Mehr...

Die Formel-1-Aufsteiger der GP2

Die 2005 gegründete GP2-Serie hat sich als das beste Sprungbrett in die Formel 1 erwiesen. 26 Piloten waren schon in beiden Serien unterwegs. Den Anfang macht 2006 Nico Rosberg, der als erster Meister der Serie zu Williams in die Formel 1 aufsteigt. Der Wiesbadener kann sich in der Königsklasse etablieren und hört nach seinem ersten Titel 2016 auf.

Foto 1/31 - mehr Fotostrecken