Mehr...

Fotostrecke: Scott Dixon: Die Meilensteine seiner IndyCar-Karriere

Sein IndyCar-Debüt gibt Scott Dixon, geboren am 22. Juli 1980 in Auckland, beim CART-Saisonauftakt 2001 in Monterrey (Mexiko). Der 20-jährige "Kiwi" fährt für PacWest Racing. Den Reynard-Toyota mit der Startnummer 18, dessen Cockpit im Winter von Mark Blundell geräumt werden musste, bringt Dixon bei seinem Debüt auf P13 ins Ziel.

Foto 2/19 - mehr Fotostrecken