zugriffe: 2381

Re: Hamilton zieht mit Schumacher gleich: "Nicht einfach irgendein Sieg"

d.h. mit unterlegenem Material oder in verschiedenen Teams Siege oder gar WM-Titel geholt haben: Fangio, Schumacher, Senna, Clark, Stewart, Lauda, Alonso, sogar Villeneuve, Bellof, Verstappen und (Achtung Shitstorm) auch (der frühe) Vettel. Hamilton hat diesen Beweis noch nicht erbracht, eben weil ...
von Snip
Mo Okt 12, 2020 6:13 am
Forum: Formel 1
Thema: Formel-1-Liveticker: Mercedes-Fokus liegt zum Teil bereits auf 2021
Antworten: 67
Zugriffe: 3290

Re: Formel-1-Liveticker: Mercedes-Fokus liegt zum Teil bereits auf 2021

Den kann man nicht ernst nehmen. Für ihn sind alle Fahrer Gurken, nur Vettel sticht aus der Durchschnittsmaße heraus. Deswegen ist er auch so frustriert :D
von Snip
So Okt 11, 2020 3:26 pm
Forum: Formel 1
Thema: Formel-1-Liveticker: Mercedes-Fokus liegt zum Teil bereits auf 2021
Antworten: 67
Zugriffe: 3290

Re: Formel-1-Liveticker: Mercedes-Fokus liegt zum Teil bereits auf 2021

vandamm hat geschrieben:
So Okt 11, 2020 2:41 pm
Und Mercedes geht auf Nr. sicher...
Ferrari und Mercedes manipulieren den besseren Fahrer. Ist doch klar. Bei Ferrari muss sogar der bessere Fahrer bei jedem Rennen einen Dreher einlegen um auf Nummer sicher zu gehen, damit der schlechtere Fahrer vorne bleibt.
von Snip
Di Okt 06, 2020 7:57 am
Forum: Formel 1
Thema: British Racing Green & Pink: So könnte der neue Aston Martin aussehen!
Antworten: 10
Zugriffe: 1437

Re: British Racing Green & Pink: So könnte der neue Aston Martin aussehen!

Seppi hat geschrieben:
Mo Okt 05, 2020 2:20 pm
rosafarbene Mercedes Kopien
Seitdem klar ist, dass Vettel nächstes Jahr bei RP fährt, darf man nicht mehr von illegaler Kopie sprechen. Frag Jean-Claude :D
von Snip
Do Okt 01, 2020 1:19 pm
Forum: Formel 1
Thema: Formel-1-Liveticker: Surer: "Mercedes ist auf Hamilton angewiesen"
Antworten: 21
Zugriffe: 1277

Re: Formel-1-Liveticker: Surer: "Mercedes ist auf Hamilton angewiesen"

vandamm hat geschrieben:
Do Okt 01, 2020 1:02 pm
HAM sitzt seit 7 Jahre6in einem rund 2 Sekunden schnelleren Wagen und ist um 1 Sekunde schneller als der Rest der Welt.....
HAM macht also den Wagen um eine Sekunden langsamer :lol: Und du bezeichnest andere als Trolle. Herrlich :D
von Snip
Mi Sep 30, 2020 9:59 am
Forum: Formel 1
Thema: Kritik an Zeitstrafen: Warum Lewis Hamilton und nicht Leclerc?
Antworten: 20
Zugriffe: 1495

Re: Kritik an Zeitstrafen: Warum Lewis Hamilton und nicht Leclerc?

Und jetzt muß man auch noch jene Stelle für den Pre Start extra aufpinseln, damit auch die Dummbeutel Truppe von Mercedes weiß,was sache ist. Du kotzt dich ja so richtig aus in den letzten Tagen :top: Wenn nur Dumme bei Mercedes arbeiten, in welchem Geisteszustand befinden sich dann die Mitarbeiter...
von Snip
Mi Sep 30, 2020 9:55 am
Forum: Formel 1
Thema: Lewis Hamilton: So nahe ist er dran an einer F1-Rennsperre
Antworten: 25
Zugriffe: 1769

Re: Lewis Hamilton: So nahe ist er dran an einer F1-Rennsperre

BigDaimler hat geschrieben:
Di Sep 29, 2020 3:59 pm
Gewisse Leute hier möchte ich hören, wenn die Situation un´mgekehrt gewesen wäre. :confused: Hallelujah
Gibt ja einige Hardcore-Fanatiker die behaupten, dass die Strafen in Jerez, Monaco und Budapest zu Unrecht ausgesprochen wurden :) So kann man seinem Helden eine weiße Weste andichten.
von Snip
Mi Sep 30, 2020 9:52 am
Forum: Formel 1
Thema: Lewis Hamilton: So nahe ist er dran an einer F1-Rennsperre
Antworten: 25
Zugriffe: 1769

Re: Lewis Hamilton: So nahe ist er dran an einer F1-Rennsperre

Schumacher bewegte sich einen Frame früher nach rechts als Barrichello, doch der machte denselben Blödsinn wie es der Schinken in Barcelona 2016 tat. Die Situationen sind gar nicht vergleichbar. Bei dem Vorfall in Barcelona würde ich eher Hamilton die Schuld geben, er war maximal mit den Vorderreif...