Startseite Menü

Eng entscheidet sich für die Formel 2

Der Österreicher Philipp Eng wird 2009 an der neugeschaffenen Formel-2-Meisterschaft teilnehmen -Vorschusslorbeeren von Danner und Palmer

(Motorsport-Total.com) - Kaum hat Philipp Eng im Dezember erstmals Formel-1-Luft geschnuppert, schon wartet die nächste Herausforderung auf den Österreicher: Eng zählt 2009 zum Fahrerfeld der neuen Formel-2-Meisterschaft und wird von den Experten als Titelkandidat gehandelt. Der 18-Jährige machte 2007 so richtig auf sich aufmerksam, als er das Formel BMW Weltfinale für sich entscheiden konnte und somit eine Testfahrt im BMW Sauber F1 Team gewann. Jetzt steht für Eng die dritte Formel-Saison auf dem Programm.

Philipp Eng, Mexiko City, Autódromo Hermanos Rodríguez

Philipp Eng träumt schon vom nächsten Formel-1-Test - vielleicht bei Williams? Zoom

"Die Formel 2 ist in meinen Augen eine herausragende Chance für junge Piloten, denn die Kosten sind niedriger als in anderen Rennserien und alle nutzen das gleiche Fahrzeug. Da muss also der Fahrer den Unterschied ausmachen und das ist prima", sagte Eng. "Ich freue mich sehr darüber, dieser Meisterschaft beizutreten. Das wird bestimmt eine harte Geschichte, denn es sind einige erfahrene und erfolgreiche Piloten mit dabei."#w1#

"Nachdem ich das Formel BMW Weltfinale in Valencia für mich entschieden habe, bin ich schon sehr gespannt auf die neue Saison - und vor allem auf Brands Hatch und Spa-Francorchamps. Außerdem winkt natürlich noch eine Testfahrt beim Williams-Team. Meine jüngsten Erfahrungen in einem Formel-1-Fahrzeug waren klasse und daher werde ich alles dafür geben, wieder einmal einen solchen Test zu bekommen", meinte der Youngster.

Christian Danner, der den österreichischen Nachwuchspiloten anleitet, freut sich sehr über das Formel-2-Engagement seines Schützlings: "Es ist klasse, dass die Formel 2 zurückkehrt und weil ich jetzt mit Philipp zusammenarbeite, war diese Serie unsere erste Wahl für die weitere Entwicklung seiner Karriere. Nach Philipps Formel-1-Test habe ich mit Mario Theissen gesprochen und er zeigte sich von seiner Performance sehr angetan."

Jonathan Palmer

Jonathan Palmer freut sich mit Philipp Eng und will Christian Danner fahren sehen Zoom

"Er ist ein Talent und wird in der Formel 2 auf weitere großartige Fahrer stoßen. Das Fahreraufgebot sieht richtig stark aus - genau wie es sich für die Formel 2 gehört. Ich freue mich sehr über die Rückkehr der Formel 2, wo jeder die gleichen Chancen hat. Ich habe Jonathan Palmer schon gesagt, dass ich liebend gerne selbst so ein Auto fahren würde", ließ Danner verlauten - und fand dabei offensichtlich Gehör: Palmer wird ihm einen Test ermöglichen.

"Ich habe zugestimmt, meinen alten Rivalen und guten Freund Christian Danner eine Testfahrt in unserem Formel-2-Wagen absolvieren zu lassen. Ich bin sehr gespannt darauf, wie fit er noch ist", sagte Serien-Organisator Palmer und kam dann auf Neuzugang Eng zu sprechen: "Angesichts seiner 18 Jahre ist Philipp ganz klar ein herausragendes Talent und sein Sieg beim Formel BMW Weltfinale war schon sehr beeindruckend - zumal er damals erst seine zweite Formelsport-Saison absolviert hatte."

"Weil er erst im vergangenen Dezember einen Formel-1-Wagen fahren durfte, bin ich mir sehr sicher, dass Philipp alles daran setzen wird, die Formel-2-Meisterschaft zu gewinnen und sich dadurch einen weiteren Test zu sichern - dann allerdings mit dem Williams-Team", meinte Palmer abschließend. "2008 hat Philipp nur einige ausgewählte Rennen bestritten, doch 2009 zählt er sicherlich zu den ernsthaften Titelanwärtern."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Aktuelle Formelsport-Videos

Formel E: So funktioniert der neue
Formel E: So funktioniert der neue "Attack Mode"

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
E-Commerce Manager (m/w)
E-Commerce Manager (m/w)

E-Commerce Manager (m/w) Ihre Aufgabenschwerpunkte:Sie setzen die unterschiedlichsten internationalen Web-Projekte der Unternehmung erfolgreich um. Hierbei bringen sie ...

Folgen Sie uns!