powered by Motorsport.com
Startseite Menü

McLaren holt Vandoorne ins Nachwuchsprogramm

Nach Nyck de Vries und Kevin Magnussen gehört jetzt auch der 20-jährige Belgier Stoffel Vandoorne zu den Junior-Fahrern bei McLaren - Martin Whitmarsh voller Lob

(Motorsport-Total.com) - Neuzugang für McLaren: Der Belgier Stoffel Vandoorne tritt ab dieser Saison dem Nachwuchskader des Rennstalls aus Woking bei. "Ich bin absolut erfreut, als Teil des McLaren-Nachwuchsprogrammes auserwählt worden zu sein", sagt der 20-Jährige. "McLaren besitzt einen der größten Namen im weltweiten Motorsport, und Teil des Programmes zu sein ist eine Ehre und ein Privileg. In den kommenden Jahren möchte ich mein Bestmögliches geben, um maximale Lernerfolge und Resultate zu erzielen", so Vandoorne.

Kevin Magnussen

Kevin Magnussen durfte schon testen - Bekommt Vandoorne auch die Chance? Zoom

Einen Dank schickt er dabei an Teamchef Martin Whitmarsh, dessen Vertrauen in den 20-Jährigen ihn so weit gebracht habe. Dieser hat auch nur positive Worte für seinen neuen Schützling übrig: "Er ist ein fähiger und ambitionierter junger Fahrer", lobt Whitmarsh seinen Neuzugang. "Wir setzen große Hoffnungen in ihn." Vandoorne gewann in der abgelaufenen Saison die Formel Renault 2.0 und steht 2013 vor dem Sprung in die höchste Klasse (3.5) innerhalb der Renault-World-Series, wo er für das Fortec-Team an den Start gehen wird.

Der Belgier ist nach dem Niederländer Nyck de Vries und dem Dänen Kevin Magnussen (Sohn von Ex-Formel-1 Pilot Jan Magnussen; Anm. d. Red.) der dritte Pilot im aktuellen McLaren-Nachwuchskader. Letzterer durfte 2012 sogar für McLaren bei den Young-Driver-Tests in Abu Dhabi antreten. Ob solch ein Einsatz auch für Vandoorne auf dem Programm steht, ist derzeit noch unklar.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?
Nico Rosberg: War die Ferrari-Teamorder fair?

Nico Rosberg fürchtet, dass Charles Leclerc bei Ferrari in eine Nummer-2-Rolle abdriftet, und übt scharfe Kritik an Ferrari

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021

Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Grand Prix von China, Sonntag
Grand Prix von China, Sonntag

1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten
1.000 Grands Prix: An diese Meilensteine erinnern sich die Formel-1-Piloten

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen